weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 08:36
Hier noch ein neu geöffneter Thread
- Das Allerwichtigste zur New World Order - Conspiracy FRAGE
Diskussion: Das Allerwichtigste zur New World Order - Conspiracy FRAGE
Streich das.

Die Schlüsselworte und internen Threadsuche dürfte aber durchaus sehr viele Antworten hervorbringen zu den angesprochenen Punkten.

Einige detaillierte Erläuterungen der einzelnen Zitate sind hier aber zuweilen durchaus auch angebracht. ;)
Baylon schrieb:Dierser Thread soll einfach nur anregen über diese Sachen nachzudenken.
...und auch darüber zu diskutieren in konstruktiver und sachlicher Art und Weise.


melden
Anzeige

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 11:12
Du magst verdammen, was ich denke, sage oder tue.
Aber mit dem was ich tue, stehe ich dafür ein, daß Du es darfst.
Unbekannt
Das geht zwar ein bisschen anders, ist aber von Voltaire (etwa: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“).


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 15:47
@liberta
liberta schrieb:Mehrere Probleme treten bei einem langfrisigen Plan auf, vor allem wenn sie über hunderte von Jahren gehen.
1. Die Umwelt, Umstände und Gegebenheiten ändern sich schnell. Die Welt des 19 Jahrhunderts ist nicht vergleichbar mit die des 21ten...
2. Einigkeit zwischen den Mächtigen muss herrschen. Ich bezweifle, dass dies der Fall ist. Jeder will Vorteile für sich und seine Interessengruppen sichern...
3. Die zukünftigen Nachfahren der Mächtigen müssten die gleichen Ideen und Ziele weiterverfolgen, ich bezweifle, dass dies über Jahrhunderte der Fall sein wird...
4. Wo liegt der Anreiz für einen momentanen Mächtigen, dass sein Plan erst in hunderten von Jahren erfüllt sein wird? Will er nicht schon jetzt möglichst viel profitieren?
etc...
Deine Fragen sind absolut berechtigt. Ich denke, es ist auch das große Problem vieler Menschen, die erkannt haben, dass es einen sehr langfristigen Plan für die Neue Weltordnung gibt, logische Antworten auf diese Fragen zu finden.

Für mich als Christ ist die Antwort klar. Es ist in erster Linie nicht der Plan von den mächtigen Menschen dieser Welt, sie sind auch nur Mittel zum Zweck oder Diener, es ist der Plan von Satan und seinen Dämonen.
Wie heißt es doch gleich, der größte Trick des Teufels besteht darin, die Menschen glauben zu lassen, dass es ihn nicht gibt.
Die Bibel sagt deutlich, dass Satan diese Welt beherrscht und er setzt Menschen für seine Zwecke ein und zwar welche er will. Die Bibel nennt den Teufel sogar den Gott dieser Welt. Und nun seht euch an, welche mächtigen Menschen unserer Tage den Satansgruß machen.





Auch berichtet die Bibel davon, dass eine Zeit großer Drangsal über die gesamte Welt kommen wird am Ende der Tage, die man wohl als offensichtliche Weltherrschaft und Verehrung Satans bezeichnen könnte, oder auch als NWO.
Wir müssen erkennen, dass wir es mit Satanisten zu tun haben. Allein das überall auftauchende "allsehende Auge Satans" sollte nachdenklich stimmen.

Was hilft es den Menschen, wenn sie wissen, dass die NWO kommen wird, dass das Malzeichen des Tieres (wahrscheinlich Mikrochip) kommen wird, sie aber keinen Ausweg und keine Rettung sehen? Nichts! Nur Angst und Sorge.
Der Ausweg und die Rettung heißt Jesus Christus!

Aber man sieht, dass Satans Arbeit nicht vergeblich war, denn die meisten werden wahrscheinlich nur ihren Kopf schütteln.

@Baylon
Entschuldigung, dass waren keine Zitate, wollte ich aber unbedingt loswerden.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 15:59
dkrstadium

Zahntausende mit Satansgruss.
Weltsatanistenkongress?

Nö, nur ein Spiel der Texas Longhorns, denen die Anhänger mit dem Mannschaftszeichen zujubeln.
Aber in Wirklichkeit natürlich alles verkappte Satanisten, NWOler, Freimaurer oder Skull and Bones'ler.
Hab ich irgendwen vergessen?
Einfach nachtragen.


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:03
@emanon

du machst es dir mal wieder viel zu einfach. Willst du damit sagen, alle Menschen im Video sind Fans dieser Mannschaft? Ich glaube, gerade in Amerika, weiß man genau, was dieses Handzeichen bedeutet.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:06
@FünfVor12
Hast recht, die Satanisten haben sich extra nach Texas fliegen lassen um einmal unter freiem Himmel ihr geheimes Handzeichen machen zu können ohne dass man sie nachher belangen kann.^^

Danke, mit deiner differenzierten Betrachtungsweise hast du mir geholfen meine geistigen Beschränkungen kurzfristig zu überwinden.


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:12
@emanon

Eine Frage
Wer ist der mächtigste Mensch der Welt, dem alles gehört und der alles kontrolliert, ist es Rothschild oder ist es Rockefeller, oder doch ein anderer?
Meine Antwort
Die so gestellte Frage kann für mich nur mit *Nein* beantwortet werden. Und das in allen sieben Frageaspekten, die Threadfrage inklusive. Denn jeder Mensch stirbt den irdischen Tod unausweichlich. Das *Nein* zur Threadfrage deshalb, weil eine *Globale Elite* nicht existieren kann, wenn es einen alleinigen Boss gäbe. Eine *Globale Elite* hat nur dann sinnhaft eine Möglichkeit zur Existenz, wenn *Der Boss* aus mehreren Mitgliedern besteht, die stets ersetzt werden, welche die Elite ausmachen. Die aufgezählten Rothschild und Rockefeller sind meiner Ansicht nach lediglich im Besitz des Wissens, wer der *Mehrköpfige Boss* ist.
Wer sich nichts oder nur wenig selbst vorstellen kann, weil das eigene Denken sich in einem rationalen Gefängnis befindet, der wird auch keinen Schritt weiter kommen, irgendetwas zu widerlegen oder Erkenntnis für eine Zustimmung zu erlangen sondern verbleibt in der Glaubenshaltung, Gegenargumente für die eigene gegenteilige Ansicht anzubringen. Was letztlich keine Diskussion ist sondern ein Unterhaltungsaustausch zwischen Ja und Nein.


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:13
Ähm,das letzte Video vom 12vor5 trieft ja vor CGI.
Die Hälfte der Bilder ist definitiv bearbeitet.
Die Originalbilder sind ohne "Satanszeichen"....


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:17
@John_Sinclair
Wer sich alles ohne jeglichen Realitätsabgleich vorstellen kann, weil das eigene Denken keinerlei Bezug zur Realität mehr hat, der wird auch keinen Schritt weiter kommen, irgendetwas zu belegen oder Erkenntnis über einen Realtitätsbezug zu erlangen sondern verbleibt in der Glaubenshaltung, Gegenargumente für die eigene gegenteilige Ansicht anzubringen.


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:27
Wir lernen also:

Gesten, die bei Konzerten oder Sportveranstaltungen gezeigt werden, haben eine bestimmte Bedeutung.
Gesten, die von Politikern gezeigt werden, haben keine bestimmte Bedeutung.

Aha!


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:37
@emanon

Es gibt keine Beweise, weil selbst der Beste Beweis, gefälscht sein kann, weshalb der Beweis bewiesen werden müsste, und der bewiesene Beweis bewiesen werden müsste, usw.

Realität ist: Dass es mehr gibt als Rationalgefangene akzeptieren, selbst dann abstreiten, wenn es ihnen geschieht.

Wie ich schon schrieb: Eine Unterhaltung zwischen Ja und Nein.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:40
@John_Sinclair
Realität ist: Dass es weniger gibt als Fantasten sich vorstelen können, selbst dann abstreiten, wenn es ihnen geschieht.

Ich hab jetzt mal bei deinen letzten Post nur ein paar Wörter verändert, damit du siehst wie leicht deine Antwort ins Gegenteil verkehrt werden kann.


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:42
Wundert mich nicht, dass auf die aufgezeigten Widersprüche nicht eingegangen wird. Das war so zu erwarten.


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 16:49
@niurick

Möglicherweise werden sie nicht *erkannt* ? Kann auch vorkommen, dass andere *hervorgehoben* werden. Kennst du den Spruch, den ich als Junge oft hören musste: *Daaaaaaaas ist doch was gaaaaaanz anderes*

Ich nenne es schlicht: Nichtwahrhabenwollen.


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 18:25
Ist zwar jetzt kein Zitat, aber im weitesten Sinne auch ein Statement. EU Hauptquartier in Anlehnung an den Turmbau zu Babel mit Pyramide und und Kuppel als Auge.

http://www.nextwar.de/die-weltregierung/die-okkulte-symbolik-der-eu.html


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 18:50
Abraham Lincoln
“Die Macht des Geldes beutet eine Nation in Friedenszeiten aus und verschwört sich gegen sie in Kriegszeiten. Sie ist despotischer als eine Monarchie, unverschämter als eine Autokratie und egoistischer als eine Bürokratie.”
Ein Zitat, welches keinen Zusammenhang bedarf, jedoch ein Motiv: Wie John F. Kennedy war auch Abraham Lincoln *gegen* die Machenschaften der Industrialisierung eingestellt. Gemessen wird er an der Sklavenbefreiung, doch ermordet wurde er, weil er sich gegen den Strom stellte.


melden

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 18:53
@FünfVor12

Und die amerikanische Flagge weist sogar 50 (in Worten fünfzig) von diesen fünfzackigen Sternen auf. Wenn mal diese Sterne keine besondere Bedeutung haben!


melden
Anzeige

Zitatsammlung über die Ziele der neuen Weltordnung und deren Macher

11.07.2012 um 19:08
Eigenes Zitat
"Wer zu Unrecht als Antisemit verdammt und mit Strafe bedroht wird, ist wohl schwerlich im Stande, Zusammenhänge unkryptisch für jeden verständlich aufzuzeigen."


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden