Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

3.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mikrowellenterror, Döner In Mikrowellen, Firlefanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:43
@Suheila


Hier ist der Link zum Dokument, du kannst dann immer darauf verweisen.

http://www.slavery.org.uk/Bioeffects_of_Selected_Non-Lethal_Weapons.pdf


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 19:43
@Suheila

Den Satz davor hast du übersehen?

"it seems possible that this technology could be developed to the point where words could be transmitted to be heard like the spoken word"


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 20:09
@geeky
Der Satz steht auch da. Ebenso wie der, der besagt, dass die Übertragung erfolgreich demonstriert wurde.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 20:55
@Suheila
Zitat von SuheilaSuheila schrieb:Der Satz steht auch da. Ebenso wie der, der besagt, dass die Übertragung erfolgreich demonstriert wurde.
Offenbar aber nicht "to be heard like the spoken word", oder? Und ich habe noch von niemandem, der glaubt er würde mit fremden Stimmen "besendet", die Charakterisierung "wie eine undeutliche Roboterstimme" vernommen.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 21:00
@Suheila

Da stehen aber auch Sätze wie "Range of several hundred meters" und "can be shielded by intervening materials". Nix mit Zauberstrahlen aus dem All, die durch Wände gehen.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 21:25
Ihr könnt ganz schön hartnäckig sein...

@geeky
Doch ich habe schon in Erfahrungsberichten Betroffener von den Roboterstimmen gelesen. @FrauAntje hatte das schon erwähnt:
Der 'Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V.' hat Berichte von betroffenen Opfern veroeffentlicht. Ein Beispiel-Link:
http://www.psychophysischer-terror.com/betroffene/deutsche-betroffene-1.html
@Rho-ny-theta
Ja das ist schon richtig.

Einigen wir uns darauf, dass damit experimentiert wurde und das eine Zielperson bei Tests zumindest roboterartige Stimmen hören konnte?

Ich glaube auch nicht nur wegen diesem besagten Bericht daran, dass die Möglichkeit besteht, so etwas wie Stimmen im Kopf zu erzeugen. Es gibt noch andere Möglichkeiten wie Audio Spotlight oder Hypersonic Sound. Diese Sachen sind auch wohl bereits im Einsatz für verschiedenste Anwendungen. Nur funktionieren diese Sachen nicht mit Mikrowellen, gehören also nur indirekt hier hin.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 21:30
@Suheila

Erfahrungsberichte von Betroffenen sind aber nichts wert - im Mittelalter hätten die Hexen gesehen und den Satan gehört.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

03.11.2014 um 23:53
Man muss sich als zweifelnder Mensch überhaupt nicht dafür entschuldigen, dass man etwas nicht glaubt. Es sollte einem zwar klar sein, dass man durchaus daneben liegen kann, aber dazu erfordert es mehr als unglaubwürdige Statements und zusammengeklaubte Internet-Texte.
Gehen wir mal von der ersten Sache aus, irgendwelche Strahlen verletzen Menschen, sorgen für einen frühzeitigen Tod. Wie wahrscheinlich ist es, dass diese Strahlen Menschen verletzen, aber messtechnisch nicht nachzuweisen sind? Die Wahrscheinlichkeit ist verschwindend gering nach meiner Meinung, pure SciFi von Menschen, die solche Gedankenexperimente brauchen und diesen Glauben an so etwas benötigen, um ihr Weltbild aufrecht erhalten zu können und um sich über eventuelle Eigenschuld glaubhaft belügen zu können.
Solche Lebenslügen müssen nicht, aber können in einer ernsthaften Erkrankung enden, daher ist es wichtig, als Gegenpol hier Kontra zu bieten.
Es ist absolut unfair, solche Menschen, die der Wahrheitsfindung dienen möchten, Den Mund verbieten zu wollen, noch dämlicher ist es, hier eine Kriminalisierung solcher selbstlosen Kommentatoren als bezahlte Desinformanten zu betreiben. Das ist weiterer Selbstbetrug, Betrug führt unweigerlich ins Chaos...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

12.11.2014 um 03:33
Und wech is' der Käse-Troll.
Schade, wollte doch noch was zu den Hässlich-mach-Strahlen wissen.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

12.11.2014 um 07:13
Zitat von LepusLepus schrieb:wollte doch noch was zu den Hässlich-mach-Strahlen wissen.
Schau Dich doch hier im Forum um.
Wenn Du dann noch der Meinung bist, daß Mikrowellenstrahlung nicht häßlich macht, ist Dir nicht mehr zu helfen...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

12.11.2014 um 08:13
Auch in einem anderen Bereich scheint der Pfannenschmied-Troll (*) in seine Grenzen gewiesen worden zu sein. Keine Posts seit langem auf diesem Blog über luftgestützten Mikrowellen-Beschuss.

(*) Umschreibung des Ortes


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

12.11.2014 um 11:15
@PeterLipisch
Erst hat sie mitgeteilt, dass sie möglicherweise bald nichts mehr schreiben kann, dann scheint der psychosoziale Dienst sie besucht zu haben und am letzten Sonntag ist der letzte Eintrag. Vermutlich hat es einen Beschluß gegeben, demzufolge sie am Montag eingewiesen wurde. Oder sie ist im Urlaub. Oder dorthin geflüchtet, wo es keine Quadrokopter gibt, die sie verfolgen. Also auf dem Mars oder so. Oder sie ist an der Mikrowellenbestrahlung verstorben.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

12.11.2014 um 11:16
Update: Ja denkste! Heute ist sie wieder da! Da müssen wir noch ein bisschen intensiver bestrahlen ;)

Das bestätigt übrigens meine Theorie vom Wochenende, nämlich dass sie von Mo-Fr in ihrer Wohnung vom betreuten Wohnen ist und am Wochende bei Verwandten zuhause, wo sie nicht schreiben kann. Bis auf wenige Ausnahmen hat sie am Wochenende immer nicht geschrieben!


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

12.11.2014 um 14:05
@Löwensempf
@PeterLipisch

Es wäre ganz gut, wenn ihr euch nicht auf das Niveau von psychisch Kranken begeben würdet. "Ganz gut" heißt in dem Fall, dass es eure einzige Option ist.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

12.11.2014 um 17:55
@Rho-ny-theta
Vielleicht liegt es ja an einer ungeeigneten Wortwahl Deinerseits, aber ich finde deinen Beitrag für mich und Löwensempf als eine unwahre Tatsachenbehauptung, die unnötigerweise zu negativen Gefühlen führt. Muss das sein?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

12.11.2014 um 17:58
@PeterLipisch

Solche Sachen:
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Da müssen wir noch ein bisschen intensiver bestrahlen
müssen nicht sein, ebensowenig wie verklausulierte Beschreibungen des Wohnortes. Der Frau geht es offensichtlich im Gehirn nicht gut, dass muss man nicht noch "lustig" befeuern. Ich weiß, dass das schwer ist, gerade wenn man selbst Belästigungen ausgesetzt ist, aber trotzdem.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

12.11.2014 um 21:29
@kurzschluss
Autsch. :D

Dann gucke ich mal in den User-Foto-Thread. ;)


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

19.11.2014 um 14:48
Natürlich wird niemand mit Mikrowellen bekämpft. Wer sollte auch so böse sein, so etwas zu tun? Und außerdem kann man sich ganz leicht gegen Mikrowellen schützen: Einfach ein Tempotaschentuch in die Hosentasche stecken, und schon können Mikrowellen einem nichts mehr anhaben.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

19.11.2014 um 14:57
Deschain schreibt:
Zitat von Rho-ny-thetaRho-ny-theta schrieb am 03.11.2014:@Suheila

Erfahrungsberichte von Betroffenen sind aber nichts wert - im Mittelalter hätten die Hexen gesehen und den Satan gehört.
Deschain, Du hast Dich falsch ausgedrückt! Es gibt nämlich keine Betroffenen! Es gibt nur Lügner und Irre, die falsch behaupten, mit Strahlen bekämpft zu werden.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

19.11.2014 um 15:04
@Satanist
Es gibt nur Lügner und Irre, die falsch behaupten, mit Strahlen bekämpft zu werden.
Gut erkannt, auch wenn in der Liste noch die Dummköpfe fehlen.
Jetzt müßtest du das nur noch ernst meinen.

btw: Willkommen (zurück) auf Allmy!


1x zitiertmelden