weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

230 Beiträge, Schlüsselwörter: Relativitätstheorie, E=mc²
Christopher101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 18:53
Hi

Da ich mich mit Formeln weniger gut auskenne, würde ich mal gerne wissen, ob die Formel E=mc² auch auf das Wasser und auf alles andere zu übertragen ist und wie dann die Berechnung aussieht.

In bodennaher Luft ist die Lichtgeschwindigkeit etwa 0,28 ‰ geringer als im Vakuum (also ca. 299 710 km/s), in Wasser beträgt sie etwa 225 000 km/s (−25 %) und in Gläsern mit hoher optischer Dichte 160 000 km/s (−47 %).

Wikipedia: Lichtgeschwindigkeit


melden
Anzeige
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 18:57
@Christopher101
Weißt du was die Variablen in der Formel bedeuten? Wenn ja dann kannst es dir doch selbst beantworten.


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 18:59
Das 'c' in der Formel ist die Vakuum-Lichtgeschwindigkeit. Ist eine Konstante.

Zäld


melden
Christopher101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:00
@Repulsor


E steht für Energie, m für Masse und c für lichgeschwindigkeit und ² im quadrat. also kann man in diese formel einfach die lichtgeschwindigkeit des Wasser nehmen und dann stimmt das auch noch?


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:00
Vakuum impiziert, dass es nicht im Wasser geht.

Bitch please!
:*


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:01
Christopher101 schrieb:lichtgeschwindigkeit des Wasser
du meinst, wie schnell das licht im wasser ist?


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:07
@Christopher101
Nein.

@Rico
Er meint wohl eher ob er statt Vakum das Wasser für die Formel benutzten kann, oder? Sonst macht es keinen Sinn.


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:07
@Christopher101

Das c im mc² ist nicht die Ausbreitungsgeschwindigkeit von elektromagnetischen Wellen, sondern eine fundamentale Naturkonstante. Blöderweise nennt man c oft Lichtgeschwindigkeit, aber das ist falsch. Licht breitet sich mehr oder weniger zufällig im Vakuum mit c aus, aber das heißt nicht, dass c was mit Licht zu tun hat. Dementsprechend benutzt du immer c, egal was du für ein Medium hast.

Abgesehen davon ist die Lichtgeschwindigkeit auch in Wasser c, nur halten sich die Photonen länger in Wasser auf, weil sie in einem Zickzack-Kurs an den Atomen abprallen und die Wechselwirkungen mit den Elektronen Zeit braucht. Jedenfalls kannst du es dir so vorstellen, das Bild ist nicht 100%ig richtig :)

Jedenfalls benutzt du für E=mc² immer die c~300.000 km/s. Damit kannst du berechnen, wie "schwer" eine bestimmte Energiemenge ist, oder anders rum, wenn du Masse hast, wieviel Energie darin stecken muss.


melden
Christopher101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:08
@Repulsor

Dumm nur das im Vakuum gar keine Energie oder Masse exestiert. Naja mal Spaß beiseite also ist E=mc² im Wasser nicht anwendbar?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:08
@Christopher101
hat wasser etwa keine masse omg ^^
Christopher101 schrieb:Dumm nur das im Vakuum gar keine Energie oder Masse exestiert.
sowas von falsch.
das vakuum ist voller teilchen und strahlung und dunkler materie.


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:09
Christopher101 schrieb:Dumm nur das im Vakuum gar keine Energie oder Masse exestiert. Naja mal Spaß beiseite also ist E=mc² im Wasser nicht anwendbar?
darauf wollte ich hinaus


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:09
wasser ist eben kein vakuum


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:10
du mustt die formel auf rigendeine weise für wasser modifizieren. vielleicht gibt es C(wasser), aber das wird sich bestimmt nicht linear verhalten. google mal danach oder so. kannst du den physiklehrer aus deiner schulzeit fragen?


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:11
Rico schrieb:du mustt die formel auf rigendeine weise für wasser modifizieren.
Was bitte redest du??


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:12
@Christopher101
Wikipedia: Relativität_der_Gleichzeitigkeit


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:13
@HYPATIA
du hast die lichtgeschwindigkeit fürs vakuum gegeben, C = ca. 300000 m/s

dieses C muss von vakuum auf wasser angepasst werden
HYPATIA schrieb:Was bitte redest du??
ob du's glaubst oder nicht, das war deutsch, trotz einiger typos. wenn du nicht erkennst, was gemeint ist, warte bis du clean bist =o so wie ich es auch (nicht) mache


melden
Christopher101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:15
@HYPATIA

Wie erklärst du dir denn die Experimente mit Überlichtgeschwindigkeit?

Wikipedia: Überlichtgeschwindigkeit
HYPATIA schrieb:Abgesehen davon ist die Lichtgeschwindigkeit auch in Wasser c, nur halten sich die Photonen länger in Wasser auf, weil sie in einem Zickzack-Kurs an den Atomen abprallen und die Wechselwirkungen mit den Elektronen Zeit braucht. Jedenfalls kannst du es dir so vorstellen, das Bild ist nicht 100%ig richtig :)
Weil das mit dem Wasser erscheint mir logisch.

Zwar weiß man schon länger, dass die Lichtgeschwindigkeit keine absolute Grenze ist, und zwei Mal wurde sie in Experimenten auch bereits überschritten. Jetzt aber haben Wissenschaftler vom NEC Research Institute in Princeton, New Jersey, angeblich einen Lichtpuls 300 Mal schneller als die Lichtgeschwindigkeit (300000 Kilometer in der Sekunde im Vakuum) fliegen lassen, wie sie in der neuesten Ausgabe von Nature berichten. Das Licht ließ sogar den Eindruck entstehen, als habe es die mit Cäsium-Gas gefüllte Kammer früher verlassen, als es in sie eingetreten ist.

Gleichwohl wird durch diesen Versuch nicht die Relativitätstheorie von Einstein widerlegt, dass keine Information schneller als die Lichtgeschwindigkeit reisen kann, denn der Lichtpuls wurde durch ein Gas aus kalten Cäsium-Atomen geschickt.


http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schneller-als-mit-Lichtgeschwindigkeit-32271.html


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:15
@Rico
hat er schon gesagt, dass das nichts mit der geschwindigkeit zu tun hat, sondern mit der wechselwirkung mit elektronen.

kannse dir wie in einem flipperautomat vorstellen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:16
Christopher101 schrieb:Wie erklärst du dir denn die Experimente mit Überlichtgeschwindigkeit?
Diskussion: Erklärung für überlichtschnelle Neutrinos gefunden?


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:16
Rico schrieb:dieses C muss von vakuum auf wasser angepasst werden
Bei aller Liebe, aber das ist absoluter Schwachsinn. Wenn du keinen Plan von Relativitätstheorie hast dann schreib nicht irgendwas, was du dir aus den Fingern saugst. Die Frage des Threaderstellers wäre in einem Post geklärt gewesen, wenn nicht Leute wie du so einen Unsinn erzählen würden.


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:17
@Christopher101
Bzgl. Überlichtgeschwindigkeit, da gibts häufig Missverständnisse. Ich hab hier einen Post geschrieben, in dem ich darauf eingehe:
Diskussion: Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich (Beitrag von HYPATIA)


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:18
@Malthael
auch elektronen haben eine masse und können anneinadnder stoßen. das ist im wasser möglich, im vakuum nicht. deswegen ist eine korrektur der lichtgeschwindigkeit zwangsweise nötig.

@HYPATIA
HYPATIA schrieb:nur halten sich die Photonen länger in Wasser auf, weil sie in einem Zickzack-Kurs an den Atomen abprallen und die Wechselwirkungen mit den Elektronen Zeit braucht. Jedenfalls kannst du es dir so vorstellen, das Bild ist nicht 100%ig richtig :)
dein eigener post zeigt, dass eine korrektur nötig ist


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:19
@HYPATIA
in der physik wollen alle immer alles vereinfachen und runden und annähern. mag sein, dass es der praxis dienlich ist, aber wer ein exaktes bild aus theoretischer sicht will, muss einen anderern ansatz wählen

EDIT: wow, rechtschreibfehler sind heute besonders verlockend.


melden

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:22
die frage an @Christopher101 ist, ob eine ungefähre berechnung ausreichend oder eine sehr exakte nötig ist.


melden
Anzeige
Christopher101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man E=mc² auch aufs Wasser übertragen?

11.08.2013 um 19:24
@Rico

ist nur ne philosophische frage, da ich den artikel hier Diskussion: Eine neue Physik! nochmal neu schreiben wollte.

was hälst du denn davon @HYPATIA :

Diskussion: Eine neue Physik!


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden