weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 00:32
-ripper- schrieb:Woher würde die Erde wissen wann 2012 ist? Hat die auch nen Kalender?
Ooohhh, bitte besser informieren. Am mysteriösen "End-Datum" des Mayakalenders gibts eine riesige Astrologische/Astronomische Konstellation: Alle(alle?) unsere Planeten liegen in einer Reihe, zusammen mit der Sonne ausgerichtet auf das galaktische Zentrum unserer Milchstraße.

Das wäre dann "galaktische Astrologie". Also sozusagen ein übergeordneter Mega-Pack des Tageshoroskops in "Bild der Frau".


melden
Anzeige
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 00:48
@Didee

wie gesagt, 2012 soll hier nicht beleuchtet werden, das steht auf einem anderen Blatt.
Hier geht es um die Blütenbildung im November und die Auswirkungen auf die Welt dadurch!
Dieses neue Paradigma muss bewältigt werden, aber kann nicht verändert werden,
egal was der Mensch jetzt macht, jede Entscheidung führt uns durch das Tor, das eine neue Ära bedeutet und einer Neugeburt gleichkommt.


melden

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 00:57
Dieses ganze Maya-Kalender-Gerede ist doch esoterischer Blödsinn.Es ist absolut krass das aufgeklärte Menschen des 21.Jahrhunderts in irgendeiner weise an diesen Unsinn glauben.
Auch bei irgendwelchen Erdbebenvorrausagen oder anderen Weltuntergangsszenarien sollten sich dem normal denkenden Mensch die Nackenhaare sträuben.
Schlimm finde ich das psychisch labile Leute diesen durch nichts bewiesenen Unfug tatsächlich für bare Münze nehmen und ihr Leben dadurch bestimmen lassen.
So lange diese Welt sich dreht wird es immer Erdbeben oder andere Katastrophen geben.Dazu braucht es aber keine Sofa-Propheten die sich ihre Pseudovorraussagen aus den einschlägigen Internetseiten zusammen mixen!


melden

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:05
@endgame
endgame schrieb:wie gesagt, 2012 soll hier nicht beleuchtet werden, das steht auf einem anderen Blatt.
Hier geht es um die Blütenbildung im November und die Auswirkungen auf die Welt dadurch!
Tja, nicht ganz einfach. Der Threadtitel bezieht sich nur auf Aug.'11, okay.

Aber wenn Du schon so fleißig den Mayakalender heranziehst, dann muss man diesen argumentativen Gegenstand auch in seiner "Gesamtheit" betrachten. Zumindest reicht es nicht, wenn nur das herausgepickt wird was gerade in den Kram passt, und alles andere "gehört nicht hierher".

Ein Puzzle funktioniert nur mit *allen* Teilen.

Und auch nur dann, wenn alle Puzzleteile auch wirklich zum gleichen Bild gehören. Mixt man Teile aus verschiedenen Bildern zusammen, dann wird das Puzzle nie fertig.


Übrigens,
endgame schrieb:die Blütenbildung im November
in meinem Garten blüht im November eigentlich nix mehr. Da ist der Beginn der "großen Erstarrung", die meistens so ca. bis März/April anhält. :)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:06
@picard

ok, man sollte die Menschheit aber auch nicht weiterhin illusionieren,
Aufklärung tut Not, mehr denn je, denn so geht´s nicht weiter mit dem Betrug am Geld
und der Wertorientierung in der Welt, wo die Banken als Systemrelevant gelten,
obwohl die Zentralbanken es schon lange versaut haben und jetzt nur noch dem Hasen
hinterherlaufen. Klar, man brauch sich darüber keine Gedanken zu machen, aber aus der Welt
schafft man das Problem so auch nicht.
Wie kannst du in das offene Messer, bewusst laufen und denken, es könne genau so
weiter gehen? Oder bist du selber auch ratols und würdest am liebsten das Problem aussitzen?
Wir mussen wirklich nicht mehr lange warten, um zu sehen, ob die Illusion aufrecht erhalten werden kann. Aber sowas ist eben nicht nachhaltig, schon gar nicht für die Zufkunft.

Würdest du die labielen Menschen lieber weiterhin illusionieren?


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:07
Mir fällt außerdem ein, Endgame... Wieso stellst du die Frage, wenn du doch schon genaue Kenntnis davon hast, was diesen Monat passiert?


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:09
@Didee
endgame schrieb:
die Blütenbildung im November

in meinem Garten blüht im November eigentlich nix mehr. Da ist der Beginn der "großen Erstarrung", die meistens so ca. bis März/April anhält.
oh, da habe ich mich verhaspelt, meinte den August, wäre ja sonst auch nicht logisch,
nachdem was ich verher geschrieben hatte - also hast du nicht aufgepasst... und meinen Fehler nicht erkannt - erwischt... ;)


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:13
@Vina

aus der Seite :
http://auslandsjournal.zdf.de/ZDFde/inhalt/30/0,1872,8258366,00.html

Gewappnet für den Weltuntergang - Überlebenstraining in den USA


Enorme Überschwemmungen durch Tsunamis, atomare Katastrophen wie in Japan und der hellste Mond seit 20 Jahren - für Apokalyptiker sind es Anzeichen für eine drohende Katastrophe: Armageddon, das Ende der Welt. Im Dezember 2012, so prophezeien es der Maya-Kalender und der umstrittene Seher Nostradamus, soll es soweit sein. Doch wie bereitet man sich auf einen Weltuntergang vor? Im Zweifelsfall bei den Experten: diejenigen, die sich für das Weltende vorbereiten. Zum Training gehören vor allem der sichere Umgang mit Waffen aller Art, das Einrichten eines sicheren Bunkers und die Versorgung mit haltbaren Lebensmitteln. Auch Gasmasken, Geigerzähler und Munition sind wichtige Utensilien im Kampf ums Überleben. Die Angst vor der Apokalypse ist typisch für Amerika. Dabei mischen sich pseudoreligiöse Endzeitszenarien mit der Angst vor realen Katastrophen. Für immer mehr Menschen in den USA ist diese Angst allgegenwärtig und so trainieren sie für den Ernstfall. Für das auslandsjournal versucht ZDF-Reporterin Julia Held die Hintergründe der Angst vor dem Weltuntergang zu verstehen und hat gleichzeitig ein paar Trainingseinheiten absolviert - man weiß ja nie.
wusste doch , hab das doch wo gelesen :-)))

LG euch


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:15
@collectivist

ich würde genre mehr erfahren über den Monat und die Meinung anderer, die sich ja mit der Realität objektiv vergleichen lässt.
Würdest du denn sagen, wenn der DAX um mindestend 33% im August abrutscht,
da könnte etwas dran sein? Wäre das vielleicht doch bemwerkenswert, wenn Calleman das schon vor Jahren wusste, also den beginnenden Systemcrash, jetzt und nicht in 25 Jahren?


melden

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:18
@endgame
Ich muß zugeben,ich finde Deine Beiträge klasse! Ich habe sowas schon 1000x in 1000 verschiedenen Foren gelesen.Mal mehr,mal weniger plausibel aber grundsätzlich mit nichts zu beweisen.
Was Du über das Geldsystem schreibst,läßt mich nachdem ich gerade ein Tässchen Holland-Tee geraucht habe noch breiter grinsen als vorher schon.
Ich komme nämlich aus der Finanz-Branche und Deine Beiträge zu dem Thema sind echte Schenkelklopfer.
Besonders die Nummer mit "Gold in Geld umtauschen" war der Brüller.Wenns denn mal soweit ist,kannst Du mit Deinem Gold gerne bei mir vorbei kommen.Für physisches Gold gebe ich Dir gern die bunten Zettelchen,die bei Deinem angekündigtem Szenario so wertlos sind wie Deine Vorraussagen hier.
Aber wie gesagt:Gib Gas mein Freund.Es ist eine Freude von Dir zu lesen.Und das sicher nicht nur für mich:-))


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:19
@endgame
33%?? Dann läge der DAX Index weit unter 5000 Zählern! Der liegt jetzt schon bei 6640


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:24
@endgame
Du vergisst aber, das ein Systemcrash den dritten Weltkrieg bedeuten könnte! Unzählige Menschen würden sterben!


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:25
@collectivist

33% von 7150 vom 31.07. das wären dann 4790 Punkte und doch ein nachhaltiges Zeichen, oder?


melden

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:26
endgame schrieb:oh, da habe ich mich verhaspelt, meinte den August, wäre ja sonst auch nicht logisch,
nachdem was ich verher geschrieben hatte - also hast du nicht aufgepasst... und meinen Fehler nicht erkannt - erwischt...
Wie, Deinen Fehler nicht erkannt ... ich kann doch nicht auf alle Deine Fehler hinweisen, wo sollte das denn hinführen.

Vielleicht war's ein einfacher freudsch'er Fehler - sich selber versehentlich vorgegriffen: Wenn's mit dem August nix werden sollte, dann wird mit dem November weitergemacht. Schau'n wir mal ... im Oktober ist "Frucht", dann müsste im November - was dran sein? Fäulnis? Oh weh, Fäulnis! Die nächste Etappe in der gesellschaft- und wirtschaftlichen Entwicklung. We're doomed.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:26
@collectivist

wäre ein dritter Weltkrieg ein Automatismus?


melden

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:28
Ich finds Geil das das Schicksal das Ende der Welt über den DAX einleutet.Klasse das daran bei der Entstehung des Universums gedacht wurde.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:29
@endgame
Bei nem radikalen Systemcrash? Natürlich!! Alle Supermächte würden über das Öl hergehen, als wäre es etwas Essbares!


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:31
@endgame
Außerdem wird man alles zerstören, ganze Landstriche verwüsten, Metropolen havarieren, Lagerbestände vernichten, damit man von vorne beginnt und alles wieder aufgebaut wird! Dann kann wieder frisches Geld gedruckt werden.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:31
@picard

ja nicht schlecht gell, dass wussten wir schon seit vielen Jahren, dass der Systemcrash im Augsut 2011 beginnt. Wie soll das wohl möglich sein, wenn die Zukunft doch offen ist und noch nie eine Prophezeiung getroffen hat?


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

04.08.2011 um 01:37
@endgame

Wenn das System crasht,wozu brauchen wir dann noch Geld? Ich meine welchen Gegenwert soll es darstellen?
Deiner Meinung nach steht alles schon seit anbeginn der Zeit fest.Auch das der Dax gestern gefallen ist.Woher nimmst Du Deine Weisheit?Ich bin ganz Ohr bzw.Auge.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden