Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

3.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mikrowellenterror, Döner In Mikrowellen, Firlefanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

15.08.2014 um 19:34
Swetlanas angeblich gemeinnütziger Fake e.V. bettelt um Spenden, abgeblich für "Gerichtskosten". Wie mir aus ungewöhnlich gut informierten Kreisen zugetragen wurde, handelt es sich allerdings um eine Geldstrafe wegen Verleumdung incl. aller Kosten.

"Dringende Spende benötigt

Der Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V. benötigt dringend für die Gerichtskosten 3.000 Euro. Wenn jemand eine Möglichkeit hat zu spenden, bitten wir Sie uns hiermit zu unterstützen! Herzlichen Dank im Voraus!!

Mit freundlichen Grüßen
Vorstand des Vereins
31.05.2014"

http://www.psychophysischer-terror.com/component/content/article/27-vorstand/525-dringende-spende-benoetigt-.html

Ich hatte mich per eMail bereiterklärt, ein erkleckliches Sümmchen herzugeben unter der Bedingung, dafür eine amtliche Spendenbescheinigung zu erhalten. Die dafür erfoderlichen Informationen hatte ich im Voraus erbeten:
https://www.formulare-bfinv.de/ffw/form/display.do?%24context=2B719C6DBAEBDAB929B9

Wie nicht anders zu erwarten war, kam bisher nichts dergleichen...


1x zitiert2x verlinktmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

15.08.2014 um 19:57
Zitat von geekygeeky schrieb:Die dafür erfoderlichen Informationen hatte ich im Voraus erbeten:
https://www.formulare-bfinv.de/ffw/form/display.do?%24context=2B719C6DBAEBDAB929B9
leider wird man weitergeleitet, auf eine andere seite ... mit dem inhalt ...
Fehler
Ihre Sitzung wurde aufgrund zu langer Inaktivität beendet.
quelle: https://www.formulare-bfinv.de/ffw/error/display.do

braucht man um die seite aufzurufen eventuell einen gültigen session-cookie / login ?
da wäre ein screenshot besser ...

aber darum ging es mir eigentlich gar nicht ...
sondern darum:
Zitat von geekygeeky schrieb: Wie mir aus ungewöhnlich gut informierten Kreisen zugetragen wurde, handelt es sich allerdings um eine Geldstrafe wegen Verleumdung incl. aller Kosten.
hatte da eine privatperson geklagt oder waren es diverse behörden / firmen die auf der website als täter hingestellt werden ?


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

15.08.2014 um 21:05
@iwok

komisch, bei mir klappt der Link - auch jetzt noch. Das Formular erreicht man aber auch so:
https://www.formulare-bfinv.de/ffw/content.do
und oben rechts im Suchfeld "034122" eingeben
Zitat von iwokiwok schrieb:hatte da eine privatperson geklagt oder waren es diverse behörden / firmen die auf der website als täter hingestellt werden ?
Angeblich eine Privatperson, und der Auslöser soll auch nicht die Website gewesen sein. Vielleicht kann ich die Quelle überzeugen, sich hier anzumelden und selbst zu berichten, es wären sonst Infos aus dritter Hand ;)


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

15.08.2014 um 21:17
ah, hm ich sollte zwischendurch auch mal skripte erlauben ^^
mein fehler ...
die meldung war auch etwas ... hmm wirr ... da hätte ruhig mal stehen können, dass die site java bzw java-script nutzt ....
dann funktioniert auch der link in Beitrag von geeky (Seite 99)
Angeblich eine Privatperson, und der Auslöser soll auch nicht die Website gewesen sein. Vielleicht kann ich die Quelle überzeugen, sich hier anzumelden und selbst zu berichten,
ich vermutete halt, dass mittlerweile so einige firmen und behörden darauf aufmerksam wurden...
naja, denken ist glückssache ...

ich würde es gut finden, wenn die verleumdete person sich dazu äußern würde.
rein aus interesse und zudem gibt das dann einblicke wie "krass" der verein bzw. diese swetlana so drauf ist ...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

15.08.2014 um 22:21
@geeky
Spenden... Aha... -.-
Schlimm ist, das mit Sicherheit einige spenden werden.

Fände es auch interessant von der Person direkt zu lesen, was vorgefallen war.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

16.08.2014 um 00:15
@geeky

Ich hab mal jene Seite überflogen und ... mir fehlen die Worte.

Beispiel "Kategorie Folterbilder": Pickel, Hautreizungen (wie sie gerne mal passieren), Gerstenkörner an Augen, Besenreißer bzw. Thromosen an Fußknöcheln, ganz natürliche Fraßstellen an Blättern irgendwelcher Pflanzen, ...

Ach du meine Güte, wie haben diese Leute ihre Pubertät überstanden?


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

16.08.2014 um 06:25
Zitat von slobberslobber schrieb:Beispiel "Kategorie Folterbilder": Pickel, Hautreizungen (wie sie gerne mal passieren), Gerstenkörner an Augen, Besenreißer bzw. Thromosen an Fußknöcheln, ganz natürliche Fraßstellen an Blättern irgendwelcher Pflanzen, ...
Hab mir die Folterbilder auf der Seite angesehen.... Ich hab's schon immer gewusst, ich werde bestrahlt! *omg
Und nicht die Raupen (die ich immer wieder abklaube von den Obstbäumchen im Hof und auf die blöden Büsche setze) und Blattläuse sind Schuld an den Blattlöchern und dem -fraß... Da kann ich mir die Mühe ja jetzt sparen und die Schädlinge einfach leben lassen. Ob die Mikrowellen auch an Mehltau und Braunfäule schuld sind?
Die Website ist jedenfalls wie ein schlimmer Unfall, man kann gar nicht mehr wegsehen. (Und ich weiß nicht, ob ich lachen, weinen oder den Kopf auf die Tischplatte schlagen soll?[liegt das auch an den Strahlen] *paranoiid werd) *rofl


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

16.08.2014 um 10:22
@Subcomandante
:D

Es sind die Raupen und Blattläuse, die dich mit kleinen Strahlenkanonen beschießen!
Wehr dich!

An Mehltau und Co. sind natürlich die Chemtrails schuld - muss man wissen!


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 15:41
@geeky

Nun, Geld braucht man immer, guck mal hier rein:

http://www.psychophysischer-terror.com/ermordete-buerger/-sergej-shunin-wurde-ermordet/grab-von-herrn-shunin-wurde-geschaendet.html

Das mit dem Verein ist mehr als dubios. Der Verein wurde ja irgendwann in Deutschland gegründet. Nun ist der Sitz aber angeblich in Wien und zwar im 22. Bezirk.

In Österreich gibt es die Bezeichnung "e.V." als Zusatz zum Vereinsnamen nicht, das gilt nur für Deutschland. Nachdem der Verein aber nun angeblich in Österreich eingetragen ist, müsste der Zusatz gestrichen werden.

Auf der Homepage ist außerdem angegeben, dass er im Amtsgericht in Wien eingetragen sei.
Erstens gibt es das so genannte "Amtsgericht" nicht, zweitens ist für Vereine kein Gericht zuständig, sondern die Bezirkshauptmannschaften, Magistrate oder die Bundespolizeidirektion.

Es gibt auch keinen Eintrag im Zentralen Register, abfragbar im Innenministerium.
Zusätzlich muss im Rechtsverkehr nach außen die ZVR-Nummer angegeben sein, auch eine solche ist nirgends zu finden.

Vereinsrecht Österreich

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20001917

und in der vereinfachten Variante, ohne lange Gesetzestexte:

http://www.krumschnabel.at/wp-content/uploads/2014/03/Vereinsrecht-kurz-gefasst.pdf


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 16:22
@Casa_blanca

Schon die Vereinssatzung läßt erahnen, daß es sich nicht um einen eingetragenen Verein handelt.

"Im Besonderen ist der Vorstand für die ordentliche Eintragung des Vereins in das Vereinsregister zuständig, indem er beim zuständigen Amtsgericht eine Eintragung als eingetragener Verein, “e.V.", beantragt."

Das scheint nie geschehen zu sein. Gemeinnützigkeit wurde ihnen demzufolge auch nicht bescheinigt, obwohl sie das auf allen ihren Seiten behaupten.

Sammeln sie Spenden und verwenden sie, um eigene Schulden zu begleichen, ist das Spendenbetrug:
http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article13676782/Wie-Betrueger-spendenfreudige-Deutsche-abzocken.html


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 17:28
ihr könnt auch mir geld spenden, so mikrowellen drohnen sind nicht billig, und die fressen vlt strom...
wenn das mit dem strompreis anstieg so weiter geht muss ich vlt meine große drohne stilllegen...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 18:31
@25h.nox

Wie seit gestern aus zuverlässiger Quelle bekannt ist, gibt es dich mit 98%iger Sicherheit gar nicht. Du bist laut der Quelle ein Fake.

@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:"Im Besonderen ist der Vorstand für die ordentliche Eintragung des Vereins in das Vereinsregister zuständig, indem er beim zuständigen Amtsgericht eine Eintragung als eingetragener Verein, “e.V.", beantragt."
Laut Homepage wurde der Verein 2013 offiziell im Amtsgericht in Wien eingetragen. (?)

Die Bezeichnung Amtsgericht existiert in Österreich nicht. Für Vereine ist kein wie auch immer geartetes Gericht zuständig, außer bei Streitigkeiten, die es zu schlichten gibt.

Außerdem ist auch nicht der Vorstand eines Vereines dafür zuständig oder dazu ermächtigt und in der Lage, die Eintragung in das Vereinsregister vorzunehmen. Das Vereinsregister ist im Bundesministerium für Inneres angesiedelt.

Wer für was in Österreich zuständig ist, ist klar und eindeutig definiert.

Es kann einen echt nur wundern, dass die Mitglieder dieses Vereins überhaupt nichts hinterfragen.
Zitat von geekygeeky schrieb:indem er beim zuständigen Amtsgericht eine Eintragung als eingetragener Verein, “e.V.", beantragt."
Den Zusatz "e.V." gibt es in Deutschland, nicht in Österreich.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 18:41
Zitat von Casa_blancaCasa_blanca schrieb:Wie seit gestern aus zuverlässiger Quelle bekannt ist, gibt es dich mit 98%iger Sicherheit gar nicht. Du bist laut der Quelle ein Fake.
ich soll ein täter sein denke ich...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 18:44
@25h.nox


Ja, das hast du schon richtig verstanden. Aber du hast gleichzeitig unzählige Fake-Accounts im Web, so viele, dass du dir das gar nicht vorstellen kannst.

Außerdem bist du Modellflugpilot, falls du es noch nicht gewußt hast.


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 18:49
Zitat von Casa_blancaCasa_blanca schrieb:Ja, das hast du schon richtig verstanden. Aber du hast gleichzeitig unzählige Fake-Accounts im Web, so viele, dass du dir das gar nicht vorstellen kannst.
auch das ist im grunde die wahrheit. meine bots und ich sind teilweise für 50% der beiträge auf allmy verantwortlich. das sind so viele das ich öfters mal die übersicht verliere und mich selber zuflame...

einer meiner fakes(shrimp) war sogar mal mod. und den letzten clsh hab ich vllig alleine organisiert. das ganz organisations team bestand aus meinen sockenpuppen.

und bei fakebook hab ich 3000 accs für meine bots.
Zitat von Casa_blancaCasa_blanca schrieb:Außerdem bist du Modellflugpilot, falls du es noch nicht gewußt hast.
naja, das ist nen bisschen übertrieben, die drohnen fliegen sich fast von selbst und bei defekten hab ich nen techniker.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 18:52
@25h.nox

Was für ein Glück, dass die Drohnentante - äh, Dame, das herausgefunden hat und die Welt darüber aufklärt...


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 19:51
Zitat von Casa_blancaCasa_blanca schrieb:Was für ein Glück, dass die Drohnentante - äh, Dame, das herausgefunden hat und die Welt darüber aufklärt...
das war nie nen geheimnis...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.08.2014 um 21:27
@25h.nox
Ich wusste es! O____O

Schleudert den Purschen zu Poden!


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

21.08.2014 um 09:48
Ob Frau Schunin dort helfen wird?
http://www.psychophysischer-terror.com/betroffene/strahlenfolter-in-finnland.html
Es wäre noch zu ergänzen das es sich wie in allen Ländern prinzipiell völlig identisch nicht nur um e.m.Terror sondern auch um Stalking (Postdiebstähle, Streuen von Gerüchten zum Zwecke der Diskreditierung des Ansehens und der Glaubwürdigkeit) handelt. Die Abläufe sind weltweit die gleichen !


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

21.08.2014 um 10:19
Zitat von tretminchentretminchen schrieb: Die Abläufe sind weltweit die gleichen !
Und ich hatte dir erklärt, warum das so ist.


melden