weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grand Theft Auto V

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 19:36
dS schrieb:Die Läden in die man reinkann und die man ausrauben kann
Wie raubt man Läden aus? Bin gestern mit ner Schrotflinte in einen gestürmt, aus Verzweiflung hab ich die Kassiererin erschossen aber viel Geld hat das nicht gebracht.


melden
Anzeige

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 19:50
-ripper- schrieb:aus Verzweiflung hab ich die Kassiererin erschossen
Wenn das deine Mutter liest! :D


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:03
soulbreaker schrieb:Wenn das deine Mutter liest! :D
Die Kassiererin war seine Mutter! Kommt davon, wenn man GTA nicht mehr von der Realität unterscheiden kann :D


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:08
Wer das originale Video "Dumb ways to die" kennt, wird sich hier wegschmeißen. :D


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:08
Jo auch wieder da.


Die Karten mit dem Bild vom Mount Chiliad sind gut.^^ Meine Vermutung war auch der Windpark,Steinbruch oder dergleichen.Jedenfalls in der Gegend.

Hab gestern nicht spielen können. Mach mich jetzt mal weiter ans Werk auf 100% zu kommen.

@-ripper-
Manche Tankstellen und Schnapsläden kannst überfallen. einfach auf den Kassierer zielen und NICHT schiessen. xD

Dann packt der dir eine Plastiktüte ein und gibt sie dir. Kommen max 500$ raus. Was ich gerne mache. Neben seinen kopf in die regale schiessen. Dann packt er die Tasche schneller. ;)

@derpreusse

Also im spiel gibt es nicht einen berg den ich nicht zu fuss besteigen konnte. Man muss es auch richtig machen und nicht stur auf einen Steilhang zulaufen. Und durch die ,gott sei dank, Arcadige Steuerung kannst sogar mit jedem Auto jeden Berg hochfahren.
Die Wüste plus umgebung hat doch genug flacheres Land. Und nebenbei find ich die Landschaft viel abwechslungsreicher als bei RDR, und somit auch um einiges schöner. Das mit dem dichten wald teile ich aber fliesst nie und nimmer in den spielspass ein. Das ist GTA, und die bäume die da stehen reichen mir völlig.

Durch den Hype gab es eine viel zu hohe erwartung. das Spiel ist klasse und für mich das beste GTA. Da ich alle Teile ausgiebig gezockt habe erlaube ich mir das Urteil. ;)
Trotzdem gibt es viele GTA-typischen Macken. Die manchmal sogar extremer sind als jemals zuvor.
Gestern hab ich einen Mini geklaut und plötzlich fuhren nur noch Mini's rum. Also wirklich null ausnahmen. 100% mini in der ganzen stadt. In der extremen Form hab ich das noch nie gesehen. das die Autos die man fährt vermehrt spawnen ist schon immer bekannt aber so.

die Börse geht mit momentan tierisch auf den Zeiger. Total verbuggt

PS: Ich finds immer saulustig einen Berg runterzurollen und mache es auch oft extra.


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:10
Nervig ist schon, dass die Spielfiguren so schnell sterben und man dauern 5000 zahlen muss. Das nimmt einem den Spielspaß.


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:10
@jabberwocky
salso ich hab noch nie bemerkt, dass wenn ich ein auto fahre mehr von diesem auto rumfahren
hab PS3 version


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:11
@Ferraristo
Das war aber schon immer so, musst du mal genau aufpassen


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:13
jabberwocky schrieb:Also im spiel gibt es nicht einen berg den ich nicht zu fuss besteigen konnte. Man muss es auch richtig machen und nicht stur auf einen Steilhang zulaufen. Und durch die ,gott sei dank, Arcadige Steuerung kannst sogar mit jedem Auto jeden Berg hochfahren.
Ich meinte eher das man da nicht hochläuft weil es außer auf dem Gipfel nichts zu sehen gibt.
jabberwocky schrieb:Die Wüste plus umgebung hat doch genug flacheres Land. Und nebenbei find ich die Landschaft viel abwechslungsreicher als bei RDR, und somit auch um einiges schöner.
Kann nicht dein ernst sein.
jabberwocky schrieb: Das mit dem dichten wald teile ich aber fliesst nie und nimmer in den spielspass ein. Das ist GTA, und die bäume die da stehen reichen mir völlig.
Man hätte ganz einfach einen der unnötigen 4 großen Berge weglassen und dafür ein richtiges Jagdgebiet einfügen können. Das wäre wesentlich atmosphärische als direkt neben einem Highway zu jagen.


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:13
@Ferraristo

Echt nicht.

Mir fällt es bei jedem GTA auf wenn ich ein bestimmtes auto suche welches du kaum findest. Dann hast es und auf einmal siehst du den überall.^^


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:13
@Assassine
@jabberwocky

auch in den PC versionen denn GTA V ist das erste was ich auf konsole spiele


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:16
@Ferraristo
Bei jedem Teil den ich kenne ist das so, nur bei GTA 1 und CW ist mir das noch nicht aufgefallen.


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:16
@Assassine
ich fragte eig: ist es auch auf den PC versionen so?


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:16
@Ferraristo
ja


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:17
@Creizie
danke

muss ich jetzt echt mal sehen :D


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:19
@Ferraristo
joa, hatte GTA 4 auf pc und da war es das selbe.

@derpreusse

Was gabs denn bei RDR zu sehen?

Doch das ist mein Ernst und sag doch einfach mal warum es dir bei GTA nicht genug flaches(?) Land gibt.
Ich mein, wenn man nicht gerade einer dieser Menschen ist denen bei leichter Schräglage schlecht wird versteh ich gerade die Logik nicht.

Das Jagen ist ein Event für Zwischendurch und hat keinesfalls den Stellenwert wie z.b. bei RDR. Mein Gott, bei RDR in einem Westernspiel ist die Landschaft um einiges wichtiger. Ausserdem ist Kalifornien numal bergig.....so what.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:31
@jabberwocky
jabberwocky schrieb:Was gabs denn bei RDR zu sehen?
1.Mexiko. Was auch nochmal in drei verschiedene Teile eingeteilt war, die verschiedene Landschaften darstellten.
2.Das Grenzland.Klassische "Western Wüste".
3.Ausläufer der Rocky Mountains. Zugeschneite Berge und dichter Wald.
4.Great Plains.

Es geht mir nichtmal darum das es Berge sind. Es geht mir einfach darum das mir eine ländliche Gegend versprochen wurde, welche größer als die von RDR ist. Aber diese besteht dann einfach aus Bergen, die ich nie hochlaufen werde.
Und dann wurde die Jagd eingebaut, aber es gibt kaum richtige "wilde" Wildnis. Ständig ist irgendwo eine Straße in der nähe.
Und jetzt sag nicht Kaliforniern ist nunmal urbanisiert. Da gibt es immernoch große Nationalparks. :D


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:39
Also ich komme jeden Berg rauf, mit nem Fahrzeug :D

Aber die Wildnis fand ich in RDR auch besser, außer die Wüste. Die ist in GTA einfach Awesome. Allerdings hatte man in RDR mehr das Gefühl von völliger Weite, in GTA ist die Landschaft begrenzter bzw. man fühlt sich nicht komplett einsam sondern weiß das in 5 m irgendwo ne Schnellstraße verläuft.


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:43
@derpreusse

Jetzt könnte ich sagen das ist nicht dein Ernst oder? xD

Mexico? Sieht genauso aus wie der andere Teil der Karte. Ich wüsste nicht das Mexico irgendwas zu bieten hätte das es auf der anderen Seite des Flusses nicht gibt.

Das Grenzland? wo ist da jetzt der unterschied zur Wüste in GTA?? Und gibt es dort mehr WoW-Effekte?

Ich glaub du bist ganz schön auf Wald fixiert.^^
Also die Wildniss erkunden macht mehr spass als in RDR, das mir übrigens viel zu generisch war. Und die missionen waren auch sehr schnell öde.

Es gibt auch überall Wanderwege, wunderschöne Canyons durch die reissende Flüsse fliessen und bombastische Panoramen. Es gibt in GTA einen Nationalpark.

Und die ganzen Strassen sind wie gesagt Wanderwege oder Schotterstrassen. Ich hab mir auch mehr von der Jagd erhofft, aber ist keineswegs so das man deswegen auch nur ansatzweise den spass verliert. dir wurde vorallem GTA versprochen, und genau das ist es.


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:46
@-ripper-

Einfache Erklärung. Im GTA-universum sind die Welten immer Inseln. In RDR gabs gepinselte Hintergründe (überspitzt). Deswegen war das Gefühl einer rieseigen Welt natürlich autentischer, während man bei GTA immer weiss das man Inselbewohner ist.


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:48
jabberwocky schrieb:Also im spiel gibt es nicht einen berg den ich nicht zu fuss besteigen konnte
doch, bei einem fallschirmsprung kommst du zu fuß unmöglich rauf. da muss ein heli oder flugzeug her. das ist aber auch eher so ein kleinerer berg am raton canyon und die einzige stelle die ich bisher zu fuß nicht erreichen konnte
FordP71 schrieb:Nervig ist schon, dass die Spielfiguren so schnell sterben und man dauern 5000 zahlen muss.
pump das geld in aktien, mit wenig cash zahlst du auch weniger krankenhausrechnungen
jabberwocky schrieb:Gestern hab ich einen Mini geklaut und plötzlich fuhren nur noch Mini's rum. Also wirklich null ausnahmen.
komisch, ich finde das problem ist weniger stark ausgeprägt als in den vorgängern. liegt am vram, wenn der videospeicher knapp ist wird halt bei den automodellen gespart und dasselbe gespawnt das man selbst fährt.
jabberwocky schrieb:die Börse geht mit momentan tierisch auf den Zeiger. Total verbuggt
leider, vor allem das diagramm daneben spielt völlig verrückt und vom bawsaq will ich erst gar nicht anfangen.

aber geht mal ins kino, da gibts echt geniale filme


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:51
@dS
Es ist aber auch die Sache, dass man so schnell stirbt. Einmal ausversehen etwas anfahren oder ein wenig den Berg runterrollen und schon ist man tot, das geile Auto weg und der gerade erst angefangene Tag wird zum Abend.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:51
@jabberwocky
jabberwocky schrieb:Mexico? Sieht genauso aus wie der andere Teil der Karte. Ich wüsste nicht das Mexico irgendwas zu bieten hätte das es auf der anderen Seite des Flusses nicht gibt.
Naja wenn man sich nicht auf sowas einlassen kann, dann wird man keinen Unterschied bemerken. Aber selbst das Grenzland über Mexiko hat sich noch dreimal aufgeteilt. In die "klassische" Steppe mit Kakteen um Armadillo. Die Nachbildung des Joshua Tree Nationalparks um Tumbleweed. Und die dichter bewachsene Landschaft am Fluss um Fort Mercer.
Alleine die Vielfalt war für mich schon ein Wow-Effekt. Aber wie gesagt, man muss sich drauf einlassen können um das zu genießen.
jabberwocky schrieb: Es gibt in GTA einen Nationalpark.
Das kleine Fleckchen Erde unter der Bergsiedlung? Da ist unser Stadtwald ja wilder. :D


Ich sage nicht, dass die Landschaft in GTA V nicht schön ist. Ich sage nur, dass mehr versprochen als letztenendes gebracht wurde. Ich kann vielleicht die Berge hochfahren, aber das ist für mich kein Ersatz für einen dichten Wald oder eine andere naturbelassene Landschaft.


melden

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:52
@dS
komisch, ich finde das problem ist weniger stark ausgeprägt als in den vorgängern. liegt am vram, wenn der videospeicher knapp ist wird halt bei den automodellen gespart und dasselbe gespawnd das man selbst fährt
Wie gesagt, das war das erste mal und offensichtlich ein Bug. Das die Autos spawnen ist normal, und da hat wohl was nicht richtig funktioniert. Nach neu laden war alles wieder ok. Ich finds auch nicht mehr sooo aufällig^^ Mir fahren aber zuviele SUV's rum.


melden
Anzeige

Grand Theft Auto V

30.09.2013 um 20:54
@FordP71
stimmt, ich hab auch den eindruck dass man schneller stirbt als in den vorgängern bzw auch die gegner besser zielen. viel besser.
und dass man durch sturzschaden die schutzweste schädigt finde ich völlig bescheuert, keine ahnung was rockstar da eingefallen ist
derpreusse schrieb:Naja wenn man sich nicht auf sowas einlassen kann, dann wird man keinen Unterschied bemerken. Aber selbst das Grenzland über Mexiko hat sich noch dreimal aufgeteilt. In die "klassische" Steppe mit Kakteen um Armadillo. Die Nachbildung des Joshua Tree Nationalparks um Tumbleweed. Und die dichter bewachsene Landschaft am Fluss um Fort Mercer.
die doch eher minimalen unterschiede fallen dir auf aber in gta v bist du dafür blind?
das gebiet um blackwater mit den bergen hat sich klar vom rest unterschieden, aber sonst war da doch eher wüste als sonstwas während gta v sowohl die landschaft als auch die gebäude betreffend große vielfalt bietet


melden
385 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden