Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:23
@Zerox
Was das betrifft...Vorhersagen, wie auch diese von den Mayas, sollte man nicht auf ein bestimmtes Datum festlegen.
Die Zukunft ist offen, jeden Tag ändert sie sich.
Diese Vorhersagen treffen ein, wenn der Mensch an seinen Handlungen nichts ändert, sich nicht ändert.
Tagtäglich werden Entscheidungen getroffen, die den Lauf der Dinge ändern kann.
Deswegen ist es so wichtig, JETZT die richtigen Entscheidungen zu treffen, Gedanken die dem Wohle der Menschen und der Erde dienen, auszusenden....


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:25
@MysticWoman

Und wenn ene Vorhersagen von anderen Menschen handeln? Z.B: von dem Tod totkranker Menschen oder ähnliches? ich kann einen sterbenskranken Menschen nicht zwingen weiterzuleben, das ist so, das kann niemand.


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:28
Nein, aber Du kannst ihm eine Ahnung davon geben, wie richtig und gut es ist, seine sterbliche Hülle gegen eine andere zu tauschen, damit er seine Angst vor dem Sterben verliert. @Zerox


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:29
@MysticWoman
MysticWoman schrieb:Hab doch geschrieben wie sie es machen.
Tut mir leid, ich habe nichts der Gleichen lesen können (und wehe wenn jetzt ein dummer Kommentar kommt^^). Aber sei's drum.
MysticWoman schrieb: Gedanken die dem Wohle der Menschen und der Erde dienen, auszusenden....
Die sind Leidenden und der Erde aber herzlich egal. Viel produktiver ist es, die eigenen Hände oder einen Teil seines Vermögens zu benutzen, um Leidenden zu helfen. Gedanken alleine bringen da nicht viel. Muskelkraft und Opferbereitschaft braucht es.
Ich will ja den blumenstreuenden Weltverbesserern und Friedenstäubchen unter Euch nicht den Spass verderben, aber seid ihr wirklich der Meinung, dass Ihr mehr erreichen könnt, als die alten Hasen aus der Woodstock-Generation, die heute mit verstaubten Erinnerungen der alten Zeit hinterher trauern und letztendlich außer den Verlust tausender Gehirnzellen durch psychodelische Drogen dennoch nichts bewirkt haben? Ihr könnt ja für viele Verbesserungen auf diesem Planeten kämpfen, aber gegen ein organisiertes und vorallem durch Staatsgewalten geschützes Regime kommt Ihr nunmal nicht mit Hare-Krishna und Peace-Zeichen auf den Wangen weiter...


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:33
@philomela

war nur eine entfernte bekannte, die ist auch schon längst tot und sprechen konnte ich sie auch nicht mehr, von daher...
22aztek schrieb:Tut mir leid, ich habe nichts der Gleichen lesen können (und wehe wenn jetzt ein dummer Kommentar kommt^^). Aber sei's drum.
da bist du nicht der einzige also mach dir nichts draus ;)


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:35
@22aztek
ich schrieb doch schon irgendwo, dass wir auch aktiv werden müssen.
Die Gedanken sind der Anfang...und dann aktiv sich beteiligen :)


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:37
@MysticWoman
MysticWoman schrieb:ich schrieb doch schon irgendwo, dass wir auch aktiv werden müssen.
Und wie sieht das bei Dir aus? Andere aufzufordern, tatkräftig zu werden ist schön und gut... solange man selbst Hand anlegt.


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:40
@22aztek
Der Unterschied ist, dass unsere Erde sich gerade in einem Transformationsprozess befindet, und der Mensch auch. Es ist eine besondere Zeit, wo man viel verändern kann.

Lass doch die Woodstock Generation aus dem Spiel, ist Vergangenheit ...sie haben von mir aus den Stein gelegt, konzentrieren wir uns auf das JETZT, was wir JETZT verändern können :)


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:41
@22aztek
ich arbeite tagtäglich an mir :)


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:43
Die Mayas wie viele andere Kulturen auch, haben versucht die Ereignisse oder das Vorhandene in einen fassbaren Rahmen zu packen. Wiederkehrende Zyklen von Geburt und Tod, kulturelle Hochs und Tiefen, Tag und Nacht, Sonnenwenden wie das verhalten des Himmels wurden in zeitlichen Rahmen, sprich wiederkehrende Zyklen gesehen.

Es gab Kulturen die wahren hoher stehender als heutige. Es gibt Bauten an denen wir noch heute herumrätseln. Weshalb sollte eine höhere Bewusstseinsebene anstehen wenn unser Sein langsam nach unten abdriftet?


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:45
MysticWoman schrieb:Der Unterschied ist, dass unsere Erde sich gerade in einem Transformationsprozess befindet, und der Mensch auch. Es ist eine besondere Zeit, wo man viel verändern kann.
weiß du woher?


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:46
@MysticWoman
MysticWoman schrieb:Der Unterschied ist, dass unsere Erde sich gerade in einem Transformationsprozess befindet
Das tat sie schon immer. Es wird überbewertet, weil nun jemand (wie der Homo Sapiens) nun da ist, der das miterlebt, weiter nichts.
MysticWoman schrieb: und der Mensch auch
Für den gilt Selbiges. Warum glaubst Du, dass es heute so viel anders ist, als früher?
MysticWoman schrieb:Lass doch die Woodstock Generation aus dem Spiel
Das war nur ein Beispiel. Die sind einer ähnlichen Ideologie gefolgt, bloß in größeren Maßstäben.
MysticWoman schrieb:ich arbeite tagtäglich an mir
Anders gesagt, Du tust rein gar nichts um Leidenden zu helfen. Aber dann solche Wellen zu schlagen... ts ts...


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:48
@Zerox
man sollte meinen es ist bekannt....
Auch die Mayas haben das "voraugesehen"

http://www.energie-der-sterne.de/Impressum/Lichtsprache-Ausgaben/Ausgabe_Nr__64/Der_globale_Transformationspro/der_globa...


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:49
@22aztek
Wie kommst du da drauf, dir ein Urteil darüber zu bilden was ich mache und was ich nicht mache?

kennen wir uns....?


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:53
@22aztek
das was die Woodstock Generation befolgt hat war der Anfang...jetzt sind wir erst bereit für diese Ideologie, die sie versucht haben zu verbreiten.


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:54
@MysticWoman

nein, das war mir nicht bekannt, ich bin eher in anderen Dingen bewandert.
Aber ist an sich sehr interessant ;)


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:56
schau dir die Videos in meinem Profil an, handeln auch darüber ;)


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:56
@MysticWoman

Lass doch das Geschreibe mit diesen / diesem Menschen, es bringt doch rein gar nichts, denn sie können / kann nicht verstehen....sie WILL / WOLLEN es auch nicht!

Sie rauben Dir nur Zeit und Energie......sie sind es nicht wert!

Zusatz: Doch, sie sind es....aber die Energie könnte man besser einsetzen!


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:57
@MysticWoman
MysticWoman schrieb:Wie kommst du da drauf, dir ein Urteil darüber zu bilden was ich mache und was ich nicht mache?
Weil ich Dich gefragt habe, was Du in der Praxis tust, um Bedürftigen zu helfen und Du nur von Dir gesprochen hast. Ich kann mich nur daran orientieren, was ich von Dir erfahre. Und wenn Du Dir mal ganz neutral meine ganz konkrete Frage und Deine mehr als unklare Antwort durchliest, wäre ich froh über einen ehrlichen Eindruck darüber von Dir.
MysticWoman schrieb:das was die Woodstock Generation befolgt hat war der Anfang...jetzt sind wir erst bereit für diese Ideologie, die sie versucht haben zu verbreiten.
Die haben wenigstens (neben Drogen) auch ihre Muskelkraft benutzt. Wenn Du das also weiterführen willst, wie Du sagst, ...dann antworte auf die folgende Frage: Was bist Du bereit zu tun oder zu opfern, um Menschen in Not zu helfen? Betonung liegt auf tun.


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:58
Die Vergangenheit (Woodstock) gestaltet unsere Gegenwart.
Aus diesem Grunde hat Woodstock sehr wohl zur Jetzt-Zeit beigetragen.


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden