Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

03.03.2014 um 12:33
@Satyr
Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?
Wer nicht hingeht, wird auch nicht zu einem "Freßzombie" gezüchtet. So einfach kann man sich dieser "Zombiezucht" entziehen.

Gibt da einen netten Sinnspruch:
    Stell' Dir vor, es ist Krieg und Niemand geht hin


melden
Anzeige

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

03.03.2014 um 12:52
Ich hatte dieses Jahr noch nichts von MC. Zwar des öftern Lust gehabt auf nen Burger, aber dann doch zu faul dahinzufahren. Der letzte MC Food war glaub im Oktober oder so.
Vor 20 Jahren hatte ich ne Phase da ging ich ca 3x pro Woche zum MC. Aber mittlerweile hat sich das auf so 4x im Jahr reduziert. Nicht bewusst.... hat sich einfach so entwickelt.
Liegt sicher auch daran, dass ich nichtmehr allzuoft an nem MC vorbeifahre. Und extra dahinfahren wär mir dann auch zu doof. Früher lag halt einer aufm Arbeitsweg.
Nicht das typische Suchtverhalten... aber die Zombies sind halt auch nimmer das selbe wie früher.


melden
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

03.03.2014 um 13:07
@Glünggi
Glünggi schrieb:Zwar des öftern Lust gehabt auf nen Burger, aber dann doch zu faul dahinzufahren.
Vor allenDingen hat man nach 2 Std. wieder hunger. Dann lieber selber machen und sich die Zutaten vom Wochenmarkt besorgen. Kann man auch gleich etwas mehr kaufen und z.B. mit dem Rest Rindermett (mit Zwiebeln und Gewürze) Bouletten für die Arbeit am nächsten Tag machen und mit den restlichen Tomaten, Gurken, Salat, etc. und Majonaise, ein TL Honig, Pfeffer/Salz/Berlauch, etwas Essig und Öl, einen leckeren Salat zaubern. So hat man zwei Tage was davon und billiger ist es allemal.


melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

03.03.2014 um 19:56
@Vollzeittroll
Ich bin auch Studentin - und hab auch kein Geld übrig ^^ und klar schieb ich mir auch mal ne TKPizza in den Ofen. Und Fischstäbchen mach ich mir auch nicht selbst (Chicken Nuggets dagegen meistens schon. Naja.) :)
Aber ich denke, da geht es einfach ums Bewusstsein und vielleicht auch um den Anspruch, den man an sich selbst stellt.
Ich sehs zum Beispiel an meinem Mitbewohner, das Küchenregal ist voll mit Knorrtütchen, das ist bei ihm dann kochen (wenns mal grad keine Nudeln mit Leberkäs und Ketchup gibt), wenn der dann mal ne Sauce probiert, die ich mir mache, dann schmeckt die für ihn nach gar nix :D


melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

03.03.2014 um 19:59
@dörthe.darko
sorry, ich komme aus einer allgäuer Familie, da wird eigentlich immer deftig gegessen. Wir hauen in eigentlich jedes Essen was entweder extrem salziges oder fettes mit rein (vorausgesetzt es ist nicht was Süßes) :D

Sicherlich, wenn ich mir Thai selbst zubereite schmeckt es besser als Tütchen-Thai-Suppe; aber ich bin auch eher der Gourmet, nicht der Gourmand ;) ...


melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 04:24
@Bekannter
Gibt ab und an mal so ne art selbstgemachter Burger. Schmecken aber anders... nicht schlechter, nur anders. Der MC ist halt bequemer. Ist wie der Besuch in nem Restaurant halt.. bloss mit weniger Niveau :D
Wie gesagt, etwas dass man mal im Vorbeifahren erledigt so nach dem Motto " Du wir fahren gleich am MC vorbei, ich hätte mal wieder bock" und weniger " gehen wir heute mal auswärtsessen beim MC" - Da wär dann eher der Italiener die Wahl.
Das Problem dass es nicht den Hunger stillt hab ich aber nicht.. ich habe da mehr das Problem, dass ich zuviel bestelle und es dann nicht fertig essen mag :D
Darum esse ich den Cheesroyal immer zuletzt, weil das der einzige Burger ist der auch noch kalt einigermassen geniessbar ist ;)


melden
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 11:06
@Glünggi
Ich will nicht lügen, aber 10 Jahre war ich da bestimmt nicht mehr drin. Und ich habe da auch noch nie etwas anderes als ein McRib mit kl. Pommes und 'ner Sprite verspeist.

Ich traue halt den ganzen Lebensmitteln nicht, die dort verwendet werden. Alles genormt und einheitlich und das ist für mich schon unnatürlich. Naja und was alles drin ist möchte ich auch nicht wirklich wissen. :D


melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 13:59
@Bekannter
Ja ist ja auch Dein gutes Recht. So wie mich auch keiner zwingen kann asiatisch zu essen. (geschmacklich)
In der Landküche ist auch so manches drin, das ich nicht wissen will... wenn ich da nur schon daran denke was eine natürliche Wursthaut ist... geschweige vom Inhalt.
Ich sag mir nur, dass es ab und an nicht schaden kann, solange man sich nicht zu einseitig ernährt ist alles in Butter. Wegen einem Burger ab und an sterben die meisten Menschen nicht ;)
Aber wenn es Dir zu wider ist, zwingt Dich ja keiner ;)
Klappt halt nicht bei jedem mit der Zucht von Fresszombies... manche sind imun... MC Donalds ist nicht allmächtig ;)


melden
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 14:23
@Glünggi
Glünggi schrieb:Gibt ab und an mal so ne art selbstgemachter Burger. Schmecken aber anders.
Natürlich schmeckt der anders. Er soll ja auch gar nicht nach Mäkkes schmecken, sondern nach dem, aus dem ich ihn zusammengestellt habe und nicht nach dem, was Mäkkes da noch so alles reinmantscht.
Glünggi schrieb: wenn ich da nur schon daran denke was eine natürliche Wursthaut ist
Öh - JEDE Bockwurst/Wiener (z.B. "Deutschländer", "Maica", etc.), Leber-/Rot-/Knackwurst, Bratwurst, DÜRFEN sogar nur in Ziegen-/Schaf-/Schweibedarm verkauft werden.
Glünggi schrieb:geschweige vom Inhalt.
Nun, ich bin auf 'nem Bauernhof aufgewachsen, mein Opa war Hausschlachter und mein Cousin ist heute Schlachtermeister mit eigenem Geschäft. Logisch, das ich Wurst- und Fleischwaren nur bei ihm kaufe und natürlich auch weiß, wie die Wurst gemacht wird bzw. was drin ist.
OK, habe ich Glück, aber ich rate Jedem, keine Wurst-/Fleischwaren nicht im Supermarkt zu kaufen, sondern beim Schlachter/Metzger. Denn da kann man sicher sein, das das Fleisch von Bauern aus der Umgebung stammt und nicht aus irgendeinem Industrie Schlachthof, da weite Anfahrtwege das Fleisch unnötig verteuern würde.


Aber ich werde langsam OT, also Schluß damit.


melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 14:42
@Bekannter
Es gibt im Internet mit ein bisschen Recherche zu allen Burgern von McD die passenden Orginal-Rezepte. Habe mal einen nachgemacht, hat 1:1 geschmeckt, nur eben "frisch" ;)


melden
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 14:49
@Vollzeittroll
Mag sein, aber ich möchte mir ja gar keinen Burger machen, der so schmeckt, gerade WEIL er mir ja geschmacklich nicht schmeckt.
Noch schlimmer finde ich aber das Fleisch im BurgerKing, das meiner Ansicht nach immer verbrannt schmeckt und gar nicht so, wie auf meinem Grill.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 15:10
McDonalds verwendet Menschenfleisch!
Da bekommt der Begriff "Fresszombie" ne ganz andere Bedeutung :D



melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 15:12
@Bekannter
tja, liegt das jetzt an dir oder an McD, dass dir der Burger nicht schmeckt?


melden
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 15:25
@Vollzeittroll
Och, im Grunde bin ich kein Kostverächter. Probiere immer erst, bevor ich mir ein Urteil bilde und beim Kochen bin ich auch recht experimentierfreudig. Frau und Freunde sind immer begeistert, was ich so zaubere (ohne Kochbuch versteht sich). Von daher kann ich schon sagen, daß ich meinen Gaumen schon ganz gut trainiert habe und weiß was schmeckt und was nicht.
Allerdings - jeder Koch würde ähnlich urteilen wie ich. Es ist Nahrung für die Masse, hat mit gut Essen und Genuß nicht viel am Hut.


melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

04.03.2014 um 15:36
@Bekannter
ich danke, dass Sie meinen Gaumen beleidigt haben. Da Sie ja seit "10 Jahren" schon nicht mehr im McD waren, sollten Sie sich doch mal selbst an einem Burger versuchen, immerhin ist das ja schon 10 Jahre her, evtl. hat ihr Gaumen seitdem dazugelernt.

Ich habe niemals mit einem Wort erwähnt, dass das Essen dort gut ist. Wenn Sie mir jetzt noch verraten, was einen guten Burger von einem 1:1 nachgekochten McD Burger unterscheidet, bin ich zufrieden.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

06.03.2014 um 18:22
@Bekannter
Komisch das sogar Sterne Köche ab und an zu McDonald's gehen, und das auch zugeben.


melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

08.03.2014 um 22:28
Es ist ganz einfach. Die tun bei McDonalds genauso wenig spezielle Zusätze hinein wie andere Fastfood-Hersteller.
Das Problem ist folgendes. Im industriell hergestellten Fastfood ist die Nährstoffdichte extrem hoch. Wesentlich höher als in "normalem Essen". Deshalb können wir uns viel mehr von diesem Essen reinstopfen bis das Sättigungsgefühl einsetzt. Damit kann der menschliche Organismus einfach nicht umgehen. Wir sind evolutionär nicht dafür ausgelegt jeden Tag massenhaft Essen zur Verfügung zu haben.

Da gab es heute eine interessante Doku im Fernsehen. Dort haben sie es sehr ausführlich beschrieben.


melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

09.03.2014 um 15:21
@rubberfresh
Das stimmt, der Körper ist eigentlich, wie jedes "Tier", darauf ausgelegt möglichst viel zu Essen, denn es könnte ja eine Hungersnot hereinbrechen.


melden

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.03.2014 um 01:09
@Satyr

Habe seit ca. 4 Jahren nicht dort gegessen und bin seit nem Jahr vegetarier.....aber ich galube an Zombies ;)

Also gibts auch Fresszombies...glaub an alle Zombies eigentlich... :) und das MCD dahinter steckt klingt für mich sehr plusibel...also JA sie züchten Fresszombies!


melden
Anzeige

Suchtstoffe: Züchtet McDonalds Fresszombies?

11.03.2014 um 15:04
@Cypher01
troll?


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt