weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

101 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramide, Azoren

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

26.09.2013 um 12:14
@querdenkerSZ
Auch wenns nur Fuß sind, nicht Meter, trotzdem hast Du recht. Nicht mal die Rechtwinkligkeit, also die "exakte Ausrichtung" zu den Himmelsrichtungen stimmt.
Pertti


melden
Anzeige

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

26.09.2013 um 13:23
@perttivalkonen
und keine 2 Seiten der "supergenauen Pyramide " sind gleich ......


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

27.09.2013 um 06:31
Gibt es vielleicht Pyramiden förmige Anzeigefehler in einer dreidimensionalisierten Darstellung von Sonardaten?

Ich habe darüber schon ein paar Zeilen gelesen, manche spekulieren dass der Zweck der Pyramiden das Beeinflussen von Meeresströmungen ist.

Ich nehme an dass es andersherum ist und das gewisse Strömungen im Sonar durch Programmfehler oder dergleichen solche Muster erzeugen.


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

27.09.2013 um 06:33
Vielleicht wars nur der Pyramidenfisch :troll:


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

27.09.2013 um 06:37
@phenix
Oder ein Tarnkappen-Uboot


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

27.09.2013 um 06:47
Ein Tarnkappen Uboot, das auf einem Sonar Angezeigt wird, macht seinen Job aber auch nicht richtig.

Vielleicht ist es ja wieder mal ein Nordkoreanisches Holz Model.


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

03.10.2013 um 17:06
@phenix
Richtig gut :D


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

03.10.2013 um 22:53
Vielleicht ist diese "Pyramide" auch nur ein simpler, schön geformter Unterwasser Vulkankegel.

Soll ja bekanntlich vorkommen in dieser Gegend...


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

05.10.2013 um 16:25
@cage
Aber in so einer Form?


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

05.10.2013 um 17:08
Dagegen sprechen aber ebnfalls wieder die unzähligen Höhenlinien , der müste ebenfalls aus dem Wasser ragen !


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

27.03.2014 um 14:10
@perttivalkonen
Diskussion: 3 Pyramiden in Bosnien gefunden! (Beitrag von perttivalkonen)
korrekt...

Aber hier ist nicht dort... ;)

Grüsse


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

27.03.2014 um 14:13
@Z.
Du mußt keine Forenleiche durch nen Post wecken, wenn Du nichts beizutragen hast.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

27.03.2014 um 14:19
@perttivalkonen
A. ist es keine Forenleiche**!
B. hast du auf den Thread hingewiesen.
Diskussion: 3 Pyramiden in Bosnien gefunden! (Beitrag von perttivalkonen)
deswegen bin ich hier...

C. ich habe anderen Ortes auf das Thema hingewiesen das noch untersucht wird**.. nicht auf den Thread.

Das ist mal wieder perttilogogic :D


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

27.03.2014 um 14:53
@Z.
Sonst gehts aber. Auf ne Forenleiche hinzuweisen ist kein Reaktivieren derselben. Wenn Du was beizutragen hast in dieser Sache, dann tu das. Wenn nicht, treibst Du so nur Zombies durchs Dorf.
Sofern nichts inhaltliches von Dir kommt, werde ich an dieser Stelle nicht mehr antworten, überlasse Dir also gerne das letzte Wort in dieser Scharade.
Pertti


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

01.04.2014 um 19:35
Beim Thema wundert es mich, dass nicht sämtliche Unterwasser-Wahrnehmungen als Durchblutungsfehler im Kopf oder falsche Interpretation von Messwerten hingestellt werden. Das ist für einen User hier längst eine gängige Methode. Wenn mein Nachbar mir sagen würde, dass er nachts einen Zwölfbeiner im Garten beim Umgraben gesehen hat, akzeptiere ich so etwas erst einmal und versuche mich in seine Lage zu versetzen. Bevor ich selbst eine Meinung habe. Etwas ergebnisoffen zu betrachten, scheint für viele ein nicht zu verarbeitendes Problem zu sein. Kein Wunder, dass jede zweite Partnerschaft auseinanderbricht.

Auch wenn Edgar Cayce mit Atlantis, das bei den Bermudas aus dem Wasser steigen sollte, heftig daneben lag, tut sich heute etwas Anderes in dieser Richtung. Weil wir besser ins Wasser gucken können. Vor der indischen Küste, vor Irland, vor Japan, überall sehen wir jetzt Sachen von deren Existenz wir nichts erfahren sollten. Auch weil einige wenige beim Kopieren ihrer Geschichts- und Lehrbücher nicht gestört werden wollen. Man wird sie aber stören müssen, das wird unvermeidlich sein.

Glaspyramiden ? Gezeitenkraftwerke? Warum fährt niemand hin ? Warum wird an jede Ecke der Welt nach ein paar Tropfen Öl gebohrt, obwohl die NASA das für ungesund hält ? Das sind einfache Fragen, es besteht kein Grund den Karabiner durchzuladen. Ihr Superkritiker, schont Eure Nerven !

Wenn das folgende Bild plus Text etwas darstellt, dann bleibt es ein Bild. Eiine Möglichkeit, vielleicht eine additive Desinformation, wie man es sehen will. Aber wir brauchen freie Gedanken, sonst können wir nicht existieren. Ist ein Science Fixtion Autor ein Spinner, der Bücher schreibt ? Das kann absolut falsch sein. Zwei der Hauptkonstrukteure der Saturn 5 -Mondrakete waren Science Fiction Autoren. Fantasievolle Gedanken treiben eben an, die Angst vor Veränderungen zerstört die Welt.


glasp YT


melden

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

01.04.2014 um 19:45
tepui schrieb:Wenn mein Nachbar mir sagen würde, dass er nachts einen Zwölfbeiner im Garten beim Umgraben gesehen hat, akzeptiere ich so etwas erst einmal und versuche mich in seine Lage zu versetzen. Bevor ich selbst eine Meinung habe.
Nun, dann wirst du merken, dass du damit nicht weiter kommst und immer nur am Grund wühlen musst. Meine Oma sagte schon mit den Worten von Tucholsky, wer für alles offen ist, kann ja nicht ganz dicht sein.
tepui schrieb:Etwas ergebnisoffen zu betrachten, scheint für viele ein nicht zu verarbeitendes Problem zu sein.
Das denke ich kaum. Es scheint aber einige zu geben, die ergebnisoffen und allen Unsinn hinnehmen verwechseln.
tepui schrieb:Glaspyramiden ? Gezeitenkraftwerke? Warum fährt niemand hin ?
Warum glaubst du das keiner hin gefahren ist? Jemand hat doch die Behauptungen von da mitgebracht. Die anderen haben halt gemerkt, was der Hintergrund der Behauptungen ist.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

01.04.2014 um 19:59
@tepui
Nach der Bauchlandung mit den Pyramiden in Bosnien jetzt das Gleiche im Bermudadreieck?
Ich glaube ich erkenne da ein Muster.
Lötkolben immer am Mann?


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

01.04.2014 um 21:44
@emanon
emanon schrieb:
Nach der Bauchlandung mit den Pyramiden in Bosnien
Hahahahah, Hast Du in Deinem Badezimmer eine Bauchlandung gemacht und hängst mit Deinem Kopf jetzt in der Schüssel fest ? Ich könnte Dir ja mit dem Lötkolben zu Hilfe kommen, dann wachsen Dir ungeahnte Kräfte.

Ist doch nicht meine Schuld, wenn Du wegen der Bosnischen Pyramiden nicht mehr schlafen kannst. Besuch mich doch im Sommer in Visoko, da gibt es ein Pilsener das einmalig ist.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

01.04.2014 um 21:50
@tepui
Danke fürs angebotene Pils, aber deswegen die Reise?
Nein, das ist mir dann doch soweit.
Ich warte mal auf deine epochalen Entdeckungen die du ja bestimmt hier einstellen wirst. Ich stell mir schon mal das Popcorn bereit :popcorn:
Bis denne. :D


melden
Anzeige

Neue Pyramide im Meer entdeckt?

01.04.2014 um 21:56
tepui schrieb:Wenn mein Nachbar mir sagen würde, dass er nachts einen Zwölfbeiner im Garten beim Umgraben gesehen hat, akzeptiere ich so etwas erst einmal und versuche mich in seine Lage zu versetzen. Bevor ich selbst eine Meinung habe. Etwas ergebnisoffen zu betrachten, scheint für viele ein nicht zu verarbeitendes Problem zu sein. Kein Wunder, dass jede zweite Partnerschaft auseinanderbricht.
Das seh ich auch so: Wenn man jedem erst mal glaubt, der einem sagt, daß der Partner fremdgeht, kein Wunder daß so viele Ehen zu Bruch gehen. Da wärs tatsächlich besser, lieber vom empirisch abgedeckten Wahrscheinlichen auszugehen, also mit der Erfahrung abzugleichen, die man selbst mit dem Partner gemacht hat. Einfach mal vertrauen, daß die Welt so ist wie bisher erlebt, der Partner gut und liebend und treu.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden