Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

3.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mikrowellenterror, Döner In Mikrowellen, Firlefanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

29.10.2014 um 20:30
@FrauAntje
Zu welchem Zweck terrorisiert man dich (und wie du behauptest ja auch fast alle anderen Menschen) denn eigentlich mit Mikrowellen, verfolgt man da deiner Ansicht nach irgend ein Ziel?
Welches Ziel verfolgen diese bösen Mikrowellenattentäter denn, wenn sie dir einen Song der Doors vorspielen, oder ähnlich "gefährliche" Dinge tun?
Ich hatte auch schon des öfteren Nasenbluten, muss ich jetzt davon ausgehen ferngesteuert zu werden?


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

29.10.2014 um 20:35
Dass bestimmte Berufsgruppen stark durch EDV-Einsatz leiden oder schon gelitten haben, das ist klar.
Electronic Banking, viele andere Dienstleistungen werden elektronisch angeboten, Steuerberater haben durch standardisierte Kommunikation mit Kunden und Finanzamt weniger Arbeit, also weniger Personal nötig. Das hat aber mit KI so viel zu tun wie die Kuh mit dem Sonntag, das ist ganz normale EDV.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

29.10.2014 um 20:36
Wurden die dieser und anderer Unsinn "quasi als deine eigenen Gedanken untergejubelt"?
Klar, aber nicht durch Strahlung, da gibt es andere Kanäle wie Schrift und Sprache.
Zitat von tretminchentretminchen schrieb:Wo ist der echte geeky?
Dort, wo alle Leute sind, die der Wahrheit zu nahe kamen.
Was? ^^


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 09:36
@Ickebindavid
Zitat von IckebindavidIckebindavid schrieb:Zu welchem Zweck terrorisiert man dich (und wie du behauptest ja auch fast alle anderen Menschen) denn eigentlich mit Mikrowellen, verfolgt man da deiner Ansicht nach irgend ein Ziel?
Weil halt... die sind pööööhhhhssseeee...
http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.php/Main/ForTheEvulz


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 13:21
Opfer von "Mirkowellenterror" beklagen haeufig, dass deren Technik (Gluehbirnen, Computer) manipuliert und kaputt gemacht wird.

Mitte der 1990er Jahre (1995) hat ein Mathematikstudent zu mir gesagt:
"Was mit Menschen funktioniert, ist bei der Technik noch viel einfacher."
Ich habe das damals nicht verstanden.

Computer ist auch Technik. Bedeutet dies, dass man Computer manipulieren kann obwohl diese gar nicht mit dem Internet verbunden sind? Ich hatte im Jahr 1995 aber schon Internet und OS/2 von IBM.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 13:37
@FrauAntje

Bist du irgendwann noch mal in der Lage, zu den nach wie vor offenen Fragen Stellung zu beziehen?


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 13:46
Zitat von geekygeeky schrieb:Bist du irgendwann noch mal in der Lage, zu den nach wie vor offenen Fragen Stellung zu beziehen?
Du meinst Fragen im Stil von: "Schlaegst du deine Frau immer noch?"

Manche Fragen sind eben tatsaechlich Aussagesaetze und Unterstellungen.

Ich nehme an, du willst nicht Stellung beziehen zu dem was mir in den 1990er Jahren passiert ist. Von mir aus musst du nicht Stellung beziehen!


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 13:53
@FrauAntje
Du bist mir noch die Antwort schuldig, in wie weit Strahlen groß, klein, dick, dünn, schön oder hässlich machen.

Und im anderen Thread ging es um drahtlose Elektroschocker zu denen du mir versprochen hattest einen Link auszusuchen.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 13:53
@FrauAntje
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:Du meinst Fragen im Stil von: "Schlaegst du deine Frau immer noch?"
Nein, ich meine Frage wie "Was ist denn jetzt mit den Strahlen, die klein und hässlich machen und den drahtlosen Elektroschockern?" oder " Erkläre doch z.B. mal, wo und wie diese 'auf der Mikrowellengrundfrequenz aufmodulierten, extrem niederfrequenten Strahlen' im Gehirn wieder demoduliert werden sollen." Aber du wirst schon wissen, warum du jede Antwort dazu verweigerst, würde sie doch ein weiteres mal belegen, daß du hier lediglich deine blühende Fantasie zu Tatsachen erklärst.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 13:58
@FrauAntje
Zitat von FrauAntjeFrauAntje schrieb:"Da es hier um "Mikrowellenterror" geht, muss jedem klar sein, dass die Opfer (Hinz & Kunz) keine Physiker sind. Einige Leute verlangen von den Opfern, dass diese eine humanbiologische und physikalische Ausbildung haben und wasweissichnochalles. Das ist meiner Ansicht nach zu viel verlangt. Es sollte erstmal reichen, dass die Opfer sich aussprechen koennen ohne dass diese sofort sanktioniert werden, dazu kann auch dieses Forum dienen."



melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:01
@FrauAntje
Du sagst also, dass du es gar nicht begründen kannst. Auch gut. Aber warum glaubst du es dann?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:03
@FrauAntje
War so klar...

Tu dir selbst einen Gefallen und höre auf deine Phantasie als Fakt zu verkaufen.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:05
@geeky
@Lepus
@Lingu

Das mit IBM ist eigentlich gar nicht so neu bei den VTs. Es gibt zahlreiche Videos dazu, dass IBM ein böser Konzern sein soll, der daran arbeitet die Menschen zu versklaven. Angeblich soll ihm Verichip gehören, die die RFID Chips herstellen sollen, die bald jeder Mensch eingepflanzt bekommen soll und ihn entsprechend manipulieren soll. So weit ich weiß ist Verichip jedoch pleite, aber ich werde das noch mal nachgucken.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:05
Die Diskussion lautet: "Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?"

Wer von den "Zweiflern" hier ist ein Opfer?


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:07
Mit anderen Worten: Du hast gar nicht die Ahnung von Physik, die du bräuchtest, um solche Einschätzungen abzugeben.

Ich behaupte doch auch nicht, die Sonne ist kalt, ohne einen Grund zu der Annahme und einen Hauch Ahnung vom Thema zu haben??


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:07
@Yotokonyx
Ach so, das wusste ich noch gar nicht.

Aber macht Sinn:
Mikrochips = BÖSE!
IBM baut Chips = BÖÖÖÖÖÖÖÖSE!


@FrauAntje
Jetzt auf einmal auf den Threadtitel hinweisen - ja nee, is' klar! :D


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:15
@Lepus
@Lingu
@geeky

In dem Wikiartikel steht, dass der Verichip seit 2010 nicht mehr hergestellt wird, da es unter anderem auch viele bedanken über die Verletzung der Privatsphäre gab.
Wikipedia: VeriChip
Wenn man die Webseite des Herstellers aufruft, dann sieht man nichts außer einer weißen Seite.
Zitat von LepusLepus schrieb:Ach so, das wusste ich noch gar nicht.

Aber macht Sinn:
Mikrochips = BÖSE!
IBM baut Chips = BÖÖÖÖÖÖÖÖSE!
Momentan sieht es für IBM auch nicht so gut aus, da sie sehr schwere finanzielle Verluste einfahren.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ibm-zahlt-fuer-verkauf-der-chipsparte-1-5-milliarden-dollar-a-998108.html


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:19
@Yotokonyx
Danke für die Infos! ^^

Der Konzern macht wirklich ganz schön schlapp.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:25
@Lepus

Vermutlich wird das jetzt alles Apple zugeschrieben, da sie von der Homolobby finanziert werden. Der passende Beweis dafür ist, dass der Apple CEO schwul ist.
http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/apple-chef-cook-outet-sich-%E2%80%9Eich-bin-stolz-schwul-zu-sein%E2%80%9C/ar-BBc2jWP (Archiv-Version vom 01.11.2014)

Eigentlich sollte doch ein Konzern, der von den Geheimgesellschaften geführt wird nicht Pleite gehen können, da er doch mit in den Plan integriert ist. Aber sie schreiben Verluste und können auch Pleite gehen, also wie passt das zusammen? @FrauAntje


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

30.10.2014 um 14:33
@Yotokonyx
Sie wussten zu viel und mussten beseitigt werden.


melden