Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

329 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Verbrechen, Mafia, Ruhrgebiet, Behörden

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

01.09.2010 um 22:40
@jamesbond007

die mafie ist eine gruppierung die durch Drogenhandel und handel mit anderen gütern (menschen Waffen ....) sowie mit schutzgeld erpressungen (zahle oder wir machen alles kaputt) Geld scheffeln und dieses dann über Casinos, Bordelle, Nachtclubs etc. waschen.
je größer und umfangreicher das ganze ist desto gefährlicher wird das ganze aber mächtig sind sie damit in meinen augen nicht, denn auch untereinander regieren da vor allem Macht, Gier,Neid, Eifersuch.... was früher oder später jede größere gefährliche mafiagruppierung aufplatzen lässt ... einer der plappert das ist schon zu viel wie heißt es sp schön
"Dass zu viel wissen gefährlich ist erkannten nicht erst die atomforscher das wusste auch schon die mafia"
das problem bei solchen strukturen ist dass die Fädenzieher die schmutzige arbeit von anderen verrichten lassen und somit nicht oder verdammt schwer gefasst werden können. da reichen kleinere bestechungen und hier mal ne kleine drohung aus. dass muss nicht viel sein aber es reicht aus und natürlich dass wissen was man darf und wo man belangt werden kann (und dass haben die mafiosi ;) )
desweiteren wenden sich betroffene personen auch nicht an die polizei (zum beipsiel zur prostitution gezwungene personen nicht) aus angst vor rache .. und persöhnliche ängste vor gewalt. das ganze systemn setzt sich aus gewalt und brutalität zusammen und das ganze kann nicht über einen langen zeitraum halten, daher ist die "macht" nur gering und begrentzt


melden
Anzeige

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

02.09.2010 um 13:47
@jamesbond007
Das ganze ist zu beängstigend, das stimmt wohl. Ich beschäftige mich ja schon ne Weile mit dem Thema (wobei Google nicht unbedingt hilfreich ist). Diesen Apparat zu verstehen ist nicht wirklich einfach, aber mein Eindruck ist, dass man das Böse so sehr überbewertet und dass viele positive Dinge dadurch unwichtig werden, oder gar nicht beachtet werden. Mafia bedeutet nicht einfachnur "abgrundtief schlecht".

@Phantombild
Phantombild schrieb:das ganze systemn setzt sich aus gewalt und brutalität zusammen und das ganze kann nicht über einen langen zeitraum halten, daher ist die "macht" nur gering und begrentzt
Gewalt und Brutalität gehören nicht zum System, sondern werden nur dann eingesetzt, wenn es durch "unangenehme" Zwischenfälle Notwendig wird. Kein Boss ist ein Freund von Mord und Todschlag und wendet es deshalb auch äußerst ungern an. Je weniger Ärger, desto weniger Aufmerksamkeit wird erregt, deshalb ist es wahrscheinlich eher andersrum der Fall. Nämlich dass man eigentlich am liebsten "Friede Freude Eierkuchen" möchte.

Auch wenn die Macht zum größten Teil auf Geld beruht, scheint es wohl auszureichen. Es gibt mindestens genauso viele Anhänger wie Gegner.

Das alles ist allerdings kein Fakt, sondern ein persönlicher Eindruck von mir, aber dazu ist ja diese Diskussion auch da. Da hat (@jamesbond007) Recht. :)


melden
jamesbond007
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

02.09.2010 um 17:54
@Phantombild
Was die Gefahr, die durch die Mafia ausgeht, aber meiner Meinung nach nicht begrenzt.


melden

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

02.09.2010 um 19:16
Natürlich begrenzt es die Gefahr nicht. Ich denke aber, dass die Gefahr von außen erst verursacht wird. Für Otto, den Normalbürger, besteht meiner Einschätzung nach aber weniger Gefahr. Deshalb spielte ich darauf an, ob sich hier um etwas bestimmtes gesorgt wird. Verallgemeinern und vor allem VERHARMLOSEN kann man das ganze Konzept mit Sicherheit nicht. Wollte es auch nicht runter spielen, sondern nur mal die andere Seite ansprechen.

..........wahrscheinlich lesen die das, was wir diskutieren und lachen über uns :D


melden

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

02.09.2010 um 20:14
@jillsandwich
Nein - für Otto-Normalverbraucher besteht keine Gefahr - denn er ist ja die Melkkuh!


Ich denke (es gilt Meinungsfreiheit sollte mich wer Vierteilen wollen!):

Die Mafia sitzt in der Weltbank - die Regierungen (in der Zwischenzeit) werden weltweit von ihnen bezahlt - und wir sind die Schachfiguren bzw. die Melkkühe !

Widerlegt mir das einer mal!


melden

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

03.09.2010 um 11:36
@diabolinchen
diabolinchen schrieb:Widerlegt mir das einer mal!
in wirklichkeit sind wir ein expreriment von außerirdischen... wiederleg mir das mal ;)

@jillsandwich
jillsandwich schrieb:Kein Boss ist ein Freund von Mord und Todschlag und wendet es deshalb auch äußerst ungern an
richtig kein BOSS er hat aber unterhändler die im zweifelsfall gewalt anwenden er hat leute die die drecksarbeit für ihn erledigen (leute die den schmuggeltransport fahren leute die die waren durch den zoll schleusen9 und es gibt viele kleine Fische die halt auch mal erwischt werden (juckt ja den boss nicht) das problem ist halt, wenn jemand redet, wenn jemand frustriert ist, ja vieleicht sogar reue zeigt, oder eine andere geliebte hat und jemand desshalb aus wut plaudert und dass sind bruchstellen in einem system was nur unter absoluter geheimhaltung fuktioniert es kann nicht ewig funktionieren das ist nahezu unmöglich es geht ein zwei generationen gut und dann kommt irgendwann der kolaps .. jedes system was sich aus gewalt aufbaur bricht früher oder später zusammen.

@jamesbond007

es nimmt einem ersteinmal die angst und illusion, dass man es mit einem übermächtigem gegner zu tun hat und dann kann man auch dagegen vorgehen, polizei alamieren und man hat weniger angst, die mafia profitiert ja davon, dass keiner zur polizei rennt, weil er angst hat gevierteilt zu werden (dem ist aber nicht so aber die angst ist halt da das ist das problem)


melden

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

03.09.2010 um 17:03
@diabolinchen
Widerlegen wird dir das niemand, weil es sehr wahrscheinlich stimmt ;) Ich jedenfalls nicke während ich das lese.

@Phantombild
Phantombild schrieb:richtig kein BOSS er hat aber unterhändler die im zweifelsfall gewalt anwenden er hat leute die die drecksarbeit für ihn erledigen
Das stimmt prinzipiell, aber auch diese Unterhändler führen nur das aus, was ihnen befohlen wird. Und da kommt ja dann ein Boss ins Spiel (der ja nicht sonderlich viel für Gewalt usw. übrig hat). Dieser wiederum ist an einem friedlichen Miteinander interessiert, das auf einigen Regeln beruht. Wenn sich jemand nicht an diese Regeln hält, dann gibts halt mal ein bisl Ärger. Nur mal so zum Vergleich: Wenn man sich in unserer Regierungsform nicht an die Gesetze hält, gibts auch Ärger, dann werden wir auch bestraft (wobei ich das eine mit dem anderen natürlich nicht direkt gleich stellen möchte).
Phantombild schrieb:es gibt viele kleine Fische die halt auch mal erwischt werden (juckt ja den boss nicht)
Doch das juckt ihn schon. Vielleicht ist ihm der Typ an sich egal, das mag sein, aber es juckt ihn insofern, dass es immer auf "seine Famile" fällt. Daraus ergibt sich (und das ist fast schon absurd!!!), dass jeder seiner Unterhändler nicht einfach nur ein Handlanger ist, sondern darüber hinaus ein Schützling. Das hat nichts mit Sympathie oder Antipathie dem Charakter gegenüber zu tun, das ist persönliches Interesse an einem harmonischen Zusammespiel.
Phantombild schrieb:jedes system was sich aus gewalt aufbaur bricht früher oder später zusammen.
Dazu habe ich eine Frage. Wie lange existiert das besagte System schon?? Man kann das entweder schätzen oder googeln. Und in den letzten 150 Jahren scheint es nicht wirklich zusammen gebrochen zu sein... hmmm... Merkwürdig ;)

Ich mag das Thema von Tag zu Tag mehr :)


melden
empathy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 07:03
es git genau so ne jüdische mafia wie es die italienische mafia gibt, unterschätzt nich die juden, klingt das rasssistisch ich meine es gibt auch ne afrikanische mafia aber juden sind weltweit...
hab ne docu im inforadio gehört und der sender is seriöse also ich glaub was die sagen weil sie auch sehr kritisch sind...


melden
empathy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 07:06
hier ein link und ein kleiner auszug...


Die Kosher Nostra war ein historisch und lokal begrenztes Phänomen der Lebensumstände vor allem osteuropäischer Einwanderer mit jüdischem Hintergrund in den Ghettos von New York City am Anfang des 20. Jahrhunderts. Allein zwischen 1881 und 1910 waren rund 1,6 Millionen jüdische Einwanderer nach New York gekommen, von denen etwa 1,2 Millionen an der heruntergeko.....




kuckt euch ma die lieste bekannter mitglieder an @.@
Wikipedia: Kosher_Nostra



es gibt auch ne russisch-jüdische mafia, die is zb verantwortlich für das Kursk unglück, das war eine sabotage insceniert von der jüdischen mafia...


mann sollte ma forschen was die alles so auf n schirm haben


melden
jamesbond007
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 12:13
@Phantombild
Ich denke schon, dass wenn man etwas wüsste, was man nicht wissen sollte, die Mafia bereit wäre, einen umzubringen..


melden
empathy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 12:31
natürlich bringen bozze leute um, gewalt is ein mittel um standpunkte kla zumachen und um angst zu schühren , ansosnten würde jeder in der organisation machen was er will, und im kampf um gebiete töten sie richtig erbarmungslos, kuck was in mexico loss is da sterben jenden tag duzende leute....

was sie nich haben sind so auftragskiller, sie nehmen jemanden der in ein gefallen schuldet bzw sie verschulden leute dann sagen sie heyy ich will meine kohle bzw du kannst mir ein gefallen tuhen, töte jemanden für mich...naja jeder organisation macht das anders, yakuza, organisierte strassen gangs oder die mexicanische mafia...auf jedenfall is ihr geld blutig darauf wette ich meine unterhose....


melden

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 13:54
Ich möchte ganz allgenmein mal folgendes sagen. Egal von welcher Mafia hier geredet wird, der Ursprung leitet sich immer aus der italienischen Cosa Nostra ab. Das, was da in mexico abgeht (@empathy) das ist zwar eine mafiöse organisation, aber hat mit dem eigentlichen Ursprung nix zu tun. Die Ableger, die es weltweit gibt, sind zwar mächtig, aber es beruht dennoch immer auf geld und gewalt. Das kann man aber von dem Original nicht so allgemein behaupten. Wenn wir hier über die italienische (sizilianische) Mafia reden, wovon ich mal ausging, dann darf man das nicht vergleichen mit all den anderen kriminellen Organisationen auf der Welt, die gern auch mal als Mafia bezeichnet werden.


@jamesbond007
Niemand würde dich einfach so umbringen, weil du zufällig etwas mitbekommen hast, was du gar nicht wissen darfst. (Sowas passiert vielleicht, aber das wird nicht die Regel sein). Vielmehr wäre man daran interessiert, dir ein Angebot zu machen, dass du nicht ablehnen kannst. Das könnte in Erpressung ausarten, aber einfach mal eben so umgenietet wird bestimmt niemand. ;) Man will ja nicht schon wieder in die Schlagzeilen geraten.


melden
empathy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 14:06
@jillsandwitch
du magst recht haben das die wurzeln in siziellien liegt aber.....mafia is nix anderes als ein geheimbund der profit machen will und sie hat ein kopf der alles in der hand hat....
die triaden sind hunderte jahre alt und haben auch mafia struktur..


melden
empathy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 14:16
warscheinlich gehts hier nur um strukturen wie wir sie von der mafia kennen also geheimbünde und nicht um die siziellanische mafia, die is uninteressant, die amerianische mafia, die jüdische mafia das sind waren geheimbünde die weltweit einflüsse haben un dsogar trouble shotings machen und mal ebend ne regirung in anderen länder austauschen kann, siehe polen wo das flugzeug abestürzt is mit der polnischen regirung da irgendwo in russland, wer glaubt das der absturz zufall wa der glaubt auch an wihnachstmänners...


melden

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 14:17
@empathy

Nein, gewöhnlich töten die Anführer organisierter Verbrecherbanden nicht, jedenfalls nicht in Europa, Amerika und Asien.
Dafür haben sie ihre Leute, Spezialisten, die ihr Handwerk wirklich verstehen und normalerweise nicht erwischt werden oder irgendwelche entbehrlichen Kleinkriminellen, die ruhig im Knast landen können, weil sie für die Organisation ohne größeren Wert sind.

Ein Mafiaboss wird sich dagegen in den seltensten Fällen die Hände schmutzig machen. Das hat er vielleicht mal früher getan, als er in der Organisation noch weiter untern stand, aber sobald er ganz oben ist, wird er das eher bleiben lassen und sich absichern.

Eventuell wird ein Boss selbst töten, um seine Macht gegenüber Untergebenen zu demonstrieren, aber nur, wenn es notwendig ist.
Da gibt es meines Wissens wenn überhaupt nur wenige Ausnahmen von Bossen der organisierten Kriminalität, die ihre Morde selbst begehen.


melden
empathy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 14:23
@Kc ich hab mich vieleicht dann falsch ausgedrückt...:D
natürlich töten sich nicht selber dann wäre sie ja schön bescheuert, die haben auch schein bosse und es gibt immer ein bozz der hinter einem bozz steht...

aber anders herum..
in mexico zb da bringen die jemanden zum bozz und der bringt den gerne um dann lösen die seine leiche in säure auf oder zerstückeln in und verfüttern in an die schweine aber mir is schon kla das bosse nix machen ausser befählign...


melden

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 14:28
@empathy

Und woher hast du deine Weisheiten?

Also ich hab mein Wissen aus Büchern von anerkannten Spezialisten über das organisierte Verbrechen, Jürgen Roth, Roberto Saviano, David Southwell...

Du musst zwischen Alltäglicher Arbeit und Inszenierungen oder gar Kriegen gegen andere Banden und Staat unterscheiden.
Was in Mexiko derzeit abläuft, ist nicht representativ für die ,,normale" Arbeit der Mafia, auch nicht der mexikanischen. Denn die ganzen, bewaffneten Zusammenstöße mit anderen Gangs, Polizei und Armee schmälern eher deren Profit und man kann Mafiaorganisationen heute als kriminelle Großunternehmen sehen, die nur möglichst viel Gewinn machen möchten.
Deshalb sind sie normalerweise relativ unauffällig.

In Kriegen dagegen oder um Exempel zu statuieren und Warnungen zu verteilen verhalten sie sich natürlich brutaler und gnadenloser, um den Gegner ein zu schüchtern.

Aber sie zerhacken nicht jeden Tag jemanden und spielen dann mit seinem Kopf Fußball, um es mal so aus zu drücken.


melden

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 14:31
Ihr dürft zwei grundlegende sachen nicht durcheinander bringen. Es geht hier gar nicht um die Verbrecherbanden, die hemmungslos töten und Unfrieden schaffen, weil das ist nicht MAFIA.


melden
empathy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 14:36
@Kc
wir leben im 21jahundert und der zeitgeist is n ganz andere, la haben die irge rituale und fese strukturen aber die passen sich auch immer den zeitgeist an, ich hab auch bücher zum thema mal gelesen bzw mir docus angesehn...ja das mit den köpfe abhacken da hst du recht :D:D
aber denkst du nich das politiker auch in geheimbünden sind und das die auch wie ne mafia funktioniern, die cosanostra is ne glaubens mafia, heute glauben die krimonelen geheimbünde nur noch an geld..es is normal das kriminelle mafia versucht irgendwan mit legalen mitteln geld zu verdien, es gibt viele vereine das sind reine drogen kartele und dann gibs die fussall mafia die mit gefakten spielen geld macht etc etc...das die keien religiösen rituale haben wie die italiener is kla aber das der zeitgeist...


melden
Anzeige

Ist die Mafia mächtiger als bekannt?

04.09.2010 um 14:39
das ist nicht mafia, wir neigen nur dazu es so zu nennen :) weil es von der struktur her daran erinnert.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rothschild37 Beiträge