Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

13.721 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, CIA, 9/11 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:26
@Balthasar70
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:....das ist aber die Herangehensweise des Paranoikers, man stelle sich vor man müsste bei jedem Toten untersuchen ob er durch Pistolen der CiA oder Regenschirme des KGB umgebracht wurde, Dreiviertel der Menschheit wären Forensiker.
Vorschriften, wie man forensich Leichen zu untersuchen hat, kennst du? Genauso gibt es gesetzliche Guidlines bei Hochhausbränden. Sind also alle Forensiker Paranoiker, oder was willst du uns jetzt sagen?

@FF
Ich bin übrigens noch auf alle deine Fragen eingegangen - ich hoffe das ist jetzt alles klar für dich und verstanden.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:31
@kannnichsein
Was für ein seltsamer Vergleich, was Du und @dh_awake
Fordern ist bei jemandem Der beim ICE Unfall in Enschede umgekommen ist darauf zu untersuchen ob ihm nicht vorher Arsen gegeben wurde.

Zum ach so stabilen "Core" hier ein Foto dass ganz gut zeigt wie fragil die Konstruktion eigentlich war.

wtcTowers-night2


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:33
@kannnichsein
Im Ernst? Ich soll beweisen, dass es da Stahstützen, und keinenStahlbeton-Kern gab?
Bitteschön:
Wikipedia: World Trade Center#Konstruktion
Ein Plan vom inneren Stützenraster:
http://911research.wtc7.net/wtc/evidence/plans/doc/pac1TowerA/A-A-133_1.png
Bitte zu beachten, dass die Zwischenwände nicht aus Stahlbeton bestanden.

Und nein, ich verstehe nicht, was das Video und die Untersuchungen in Deinen Links damit zu tun haben.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:33
@Balthasar70
Oh man - kommt er mit der alten Kamelle - du weisst schon dass das Bild die WTC s mitten im Bau zeigen. Beschäftige dich mal lieber mit ordentlichen Bildern - wie in der Doku von Zilli oder in dem geposteten Vortrag von mir gezeigt. Bauzeichnungen, Fotos direkt vom inner Core
Deinen ersten Satz hab ich nicht ganz verstanden - die Frage war -
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:Vorschriften, wie man forensich Leichen zu untersuchen hat, kennst du? Genauso gibt es gesetzliche Guidlines bei Hochhausbränden. Sind also alle Forensiker Paranoiker, oder was willst du uns jetzt sagen?



1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:35
@FF
@Balthasar70
So sah der Inner Core aus und er war der Stamm des WTCs - die Flugzeuge haben nur die Aussenfassade beschädigt, nicht aber den Inner Core der alles getragen hat
dsc00169


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:36
Zitat von kannnichseinkannnichsein schrieb:Deinen ersten Satz hab ich nicht ganz verstanden
Das ist hier ein Dikussionsforum und kein zweiter Bildungsweg.

Wie man an dem Bild sieht ist die Tragstruktur der Tuerme fertig, das einzige was fehlt ist der Ausbau, sprich Gipskarton.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:38
@kannnichsein
...der Core auf Strassenniveau ja und? Was passiert wenn ich ein orthagonales Stuetzenrater unter 45 Grad fotografiere? Dann schaut selbst die Akropolis wie ein monolithischer Marmorblock aus.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:39
@kannnichsein
trotzdem sind einige Stützen vermutlich durchschlagen worden.
Übrigens wurden sie nach oben stetig dünner. In welchem Stockwwerk wurde das aufgenommen?


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:39
@Balthasar70
Man darf nie die Dimensionen ausser Acht lassen
http://911research.wtc7.net/wtc/evidence/photos/construction.html

@FF
Zitat von FFFF schrieb:trotzdem sind einige Stützen vermutlich durchschlagen worden.
Spekulierst du etwa? ;)


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:45
Nein, ich habe NIST gelesen.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:47
@FF Kommen wir jetzt mal zum Umkehrschluss:

So und das Ganze sollte man jetzt mal in Zusammenhang setzen mit dem Einsturz der Tower und mit der von NIST angenommenen Erhitzung des Stahls von ungefähr 10 - 15min mit bis zu 1100 F an der Einschlagstelle durch Kerosin und später dann die Bürobrände, die laut NIST, den Stahl nur um die rund 250 Grad erhitzten, was nach Aussage von Nist nicht reichte um den Stahl zu schwächen:
NIST NCSTAR 1 Seite 90

There was no evidence to indicate that the joining method, weld materials, or welding procedures were inadequate. Fractures of the columns in areas away from a welded joint were the result of stretching and thinning. Perimeter columns hit by the plane tended to fracture along heat-affected zones adjacent to welds.


The failure mode of spandrel connections varied. At or above the impact zone, bolt hole tear-out was more common. Below the impact zone, it was more common for the spandrels to be ripped from the panels. There was no evidence that fire exposure changed these failure modes


Observations of paint cracking due to thermal expansion. Of the more than 170 areas examined on 16 perimeter column panels, only three columns had evidence that the steel reached temperatures above 250 °C: east face, floor 98, inner web; east face, floor 92, inner web; and north face, floor 98, floor truss connector. Only two core column specimens had sufficient paint remaining to make such an analysis, and their temperatures did not reach 250 °C. NIST did not generalize these results, since the examined columns represented only 3 percent of the perimeter columns and 1 percent of the core columns from the fire floors.

Observations of the microstructure of the steel. High temperature excursions, such as due to a fire, can alter the basic structure of the steel and its mechanical properties. Using metallographic analysis, NIST determined that
there was no evidence that any of the samples had reached temperatures above 600 ºC.



1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:50
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:Was für ein seltsamer Vergleich, was Du und @dh_awake
Fordern ist bei jemandem Der beim ICE Unfall in Enschede umgekommen ist darauf zu untersuchen ob ihm nicht vorher Arsen gegeben wurde.
Es ist nicht seltsam, wenn man eine Untersuchung auf Sprengstoffrückstände etc. fordert, im Gegenteil - man muss das gar nicht fordern, weil es per Gesetz vorgeschrieben ist.

Für mich ist es viel seltsamer, wie man tolerieren kann, dass

- das Gros an Beweismaterial weggeschafft wird, bevor man es überhaupt untersuchen kann
- einfach ein Resultat behaupet wird, aber man die Daten nicht einsehen darf
- und dass man hier nicht in Frage stellt, warum Gesetze nicht eingehalten wurden/werden.

Darauf bist du übrigens immer noch nicht eingegangen:
Beitrag von dh_awake (Seite 626)

Ich finde es unhöflich und einseitig, wenn du immer nur "kommentierst" aber zugleich einer Diskussion ausweichst.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:51
@kannnichsein
.....Du vermischt mal wieder WTC 1|2 mit WTC 7 sowie die Fahrenheit und Celsiusangaben, da ist es dann leicht Cherrypicking zu betreiben.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:55
@dh_awake
....es wird kein Resultat behauptet sondern eine offensichtliche Ursache, wie in meinem Beispiel, der Tod tritt durch ein Bahnunglueck ein, womöglich hat es dem Ungluecklichen den Kopf abgetrennt, dann kann es zwar Vorschrift sein den Toten auch auf Arsen zu untersuchen, das macht nur niemand der gesunden Geistes ist, selbst wenn später herauskommen sollte das der Briefraeger recht oft bei ihm zu Hause war.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 15:58
@Balthasar70

wenn das ganze vorschrift sein sollte, dann ist das vorschrift. und dann ist das auszuführen. ganz egal, wie du darüber denkst. und wird das ganze nicht nach vorschrift ausgeführt, ist das ganze ein bruch der vorschriften.

aber hey, seis drum, laut balthasar brauchen wir ja auch keine vorschriften, denn wie man sieht, funktionierts ja wunderbar, wenn jeder einfach nach eigenem dünken handelt.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 16:05
@tanas
Wir brauchen Vorschriften und gesunden Menschenverstand, es wird aber gut sein wenn Du Dich überwiegend an Vorscghriften hältst.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 16:09
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb:Für mich ist es viel seltsamer, wie man tolerieren kann, dass

- das Gros an Beweismaterial weggeschafft wird, bevor man es überhaupt untersuchen kann
- einfach ein Resultat behaupet wird, aber man die Daten nicht einsehen darf
Ist beim Kölner Stadtarchiv auch nicht anders gewesen. Bis heute weiß ich nicht, warum es nicht auf eine Sprengung untersucht wurde.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 16:16
@Narrenschiffer
....die FAQs zum NIST Report werden ja auch gerne unterschlagen.
In summary, NIST found no corroborating evidence for alternative hypotheses suggesting that the WTC towers were brought down by controlled demolition using explosives planted prior to Sept. 11, 2001. NIST also did not find any evidence that missiles were fired at or hit the towers. Instead, photographs and videos from several angles clearly show that the collapse initiated at the fire and impact floors and that the collapse progressed from the initiating floors downward until the dust clouds obscured the view.
http://www.nist.gov/public_affairs/factsheet/wtc_faqs_082006.cfm


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 16:19
@Balthasar70
das ist hochgradig verwunderlich, dass man keinerlei hinweise darauf gefunden haben will, dass die dinger möglicherweise nicht einfach nur durch die flugzeuge zusammengefallen sind. alleine das ist schon einfach nur auslegungssache und dreist...

"WIR meinen, dafür gibts keine hinweise, deshalb muss man dahingehend nicht untersuchen"

@dh_awake sagte, dass das vorschrift ist, dass man das in sonem fall tut. falls das so sein sollte, ist das einfach nicht passiert.... und dann sind wir wieder bei "ich finde nicht, also untersuch ich nicht"

schon alleine die tatsache, dass es sich um einen terroristischen anschlag handelte, muss grund genug sein, zusätzlich auf sprengstoff zu überprüfen... grade bei WTC 7!

GRADE der umstand eines terroristischen anschlages fordert diese untersuchung...


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

01.02.2016 um 16:20
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:....es wird kein Resultat behauptet sondern eine offensichtliche Ursache, wie in meinem Beispiel,
Offensichtliche Ursache?
Dagegen sprechen einfach die Fakten. Wenn etwas offensichtlich ist, dann muss ich es auch nicht monatelang simulieren und dann die Daten (im Fall WTC7) bis heute zurückhalten.

Du behauptest hier einfach Dinge, die sich mit gesundem Menschenverstand einfach widerlegen lassen.


1x zitiertmelden