weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

230 Beiträge, Schlüsselwörter: Relativitätstheorie, E=mc²

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:28
@Heizenberch
Kommt auf deinen Schreibtisch an :P

@Shotokan
Die Lichtgeschwindigkeit beträgt genau 299792458 m/s.
Die Sekunde wiederrum sind 9192631770 Perioden des Übergangs von Cäsium 133 zwischen seinen beiden Feinstrukturenergien im Grundzustand. Damit bekommst du dann das Meter raus ;)

@Heizenberch
Maan, die Mieze tunnelt doch aus Schrödingers Box raus :D


melden
Anzeige

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:29
@Heizenberch
Heizenberch schrieb:Und wieso? Warum willst du eine universelle Konstante zu einer Variable machen? Was hat das für einen Sinn? Die Formel ergäbe dann keinen Sinn mehr.
Sie würde von 300.000km pro sek. auf unendlich erweitert! Ergibt mehr freiheitsgrade in der theoretischen Physik! :D


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:31
Shotokan schrieb:Sie würde von 300.000km pro sek. auf unendlich erweitert! Ergibt mehr freiheitsgrade in der theoretischen Physik!
Und Ströme würden keine Magnetfelder induzieren... Weiß nicht ob das sinnvoll ist? Du wärst schuld, dass die Elektroautoindustrie zusammenbricht. Schäm dich :D


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:32
@Shotokan
Shotokan schrieb:Genau DAS ist mein Einwandt!
Vielleicht ist es verständlicher, wenn man für dich im ersten Schritt 'c' als "universelle Maximalgeschwindigkeit" bezeichnet. Oder als Rommsche Konstante. Eine Konstante eben.

Im zweiten Schritt stellt man fest, daß die Geschwindigkeit von Licht in Vakuum genau der Rommschen Konstante entspricht. Die Geschwindigkeit von Licht hat aber keine Auswirkung auf die Energie eines Körpers aufgrund seiner Masse.

Ach, was schreibe ich, ich werde ja sowieso wieder ignoriert..

Zäld


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:33
zaeld schrieb:Ach, was schreibe ich, ich werde ja sowieso wieder ignoriert..
Wurde auch schon oft genug hier erwähnt. Aber so ist das eben auf Allmy :D


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:33
@HYPATIA
HYPATIA schrieb:Und Ströme würden keine Magnetfelder induzieren...
Was induziert den ein Magnetfeld? Existiert ein Magnetfeld ohne "Probekörper"?


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:34
Ein Magnetfeld ist ein lorentztransformiertes E-Feld. Das wird mit c gegen unendlich etwas unangenehm.


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:35
@zaeld
ich lese Dich so genau, wie ich kann! Hab nur noch keinen Reizpunkt bei Dir gefunden! :D


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:40
@HYPATIA
HYPATIA schrieb:Ein Magnetfeld ist ein lorentztransformiertes E-Feld. Das wird mit c gegen unendlich etwas unangenehm.
Klingt beinahe so, als ob unser Universum gerade deswegen existiert!


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:40
:popcorn:


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:44
@HYPATIA
Wir sind aber noch bei der Lichtgeschwindigkeit! Das mit dem Meter kannst Du bitte auch noch mal "verständlich" erklären - wäre nett!

Lass uns aber erstmal bei c bleiben! Wie wird es gemessen?


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:45
Shotokan schrieb:Sie würde von 300.000km pro sek. auf unendlich erweitert! Ergibt mehr freiheitsgrade in der theoretischen Physik!
Shotokan schrieb:Lass uns aber erstmal bei c bleiben!
Vielleicht sollte man erstmal bei grundliegenden Mathematik und Physikkenntnissen anfangen...


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:52
@Heizenberch
Heizenberch schrieb:Vielleicht sollte man erstmal bei grundliegenden Mathematik und Physikkenntnissen anfangen...
Vielleicht aber auch nicht! Klar ein c-Skave baut sich das eigene Fundament in dem er im See versenkt wird! ;)


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:52
Heizenberch schrieb:Vielleicht sollte man erstmal bei grundliegenden Mathematik und Physikkenntnissen anfangen...
Ich würde mit "Verstehendes Lesen" anfangen...


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:52
Shotokan schrieb:Lass uns aber erstmal bei c bleiben! Wie wird es gemessen?
Zu früheren Zeiten, als da noch in Paris (oder wo auch immer) ein Urmeter herumlag, da hat man die Geschwindigkeit des Lichts zum Beispiel damit gemessen, daß ein Lichtstrahl durch ein drehendes Zahnrad immer wieder unterbrochen wurde, nach ein paar Kilometern durch einen Spiegel zurückgeschickt wurde, wo es wieder aufs Zahnrad traf.

Heutzutage ist die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum auf den bekannten Wert festgesetzt und wird nicht mehr gemessen. Dafür ist im Gegenzug der Meter nicht mehr durch ein Urmeter definiert, sondern wird über die Lichtgeschwindigkeit und die Zeit gemessen. Statt eines Urmeters hat man heutzutage sozusagen eine Urlichtgeschwindigkeit.

Zäld


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:54
@zaeld
zaeld schrieb:Zu früheren Zeiten, als da noch in Paris (oder wo auch immer) ein Urmeter herumlag, da hat man die Geschwindigkeit des Lichts zum Beispiel damit gemessen, daß ein Lichtstrahl durch ein drehendes Zahnrad immer wieder unterbrochen wurde, nach ein paar Kilometern durch einen Spiegel zurückgeschickt wurde, wo es wieder aufs Zahnrad traf.
Merkst Du was??? ;)


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:55
@Shotokan
Du scheinst Wissenschaft mit Religion zu verwechseln. Man kann alles in der Physik überprüfen. Unter anderem ist es belegt, dass die Lichtgeschwindigkeit einen festen Wert hat. Dazu auchnoch einen, der sich in keinem Bezugssystem verändert (falls du das verstehst - wenn nicht, erkläre ich das gerne nochmal). Deine Aussage ergibt also keinerlei Sinn.


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:55
@Shotokan
Shotokan schrieb:Merkst Du was???
Nein, was sollte ich denn merken?

Zäld


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:55
Shotokan schrieb:Merkst Du was???
Jo, du neigst dazu, nur 50% einer Information aufzunehmen.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:55
@Shotokan
@zaeld
Uhhh da bin ich gespannt, was jetzt kommt. *Popkorn hol*


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:58
@zaeld
zaeld schrieb:Nein, was sollte ich denn merken?
Du beschränkst die Lichtgeschwindigkeit so als ob du ein Schnellboot in eine Schweinebucht einsperrst um dessen Höchstgeschwindigeit zu messen!


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 17:59
@Shotokan
Shotokan schrieb:Du beschränkst die Lichtgeschwindigkeit so als ob du ein Schnellboot in eine Schweinebucht einsperrst um dessen Höchstgeschwindigeit zu messen!
Ich kann mit dieser Analogie gerade nichts anfangen. Kannst du das bitte etwas verständlicher formulieren? Am besten ganz ohne Analogie, sondern anhand der Tatsachen?

Zäld


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 18:00
@Holzer2.0
Holzer2.0 schrieb:Jo, du neigst dazu nur 50% einer Information aufzunehmen.
Bei dir gebe ich mir mühe dass es gegen 0 strebt! Dein Gehalt geht auch gegen Null!


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 18:00
@Shotokan
Komischerweise ist es dem Licht egal, ob die Strecke ein Kilometer oder ein Meter - sogar in der Größenordnung von Astronomischen Einheiten ist sie gleich. Außerdem ist es komisch, dass wir sehr junge Sterne sehen, wenn wir mit Hubble ins All schauen. Also sind selbst noch Milliarden von Lichtjahren zu kürz. Ist das nicht komisch?
Shotokan schrieb:Dein Gehalt geht auch gegen Null!
Hey Hey - Arbeitslosenwitze sind nicht lustig. Und solche Unterstellungen schon garnicht.


melden
Anzeige

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

14.08.2013 um 18:01
@zaeld
zaeld schrieb: Am besten ganz ohne Analogie, sondern anhand der Tatsachen?
Es geht hier um Lichtgeschwindigkeit und deren Messung! Wenn Du was beitragen möchtest gerne auch mit Analogien!


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
The God Gene32 Beiträge
Anzeigen ausblenden