weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

785 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Konsolen, Klischee
TzingTzing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:20
@Arisu_Yuki

es gibt auch ausnahmen ich kenne 2 Personen die sind fast 24 stunden(ich will es jetzt nicht übertreiben) bei WoW online das ist definitiv meiner Meinung nach extrem viel und auch reine Zeitverschwendung. Ansonsten ab und an mal was spielen ist schon ok. Ich spreche jetzt auch von Hardcoregamers.


melden
Anzeige
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:21
@TzingTzing
Naja aber das ist ja wiederrum was anderes, weil bei diesen Personen ein richtiges Suchtpotenzial besteht


melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:21
@TzingTzing
Also ich kenne auch Leute, die wegen WoW ihre Beziehung beendet haben. Die sind nach ein paar Jahren dann zwar auch aufgewacht und haben gedacht "oh Gott, wie blöd war ich", aber damals haben sie es sich ganz schön verkackt damit.

Aber der Normalfall ist das ja zum Glück nicht


melden
TzingTzing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:24
@Arisu_Yuki
@ahri

Ja wie schon beschrieben wenn man ein gesunde Mittelmaß hat spricht ja auch nichts da gegen zu Gamen bzw Spielen von Videospielen :)


melden
TzingTzing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:35
@ahri

Ja, so ist das bei uns auch :) Aber oft wird ja die Vorstellung vertreten, dass alle Zocker fett sind, Pickel haben und noch nie das Tageslicht gesehen haben :D


Das kann ich für mich zum beispiel nicht bestätigen ganz im gegenteil(soll jetzt nicht eingebildet sich anhören) ich bin ein attraktives Kerlchen ist natürlich Geschmack Sache, Trainiert bin dazu auch noch also nicht Fett und zocke trotzdem ab und an Online Games aber ich denke das tut zur Sache jetzt nichts :P


melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:37
@TzingTzing
Ja, wie gesagt, das ist zum Glück eher die Ausnahme, dass man in dieses "Schema" passt ;)

Die meisten Zocker, die ich kenne sind eigentlich auch ganz hübsch und attraktiv. Klar, das ist dann auch wieder Geschmackssache, aber ich kenne keinen auf den "wirklich Fett& wirklich Hässlich" passen würde :D


melden
TzingTzing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:42
@ahri

ich kenne da aber zwei andere Beispiele höhö aber sie sind trotzdem gute Menschen und super nett :)


melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:47
@Dini1909
Von mir wird generell jeder komisch angeguckt der "zockt".. ich sehe da nicht viel Sinn dahinter und verstehe nicht, wie sich einige sowas antun können, bzw. was sie daran finden

Ich habe bei meinem Studienplatz beispielsweise einen Zimmernachbarn, der wirklich von neun Uhr morgens bis spät in die Nacht nur vor seinen Konsolen hockt.. krank sowas


melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:57
@Querulant
Man soll ja auch nicht sein komplettes Real Life aufgeben fürs zocken. Aber ab und zu mal, wenn ich Langeweile habe oder eben Lust drauf habe, mach ich das schon mal gerne :) Mein ganzes Leben und meinen ganzen Tag vorm PC verbringen, könnte ich allerdings auch nicht. Das grenzt ja dann schon an Suchtverhalten.


melden
TzingTzing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 12:59
bei manchen trifft das wirklich zu ^^


melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 13:04
@TzingTzing
Awww. Armes Kätzchen :(


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 13:05
Lustig ist auch die Definition von "zocken"...WoW ist kein Zocken, das ist krummbuckelig und dusselig einer Sucht folgen, ebeneso ist es jeglicher Shooter in einem Team online samt Headset.
Inzwischen sind Videospiele tatsächlich zur Kunst aufgestiegen, da gibt es genügend schöne Spiele und jeder der sich für solche Spiele interessiert ist jemand der Ahnung von Videospielen hat.
Das Wort zocken kommt auch im Glücksspiel vor, ergo eine Sucht, eine krankhafte Sucht.


melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 13:06


Das war damals noch ein riiiichtig gutes Spiel :3 :)


melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 13:41
Ob Frauen "unweiblich" aussehen beim zocken ist im Grunde scheissegal und auch irgendwie am eigentlichen Thema vorbei.
Auch wir wollen Spass haben und es juckt dabei einen Scheiss ob dabei die eigene Weiblichkeit zur Geltung kommt.
Es geht einzig um den Spass. :D


Um mal wieder den Bogen zum Thema zu spannen:
Persönlich empfinde ich es als sehr störend wenn Frauen/Mädels hergehen: "Da schauts her.. ich Spiele X (Titel deiner Wahl einfügen) ich bin ja sooooooo cool. *Beachtet mich*"
Der Thread hier ist irgendwie so ein Beispiel.

Mädels ernsthaft.. habt ihr das nötig?
Tittenbonus? Braucht das echt wer und vor allem wozu?


Edit:
Anbei möchte ich euch mal was zum Lesen geben:

http://www.exmodels.de/girlie-games-computerspiele-fur-madchen/

Edit2:
Uuuund das:
http://www.girlsgogames.de/

Jetzt mal ernsthaft.... -.-


melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 14:36
Hab auf lanpartys Frauen kennengelernt welche sympathisch und attraktiv waren das gemeine ist nur die lenken bei dem spielen etwas ab da kann man kaum die Augen auf dem Monitor halten :-D aber im ernst Frauen können doch spielen sogar manche besser als Männer


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 16:38
@Serpens
Serpens schrieb:Ob Frauen "unweiblich" aussehen beim zocken ist im Grunde scheissegal und auch irgendwie am eigentlichen Thema vorbei.
Bullshit. Das sagt doch schon der Titel dass es zum Thema gehört.
Warum werde ich schief angesehen?..Antwort weil es unweiblich ist und aussieht.

Wäre ich eine attraktive Frau ich wäre beim Spielen so anonym wie es nur geht, damit mich auf keinen Fall die notgeilen Kids anquatschen. Wer aber darauf steht von allen Seiten angeplaudert zu werden, der wird auch ein entsprechendes Erscheinungsbild haben welches dafür sorgt dass man in der Öffentlichkeit eben nicht auf die gleiche Weise ankommt wie man es virtuell tut.


melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 16:52
Ich habe ehrlich gesagt nie verstanden warum so wenige Frauen zocken, es macht doch einfach tierisch Spaß.



melden

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

20.05.2013 um 17:14
@Waldkind

UNS Frauen (den Meisten) ist es aber scheissegal wie wir beim zocken aussehen.
Auch gehen die meisten nicht mit ihrem Geschlecht hausieren. Du verstehst? :D

Alles andere, das erwähnen des Geschlechts (Hallo ich bin ein Mädchen und ich zocke .... ^^) ist in meinen Augen nur ein Abgreifen des Tittenbonus.

Das soll kein Angriff oder ähnliches sein.


melden
Mata_Hari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

21.05.2013 um 10:26
Das mit dem Tittenbonus kann ich so nur unterschreiben.
Ich versuche immer zu vermeiden,das jemand merkt,das ich eine Frau bin,weil man dann oft anders behandelt wird(Geschleime etc)oder andauernd angemacht wird.(andauernd ist da nicht übertrieben)
Ich kenne aber viele,die genau das möchten und auf total hilfloses Girlie machen,oder zumindest bei jeder Gelegenheit durchblicken lassen,das sie weiblich sind.*rollseyes*
Jedem das seine.

Letztendlich zieht diese Masche auch oft genug.

So oft hab ich mitbekommen,wie ganze Gilden/Clans auseinandergebrochen sind,wegen einem Mädchen,das sie noch nicht mal wirklich kannten.Als diejenigen sich dann im RL trafen,holte sie die Realität ein.
Aber schief angesehen wurde ich wegen der Zockerei eigentlich nur von meiner Familie.
Von ausgesuchten Mitspielern,denen ich im Laufe der Zeit mein"Geheimnis"offenbarte wurde ich nicht anders behandelt als vorher.


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird man als Frau schief angesehen, wenn man sagt: "ich zocke"?

21.05.2013 um 15:43
Finde es eine sehr primitive Einstellung zocken als unweiblich einzustufen.

Das Ding soll Spaß machen, und daran soll sich jeder erfreuen dürfen.

Dass vermutlich die wenigsten geschminkt vor der Konsole sitzen sollt ja klar sein. :D Und ich zock um zu zocken, und nicht um irgendwen bei Battlefield anzubraten. Spinn ja nicht :D

Und wenns ein A**ch-Squad ist, ists ein A**ch-Squad. Da ist das Geschlecht auch schon wurscht :)


melden
178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden