Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An die Anhänger des Weltunterganges

410 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Anhänger, Irrtum

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 02:53
HAHAHA

nein ich bin änhänger und sage ALLES MUSS MAN SELBER MACHEN!!!!! hahaha


melden
Anzeige

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 03:44
@alucard36

Genau meine Meinung. Alles, aber auch wirklich alles muss man selber machen. Wie wollen wir es anstellen?! :troll:


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 09:40
@Warhead
bestimmt, das wird solange gehn bis die Welt dann wirklich futsch ist ... die letzten werden recht haben :)
@Terror-Toast
@alucard36
Einfach weitermachen wie bisher, dann klappts auch irgendwann ;)


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 16:28
Nachtrag zur aktuellen Situation um 2012:

Ich hatte im Thread "Blauer Kreis am Himmel" Informationen diesem Forum preisgegeben, die äußerst heikle waren und somit als eine Gefahr für die Sicherheit deklariert wurden.
Da der Thread aufgrund von der inkompetenten Moderation geschlossen wurde, gebe ich die folgende Information so weiter wie ich sie bekommen habe.

Ich besitze die aktuellen Instructions vom DoD, die ein planetares Verteidigungssystem belegen. Um mich und meine Quellen zu schützen, werden diese zu gegebener Zeit veröffentlicht. Eine Diskussion wird es von mir nicht geben.

Dies geschieht nicht über den Weg des Internet, sondern über ausgesuchte Medienhäuser. Die aktuelle Geheimhaltungsstufe ist Secret und wird weiter bestehen. Über das unbekannte Objekt werden keine weiteren Informationen veröffentlicht.
Die Strahlen, die als Vorboten gesehen werden mussten, wurden bestätigt und abgewendet. Mehr dazu höhstwahrscheinlich bei der Veröffentlichung der Dokumente.

Ich danke für ihr Verständnis. Guten Abend.

A.K.

Anlage
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=70131435


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 18:25
yeah, der nächste Weltuntergang ist in der Pipeline :)

klingt vielversprechend!


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 18:47
Immer dieser Schmerz im Nacken vom ständigen Kopfschütteln. :D


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 19:02
@Rattenmaul
Was ich mich eher frage ist, was so Menschen wie du so empfinden, wenn sie so bescheuerten Mist von sich geben.
Ich meine so anonym im Internet sich als Millionär ausgeben oder als Schönling oder oder kann ja mal verlockend sein, aber so einen Blödsinn zu verzapfen, da muss man schon ein bisschen von der Norm abgekommen sein.
Ich empfehle einen guten Psychiater aufzusuchen oder mit deinen Eltern zu sprechen, damit sie dein Surfverhalten kontrollieren und ihr kleiner nicht ganz abdriftet.
Entweder bekloppt oder zwölf, das sind die einzigen beiden Varianten, die mir deinen Unsinn hier plausibel erscheinen lassen.


melden
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 19:57
hatte auch irgendwie dran geglaubt,nun ist der ´Spuk´vorbei,es geht also weiter,hab absolut keine Pläne für die nahe,mittlere und fernere Zukunft,...naja,auf jeden Fall brauch mir nun keiner mehr mit irgendwelchen Weltuntergangsprophezeiungen kommen,...klar,das der irgendwann kommt,aber es kann auch noch tausend(e)Jahre ´einigermassen´gutgehen,natürlich wird´s auch immer mal wieder Naturkatastrophen geben,aber das wirkliche ´Ende´wird wohl keiner genau voraussagen können,na,gut so...


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 20:26
Viel interessanter als den nicht eingetroffenen Weltuntergang finde ich ja jetzt die Häme, Schadenfreude, ja, teilweise sogar Hass, die in solchen Threads zu finden sind.

Wenn es einen nicht interessiert, hätte man sich nie damit beschäftigen müssen. Keine Ahnung was das soll, aber ich brauchte nie irgendein Datum für einen angeblichen Weltuntergang.

Also, warum habt ihr euch damit beschäftigt, wenn es euch angeblich so genervt hat?
Um die Leute, die daran geglaubt haben, jetzt beleidigen zu können? Um euch selbst zu profilieren?

Die Erde mag sich nicht am 21.12 aufgetan haben, dafür haben sich aber am 22.12. viele menschliche Abgründe aufgetan. :D


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 20:46
@e7ernity
Meine intensive abneigung und nun Häme gegenüber der ganzen Sache liegt darauf begründet das die Weltuntergangsanhänger so blind realitätsfremd, beweisignorierend und grundauf DUMM waren das sie getrost als Schande für die gesamte versammelte Menschheit gelten dürfen.

Vergleichbar wäre es, wenn so jemand in einem weißen Raum stehen würde (und im vorhinein für in klar ist was für eine Farbe Weis ist), dann von jemand wildfremden gesagt bekommt "der Raum ist Schwarz", dieses glaubt und dann jedwede eigene Wahrnehmung, jedwede aussage von anderen Personen ja jeglicher anwendung von Logik vollkommen ignoriert.

Ich halte solche Leute zumindest nahe an der Schwelle zur Geistesgestörtheit und, wie man bei manchen hier im Forum deutlich gesehen hat, haben manche diese Schwelle nicht nur überschritten, sie sind mit einem Panzer drübergefahren.


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 20:48
@e7ernity

Man hat sich damit beschäftigt um Leute vor diesem Humbug zu bewahren. Und man hat sich dafür beleidigen lassen müssen. Man wurde dafür in die Hölle gewünscht von manchen. Man war nicht würdig für dieses tolle Ereigniss. Der Rest steht bei @Adrianus


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 20:50
@AlexR
Wie schon gesagt, in meinen augen stehen viele dieser Leute an der Grenze einer Geisteskrankheit und einige sind es defenitiv.


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 20:53
@Adrianus

Jupp. Und wenn nicht genug Leute hier dagegen geschrieben hätten, hätten vielleicht noch mehr Leute ihr Leben für so einen Müll ruiniert


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 21:03
AlexR schrieb:Man hat sich damit beschäftigt um Leute vor diesem Humbug zu bewahren. Und man hat sich dafür beleidigen lassen müssen.
Und weil man beleidigt wurde, muss man sie jetzt auch beleidigen?
Dieses "Wie Du mir, so ich Dir"-Gehabe ist einfach absolut...

Mit dem Grundgedanken, weshalb man dagegen argumentiert hat, habe ich ja keinerlei Probleme.
Allerdings ist es dann ziemlich scheinheilig zu sagen, dass man damit genervt wurde, man hat sich ja freiwillig auf Grund seiner "eigenen" Ziele damit beschäftigt.
Adrianus schrieb:Wie schon gesagt, in meinen augen stehen viele dieser Leute an der Grenze einer Geisteskrankheit
Kann ich verstehen, das denke ich mir jeden Tag in vielen Bereichen des Lebens. :D


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 21:06
@e7ernity

Ich schrieb noch nie das es mich nervt. Das hat es nicht. Höchstens das der Diskussionspartner kapiergeschützt ist.


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 21:08
@AlexR
Genau das gleiche war dieses Jahr schon mit diesem Pfarrer Harold Camping, der auch den Weltuntergang prophezeite.
Tausende von Leute haben Millionen von Dollar ausgegeben um mit Schildern, Plakaten und sogar ganzen Bussen zugepflastert mit "The Rapture is near" darauf hinzuweisen.
Manche haben ihre komplette Existenz aufgegeben, Haus verkauft etc..

Sowas muss schlichtwegs aufhören und in manchen Fällen muss ich zwangsweise dazu sagen, im zweifelsfall muss man den Leuten auch ins Gesicht sagen was für Deppen sie sind und wie gestört ihr verhalten ist.

@e7ernity
e7ernity schrieb:Kann ich verstehen, das denke ich mir jeden Tag in vielen Bereichen des Lebens. :D
Es gibt ein "bisschen verrückt" und es gibt "destruktiv verrückt"
Was du so im alltäglichen siehst ist harmlos, was diese Dummköpfe und Gestörten angestellt haben ist destruktiv. Man soll nicht vergessen das durch solcherlei Sachen durchaus schonmal Massenmorde oder Massenselbstmorde verursacht wurden, mehr als einmal. Und die Leute in Orten wie Bugarach können gar nicht soviel Essen wie sie gerne kotzen würden wegen dieser gestörten!


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 21:10
@Adrianus

Bleibt zu hoffen das diesmal der Bewusstseinssprung war nicht mehr an solchen Humbug zu glauben. Das wäre die beste Erkentniss aus diesem Tag


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 21:12
@AlexR
Zweifelhaft, warscheinlicher ist das einige glauben der Weltuntergang hat stattgefunden.


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 21:12
AlexR schrieb:Ich schrieb noch nie das es mich nervt. Das hat es nicht. Höchstens das der Diskussionspartner kapiergeschützt ist.
Habe ich ja auch nicht gesagt. Mein erster Post war ja ein allgemeiner Kritikpunkt.

Viele dieser Threads haben eben den Grundtenor inne. Im Sinne von "Ihr seid mir gegen meinen Willen auf den Keks gegangen, jetzt bekommt ihr alles zurück."
Dieser Grundtenor widerspricht allerdings auch deiner Argumentation. Dir nehme ich die Punkte die Du genannt hast durchaus ab, aber eben vielen anderen nicht.
Die vorhandene Gehässigkeit zeigt oft einfach nur, dass die Leute ohne Sinn und Zweck jetzt auf die andere Seite einhauen wollen.

Bei diesen Leuten frage ich mich halt, ob sie wirklich "besser", "gesünder" oder was auch immer sind als die Leute, auf die sie jetzt einhauen. :)
Adrianus schrieb:Es gibt ein "bisschen verrückt" und es gibt "destruktiv verrückt"
Das war der Teil des Posts, der nicht unbedingt zu 100% ernst gemeint war. :)


melden
Anzeige

An die Anhänger des Weltunterganges

25.12.2012 um 21:17
ich finde schon dass man das nochmal genauer betonen kann wie dumm/naiv man sein musste, um an den Weltuntergang zu glauben. Immerhin stehen die naechsten Wichtigtuer, die irgendwas von Geheimhaltungsstufe Secret labern oder sich als Reinkarnation von Jesus sehen, schon in den Startloechern. Die Leute auf ihre eigene Dummheit hinzuweisen verhindert eventuell weitere Dummheit, so zumindest die Hoffnung.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden