Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Marc Dutroux und die toten Zeugen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

08.08.2010 um 18:53
@crime
Das tat ich, bis:
crime schrieb:Na dann präsentier doch auch mal etwas wie wir weiter kommen können, langsam, kann ich mich einem Vergleich zu Gildonus nicht mehr erwehren....
Mach Deine AG, halte mich da raus. Ich werde meine Funde so einstellen, wie ich Lust dazu habe und nicht, wie Du es möchtest^^

Und jetzt werd ich Dich vorerst ignorieren, bis sinnvolle Kommentare Deinerseits kommen


melden
Anzeige
crime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

08.08.2010 um 19:01
@der_wicht
Tu was du nicht lassen kannst...


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

08.08.2010 um 20:18
@der_wicht
Hey du, ich finds ehrlich gesagt schön, dass du wieder da bist, von dir kamen viele interessante Infos zu dem Thema.

@alle anderen
Ich hab so das Gefühl, dass es problematisch ist, bei diesem Thema @Topic zu bleiben, eben weil es wie eine Art Kettenreaktion ist - von diesem Zeugen zu jenem Opfer zu diesem Täter und plötzlich sind wir in Deutschland, in Sekten, bei Kinderpornos... Ihr wisst sicher, wie ich das meine. Das Thema kann sehr schnell sehr riesig werden, weswegen ich jetzt auch nicht genau wüsste, wo ich die Off-Topic-Linie ziehen sollte.

Verabschieden werde ich mich aus diesem Thread sicher nicht, ich will nur "den Ball flach halten", damit ich wie gesagt auch objektiv bleiben kann. Das sollte eigentlich auch dem Thema zugute kommen, so war es zumindest gedacht. ;)

Übrigens nochmal zu Noémie - war das nicht auch @der_wicht , der diesen Link zu den vermissten Kindern gepostet hat? Nun ja, jedenfalls stand auf dieser Seite, dass Noémie seit Ende letzten Jahres verschwunden wäre, nur um das nochmal anzumerken. (hier mein Post dazu: Beitrag von maiwen, Seite 9 ) :-|


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

08.08.2010 um 20:27
@maiwen
Danke für Deinen konstruktiven Beitrag :)

Natürlich ist es schwer im Topic zu bleiben, da das Thema sehr abzweigt, aber irgendwo sollten wir mal anfangen unsere Recherchen zu vertiefen.

Der Clip mit "Jessie" ist hier schon im Thread und ich finde ihn auch sehr suspekt, daher kann man den getrost vergessen.
Wenn es nach ihm geht ist alles eine satanische Sekte und das geht doch etwas zu weit.

Und da möchte ich @KlausBärbel auch mal danken, der sich genauso Mühe gemacht hat, den "Jessie" genauer unter die Lupe zu nehmen.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

08.08.2010 um 22:11
1 Jean Van Peteghem - Tod durch Brand im Wohnwagen

2 Jean Paul Taminiaux - Nur der Fuß aufgefunden gefunden

3 Polizist Guy Geubels - Selbstmord durch Dienstwaffe

4 Francois Reyskens - auf`m Weg zur Polizei vom Zug überfahren, wird als Selbstmord gewertet

5 Komplize Bernhard Weinstein - Betäubt mit Rohypnol und von Dutroux ermordet

6 Bruno Tagliaferro - vergiftet mit Blausäure, wird als Selbstmord gewertet

7 Polizist Simon Poncelet - wurde auf der Wache mit 4 Kugeln erschossen

8 Jose Steppe - Asthmaanfall (Rohypnol im Beatmungsgerät)

9 Michel Piro - erschossen auf Autobahparkplatz, Ehefrau hat mysteriös gestanden

10 Zahnärztin Brigitte Jenart - Selbstmord, keine ANgaben dazu

11 Anna Konjevoda - erwürgt und in der Maas versenkt

12 Sozialarbeiterin Gina Pardaens - Verkehrsunfall

13 Fabienne Jaupart - Selbstmord, mit Methanol übergossen und im Bett angezündet

14 Staatsanwalt Hubert Massa - Selbstmord, erschossen

15 Inspektor Gregory Antipine - Selbstmord, erhängt

16 Sozialistenführer Andre Cools - ermordet von 2 Tunesiern, von sizil. Mafia angeheuert

17 Christian Coenraedts - ermordet in Brüssel aufgefunden

18 Jean-Marc Houdmont - Verkehrsunfall

19 Nadege Renard - Verkehrsunfall

20 Christoph Vanhexe - Verkehrsunfall


Neue Namen:

Alexandre Gosselin - Missglückte Operation, Nachbar von Weinstein

Serge Dutroux - Selbstmord, Bruder

Michel Binon - Selbstmord, Vertrauter von Dutroux

Sandra Claeys - Selbstmord, Ex von Dutroux Komplize Lelievre

Klaus Bahr - Verkehrsunfall, Pornodealer zum Verschwinden von Julie und Melissa verhört

Pierre-Paul (Pepe) de Rycke - Selbstmord, Faschist und Freund von Komplize Nihoul

Joseph Toussaint - Herzanfall, Beichtpriester von Dutroux und Michelle Martin

Jean-Jacques Feront - Herzanfall, Pädophilenjäger und verstrickt in die Dutroux Affäre

Philippe Deleuze - An Krankheit verstorben, Partner in der Firma von Bouty und Nihoul

Polizist Gerard Vannesse - Trombose, Komplize von Nihoul



Andre Cools muss ich rausnehmen, da er wohl aus anderen Gründen ermordet wurde.

2 von den neuen Namen werden wohl nicht gezählt. Ich nehm an die 2 Letzten, da Krankheit nichts Mysteriöses ist. Dann sind es dann 27...

Somit ist mir klar, warum die anderen Namen schwer zu finden sind.
Herzanfall, missglückte OP und Trombose klingt nicht so mysteriös, genauso wenig wie Dutroux` Bruder, oder Nachbar von Nihoul...


Dennoch muss man festhalten, das es verdammt viele Verkehrsunfälle und Selbstmorde sind


melden
crime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

08.08.2010 um 22:25
***Marie - Luise Henrotte ( verm. wichtigste Zeugin beim Verschwinden der beiden Mädchen
Julie und Melissa) leidete zu Zeitpunkt der Reportage an Altersdemenz und kann/konnte nicht mehr befragt werden.****

Es werden in der Reportage noch weitere 14 Namen genannt von Zeugen die nicht mehr leben. Es wird nicht erläutert unter welchen Umständen sie um Leben kamen.

Aber ich denke das sind die, die @der_wicht recherchieren konnte.
Gute Arbeit übrigens.


Auf jeden Fall ist es sehr merkwürdig, dass so viele Menschen auf seltsame Weise ums Leben kamen.

Ebenfalls merkwürdig ist, dass es solange bis zu Prozessbeginn gedauert hat.
Es waren 8 Jahre. Ich denke da vergisst man auch so einiges. Evtl. war das ja auch eine Taktik ( entweder um genügend Zeit zu haben Zeugen auszuschalten oder um das ganze etwas bei den Zeugen in Vergessenheit geraten zu lassen ).


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

09.08.2010 um 18:19
Huhu ihr Lieben,
ich bin gestern abend noch auf diesen Link gestoßen (weiß gerade nicht, ob der schon allen bekannt ist...):

http://www.aufklaerungsgruppe-krokodil.de/DerFallMarcDutroux_1_neu.pdf

Leider hab ich nicht so viel Zeit, mir schon alles durchgelesen zu haben (ich bin jetzt auf S. 13), aber hier werden ganz gut Aussagen über die toten Zeugen nochmal zusammengefasst und auch auf die Begleitumstände eingegangen.

Weiß eigentlich jemand etwas Genaueres über diese "Aufklärungsgruppe Krokodil"? Google spuckt mir nichts sonderlich Nützliches aus, aber ich war schon immer etwas beschränkt, was Suchmaschinen angeht. ;)


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

09.08.2010 um 18:23
@maiwen
Der Link ist schon 2 mal da, aber gern ein 3tes Mal :D

Schau mal hier wird ganz gut erklärt, was die sind:

http://www.aufklaerungsgruppe-krokodil.de/index1.html

Da geh auf was ist ebis ev


melden
crime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

09.08.2010 um 20:36
@ all

Bin bei meinen Recherchen darüber gestolpert, dass Marc Dutroux bereits in den 80ziger Jahren zu einer 13 jährigen Haftstrafe wegen Kindesmissbrauch verurteilt wurde.
Von diesen 13 Jahren musste er jedoch lediglich 3 Jahre absitzen, da der Vorsiztende Richter ihn gegen die Gutachten der Psychologen begnadigte.

LG
crime


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 00:13
der_wicht schrieb:Der Link ist schon 2 mal da, aber gern ein 3tes Mal
Waaas - da muss ich aber massivst gepennt haben! Ich klick doch hier sonst alles an, was nicht niet- und nagelfest ist. XD

Auf der Seite von denen hab ich mich schon umgesehen, aber ich bin nicht so der Fan von Eigendarstellungen. ;) Deshalb hatte ich den Namen durch die Suchmaschine gejagt, aber nicht sehr viel gefunden. Aber gut, da schein ich ja dann nicht die einzige zu sein.

@crime
Ja, das hab ich auch gelesen. Muss ich dazu noch sagen, dass mir eines Tages noch die Hutschnur platzt wegen solchen Sachen? *grummel*

@der_wicht
Ich geh mal schlafen, bevor ich hier noch ein paar Sachen doppelt poste... ;)


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 11:14
@maiwen
maiwen schrieb:Auf der Seite von denen hab ich mich schon umgesehen, aber ich bin nicht so der Fan von Eigendarstellungen. Deshalb hatte ich den Namen durch die Suchmaschine gejagt, aber nicht sehr viel gefunden. Aber gut, da schein ich ja dann nicht die einzige zu sein.
Ich weiß nicht, was Du hast, wenn ich Ebis ev durch google jage, kommen genug Seiten ;)
Es ist halt ne Eltern und Betroffenengemeinschaft, die sich als Aufklärungsgruppe Krokodil der Prävention und Aufklärung verschrieben hat, nicht mehr, nicht weniger^^


melden
crime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 11:27
@maiwen
damals sollte er bereits observiert werden, ich schreibe sollte, da er in dieser Zeit, ich glaube es waren An und Eefje, getötet hat.

Ich denke bei einer Observation wäre bestimmt aufgefallen, dass da im Garten irgendwas nicht mit Rechten Dingen zugeht.

Mir sind auch so einige Dinge gestern erst aufgefallen, hab wohl auch ein bisschen meinen Focus auf die falschen Dinge gelenkt.
Aber nichts was man nicht wieder korrigieren könnte ;O)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:14
Oh, da ist man mal einen Tag nicht da und schon kommen hier ganz viele Infos zusammen.

Klasse.

@der_wicht

Im Grunde kann man sagen, daß keiner der toten Zeugen eines "natürlichen" Todes gestorben ist.
Wenn ich mal so an meinen Bekanntenkreis denke, kann ich nicht mal einen Fall innerhalb von 8 Jahren nennen, in dem eine Person auf solch "unnatürliche" Weise ums Leben kam.

Wie ist es wohl bei den anderen Usern, die hier schreiben?

Ich vermute mal ebenso.

Deswegen kann man meiner Meinung nach wirklich nicht mehr von Zufall sprechen.
Wenn sich Jemand mit Warscheinlichkeitsrechnung auskennt, wäre es mal ganz interessant zu wissen, wie warscheinlich so viele Tote in einem solchen Zeitraum sind.

Vielen Dank für Deine Liste. War bestimmt einiges an Arbeit.
Als DU die Liste mit den toten Zeugen und den Todesursachen erstellt hast, gab es da noch mehr Fälle mit solch Wiedersprüchlichkeiten wie bei Fabienne Jaupart?
crime schrieb:Von diesen 13 Jahren musste er jedoch lediglich 3 Jahre absitzen, da der Vorsiztende Richter ihn gegen die Gutachten der Psychologen begnadigte.
Wenn es wirklich so ist, daß Dutroux zu einem großen Netzwerk gehörte, wundert mich eine solch frühe Begnadigung nicht.

Andererseits werden auch hier in Deutschland Kinderschänder manchmal sehr früh entlassen und machen dann da weiter, wo sie aufgehört haben.
Ich meine vor 1-2 Jahren gab es einen solchen Fall.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:20
@klausbaerbel
Jetzt pass auf, ich erzähl Dir mal den Knaller schlechthin. Hier passiert in Deutschland, München!

Zu der Zeit hab ich in München gelebt. Zugetragen hat sich folgendes:

Ein älterer Herr knapp über 60, zu der Zeit, hat sich am Hasenbergl(das Problemviertel in M) Kinder von der Strasse nach Hause geholt. Da viele ihn kannten, war es auch für kaum welche ein Problem.

Er hat die Kinder zu Hause mißbraucht.

Er wurde verhaftet und kam ihn U-Haft.

Jetzt der Knaller:
Der Richter ließ ihn frei mit der Begründung, dass die verwahrlosten Kinder aus diesem Problemviertel es darauf angelegt hätten und somit er das Opfer sei!

Ist das nicht das übelste an Begründung, was in Deutschland machbar ist???


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:21
@klausbaerbel
Übrigens die neuen Namen haste gesehn, den Rest von den 27? Da sind übrigens 4 die relativ natürlich gestorben sind


melden
crime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:23
@klausbaerbel
In den Videos die ich gepostet habe, geht es um einen Pädo-Kriminellen, der immer wieder wegen Besitzes von Kinderpornographischen Material inhaftiert wird.

Er sitz max. 2,5 Jahre, um dann wieder genau dort weiter zu machen, wo er vor der Inhaftierung aufgehört hat.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:33
@der_wicht

Tja, die deutsche Rechtsprechung ist irgendwie nicht mehr das, was man sich darunter vorstellt.
Bei so vielen Urteilen mußte ich mir schon an den Kopf klatschen.
Ich frage mich nur, wie man es als Täter hinbekommt solch ein Urteil zu erfahren.

Wenn ich das raus habe, dann mache ich mir keine Gedanken mehr um etwaige Strafen.

Ja, die anderen Namen habe ich gesehen und war ganz platt, daß Du die ausfindig gemacht hast.

Ich ziehe immer den Hut vor Leuten, die so gut suchen können. Ich finde meistens alles Mögliche, nur nicht das, was ich suche.

Naja, die "natürlichen" Uraschen könnten auch gefaked sein. Aber nehmen wir sie erstmal als "natürlich" an. Sonst verzettelt es sich wieder.

Es bleibt trotzdem dabei, daß es sehr auffällig viele Tote sind, die nicht "natürlich" in kurzer Zeit gestorben sind.

@crime
Meinst Du die Videos so auf Seite 6 oder 7? Die habe ich noch nicht geguckt.

Dazu kommt noch, daß ich ab Samstag im Urlaub bin und nicht weiterlesen kann. Ich glaube ich hänge etwas nach.


melden
crime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:38
@klausbaerbel

auf Seite 9 die mehrteilige Doku.
Die wird auch noch nach deinem Urlaub da sein.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:44
@klausbaerbel
Trombose und Krankheit muss man nunmal hinnehmen.

Widersprüche gibt es zuhauf.

Der erste kam im Wohnwagen um, aber es geht das Gerücht um, es wäre dch ein Mopedunfall gewesen.
Beim 2ten wurde das Auto gefunden und nur ein Fuß darin, obwohl an anderer Stelle behauptet wird, die Leiche wurde geborgen. Der Fuß in dem Auto wird als Beweis für ihn genommen, auch wenn er evtl nicht tot ist.
Nummer 4 war auf dem Weg eine Aussage zu machen und während seines wegs zur Polizei ist er auf die Idee gekommen Selbstmord zu begehen...
Nummer 6 wurde mit Blausäure vergiftet, die man nicht mal schnell um die Ecke bekommt. Müsste übrigens der Ehemann von der Jaupart sein.
Nummer 7 wurde auf der Polizeiwache während seines Dienstes von 4 Kugeln durchsiebt???
Wie geht denn sowas, wenn es niemand Bekanntes von ihm war?
Nummer 8 war außer Haus, wollte glaub auch zur Polizei(nicht sicher) und hat plötzlich Atemprobleme bekommen. Es wurde Rohypnol im Beatmungsgerät gefunden und dennoch wurde keine Autopsie vorgenommen.
Nummer 9 war mit seiner Freundin unterwegs und wollte am nächsten Tag auspacken über Dutroux. An nem Parkplatz ist seine Freundin in den Busch zum strullen und er wurde erschossen, von seiner Frau(!)
Nummer 11 eine 60 Jahre alte Zeugin wurde gefoltert, geschlagen, gewürgt dann erwürgt und in einem Fluss versenkt

Wieviel Auffälligkeiten magst noch^^


melden
Anzeige
darkness83
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.08.2010 um 20:52
@der_wicht
Ja den Fall (wenn es der war) hatte ich mitbekommen, ich habe mich total aufgeregt wie ein RICHTER so etwas sagen kann "sie hätten es drauf engelegt"...Unglaublich


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was geschah mit Flug MH370?48.789 Beiträge