Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zeitreisen völlig unmöglich?

1.318 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit, Logik, Zeitmaschine

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 18:55
wenn Zeitreisen möglich wäre, dann wäre man doch schon in die Zukunft gereist. Man kann das Zeitkontinuum nicht verschieben


melden
Anzeige

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 19:57
Peter0167 schrieb:Ich hoffe, das war jetzt relativ korrekt, ansonsten bin ich sicher, dass mein alter Kumpel Z. mir das mit allen Möglichkeiten, die die Mathematik zu bieten hat, relativ verständlich erklären wird.
Z. und Mathe? Hab ich was verpasst?


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:17
Celladoor schrieb:Z. und Mathe? Hab ich was verpasst?
Naja, stimmt schon. Ich persönlich bin sogar eher froh drüber, wenn sich etwas begreifen lässt, ohne groß die Mathematik zu bemühen, denn die gehört definitiv nicht zu meinen Stärken. Trotzdem bin ich sicher, wenn es nötig wäre, rechnet er uns alle relativ schnell in Grund und Boden, unabhängig vom Bezugssystem :)

Ich habe es vor einiger Zeit ja schon mal irgendwo erwähnt, das Faszinierende bei Z. ist, dass er nicht gleich die Brocken hinwirft, was man auch in diesem Fall gut sehen kann, er versucht vielmehr, dass wir anfangen zu denken, und von selbst auf die Lösung kommen. Der Lerneffekt ist dabei, zumindest bei mir, ungleich größer, und darum geht es mir hier. Wer nur auf klugscheißen aus ist, hat an Z. sicher nicht viel Freude, aber das muß jeder für sich selbst entscheiden.


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:31
Peter0167 schrieb:Trotzdem bin ich sicher, wenn es nötig wäre, rechnet er uns alle relativ schnell in Grund und Boden, unabhängig vom Bezugssystem :)
Wie kommst du darauf? Hat er das jemals gemacht? Nö. Hat doch selbst zugegeben, dass er mit Mathe nichts am Hut hat.


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:33
Peter0167 schrieb:Ich habe es vor einiger Zeit ja schon mal irgendwo erwähnt, das Faszinierende bei Z. ist, dass er nicht gleich die Brocken hinwirft, was man auch in diesem Fall gut sehen kann, er versucht vielmehr, dass wir anfangen zu denken, und von selbst auf die Lösung kommen. Der Lerneffekt ist dabei, zumindest bei mir, ungleich größer, und darum geht es mir hier.
Das ist auch meine Erfahrung mit @Z. und ich bin recht froh das er das so handhabt. Und bei so hoffnungslosen Fällen fortgeschrittener Begriffsstutzigkeit wie mir, ist er auch noch geduldig :)


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:34
Hawkster schrieb:Das ist auch meine Erfahrung mit @Z. und ich bin recht froh das er das so handhabt.
Als ob er eine Wahl hätte. :D


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:35
Celladoor schrieb:Als ob er eine Wahl hätte. :D
Mmmmmh, das kam mir so noch nicht in den Sinn :) Allerdings hat er eine Wahl wie geduldig er sein möchte.... und das war er bislang sehr, bei mir.


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:40
Celladoor schrieb:Nö. Hat doch selbst zugegeben, dass er mit Mathe nichts am Hut hat.
Das "nichts" bei Z. ist immer noch mehr als ich je begreifen werde. Aus meiner Perspektive ist jeder ein Mathe-Ass, vermutlich sogar Hawkster :)


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:42
Peter0167 schrieb:Das "nichts" bei Z. ist immer noch mehr als ich je begreifen werde.
Haste mal eine Beispiel?


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:46
@Peter0167
Peter0167 schrieb:...Das "nichts" bei Z. ist immer noch mehr als ich je begreifen werde. Aus meiner Perspektive ist jeder ein Mathe-Ass, vermutlich sogar Hawkster :)..
Wieso hab ich bei Dir oft den Eindruck, dass du nur tiefstapelst ? ;)


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:48
delta.m schrieb:Wieso hab ich bei Dir oft den Eindruck, dass du nur tiefstapelst ?
Wieso hab ich bei Z. den Eindruck, dass er nur hochstapelt?


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:49
delta.m schrieb:Wieso hab ich bei Dir oft den Eindruck, dass du nur tiefstapelst ?
Danke, ist nett gemeint, aber der Eindruck trügt.

@Celladoor

Auf diese Art Diskussion habe ich keine Lust.


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:50
Peter0167 schrieb:Auf diese Art Diskussion habe ich keine Lust.
Also kein Beispiel?


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 20:51
Celladoor schrieb:Wieso hab ich bei Z. den Eindruck, dass er nur hochstapelt?
Also aus meiner Sicht und dem Wissensstand den ich in den Dingen habe, über die ich mit @Z. diskutiert habe, kann ich kein "hochstapeln" erkennen. Aber ich kann das nur aus meiner Perspektive sehen und kann sagen das ich von @Z. gelernt habe und noch lernen kann.


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 21:33
@Celladoor
Kannst mal die Offtopic Fragerei lassen!
Über den deinigen vermeintlichen Anlass...erst gar nicht theorisierend!! ;)

Wäre schön wenn wir uns aufs Thema konzentrieren könnten.
Hier Abbbbt.-Wissenschaft.... Danke.

Zb. gibst es zu den jew. Definitionen, bzgl. Art/RTs und derer der Quantenphysik, die Gravitation, folgend das Graviton betreff, noch verdammt spannend viel zu sagen. Gäbe...

Es ist schon ein erhebendes Gefühl, zumindest Einsteins Intuitionen und Fähigkeiten zur komplexen Virtualisierung, mathematisch nur unter Umständen (da keine Relation zu jew. Umgebungsvariablen als Prüfsummen vorhanden (he den find ich gut) ) zu ergründender Variablen, zumindest erahnen zu können.

Selbst wenn.... das ganze einem durchaus als doch recht fragwürdiges Theaterstück vorkommend... manchmal.

Was willste mehr!? (Ernsthaft)
Isn nämlic.... (h) ziemlich unscheinbarer kleiner Haufen... Zufall hier auf der Kartoffel. :D

Wenn dann die QT noch anliegt, kannst Du uns doch sicher weiterhelfen.....!
LG Z.


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

19.11.2014 um 21:41
@Peter0167
@Hawkster
Was einen selbst anspornt... den eigenen Idioten zu überwinden... das ist es!
Danke.


Zitat Wicht:
"Dramaqueen"
Supergeil!
;)

Ps:"Youtube: EDEKA Supergeil (feat. Friedrich Liechtenstein)"


melden
vycm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen völlig unmöglich?

20.11.2014 um 01:01
Peter0167 schrieb:Ich glaube, er will damit sagen, dass es nicht sinnvoll ist, zeitliche und räumliche Maßstäbe zweier Bezugssysteme für sich "allein" zu betrachten, sie müssen vielmehr relativ zueinander verglichen werden. Und das entsprechende Handwerkszeug liefert uns die RT. Ich weiß, das ist sauschwer, da haben sehr viele Leute Probleme mit, ich auch, insbesondere, wenn man sich nicht regelmäßig damit beschäftigt.
Es macht natürlich keinen Sinn 2 Bezugssysteme zu gegebenen Koordinaten isoliert zu betrachten, es gibt keine 2 voneinander unabhängige physikalische Systeme die im Universum bestehen. Es muss aber klar sein um welche Bezugssysteme es sich handelt, meins, deins, der Erde usw und es muss eine relative Bewegung zueinander vorhanden sein, ansonsten kann z.B. keine Lorentz Trafo vorgenommen werden. Welcher Begriff mit "Zeitreise" gemeint ist müsste auch genau definiert werden, es gibt viele vorstellbare Zeitreisen.

Es reicht nicht sich regelmäßig mit der RT zu beschäftigen, insbesondere mit der ART. Sorry, ein Master Studium z.B. der Mathematischen Physik ist schon nötig um es wirklich zu verstehen.

@Peter0167
Celladoor schrieb:Wieso hab ich bei Z. den Eindruck, dass er nur hochstapelt?
Cooles Thema hier. Lol, auch Wissenschaftler stapeln nur hoch, ich kenne keinen der mir die Welt in oder exklusiv Zeitreisen erklären könnte, auch wenn ich selber einer bin. Das ist natürlich in Worthülsen versucht zu erklären einfacher als mathematisch und ist dann auch in der Regel falsch. Die ultimative Erkenntnis die "unsere" Realität erklärt, ergibt sich mathematisch per dato auch nicht. Einstein ist auch einen eher unkonventionellen Weg gegangen, von rein approximativen Gravitationsgleichungen hatte der keinen Schimmer. Von daher ist jede Idee einer Berücksichtigung wert.

@Celladoor


melden

Zeitreisen völlig unmöglich?

20.11.2014 um 09:46
vycm schrieb:Es reicht nicht sich regelmäßig mit der RT zu beschäftigen, insbesondere mit der ART. Sorry, ein Master Studium z.B. der Mathematischen Physik ist schon nötig um es wirklich zu verstehen.
Sehe ich genau so. Ich bin aber aus dem Alter raus, um ein Master Studium zu beginnen, und trotzdem fasziniert mich dieses Thema. Darum habe ich mir auch ein Mystery Forum gesucht, um mich mit Gleichgesinnten in lockerer Form über solche Themen zu unterhalten, weil es mir Freude macht, und mich vom Alltag ablenkt. Andere verbringen ihre Zeit in der Kneipe, und geben dort ihre Stammtischparolen zum Besten, und ich labere halt hier herrum. Welchen Wert das Ganze hat, darüber bin ich mir durchaus im Klaren, und ich versichere dir, meine Ansprüche in dieser Hinsicht sind sehr überschaubar, und es ist auch absolut ausgeschlossen, dass ich jemals die RT verstehen werde. Um so größer ist dann die Freude, über jede neue Erkenntnis, die ich hier gewinne, und die lasse ich mir von keiner Seite nehmen, weder vom Troll, noch vom Wissenschaftler.

@vycm


melden
vycm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen völlig unmöglich?

20.11.2014 um 13:21
Peter0167 schrieb:und die lasse ich mir von keiner Seite nehmen, weder vom Troll, noch vom Wissenschaftler.
Deswegen ist jede Idee einer Berücksichtigung wert :)

@Peter0167


melden
Anzeige

Zeitreisen völlig unmöglich?

20.11.2014 um 13:22
@Interessierte

Zur Transformation von System... Hier die Lorentztransformation.
Youtube: Lorentz-Transformationen


und vor allem.... für unseren Scharfrichter aus der Schweiz...
Bei Lorentz-Transformationen gehen Längen und Zeitmasstäbe... den Hinterrhein runter.

Grenzfälle:
Bei sich aus den Feldgleichungen ergebenden Zeitschleifen altert "gar nix".

Das die "Zeit" unabhängig voneinander überall gleich vergeht ist Blödsinn.
NordicStorm schrieb am 22.10.2014:Genau.
Ps: Allen ansonsten "möglichen" Angeklagten liebste Grüsse ;)


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt