weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 18:59
DonFungi schrieb:Weshalb sollte eine höhere Bewusstseinsebene anstehen wenn unser Sein langsam nach unten abdriftet?
Damit es wieder aufwärts geht? @DonFungi


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:00
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Lass doch das Geschreibe mit diesen / diesem Menschen, es bringt doch rein gar nichts, denn sie können / kann nicht verstehen....sie WILL / WOLLEN es auch nicht!
Wie meinen? Ich will nicht verstehen? Warum denkst Du, stelle ich dann so viele Fragen? Ich bemühe mich ja, aber MysticWoman gibt nur spärliche Antworten und wenn man dann etwas konkretes wissen will, kommt nicht viel rüber.
Und bevor Du jemanden dazu drängst, sich aus der Diskussion zu entfernen, beteilige Dich erstmal selbst daran!


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:01
Manche Leute sollten einfach ihre, sorry aber das muss jetzt, Fresse halten wenn sie nicht wissen, was die person über die man schreibt glaubt oder nicht!!


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:03
MysticWoman schrieb:Was das betrifft...Vorhersagen, wie auch diese von den Mayas, sollte man nicht auf ein bestimmtes Datum festlegen.
Die Zukunft ist offen, jeden Tag ändert sie sich.
Diese Vorhersagen treffen ein, wenn der Mensch an seinen Handlungen nichts ändert, sich nicht ändert.
Tagtäglich werden Entscheidungen getroffen, die den Lauf der Dinge ändern kann.
Deswegen ist es so wichtig, JETZT die richtigen Entscheidungen zu treffen, Gedanken die dem Wohle der Menschen und der Erde dienen, auszusenden....
Was den Mayakalender betrifft, beschreibt er doch Zyklen, welche unveränderlich sind, da sie kosmischen Ursprungs sind? @MysticWoman
Sollte man sich daher nicht doch vor Augen halten, dass ein bestimmtes kosmisches Ereignis nicht doch Auswirkungen auf unseren Planeten haben kann und uns vorbereiten?


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:12
@Zerox
Zerox schrieb:Manche Leute sollten einfach ihre, sorry aber das muss jetzt, Fresse halten wenn sie nicht wissen, was die person über die man schreibt glaubt oder nicht!!
Dann mach das endlich!


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:14
MysticWoman schrieb:Der Unterschied ist, dass unsere Erde sich gerade in einem Transformationsprozess befindet
Ich will ja nicht miesepetern sondern nur verstehen was damit gemeint ist.
Transformationen finden dauernd statt, selbst die Jahreszeiten sind Transformationsphasen (Veränderungen). Diesbezüglich hätte ich was die Mayas betrifft, eher Hunab Ku und die kosmische Resonanz gesehen.

http://www.mexiko-lexikon.de/mexiko/index.php?title=Hunab_Ku

Seltsames Grollen im Zentrum unserer Galaxie
http://www.achtphasen.net/index.php/2007/01/17/p153


Nicht das ich daran glaube oder nicht aber es beschäftigt zumal die Wissenschaft.
Aber ich würde schon gerne etwas mehr über die angesprochenen Prozesse hier im Thread erfahren. Von was aus z.B. Transformatonsphasen ausgelöst werden, ...weshalb und wodurch werden Sie ausgelöst? etc. pp.


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:15
@CurtisNewton

Du bewertest mich und @22aztek anscheinend doch die ganze Zeit und kannst dir deine sinnlosen Kommentare nicht verkneifen. Du kennst meine Meinung doch nicht, was weißt du schon, also hör auf so zu tun als seist du erhaben und der Nabel der Welt.
Lass es doch einfach, oder ist das so schwer für dich, einfach mal still zu sein?


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:17
@22aztek
Glaub es oder glaub es nicht...wenn wir was verändern möchten, dann sollten wir zuerst bei uns selber anfangen.
Bevor wir Frieden in der Welt haben, müssen wir zuerst einmal Frieden in uns selber finden.
Das Innere reflektiert das Äußere.

Es ist ein innerer Prozess.

Ich beteilige mich aktiv an den Veränderungen mit, so wie es mir möglich ist.
Was willst du jetzt hören? ob ich nach Afrika gehe, und den dort hungernden Kindern helfe? Wenn es mir möglich wäre, würde ich das machen. Aber in meiner Umgebung hier gibt es genügend Menschen, die auch auf irgendeiner Art und Weise helfe.
Es sind oft nur die kleinen Dinge, die vieles bewirken.
Ich werde dir jetzt hier nicht aufzählen, was ich mache oder was nicht, ich bin nicht in irgendeiner Rechtfertigungsposition, es geht hier nicht um das persönliche.


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:19
@DonFungi
in dem eben von mir geposteten Link wird es sehr gut erklärt, was damit gemeint ist.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:20
...wenn wir was verändern möchten, dann sollten wir zuerst bei uns selber anfangen. ...

...Wir müssen natürlich auch aktiv mitwirken, um was zu verändern.
Wir müssen keine Mitläufer sein, und wir sind auch keine Opfer.
Wir müssen an uns glauben und Vertrauen in unsere Fähigkeiten haben.
Ich frage mich die ganze Zeit, warum Du dann ständig
im Plural redest ...


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:23
@Niselprim
das ist ja gerade das faszinierende an dem Maya Kalender, es ist kosmischen Ausmaßes.
Was ich damit meine, man sollte sich nicht auf einen bestimmten Monat versteifen, es sind da immer kleine Veränderungen möglich.


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:24
@der-Ferengi
weil es uns alle betrifft, jeden einzelnen.


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:27
Niselprim schrieb:Damit es wieder aufwärts geht?


>
MysticWoman schrieb:in dem eben von mir geposteten Link wird es sehr gut erklärt, was damit gemeint ist.
>

Erkennen bedeutet nicht unbedingt dagegen Handeln, so bleibt die Erkenntnis meistens am Gedanken hängen. Deshalb sehe ich in einem höheren Bewusstsein nicht unbedingt das Erkennen, dabei sind wir ja mittlerweile sondern das die Sackgasse keinen Ausweg hat ...ausser man wende.


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:28
@MysticWoman
MysticWoman schrieb:Glaub es oder glaub es nicht...wenn wir was verändern möchten, dann sollten wir zuerst bei uns selber anfangen.
Und was soll ein Mensch, der den Willen und die Möglichkeiten hat zu helfen denn noch an sich ändern? Worauf sollen die Bedürftigen denn noch warten? Ich verstehe Dich nicht, ja zugegeben, ich habe keine Ahnung warum Du es so wehement ablehnst, dass Menschen die Schaufel, den Hammer oder sonst was in die Hand nehmen...
MysticWoman schrieb:Bevor wir Frieden in der Welt haben, müssen wir zuerst einmal Frieden in uns selber finden.
Zum Frieden gehören bekanntlich mindestens zwei Parteien. Welcher Frieden soll das sein? Ich bin mit mir im Reinen. Was soll ich denn noch tun, damit ich endlich an die "Front" kann?
MysticWoman schrieb:Was willst du jetzt hören? ob ich nach Afrika gehe, und den dort hungernden Kindern helfe? Wenn es mir möglich wäre, würde ich das machen. Aber in meiner Umgebung hier gibt es genügend Menschen, die auch auf irgendeiner Art und Weise helfe.
Es sind oft nur die kleinen Dinge, die vieles bewirken.
Na bitte, geht doch. Das wollte ich hören. War das so schwer? Hast Du befürchtet ich würde es verurteilen? Iwo! Ich wollte es nur wissen. Ja, manchmal sind subtile Fragen eben doch nicht so subtil, sondern ganz banal. ;)
MysticWoman schrieb:Ich werde dir jetzt hier nicht aufzählen, was ich mache oder was nicht, ich bin nicht in irgendeiner Rechtfertigungsposition
Eine Rechtfertigung Deinerseits habe ich auch nicht erwartet. Mir ging es nur darum, zu erfahren ob Du denn auch selbst das tust, was Du propagierst. Die Frage war ja wohl legitim.


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:28
also ich verstehe nicht ganz. offensichtlich reimt sich so ziemlich jeder das zusammen, was er meint was 2012 oder sogar schon '11 passieren soll. schließlich wird dann doch wieder die gleiche scheiße passieren wie 2010 und die anderen jahre zuvor. skandale, katastrophen und krieg werden auch dieses jahr nicht ausbleiben. mit einem kleinen unterschied: es wird diesmal heißen »na, haben wir es nicht gesagt, hm?«


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:37
@22aztek
Ist doch schön, wenn du mit dir im Reinen bist, das ist das wichtigste überhaupt.

All das was ich hier schreibe ist meine Überzeugung, und ich stehe dahinter, und handle danach.


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:42
@MysticWoman
MysticWoman schrieb:Ist doch schön, wenn du mit dir im Reinen bist, das ist das wichtigste überhaupt.
Zumindest habe ich keine Gewissensbisse, aber das haben manche Mörder auch nicht, das alleine heißt also nicht viel. Aber ich denke, dass ich, soweit ich mich erinnere immer nach Gewissen, den geltenden Gesetzen und allgemeinen ethischen Vorstellungen gehandelt habe und das auch weiterhin vorhabe. Was muss ich also noch ändern? Oder war es das, was Du gemeint hast?


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:49
MysticWoman schrieb:Was ich damit meine, man sollte sich nicht auf einen bestimmten Monat versteifen, es sind da immer kleine Veränderungen möglich.
Naja, Veränderung würde ich es nicht nennen, eher Übergangsphase - denn was kommen soll, wird auch eintreten @MysticWoman
Von daher betrachte ich die ganze Angelegenheit eher so wie @DonFungi
DonFungi schrieb:dabei sind wir ja mittlerweile sondern das die Sackgasse keinen Ausweg hat ...ausser man wende.
In diesem Sinne, würde ich sagen, dass gewisse Dinge nicht von alleine von Statten gehen
und man schon selbst dies im Vorfeld erkennen sollte und etwas dafür zu tun hat.


melden

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:57
Wahrscheinlich wird stehen: das haben wir gut erkannt und sauber hinbekommen.

Im Chaos ist aufräumen angesagt, so wird sich manch einer denken, ich bin das Chaos und das anschliessende Aufräumen wird euch lange genug beschäftigen. Brauchen Sie Hilfe oder Material? ...was können Sie uns bieten dafür? ...Öl wäre super.
Wasser? ...Die dort drüben haben doch genug davon ...wir nehmen uns unseren Teil.

Wer wahren früher die genialen Denker? ...Arbeitende die täglich für ihr Brot kämpfen mussten?
Eher Aristokraten bzw. Jene die sich nicht um das tägliche Leben zu sorgen hatten. Mit sich ins Reine kommen kann doch eigentlich nur Individuell betrachtet werden. Mit sich ins Reine kommen, nach welchen Kriterien wird da gemessen? Nach eigenem individuellem Empfinden oder einer vorgegebenen Richtlinie die sich innerhalb Toleranzen bewegt.

Das Freie sich Bewusst sein, ein und der selben Sache, wird von der ganzen Palette an verschiedensten Ansichten getragen. So wird es selbst innerhalb einer Gesinnung Gruppierungen geben die zwar die gleiche Gesinnung haben aber eine differenzierte Auslegung für die Sache vertreten. Im voraus Erkennen ist so ne Sache, im ich will oder wir wollen Prinzip steckt der Teufel im Detail. Ich denke hier bietet sich die letzte Love Parade in Deutschland, die ein trauriges Ende genommen hat, am besten als Beispiel für vernünftiges und vorausschauendes Denken an.


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

01.01.2011 um 19:57
jetzt passiert es doch schon im august????
ich hab sonst immer was mit oktober gelesen....
es wird immer früher :-o :D


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden