Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Gift, Schaden, Fluorid, Fluor
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:11
Yoshi schrieb:Beim Rauchen würde ich sagen, dass es sehr viel mit dem eigenem Bewusstsein zu tun hat, mit welcher Einstellung man raucht.
Insgesamt ist deine Meinung sehr viel von solchem Geblubber geprägt was?
Die Zuführung von nachweislich(!) schädlichen Substanzen wie Nikotin und Teer über die Lunge hat wohl kaum irgendwas mit einer Einstellung zu tun.
Hat ja auch nichts mit der Einstellung zu tun, mit der man sich ne Kugel in den Kopf jagt.

Erst die Sache mit dem DHMO und nun dieser Knaller. Kommt heute noch was?


melden
Anzeige

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:12
@StUffz
Naja, es gibt Menschen, die sind ihr Leben lang Kettenraucher und die werden 100 Jahre alt ohne gesundheitliche Schäden, und es gibt Kettenraucher, die werden nicht sehr alt, und sind körperlich stark geschädigt. Es hat viel mit dem Bewusstsein und den eigenen Gedanken zu tun... und nicht nur mit der eigentlichen Substanz.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:18
Yoshi schrieb:Es hat viel mit dem Bewusstsein und den eigenen Gedanken zu tun... und nicht nur mit der eigentlichen Substanz.
Nein.

Die Zahl der Kettenraucher, die 100 Jahre / sehr alt werden, kann man ja mal denen gegenüberstellen, die fühzeitig an Lungenkrebs krepieren.
Dein Einstellungsgelabere ist schlicht Bullshit.

Oder willst du mir nun auch noch erklären, wenn ich happy drauf bin und schön unbekümmert, kann ich nen Teller Fliegenpilze naschen?
Oder darf ich nur nicht wissen, dass es schädlich ist? Hat ja bei Asbestose auch nicht so geholfen.

Insgesamt bleibt es also bei groben Unfug, den du hier verzapfst. Aber wenn man schon auf so offensichtliche Scherze wie DHMO reinfällt, dann ist Fluorid natürlich ganz klar giftig und wenn man beim Rauchen ordentlich lächelt, dann bleibt auch der Krebs draußen.

Kopf -> Tisch


melden

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:22
@StUffz
Hat halt jeder seine eigene Meinung...


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:26
@Yoshi
Ja, man kann seine eigene Meinung haben. Aber wo Fakten überwiegen, sollte man seine Meinung überprüfen.
Und das Rauchen unabhängig von der Einstellung schwere Krankheiten verursacht und tödlich ist, hat nichts mit Meinung zu tun, sondern mit Fakten.
Ebenso könnte ich behaupten, dass ne Handgranate am Ohr zünden bei der richtigen Einstellung ungefährlich ist. Die Fakten sagen da was anderes.
Da hilft dann auch die Meinung nichts mehr.

Im Übrigen ist deine Aussage nur ne feige Aussage in Ermangelung von Argumenten. Einfach auf irgendwas banales wie "jeder hat seine Meinung" berufen....
Arm.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:38
@StUffz

Es ist im Grunde wie mit den Placebo-effekten.

Es ist aber ein Unterschied ob man nicht weiß dass rauchen ungesund ist gegenüber dem Bewusstsein darüber dass es nicht ungesund sein muss.


melden

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:39
@Primpfmümpf
Genau so sieht's aus.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:40
@StUffz
@Yoshi

Leute seit freundlich miteinander. irgendwie habt ihr naemlich beide recht.

Dass man weniger schnell krank wird, wenn man gluecklich, ausgeglichen und positiv durchs Leben schreitet, ist auch Fakt. Weil bei einem gluecklichen Menschen das ganze Immunsystem ganz einfach besser arbeitet.
Deswegen darf man natuerlich auf keinen Fall Rauchen oder andere schaedliche Dinge und Angewohnheiten banalisieren und glauben, ach mich erwischt es nicht, dafuer bin ich viel zu gut drauf! Das kann ganz schoen ins Auge gehen, da wir schliesslich alle den biologischen Gesetzen dieser materiellen Welt unterliegen ;)

Abgesehen davon muesste man natuerlich bei jemandem, der als Kettenraucher 100 Jahre alt wird (ohne krank zu sein) noch viele andere Faktoren miteinberechnen, warum er diese extremen, koerperlichen Strapazen und diesen Gesundheitsmissbrauch so gut ueberstanden hat.
Dabei spielen die Gene auch eine Rolle, dann natuerlich generell die Ernaehrung und sonstigen, taeglichen Verhaltensweisen, was den Koerper betrifft. etc.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:40
@Primpfmümpf
Der Körper ist ein Ausdruck unseres Bewusstseins!
Damit will ich nicht für das Rauchen plädieren, aber die Einstellung spielt de facto eine Rolle.
Genau, @habiba, die Schädlichkeit hängt von etlichen Faktoren ab: von der Ernährung, den Abwehrkräften, der Lebenseinstellung, der Menge an Tabak, der geraucht wird u.a.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:42
@Firehorse

Natürlich. Nur dass das Rauchen wiederum das gesamte Selbstbewusstsein trübt.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:42
@Primpfmümpf
In erster Linie truebt das Rauchen die Lungen ;)


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:43
Also, ich selbst rauche nicht. Die Stoffe darin sind nicht gerade empfehlenswert, aber ich denke nicht, dass Yoshi das gemeint hat: Ihr könnt in Seelenruhe paffen!


melden

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:43
Rauchen tun eigentlich meist Menschen, die gestresst sind.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:44
@Yoshi
Treffer! Ob Krankenschwestern, Manager, Leute in der Gastronomie u.a.; Gestresste greifen schneller zur Zigarette!


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:44
@Yoshi

Nicht mal das. Bei mir ist es die totale Langeweile. Es wurde zur sucht diese Langeweile damit weniger spührbar zu machen


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:45
@Primpfmümpf
@Yoshi
Ist klar. Das funktioniert auch bei anderen Sachen?
Fliegenpilze, Asbest, Kugeln im Kopf?
Lol.
Also die Chefin von ner Bekannten war immer gut drauf und hat geraucht, in der fröhlichen Hütte hat sich der Lungenkrebs wohl sauwohl gefühlt, ein halbes Jahr nach Diagnose war se unter der Erde.

@habiba
Sicher ist eine ausgeglichene Psyche ein Grund für gute Gesundheit. Aber im Umkehrschluss keine Schutzfunktion gegen Gfite, die man dem Körper zufügt. Redet euch das schön wie ihr wollt, es wird das Leben definitiv nicht verlängern. Verkürzen ist aber sicherlich drin.
Yoshi schrieb:Rauchen tun eigentlich meist Menschen, die gestresst sind.
Ich war mir irgendwie sicher, dass von dir noch mehr so Unfugsätze kommen.
Meine Klassenkameraden damals hatten keinen Stress, ebenso wie meine Kameraden bei der Bundeswehr. Trotzdem haben sie geraucht, weil ihnen langweilig war, weil es Gewohnheit/Sucht war, weil es damals cool war....


melden

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:45
@Firehorse
Man merkt auch oft, wie hektisch sie beim Zigarettengreifen -und anzünden sind. Besonders bei meiner Mutter und meinem Vater.


melden

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:46
@Primpfmümpf
Ja, ich kenne das. Hab' ja selbst mal geraucht, und ja, da waren auch Reiz und Genuss dabei, ich kann es gut nachvollziehen. Bloß check' ich nicht, wie einen das süchtig machen kann... ich hab' irgendwann gedacht, ist doch eigentlich widerlich... da dampf' ich lieber einen joint *g*, wobei ich selbst das nich (mehr) mache.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:46
@StUffz
Doch, ich kenne mehrere Leute, die GERADE bei Stress rauchen - oder früher geraucht haben, darunter mein Freund an der Nordsee und meine Tochter.


melden
Anzeige

Fluorid - Ein Gift mit fatalen Folgen

21.09.2012 um 20:48
@StUffz
Verlängern wird es das Leben sicherlich nicht, die Frage ist halt, macht es jemanden Spaß zu rauchen oder nicht? Wenn es jemand genießt, ist es seine Sache. Es kommt eh nicht darauf an, ob man lange lebt, sondern, ob man ein erfülltes Leben lebt, wo man viel Spaß und Freude erlebt. Wenn rauchen bei dem einen oder anderen dazugehört, bitteschön.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Saddam und Osama18 Beiträge