Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: RFID, Karte, Perso, Bankkarte, Neuer Personalausweis, EC, Funkchip
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

22.06.2011 um 23:20
Seit wann sind VTler,manische Paranoiker,Teapartyirre und ultraevangelikale für Fakten zugänglich??
Ganz im Gegenteil,wir haben ja gesehen was passiert wenn dieses Gesindel ans Ruder kommt,McCarty passiert,Gesinnungsspionage,Berufsverbote,Zensur,Anklagen,Diffamierungen,totale Überwachung,Knast oder Irrenhaus...Hemingway wurde vom FBI solange verfolgt bis er sich den Schädel wegschoss.
Palin und Jones sind die Ersten die geil drauf sind jedem nen Chip zu verpassen,und wehe dieses gottlose Atheistenschwein taucht nicht wöchentlich beim Gottesdienst,der Bibelgruppe,der Homemiliz und im Waffenladen auf


melden
Anzeige

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

24.06.2011 um 21:51
Hi @LL,
ich wollte nicht gleich nen neuen Thread aufmachen und deswegen spamme ich das mal hier rein, da es noch am nächsten zum Thema gehört.
Mir ist vor kurzem was besonderes an allen Euro-Scheinen aufgefallen. Wenn man diese gegen das Licht hält sind in den rot gekennzeichneten Stellen (vgl. Bild) dünne Streifen zu sehen (auf diesem Bild nicht! Müsst leider eure eigenen Scheine untersuchen)

tBQJLVy bun355c1ynx3fh0hu

Diese Streifen sind von der Größe des Scheins unterschiedlich, aber bei gleichem Wert sind diese immer gleich. Dabei kann man davon ausgehen, dass der 20 € Schein das "zentrale" ist, da hierbei 4 gleich breite Streifen, mit 4 gleich breiten Lücken zu sehen sind. Bei den 5 € Scheinen z.B. ist es "ganz dünner Streifen/Lücke/mittlerer Streifen/Lücke/breiter Streifen/Lücke/halb breiter Streifen". Einfach mal selber gegen das Licht halten und mal mit anderen Scheinen selber vergleichen bitte.

Diese Streifen sind jedoch KEINE Wasserzeichen! Wenn man den Zeige- oder Mittelfinger auf der Unterseite hat und mit dem Daumen etwas kräftiger gegen den Schein und den Finger drückt, merkt man eindeutig die Vertiefungen, aber auch einen kleinen Widerstand bei den dunklen Stellen. Somit kann es sich nicht um ein Wasserzeichen handeln, sondern muss irgendein dickeres Material sein, welches eingewebt wurde.

Diese Art der Geldscheinsicherung wird aber auf keiner Website beschrieben! Ich habe schon so einige angeschaut, jedoch hab ich nie eine Beschreibung dieser Streifen gesehen. Was ich jedoch gefunden habe, waren Artikel von 2001-2007 von möglichen Einbau von RFIDs im Euro (aber auch Dollar war geplant). Spätere Artikel dazu habe ich auch nicht gefunden.

http://www.propagandamatrix.com/010304rfidtagsineuros.html
http://www.fleur-de-coin.com/eurocoins/rfid.asp
http://www.golem.de/0305/25637.html
http://www.netzwelt.de/news/69803-rfid-geldscheine-noch-diesem-jahr.html
http://counterfeitdetector.blogspot.com/2007/07/rfid-tagged-euro-banknotes-now-in.html

usw.


Nach etwas Recherche bin ich u.a. auf diesen Artikel gestoßen:
http://www.chemiereport.at/chemiereport/stories/4466/

Darin geht es eine neue Technologie der RFID Entwicklung aus dem Jahre 2006 der Firma PolyIC.
PolyIC ist ein JointVenture Unternehmen zwischen Siemens und Leonhard Kurz GmbH & Co KG.
http://www.polyic.com/

PolyIC RFID Tag

Wenn tatsächlich eine Firma an RFIDs für den Euro (evlt auch andere Währungen) baut, dann würde ich am ehesten auf diese Firma tippen. Ein Zitat von einem Siemens Sprecher aus dem oben genannten Bericht aus dem Jahr 2006:
Apropos Ausweis: RFID-gestützte Reisedokumente und Führerscheine bis hin zu Urkunden sind in Deutschland bereits in Ausschreibung,Euro-Banknoten werden angedacht.
Laut ihrer Internetpräsenz konzentrieren sie sich ausschließlich auf den 13,56 Mhz-Bereich. Das Signal soll bis zu max. 1m weit empfangbar sein, aber anderen Quellen zufolge, geht dieser Mhz bereich sogar sehr viel weiter...

Nun meine Frage:
Hat evlt jmd von euch Zuhause einen RFID-Scanner, der auch 13,56 Mhz lesen kann? (Wird oftmals auch für ganz normale Karten verwendet - diejenigen, die man nicht einmal aus der Geldbörse rausnehmen muss)
Meint ihr das diese Streifen überhaupt RFIDs sind?
Wenn nicht, dann was sind diese Streifen? Habt ihr evlt Quellen gefunden, bei der dieses Sicherheitsmerkmal beschrieben wird?
Wenn es aber doch RFIDs sein sollten, was bezweckt man damit? Geldabbuchungen wohl kaum, da ich ja trotzdem zum bezahlen die eigentlichen Scheine rausnehmen und übergeben muss, oder?

CU

PS:
Was man mit RFID in Geldscheinen alles anstellen könnte:
Youtube: TEDxEutropolis - Christian Nold -The Bijlmer Euro


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 07:16
@NeoDeus
NeoDeus schrieb:Angenommen ich trage meinen Chip in meiner Hautfalte, ist es technisch nicht möglich, ihn manuell mit einem Handscanner (ähnlich einem Barcode-Scanner) zu scannen?
Klar geht das - wenn der Scanner Hautkontakt hat. Nur musst Du mir mal den Vorteil verraten, den das ganze gegenüber einer Gesichtserkennung hat, die über zig hundert Meter funktioniert. Den RFID Chip kann ich fälschen, austauschen oder deaktivieren. Das Gesicht nicht.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 07:16
@subgenius
subgenius schrieb:Komm.. ein RFID Subdermal implementiert ist etwas mehr als ein Biometrisches Merkmal.
Nein, es ist weniger, da ich den RFID Chip entfernen kann, austauschen oder zerstören. Der Aufwand ist minimal. Ich kann ihn auch ohne weiteres orten, sofern sich jemand Sorgen macht, ein solcher Chip könne ohne sein Wissen implantiert sein. Das gilt nicht für biometrische Merkmale.


melden
hurx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 18:13
@TimTom : zerschneide doch mal so einen geldschein und mach n foto.wenn nix drin war kannst ihn immernoch bei ner zentralbank(?) umtauschen.;)


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 19:13
@TimTom

Die Sache ist ja die, dass die nicht alle Identifikationsmerkmale herausgeben, um eben das Kopieren der Scheine zu erschweren.

Deine Theorie mit einem RFID-Chip/Transpoder in einem Schein ist nicht abwegig, aber leider doch unwahrscheinlich. Da ein Transpoder auf der Basis einer Induktion beruht, muss er zwangsläufig eine Spule sein. D.h. man benötigt mindestens eine Wicklung um eine Spule zu erzeugen. Ich kann an einem 20€-Schein aber nur 4 oder 5 gerade verlaufende Linien beobachten. Diese enden oben und unten am Schein und bilden somit keine Spule. Daher halte ich es für unwahrscheinlich das ein RFID-Chip in die Euro-Scheine integriert wurde.

Zum generellen Thema: Ich bin auch strikt gegen solche Geschichten. Bei den Personalausweisen fängt es ja jetzt an, demnächst kommen die Führerscheine, dann die EC- und Kreditkarten usw. Der letzte Evolutionsschritt wird dann sein, dass wir alle irgendwann einen Chip tragen werden, der alle unsere Informationen enthalten wird. Den Kontostand ebenso wie die Anschrift, den Namen usw. Außerdem wird der Chip mit Sicherheit aufspürbar sein, somit kann jederzeit der Aufenthaltsort feststellbar sein.

Zumindest könnte ich mir dieses Spektakel so vorstellen. Begründen wird man das Ganze sicherlich wieder mit der "nationalen Sicherheit" und der "ernsthaften Bedrohung" durch Kriminelle oder Terroristen und wird natürlich nur zu unserem Schutz eingeführt. Weshalb auch sonst? *augenverdreh*


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 19:38
ihr habt angst vor rfid?? ihr solltet euch lieber mal über "seed ai" gedanken machen - die kommt nämlich wirklich.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 19:44
das ergebnis wird dann die technologische singularität sein und manche glauben, dass das dann die letzte erfindung der menschheit gewesen sein wird.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 19:54
Der Zeitpunkt das es Maschinen geben wird die sich selbst verbessern und somit selbstständig lernen können wird definitiv kommen. Ansatzweise gibt es soetwas ja schon. Das Problem ist, dass die Menschen heute das als positiv empfinden und da mit Herzblut rangehen soetwas zu entwickeln. Leider kann dies schnell aus den Fugen geraten, aber darüber denken halt die wenigsten ernsthaft nach.

Sicher wir kennen soetwas bereits aus Filmen und sind daran gewöhnt. Aber es waren bisher halt nur Filme.

Aber zusammenfassend kann man denke ich sagen, dass wir zuerst RFID-Chips bekommen und dann später die Seed AI kommen wird. Das wird sich allerdings beides nicht in all zu ferner Zukunft abspielen, also kommt mir bitte niemand an "das wird ja noch 100.te Jahre dauern". ;)


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:08
seed ai wird in den nächsten jahrzenten erwartet - was für uns wirklich ein problem werden könnte - wie schnell würde wohl eine superintelligenz erkennen, dass der parasit oder schädling mensch nur hinderlich sein kann und nichts sinvolles mehr zu einer entwicklung beitragen kann.

wie geht eine intelligentz mit einem schädling um - wie machen wir es denn?

viel freude beim nachdenken - rfid ist dagegen nur ein witz und nichtmal ernst zu nehmen.


melden
hurx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:12
jetzt mal ganz doof gefragt: was würde einer regierumg ein rfid-chip in nem geld-schein nützen?!das wäre doch viel zu teuer!egal welchen nutzen es hätte!
und ich erkenne immernoch keinen nutzen....


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:14
hier im forum werden die falschen bedrohungen diskutiert - die wirklichen werden nichtmal erkannt^^


melden
hurx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:16
@tekton:HÄ?


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:20
@hurz

Er spielt auf sein Beispiel Seed Ai an. Unrecht hat er damit sicherlich nicht. Jedoch besteht das Seed Ai-Problem ja (noch) nicht, während RFID bereits im Gange ist. Daher würde ich sagen ist RFID momentan ein aktuelleres Thema, welches diskutiert werden muss!

Dennoch gebe ich dir recht, dass Seed Ai weitaus bedrohlicher ist als RFID. Irgendwelche Wissenschaftler werden es mal wieder nicht sein lassen können und müssen einmal mehr Gott spielen. Irgendwann geht sowas mal mächtig in die Hose.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:22
@hurx

meine rede, meine rede mein freund!

lg


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:25
@allstar

nicht aktuell?? googel mal nach "technologischer singularität" und den prognosen zum eintreffen. wenn es für die meisten aktuell werden wird, wird es schon zu spät sein.

die frage des topic ist, was danach kommt - ich sage das kommt danach und alles andere wird zum treppenwitz degradiert.


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:29
@tekton

Ich gebe dir ja recht, also keine Panik. Das einzige was ich sage ist, dass Seed Ai noch nicht wirklich existiert oder noch in den Kinderschuhen steckt. Da RFID aber schon im alltäglichem Einsatz ist, ist dieses Thema aktueller.

Das RFID gegen Seed AI ein Witz ist, ist wohl klar. Allerdings kann es zur totalen Kontrolle führen, übrigens auch durch Maschinen die selbstständig denken. ;)


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:32
@tekton
außerdem wird hier RFID besprochen, da es hier in dem Thread einfach darum geht :D

Wenn dir Seed AI so am Herzen liegt, mach deinen eigenen Thread auf, oder benutz die SuFu

@hurx
Die Gefahren beim RFID sind hierbei der gläserne Mensch. Schau dir einfach mal das Video an, welches ich da reingestellt habe. Totale Verfolgung des Menschen ist damit möglich.

CU


melden

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:35
@allstar
bist du bei facebook? hast du ein iphone oder ein anderes smartphone - hast du ein handy? googelst du?

wer braucht da einen auffälligen chip unter der haut? was denkst du wielange noch mit bargeld bezahlt werden wird, was denkst du wann man mit seinem handy und credits bezahlen wird?

kennst du den ausspruch, dass sich technologien überholen könnnen? ihr hängt mit eurem chip in der steinzeit fest und erkennt nicht, wie gläsern wir sind und was man mit "datamining" schon alles über euch weiss. wer braucht rfid - niemand, denn wir liefern bereits freihaus und zahlen sogar noch gerne dafür.

lieben gruß


melden
Anzeige

Vom RFID Perso zur RFID EC Karte, was kommt danach?

25.06.2011 um 20:36
@TimTom

falsch - der topic bezieht sich auf das danach! lies mal!!


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mond und Mars34 Beiträge