Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

3.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mikrowellenterror, Döner In Mikrowellen, Firlefanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 17:14
@Fennek
Zitat von FennekFennek schrieb: diagnostizierten paranoiden Schizophrenen
Ich fürchte nur, daß sich diese Diagnose erst ergibt wenn die Probleme im richtigen Leben bereits in eingreifwürdiger und -nötiger Weise auftreten.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 18:02
@Fennek
Cooles Bild! :D
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:Ich fürchte nur, daß sich diese Diagnose erst ergibt wenn die Probleme im richtigen Leben bereits in eingreifwürdiger und -nötiger Weise auftreten.
Genau und selbst dann wird es schwierig für Angehörige zu intervenieren, wenn die Erkrankten nicht einsichtig sind.
Dann muss es erst zum Crash kommen bis man überhaupt handeln darf (Zwangseinweisung).


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 18:26
@FrauAntje

Was spricht eigentlich dagegen, daß
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:*DIE* Stimme
Ausdruck einer psychischen Störung ist? Irgendeinen Anhaltspunkt mußt du doch haben, wenn du annimmst, sie käme von außen. Einfach zu behaupten, das Problem hätten alle anderen auch, würden es nur nicht als "von außen kommend" erkennen, überzeugt nicht wirklich - im Gegenteil...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 18:27
Was mich etwas wundert ist die Penetranz mit der die "Skeptiker" hier in der Rubrik 'Verschwörungstheorien & Spekulationen' sich ausleben. Es ist ja nicht so, dass wenn man hier in einem Wissenschaftsforum schreibt. Wem die Theorie vom "Mikrowellenterror" nicht passt, der kann, wie ich meine, diese Ansichten getrost ignorieren.
Zitat von FennekFennek schrieb:Ich bin auf jeden Fall der Meinung einem diagnostizierten paranoiden Schizophrenen sollte man aus Behandlungsgründen den Internetzugang sperren können. Denn das Netz bietet so viele Gefahren sich noch weiter in diese Krankheit zu verfangen und in seinem Irrglauben gestärkt zu werden.
Ich bin mir sicher, wenn ich mich als Jesus oder Gott ausgeben wuerde, dann wuerde von den "Skeptikern" keine Beweise verlangt werden, man muesste sich als "Jesus" nicht dafuer rechtfertigen. Die so genannten "Skeptiker" fuehlen sich aber aus irgendeinem Grund berufen, bei dem Thema 'Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?' ihren Kommentar zum besten zu geben und den Opfern permanent eine Geisteskrankheit zu unterstellen. Selbst wenn man "paranoide Schizophrenie" unterstellen muss, sagt das noch lange nichts ueber die Glaubwuerdigkeit der Opfer aus. Mit "paranoide Schizophrenie" = Unglaubwuerdig will man sich herausreden, das wird aber nicht funktionieren.


2x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 18:36
@FrauAntje
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:Wem die Theorie vom "Mikrowellenterror" nicht passt, der kann, wie ich meine, diese Ansichten getrost ignorieren.
Wem es nicht paßt, daß sein inkonsistentes Geschwätz auf Gegenargumente stößt, der kann sich auch in seinem Blog produzieren. Rate mal, was das Wort Diskussionsforum bedeutet?
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:Selbst wenn man "paranoide Schizophrenie" unterstellen muss, sagt das noch lange nichts ueber die Glaubwuerdigkeit der Opfer aus.
Es sagt aber eine Menge aus über die Relevanz der Stimmen, die sie zu hören glauben. Die Glaubwürdigkeit ist eh längst im Eimer, wenn Zauberwellen postuliert werden mit Eigenschaften, die gegen die Naturgesetze verstoßen.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 18:47
@geeky
"Zauberwellen", deren Wirkung (Übertragung von Sprache direkt in das Gehirn einer Zielperson per Mikrowellen) ja lt. Bericht der US-Armee bestätigt worden ist.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 18:51
@geeky
Warum interessiert dich das Thema so sehr? Warum musst du beim Thema: 'Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?', immer deinen Kommentar dazugeben. Warum musst du ausnahmslos jeden "Mikrowellenterror-Opfer" eine Geistewskrankheit unterstellen. Was kommt als naechstes? Rufts du bei jedem Opfer den Psychodoktor?

Oder meldest du die Beitraege der "Mikrowellenterror-Opfer" der Moderation von allmystery.de wegen "Geisteskrankheit"? Bist du der Ansicht man solle die Leute, die der Meinung sind, dass sie Opfer von "Mikrowellenterror" sind, permanent von allmystery.de auszuschliessen?

Ansonsten nervt euer PERMANENTES "Ihr seid alles geisteskrank"-Geschwaetz in der Rubrik 'Verschwörungstheorien & Spekulationen' gewaltig.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 18:55
@FrauAntje

Du nervst auch gewaltig.

Bring doch mal Belege, dass man Menschen mit Strahlen klein und hässlich machen kann, oder für eine andere deiner wunderlichen Behauptungen. Was du bisher von dir gegeben hast, kann man nicht ernst nehmen.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 18:58
@Suheila
Zitat von SuheilaSuheila schrieb:"Zauberwellen", deren Wirkung (Übertragung von Sprache direkt in das Gehirn einer Zielperson per Mikrowellen) ja lt. Bericht der US-Armee bestätigt worden ist.
Zitiere doch bitte aus diesem Bericht den Passus, dem du das entnommen haben willst.
Wohlgemerkt: das Original und nicht das, was von GreWi & Co. daraus gemacht wurde.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:11
@geeky

Bitteschön:

"In one experiment, communication of the words from one to ten using "speech modulated" microwave energy was successfully demonstrated. Microphones next to the person experiencing the voice could not pick up the sound." ("Bioeffects of Selected Non- Lethal Weapons")


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:14
@Rho-ny-theta
Es sind eben seltsame Sachen, die die Opfer erleben, so wie @CausH ueber seine Oma:
Gangstalking - Insiderinfos? (Seite 196) (Beitrag von CausH)
"nein sie war tot , ohne das iwas war.. im Krankenhaus , alles ok gewesen keine Herzprobleme oder lunge oder sonstwas, nächsten Tag nur noch aua aua geschrien und zu mir gesagt alles wäre meine Schuld, am Abend starb sie , keiner weiss warum , vorher hatte ich sie bewusstlos vorm Badezimmer gefunden aber das krankenhaus meinte sie hätte nichts.."
Ich meine zynisch: Vielleicht ist die Oma an Schizophrenie gestorben.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:17
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:Ich bin mir sicher, wenn ich mich als Jesus oder Gott ausgeben wuerde, dann wuerde von den "Skeptikern" keine Beweise verlangt werden, man muesste sich als "Jesus" nicht dafuer rechtfertigen.
LOL!
:D
Denkst du das wirklich?

Du kannst sicher sein:
Wenn jemand sich für Jesus hält, dann wird definitiv nach einem Beweis dafür gefragt.
Wenn keiner käme (was klar ist), dann folgt die Einteilung in die Kategorien:
Troll oder psychisch labil.


@Suheila
Die Quellenangabe fehlt.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:27
@Lepus
Ich weiss. Den Report ("Bioeffects of Selected Non- Lethal Weapons") findest Du aber über eine Suchmaschine. Ich habe hier mit Verlinkungen nicht die beste Erfahrung gemacht.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:32
@FrauAntje
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:Bist du der Ansicht man solle die Leute, die der Meinung sind, dass sie Opfer von "Mikrowellenterror" sind, permanent von allmystery.de auszuschliessen?
Das wäre, im Hinblick auf die Gesundheit der Betroffenen, wahrscheinlich gar keine so schlechte Idee.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:34
@Suheila
Den habe ich schon ergoogelt, nur sind Nicht-Verlinkungen auch nicht gerne gesehen.

Und Nazilinks kann man als solche erkennen und dementsprechend meiden.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:34
@Pan_narrans

Nur wegen Schizophrenie wird hier niemand ausgeschlossen. Wir haben mindestens zwei Schizophrene hier; zwei weitere waren mal hier, wurden aber wegen anderer Vorkommnisse ausgeschlossen. Es sind hier sicherlich noch mehr, aber von den vieren weiß ich es sicher.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:35
Sorry @Lepus
Ich weiss grade echt nicht, wie ich es richtig machen soll.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:37
@Rho-ny-theta
Ich weiß. Aber ich bin mir nicht so sicher, dass man den Erkrankten einen Gefallen damit tut. Gerade, wenn ich daran denke, wie das bei dem letztens ausgeschlossenen eskalierte.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:39
@Pan_narrans

Wir sind hier auch nicht dazu da, den Leuten Gefallen zu tun. Unser Standpunkt war immer, dass User selbst bestimmen, ob sie hier Mitglied sein wollen, und wir uns nicht einmischen, so lange sie sich an die Regeln halten.


melden