weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spiele auf Konsole oder PC ?

203 Beiträge, Schlüsselwörter: PC, Computer, Games, Spielen, Konsolen, Multiplayer, FPS, RTS

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.08.2010 um 09:16
nwai schrieb:Ja ich habe auf die dunkle Seite gewechselt von pcler zum konsolero möge der imperator mir beistehen
geht mir auch so. :)

mir ging das ständige wettrüsten (hardware) und das ewige patchen langsam auf den sack. konsole an, spiel rein, zocken.


melden
Anzeige

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.08.2010 um 09:35
styx schrieb:konsole an, spiel rein, zocken.
In Gegenden, wo es nur DSL Light gibt, muss man auch schon mal 3 Std warten, bis der dern Patch geladen hat. Hatte ein Kumpel von mir auf der PS3, dem das ständige Patchen auf PC auch zu stressig war. Einfach GTA IV rein, kurz 3 Stunden Patch laden und installieren und direkt loszocken. Welches PS3 Spiel kommt heute noch ohne Day 1 Patch raus?

Und bei MGS 4 musste man auch nach jedem Abschnitt mal 5 Minuten installieren. Also da installier ich lieber 1 mal 10 Minuten am anfang und dann nicht immer zwischendurch.


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.08.2010 um 09:55
Fennek schrieb:Bei der X360 ist das Raubkopieangebot inzwischen fast genau so groß wie bei PC Games.
Ja bei der Box ist es so, Sony hat da schon ein schritt weiter gedacht..
Fennek schrieb:Welches PS3 Spiel kommt heute noch ohne Day 1 Patch raus?
Ist doch bei der Box bzw. PC nicht anders, jedes Spiel hat Bugs die mit Patches behoben werden müssen, egal welches System..
Fennek schrieb:Außerdem macht beim PC den Kaufreiz meistens ein guter MP aus.
Hierzu eine interessante Statistik, nicht ganz aktuell aber immerhin:

it49798,1281426948,100810095312 umsatz pcspiele konsolen


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.08.2010 um 10:28
Die PS3 / X360 Spiele kosten auch schon mal gerne das Doppelte bei Erscheinungstermin.
Neue PC Spiele kosten derzeit ca. 40€. Metro 2033 hab ich am ersten Tag für 20€ kaufen können.
Wenn ich von Freunden hör, dass sie mal 80€ für ein neues PS3 Spiel hinblättern, fallen mir die Eier ab. Und dabei haben sie auch noch schlechtere Grafik.


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.08.2010 um 23:01
Grundlegend aufm PC, aufm PC hält auch einfach alles länger ist besser ausgearbeitet, sieht besser aus.

Aufm PC kann ich heute noch Doom 1 ONLINE spielen, es gibt nen paar hundert Server & Spieler -auf Xbl ist es schwierig bis ungmöglich Gamer zu finden für Spiele die 2-3 Jahre alt sind.
Mods etc, du kaufst HL2 und bekommst hunderte Single & Multiplayer Mods mit zigtausenden Spielern & Möglichkeiten: Zombie Panic, Creedz Climbing, Fistful of Frag, Dystopia, Insurgency etc Das sind vollwertige Spiele für lau, sollte ich mich dazu entschließen kann ich selbst noch in Quake 1 pro werden, weils noch in 10 Jahren gespielt wird.

Nur mal son BSP Zombie Panic:



Vielspieler sparen massiv Geld, wie Fennek schon sagte: PC Spiele kosten meist viel weniger. Mich hat Fallout 3 gerade mal 16€ bei Release gekostet und ich habe viel, viel, viel, viel mehr Möglichkeiten mir den Spielspass zu verlängern, ich fahre zb mit nem alten Motorrad durch die Wastelands.


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

11.08.2010 um 23:13
ich denke PC ist viel besser da
1 spiele billiger sind
2 man ein PC nicht umbauen muss um illigal zu spielen
3 man gut online spielen kann
4 man pc's nicht neukaufen muss wenn es spiele mit besser grafik rauskommen man muss lediglich einpaar neue einzelteile kaufen anstatt einer kompletten konsole
5 ein pc nicht so lange zum laden der spiele braucht
6 man zwischen durch im internett surfen kann
7 man sich kein extra headset kaufen muss ein USB headset reicht völlig
8 mit maus ist es besser beim shooter

naja und konsolen haben diese vorteile
1 joistick (bessere kontrolle)
2 die konsolen sind richtig gut ausgestatett
3 weil es für jede konsole einige einzelspiele gibt wie zb halo gibts nur auf der konsole xbox360


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

11.08.2010 um 23:28
f-anonym schrieb:ich denke PC ist viel besser da
1 spiele billiger sind
2 man ein PC nicht umbauen muss um illigal zu spielen
3 man gut online spielen kann
4 man pc's nicht neukaufen muss wenn es spiele mit besser grafik rauskommen man muss lediglich einpaar neue einzelteile kaufen anstatt einer kompletten konsole
5 ein pc nicht so lange zum laden der spiele braucht
6 man zwischen durch im internett surfen kann
7 man sich kein extra headset kaufen muss ein USB headset reicht völlig
8 mit maus ist es besser beim shooter

naja und konsolen haben diese vorteile
1 joistick (bessere kontrolle)
2 die konsolen sind richtig gut ausgestatett
3 weil es für jede konsole einige einzelspiele gibt wie zb halo gibts nur auf der konsole xbox360
Geh ich mal neutral an deine Argumente ran, obwohl ich auch pro PC bin:

Zu pro PC:
1. Dito
2. (abgesehen von deiner Rechtschreibung) illegal spielen ist, wie das wort schon sagt, illegal. Darüber ist hier nicht zu diskutieren
3. Kann man inzwischen mit den Konsolen auch ziemlich gut
4. Ich glaub die meisten Playstations und XBoxen haben doch schon ne recht lange Marktzeit. Die überleben schon mal 3-5 Grafikkarten- und Prozessorgenerationen. Bei den Konsolen wird dann nur etwas an der Grafikschraube gedreht. Beim PC braucht man ne bessere GraKa.
5. Kenn da jetzt keine exakten Zeitmessungen, aber ist auch stark Systemabhängig
6. Kann man mit ner Konsole auch
7. Ist ein USB headset nicht auch ein extra headset?
8. Maus gibts auch für PS und XBOX

Zu Pro Konsole:
1. Controller und Joysticks gibts auch massig für PC. Wesentlich mehr als für Konsole
2. Womit?
3. Die gibts auch für PC. Bspw. StarCraft II aktuell


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

28.09.2012 um 13:44
@Fennek
Fennek schrieb:8. Maus gibts auch für PS und XBOX
Aber die Spiele sind dennoch für das Gamepad ausgelegt und somit incl. Zielhilfe, weniger Gegner und und und damit der Spieler nicht überfordert wird. Am PC ist das anders. da wird die Maus vorausgesetzt und diese ist nunmal so viel präziser das man die Spiele nicht künstlich 'herunterdrehen' muss damit man dennoch halbwegs im Shooter weiterkommt....

Wenn es denn mal eine Konsole mit einer Maus als festen und vorausgesetzten Bestandteil geben sollte, dann sehe ich leider das Ende des PC-Spielens auf uns zukommen.
Ich bin ein durch und duuch PC-Spieler und habe meine XBOX360 nur wegen den Sportspielen auf der Konsole.
Habe Fallout 3 angefangen auf der Konsole zu spielen und nach ein paar Stunden habe ich auf dem PC neu angefangen weil es um Welten besser, präziser, schneller und schöner ist...
Aber leider sehe ich auch so langsam das Ende des PC-Spielens kommen. Der Marktanteil schwindet von Jahr zu Jahr.... :(


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

30.11.2012 um 10:09
5964413 460s


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

04.12.2012 um 18:29
Es gibt nun mal Spiele die nur richtig Spaß machen wenn mind. 2 Personen körperlich daran teil nehmen, wie z.B. die Tekken Reihe auf der PS.
Wir haben früher zuhause am Wochenende Chackie Chan Filme geschaut und dann Tekken gezockt :)

Eine Konsole wird nie den PC ersetzen sondern rundet den Spielemarkt nur ab.
Ich spiel im moment zwar rel. wenig aber bevorzuge immer den Computer nur bin ich es leid jedes Jahr hunderte Euros für neue Hardware auszugeben .. das Geld investiere ich lieber in Urlaubsreisen :)


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

04.12.2012 um 18:37
Das Konsolen nur was für das Spiel zwischendurch sind ist so net richtig ... hab früher über Linkkabel mit nem Freund C&C gezockt ... als das Tiberium alle war haben wir Fernsehgeräte ausgeschaltet und am nächsten Morgen war die ganze Basis voll ... und weiter gings
Glaube wir haben dann solange weiter gespielt bis es net mehr weiter ging weil die PS die tausende Panzer nicht mehr berechnen konnte :)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.12.2012 um 06:53
Früher war ich PC-Gamer, heute Konsolen-Gamer. Hab weder die Lust, noch das Geld, mir jedes Jahr aufs Neue diese Ruckelorgie anzutun und dann nachrüsten zu müssen. Meine PS3 macht ihren Job seit Jahren zuverlässig und hat mich noch nichts extra gekostet. Neue Games dafür sind teuer, aber unterm Strich zahl ich sehr viel weniger, als wenn ich jedes Jahr einen neuen Rechner brauch, um den ständig steigenden Leistungsanforderungen gewachsen zu sein.


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.12.2012 um 08:37
Zeo schrieb:jedes Jahr einen neuen Rechner
Jetzt übertreib mal nicht. Ich rüste meinen Rechner alle 5 Jahre auf und das dann, wenn ich nicht mehr auf höchstens Details spielen kann.

Aber man kann sich auch selbst Dinge schönreden, damit man die eigene Entscheidung verkraften kann.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.12.2012 um 09:20
Fennek schrieb:Aber man kann sich auch selbst Dinge schönreden, damit man die eigene Entscheidung verkraften kann.
Du meinst, so wie du, weil du dich jedes Mal aufs Neue damit konfrontiert siehst, dass deine Kiste zu lahm wird? Findest du, dass es das wirklich wert ist? Das machen die doch extra, um die Wirtschaft anzukurbeln.

Ich bereue den Umstieg nicht im geringsten. Allein wenn ich daran denke, wie lange ich am PC früher mit meinem Freund rumscheißen musste, wenn wir was übers Netzwerk spielen wollten. Bei der Konsole geht einfach alles und das sofort. Ohne stundenlanges rumbasteln und Fehlersuche.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.12.2012 um 09:21
in dem punkt gat der fennek nicht unrecht. vor 10 jahren war es mal so.. aber nur annaehernd... heute sind die spruenge kaum in den gleichen dimensionen vorzufinden. paradoxerweise ist dies den konsolen zu verdanken (z.b. crysis nachfolger). und wenn dann doch mal ein spiel entwickelt wird dass hoehere anforderungen an die hardware stellt (star citizen) wird es sowieso zeit die in die jahre gekommene graka durch eine leistungsstaerkere zu ersetzen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.12.2012 um 09:23
sator schrieb:vor 10 jahren war es mal so..
Zu etwa dieser Zeit bin ich umgestiegen. Und bis heute dabei geblieben. Das schlimmste war, wenn man mit dem Kauf einer neuen GraKa auch gleich das Mainboard tauschen durfte. Und den Prozessor, weil sie sonst ihre Leistung niemals entfaltet hätte.


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.12.2012 um 14:24
@sator
@Zeo

Ja.. heute kommt man mit nem Highend Rechner mind. 5 Jahre aus und der ist in der Anschaffung auch noch viel günstiger.
Wenn ich mal so zurückdenke bis vor 13 Jahren :)
Pentium 3 mit Geforce Graka kostete mich 1400 DM und um immer auf dem laufenden zu bleiben gabs alle 2 Jahre ne neue Karte für mind. 400€ ... 3-500€ im Jahr waren immer fällig

Ich glaube aber das sich das Preis-leistungstechnisch nichts nimmt ... hab z.B. noch keine LAN mit Konsolen gesehen ... die Leute haben wir schon damals belächelt :)


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.12.2012 um 14:39
Beide Seiten übertreiben ihr

5 Jahre hält kein PC ohne nachrüsten und jedes Jahr Brauch man auch keinen neuen.


melden

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.12.2012 um 15:03
Mein Pc hat vor nem Jahr etwas über 700 Takken gekostet und ich hab bisher immer noch kein einziges Spiel gefunden, das ich nicht auf 1600x1200, maximalen Details mit vollem AA, Bloom und dem ganzen weiterem Mist spielen kann.
Auch jetzt noch.
Also nach einem Jahr von nem Neuen Rechner zu sprechen ist etwas übertrieben.
Vor 10 Jahren war das allerdings echt noch anders.
Da musste ich nach nem Jahr ne neue GPU rein klatschen.


melden
Anzeige

Spiele auf Konsole oder PC ?

10.12.2012 um 15:43
FranklinJo schrieb:5 Jahre hält kein PC ohne nachrüsten
Mein letzter hat 7 Jahre gehalten.


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden