Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

3.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mikrowellenterror, Döner In Mikrowellen, Firlefanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 11:02
OK @geeky 1:0 für Dich :)


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 11:10
Ich habe jetzt gearde einen kuenstlichen Ohrwurm: "Kleine Taschenlampe brenn ..."

Man sieht, ich bin auch Opfer. Gut, noch ist es kein Terror, aber es koennte sich zum Terror ausweiten. "Man koennte es machen, aber man macht es nicht."


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 11:11
@FrauAntje

Kann man eigentlich auch Ohrwürmer von Liedern "eingepflanzt" bekommen, die man gar nicht kennt?


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 11:14
Interessante Frage @RubyTuesday. Ich wollte zuerst schreiben, dass das ja auch Zufall sein kann und man das Lied irgenwo gehört hat. Aber wenn dem nicht so ist?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 11:19
@FrauAntje
Einen künstlichen Ohrwurm? o.O

Wie? Was?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 11:28
@RubyTuesday
Zitat von RubyTuesdayRubyTuesday schrieb:Kann man eigentlich auch Ohrwürmer von Liedern "eingepflanzt" bekommen, die man gar nicht kennt?
Es geht noch viel mehr. Man kann fremde und kuenstliche Gedanken einem Opfer quasi als dessen eigenen Gedanken unterjubeln. Man merkt das nicht.

Und da du gerade von "Einpflanzen" sprichst: Es ist nicht noetig, dem Opfer von "Mikrowellen" irgend eine Sonde oder ein Microchip einzupflanzen, um es zu orten. Die Technik ist schon weit fortgeschritten.


2x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 11:32
@FrauAntje

Das war zwar keine Antwort auf meine Frage, aber ich sehe das jetzt mal als ein "ja" an.

Wieso passiert mir das dann nie, dass ich Ohrwürmer habe, die ich nicht kenne? Wieso passiert das sonst keinem Menschen, außer einigen wenigen, die sich im Internet damit profilieren?


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 11:38
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:Es geht noch viel mehr. Man kann fremde und kuenstliche Gedanken einem Opfer quasi als dessen eigenen Gedanken unterjubeln
Da du nicht mal weißt, wie USB-Sticks funktionieren, gehe ich davon aus, dass auch diese deine Aussage aus dem Finger gesaugt ist und nicht auf technischem Wissen basiert.

http://www.allmystery.de/themen/ug114815#id13162465


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 13:12
@FrauAntje
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:Man kann fremde und kuenstliche Gedanken einem Opfer quasi als dessen eigenen Gedanken unterjubeln. Man merkt das nicht.
Gibt es irgendeinen plausiblen Grund, daß du ständig deine Wahnvorstellungen ganz persönlichen Fehlannahmen durch die Verwendung des Wörtchens "man" zu verallgemeinern versuchst?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 14:11
@Suheila
Diese Waffen senden auf der Mikrowellengrundfrequenz aufmodulierte, extrem niederfrequente Strahlen (ELF) aus, welche die natürlichen Gehirnwellen nachahmen; man muss nur einen Schalter umlegen (Frequenzmodulation) und schon sind alle Menschen in der Umgebung dieser Mikrowellensender in unterwürfige Zombies verwandelt,
Ich glaube, dass die Wirkung gezielt ist, man (oder *DIE*) koennen einen Menschen gezielt und isoliert auf hohem technischen Niveau ansteuern. Und dies wird auch permanent gemacht, wie ich meine bei (fast) jeden.

Fuer jemand, der absolut nichts weiss, ist das unglaubhaft. Man sollte auch nicht den Versuch unternehmen, diesen "Nichtwisser" zu ueberzeugen, es sei denn *DIE* koennen dir den Befehl dazu geben. Ich weiss das aus eigener Erfahrung. Ja, ich gebe zu, ich war jahrelang ein Idiot.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

26.10.2014 um 14:19
@FrauAntje
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:Fuer jemand, der absolut nichts weiss, ist das unglaubhaft.
Im Gegenteil: Nur für jemanden, der absolut keine Ahnung hat, klingt das glaubwürdig. Erkläre doch z.B. mal, wo und wie diese "auf der Mikrowellengrundfrequenz aufmodulierten, extrem niederfrequenten Strahlen" im Gehirn wieder demoduliert werden sollen.
Das kannst du nicht? Oh...
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:Man sollte auch nicht den Versuch unternehmen, diesen "Nichtwisser" zu ueberzeugen
Richtig - das ginge schließlich nur mit Argumenten; wer jedoch nur Nonsens zu bieten hat braucht es gar nicht erst zu versuchen.


melden