weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:13
@Merlina
Merlina schrieb:Merke es dir nur gut.
Klar doch....Du bist ja ein Super-Beispiel und von vorbildlicher Präsenz dafür!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:28
Ich hab das Gefühl das manche Menschen gerne in Angst und Schrecken leben!

Von mir aus gerne, aber das sie dann versuchen ihre Ängste zu verbreiten, und viele labile Menschen damit anstecken ist unverzeihlich!


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:29
@Merlina
Merlina schrieb:
Welche Ausrede wirst du bereit halten, wenn all deine Vorhersagen nicht eingetroffen sind?
...schön, dass wir uns alle lieben :)

Damit wir wieder die Kurve zum Topic bekommen, hier die Antwort auf Deine
Frage:

Also sollte wider meines Erwartens nichts dergleichen passieren,
würde die gesamte Schöpfungsgeschichte keine Sinn machen, der
Bewusstseinswandel würde nicht sattfinden und die Zeit würde nicht
zyklisch vergehen, Zeit wäre linear und immer gleich.
Es würde dann alles so weitergehen, bis auch der letzte der 4 Milliareden
fahrtüchtigen Menschen ein Auto besitzt, man würde dann tatsächlich alles,
was möglich ist, bis zum bitteren Ende ausreizen, genau so, wie das Leben
ist, - man wird geboren und stirbt, im kleinen, aber auch im Großen.

Mir wäre definitiv ein sorfortiges Umkehren von diesem System und vor allem
von diesem Bankensystem und Papiergledsystem auf Kreditbasis viel lieber,
als das Elend noch sehr lange anzuschauen, weil es Illusion ist und auf Lügen baut.
Das muss man erstmal verstehen, um den Betrug an der Erde selber zu erkennen.


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:33
@endgame

Es fällt mir schwer, das zu glauben. Was aber nicht heißen soll, dass du hier Lügen erzählst.
Da bleibt mir wirklich nur da abwarten.


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:36
Vielen Dank @endgame . Was können wir
endgame schrieb:Die NewWorldOrder wird Realität.
dagegen tun?


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:43
Wenn tatsächlich im August '11 was passiert - von dem ich nicht ausgehe - dann glaub ich auch daran das 2012 die Welt untergeht ;)

- Abwarten und Tee trinken lautet die Devise.


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:46
@Fremdkörper

die Frage ist doch, ob wir erkennen, DASS da etwas passiert, welches ein Auslöser sein könnte.

Erkennen wir den Tropfen, der das Fass zum "Überlaufen" bringt?


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:47
@Merlina

ja schauen wir, was in den nächsten Monaten passiert und ob es sich abzeichnen wird,
denn der August fällt ja nicht aus dem Himmel, sondern er hat eben einen entsprechenden
Vorlauf!

Aber der Mayakalender endet eben auch, wie hier in Thread auch nachvollziehbar zu lesen
war, tatsächlich am 28.10.2011 und nicht am 21.12.2012 und es gibt da keine Verschiebung, oder Verlängerung, er endet hier und alles andere als eine entsprechende Ausprägung dessen, was er aussagt, wäre vollkommen gegen die Natur des Kalenders, er wäre über die gesamte Laufdauer des Univerums ohne Quintessenz, was keine Sinn machen würde. Ich wäre total perplex und sicher nicht mehr hier im Forum vertreten, sollte es ihn noch geben oder ich aufgrund meiner Vorhersagen als Terrorist hinter Gittern mich befinde, denn weil, wer glaubt schon an Vorhersagen, lieber doch an geplante Terroranschläge mit dem entsprechenden Wissen darüber! ;)


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:47
@CurtisNewton
Spekulationen führen aber nie zu einem eindeutigen Ergebnis.
Ich warte auf die Fakten.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:49
CurtisNewton schrieb:die Frage ist doch, ob wir erkennen, DASS da etwas passiert, welches ein Auslöser sein könnte
Wer Zeichen als Beweise sucht wird hier auf der Erde ein leichtes Spiel haben^^


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:50
@Fremdkörper

zu DEM Zeitpunkt, zu dem die Fakten Dir die Gewissheit verschaffen....ist es bereits zu spät!


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:51
@endgame
endgame schrieb:Aber der Mayakalender endet eben auch, wie hier in Thread auch nachvollziehbar zu lesen
war, tatsächlich am 28.10.2011 und nicht am 21.12.2012
Heißt das, dass sich 2012 somit erledigt hat?
Es passiert alles schon viel früher?

Nun ja, wenn etwas passieren SOLLTE, dann ganz sicher nicht mit einem Schlag, das ist klar.
Aber ob die Vorboten....die Entwicklung, wirklich eine unvorhergesehene Katastrophe wird?

Ich wünsche mir manchmal, ich könnte einfach glauben. Aber dafür bin ich einfach zu skeptisch.


Es ist ja dein Thread. Kannst du mir bitte die Stelle noch mal zeigen, in der du das mit dem Maya Kalender erklärt hast? Mit dem Ablauf des Kalenders.


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:53
@CurtisNewton
Ich habe ja auch nicht behauptet, das ich die Fakten im Vorraus will.


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:56
@Fremdkörper

na dann bereite Dich vor....öffne Dich....auch ohne Fakten, ohne Beweise zu fordern...GLAUBE!


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:57
@CurtisNewton
Na wenn das so einfach wäre ;)


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:58
@Fremdkörper

Niemand sagt, dass es einfach ist......spüre die Kraft in Dir, die Dich dazu befähigt.


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 21:59
@LogicBomb

was man dagegen tun kann...

--ins Mitgefühl für jedwedes Lebewesen kommen
--in die eigene Kraft kommen und sich nicht fremd bestimmen lassen.
--in die Herz-Energie kommen und die Ego-Fallen erkennen.
--Gedankenkontrolle , ich meine die eigenen Gedanken und besonders die
Gefühle dahinter lenken. In eine positive Richtung.

DAS WICHTIGSTE ABER,

-nicht warten auf ein Datum,
sondern die JETZT_ZEIT bestimmt was geschieht.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 22:04
@LogicBomb
Was können wir
(Die NewWorldOrder wird Realität.)
dagegen tun?
Ich denke, man kann es jetzt nicht mehr verhindern,
weil der Plan bereits in Arbeit, in trockenen Tüchernund ist und man täuscht der
Öffentlichkeit etwas vor, als könne es SO auf ewig weitergehen.
Nein, das Ziel der wenigen Menschen, die diese Welt lenken ist nicht
das Wohlergehen, geschweige denn der Wohlstand für alle bald 7 Milliarden
Menschen, nein, das Ziel ist die Macht über diesen Planeten und für dieses
Ziel ist man bereit Viel aufzugeben, was der Macht entgegenwirkt,
z.B. die Grundrechte. Die Frage dabei ist, nur wann der richtige Zeitpunkt dafür ist.
Ist es dann, wenn es allen Menschen sehr gut geht, oder dann, wenn es allen
Menschen, bzw. den allermeisten, sehr schlecht geht?

Sicher kommt die NWO nicht in der Situation von florierenden Märkten
und einem nicht enden wollenden Aufschwung. Genau das Gegenteil begünstigt
die NWO und diese wird nach meiner Einschätzung im gefolge vom August 2011
kommen!

Man kann die Lawiene nicht mehr stoppen, weil sie zu mächtig ist und alles
überrollt, zumal noch zu viele Menschen naiv in die Zukunft schauen und nur
ihre persönliche Lebensplanung sehen, über den Tellerrand schaut kaum jemand.

Das einzige was man wirklich tun kann, ist es die Leute darauf vorzubereiten, damit sie nicht von den Dingen überrascht sind und ihnen sagen, so viel wie möglich an toten Besitz abzugeben.


melden

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 22:13
@Tara : Sehr schön geschrieben, ich werde mir diese Punkte zu Herzen nehmen.

@endgame : Endet die NWO am 28.10.2011 wieder?


melden
Anzeige
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

28.12.2010 um 22:14
endgame schrieb:Mir wäre definitiv ein sorfortiges Umkehren von diesem System und vor allem
von diesem Bankensystem und Papiergledsystem auf Kreditbasis viel lieber,
als das Elend noch sehr lange anzuschauen, weil es Illusion ist und auf Lügen baut.
Ich möchte mal fragen wie weit man selbst in das System integriert ist bzw. gegen das angeht was man täglich als normal betrachtet aber dennoch anprangert?

Im Supermarkt sind die Regale voll, bleiben sie leer entstehen ernsthafte Probleme.
Das Auto stellt einen Wert an Arbeitsleistung, Menschen erhalten dadurch eine Existenzgrundlage. Ein System kann unmöglich gänzlich von heute auf morgen geändert werden. So bleibt halt nichts anderes übrig je nach Fall zu Urteilen, zu ändern oder gänzlich zu verwerfen. Der Staat kann nicht eben mal hingehen und die Autoindustrie verbieten aber er kann dafür sorgen, dass sich der normale Bürger kein Auto mehr leisten kann. Zur Folge werden weniger Autos verkauft – Arbeiter Entlassen – Firmen geschlossen. Das System in dem wir uns bewegen ist auf Arbeit und Dienstleistungen aufgebaut. Wird dieses System ausgehebelt, werden jene die noch Arbeiten können irgend wann mal nicht mehr bereit sein ein Sozialwesen zu stützen. So gesehen müssten die Abgaben von Arbeitenden Personengebunden bleiben. Was wir heute für das Alter an die Kassen bezahlen wird für andere gebraucht. Wo bleibt denn mein Geld ab wenn ich mal Alt werde?


Man muss sich bewusst werden das eine sofortige Umkehr unweigerlich zu Elend, Unzufriedenheit, Mangel an Nahrung ... und Krieg führen wird.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden