Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An die Anhänger des Weltunterganges

410 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Anhänger, Irrtum

An die Anhänger des Weltunterganges

26.12.2012 um 23:03
Vermutlich die Digicam zuhaus vergessen :)


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

26.12.2012 um 23:09
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Fragt sich nur warum man kein Foto von dem gekrümmten Licht findet, was die Wissenschaftler durch ihre Teleskope sehen und auf ein SL interpretieren.
Weil Weltweit Millionen von Menschen an einer Verschwörung beteiligt sind, die jemand ohne weitere Physik- und Mathematikkenntnisse, also jemand wie du, aufgedeckt hat.

Danke maik480, das du uns Aufgeklärt hast.

[/ironioff]

http://www.einstein-online.info/einsteiger/loecher/loecher/?set_language=de

Versuch mal das.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

26.12.2012 um 23:24
@Freakazoid
Das Licht der Sterne und Galaxien in der Bildmitte wird in Anwesenheit des Schwarzen Loches abgelenkt
Wusste garnicht dass es so einen Fokusbereich gibt bei dem man noch einzelne Sterne erkennt nachdem man so weit reingezoomt hat um Galaxien erkennen zu können. Geschweige überhaut so eine Auflösung.
Von diesem Ring abgesehen, der nur zustande kommt, weil Objekt und Schwarzes Loch relativ zum Beobachter sehr günstig angeordnet sind, ist das Schwarze Loch eher unauffällig.
Und was ist wenn Objekt und SL relativ ungünstig zum Beobachter angeordnet sind? Gibs dann eine Elipse oder ein Strich, wenn man den "Ring" seitlich betrachtet?
Freakazoid schrieb:Weil Weltweit Millionen von Menschen an einer Verschwörung beteiligt sind, die jemand ohne weitere Physik- und Mathematikkenntnisse, also jemand wie du, aufgedeckt hat.
Kann ja nur so sein. Sonst hättest du bestimmt ein echtes Foto gefunden.

Aber sie bleiben immer hin noch beim fantasieren. Denn
Das erste davon zeigt einen Ausschnitt des Sternenhimmels, wie ihn ein im Weltall schwebender Astronaut sehen könnte. Nicht "sieht"


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

26.12.2012 um 23:34
@Primpfmümpf

Ich habe mir mal angeschaut, was du sonst noch so hier reingestellt hast.

Du bist ein Hardcore VTler der so ziemlich jeden Kram glaubt, der ihn unter die Finger kommt.

Mit einer Wand zu diskutieren, wäre da sinnvoller, sie ist eher bereit zu lernen.


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

26.12.2012 um 23:51
hat dieser thread denn irgendeinen anderen zweck als andere vorzuführen?
das die welt nicht untergegangen ist,war doch wohl schon vorher klar.
diejenigen,die an dieses ereignis geglaubt haben,werden sich nun schon mehr als genug schämen und sich fragen,warum sie so leicht verführbar sind.
also finde ich,sollte man es dabei belassen und sie nicht noch auf den seziertisch legen.


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

26.12.2012 um 23:55
oldbluelight, wenn dir sowas missfällt, müsstest du allmy komplett schließen :D


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

26.12.2012 um 23:56
endgame wird eh in 2 monaten wieder auftauchen und weitermachen wie sonst auch.
nur etwas gras drüber wachsen lassen..

*düster ins lagerfeuer schau*
ABER WIR VERGESSEN NICHT!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 00:07
Primpfmümpf schrieb:Fragt sich nur warum man kein Foto von dem gekrümmten Licht findet, was die Wissenschaftler durch ihre Teleskope sehen und auf ein SL interpretieren.
Es ist ja nicht die Masse alleine,die ist so extrem komprimiert das sie oftmals nicht grösser als ein Fußball ist
Hinter dem Ereignishorizont wird jegliche Information vernichtet,wie ein Kuchen den man zehnmal an die Wand wirft,am Ende bleiben nur noch viele Krümel


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 00:40
Aber,aber Leute, der Weltuntergang hat doch stattgefunden...Ihr Unsensibelchen habt es ,wie bei den 267 Malen vorher nur nicht mitgekriegt, weil es sich auf der feinstofflichen Ebene abgespielt hat.
Und die Illuminaten,die Freimaurer,die Bilderberger und die Prieure de Sion haben es mit Hilfe der geheimen Mayapriesterbrüderschaft der gefiederten Schlange sowie der Chaine des Rotisseurs de Bugarach und der Confraterie de Tastevinage du Languedoc hingekriegt,daß ihr davon nix bemerkt,Ihr arme Unwissende .
Nehmt Euch mal ein Beispiel am Kaiser von Byzanz-der hat Weltuntergänge noch ernst genommen und deshalb im 11.Jahrhundert als Vorsorge gegen einen solchen die Fenster und Türen seines Palastes vermauern lassen und jegliche Regieungstätigkeit für ein Jahr eingestellt. Das kommt heute nur noch in Wahljahren vor;)


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 00:40
Aber,aber Leute, der Weltuntergang hat doch stattgefunden...Ihr Unsensibelchen habt es ,wie bei den 267 Malen vorher nur nicht mitgekriegt, weil es sich auf der feinstofflichen Ebene abgespielt hat.
Und die Illuminaten,die Freimaurer,die Bilderberger und die Prieure de Sion haben es mit Hilfe der geheimen Mayapriesterbrüderschaft der gefiederten Schlange sowie der Chaine des Rotisseurs de Bugarach und der Confraterie de Tastevinage du Languedoc hingekriegt,daß ihr davon nix bemerkt,Ihr arme Unwissende .
Nehmt Euch mal ein Beispiel am Kaiser von Byzanz-der hat Weltuntergänge noch ernst genommen und deshalb im 11.Jahrhundert als Vorsorge gegen einen solchen die Fenster und Türen seines Palastes vermauern lassen und jegliche Regieungstätigkeit für ein Jahr eingestellt. Das kommt heute nur noch in Wahljahren vor;)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:16
@zaphodB.
Du verwechselst da die Chaine des Rotisseurs de Bugarach mit der Patisserie des Reves,ausserdem hat die WACS ihre schmierigen Pfoten in jedem Tiegel


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:34
@Warhead
Warhead schrieb:Es ist ja nicht die Masse alleine,die ist so extrem komprimiert das sie oftmals nicht grösser als ein Fußball ist
Na und? Warum kein Foto von der Fußball großen Masse?
Warhead schrieb:Hinter dem Ereignishorizont wird jegliche Information vernichtet,wie ein Kuchen den man zehnmal an die Wand wirft,am Ende bleiben nur noch viele Krümel.
Warum kein Foto von den vielen Krümel mit Beschreibung warum man da ein SL erkennt ;)


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:36
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Na und? Warum kein Foto von der Fußball großen Masse?
Wie willst Du ein Photo von etwas machen, was zum einem recht weit entfernt ist und zum andern kein Licht (oder andere Strahlung, wenn ich mich nicht irre) reflektiert?


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:37
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:oder andere Strahlung, wenn ich mich nicht irre
Alles was selbst Masse hat, wird angezogen. Es gibt nur Gamma Bursts, aber Gammastrahlung hat keine Masse, daher ist sie das Einzige was wieder entweichen kann.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:37
@Pan_narrans

Eigendlich nur eins davon, was die Wissenschaftler sebst sehen? :)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:39
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Eigendlich nur eins davon, was die Wissenschaftler sebst sehen?
Das ist keine Antwort auf die Frage von ihm.
Was aber allerdings kein Wunder ist...da du wahrscheinlich nicht verstanden hast, was er dich gefragt hat.


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:39
@Primpfmümpf
Du hast jetzt aber nicht die Scifi Fotos im Kopf, die immer wieder durch die Medien gehn oder?


melden

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:40
@Freakazoid
Danke für die Klarstellung :)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:42
@Pan_narrans

Gerne.

Ist halt ein Spannendes Thema, wenn man nicht gerade an Reptilen Menschen glaubt, die in einer Holen Erde leben und für Außerirdische arbeiten, die uns kontrollieren.
So wie andere Leute hier. :)


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Anhänger des Weltunterganges

27.12.2012 um 01:42
@Freakazoid

Natürlich hab ich es verstanden sofern er verstanden hat dass die Wissenschaftler gekrümmtes Licht in Form von "Ringe" durch das Teleskop sehen, wie man so schön aus deinem geposteten link entnehmen kann.

Von diesem Ring abgesehen, der nur zustande kommt, weil Objekt und Schwarzes Loch relativ zum Beobachter sehr günstig angeordnet sind, ist das Schwarze Loch eher unauffällig.
http://www.einstein-online.info/einsteiger/loecher/loecher/?set_language=de


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden