weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Interessantes Thema: Erde, wenn..

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Katastrophe, Asteroid
Seite 1 von 1
mysup
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interessantes Thema: Erde, wenn..

24.02.2005 um 01:35
Ich hätte da mal eine Frage:
Was ist wenn ein Asteroid oder sonst was auf die Erde prallt, aber nicht mit so großem Durchmesser, und von der Welt fehlt dann 100km² oder bissel mehr, sodass die Erde nicht mehr Rund ist sondern wenn man die Erde vom Weltall aus anschaut und von der Seite, dass man eine Riesenlücke (Riesen Loch) sieht. So in der Art, würde die Erde sich weiterdrehen?
Würde das Innere der Erde zu sehen sein? (Die Schichten)
Allgemein, was passiert dann? Das frag ich mich mal echt.

Hoffe ihr versteht was ich meine, es ist grad 1:35 Uhr Nachts und bin total müde :P

mfg mysup


melden
Anzeige
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interessantes Thema: Erde, wenn..

24.02.2005 um 01:50
Wenn der Meteorit nicht so groß ist wird er es auch nicht schaffen ein stück der Erde abzuhauen, es würde nur ein riesen Krater da lessen und das Leben auf der Erde vernichten.


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interessantes Thema: Erde, wenn..

24.02.2005 um 01:55
Sowas geht nicht, weil das Gravitationsfeld einen Strich durch die Rechnung macht. Wenn der Asteroid zu schnell oder zu weit entfernt ist, fällt er nicht auf die Erde, sondern wird von dem Gravitationsfeld nur ein wenig abgelenkt und er fliegt an uns vorbei. Ist er zu nahe, so wird seine Bahn verändert und er stürzt auf die Erde zu. Um aber ein Stück aus der Erde herauszuschlagen, müsste er eher flach auftreffen und groß sein, damit seine Energie ausreicht um das Loch reißen zu können. Flach auftreffen ist schon mal nicht und allein deshalb kann es schon nicht gehen. Weiter ist die Erde ein großer, zusammenhängender Körper; da kann man nichts an einer Ecke herausschlagen. Um das zu tun bräuchstes du einen Brocken, der beim Aufprall die ganze Erde zerbersten ließe, weil er zu groß und zu schwer wäre. So etwas gab es bei der Bildung der Erde wahrscheinlich schon einmal, als ein Planetoid von der Größe des Mars mit der Erde kollidierte und sie derart in zwei Teile zerlegte, dass aus dem einen die Erde und aus dem anderen der Mond wurde.

Wenn wir aber einfach so tun, als würde es doch gehen, so würde sich die Erde nur dann weiterdrehen, wenn ihr Drehimpuls beim Aufprall nicht verloren geht. Damit sie aufhört sich zu drehen, müsste das Objekt entgegengesetzt zur Erdrotation auftreffen und dabei betragsmäßig einem Impuls von der Größe auf die Erde übertragen, der ihrem Drehimpuls entspricht. Dann würden beide Impulse sich nämlich gerade aufheben.


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interessantes Thema: Erde, wenn..

24.02.2005 um 16:54
dann trittst du deinem schöpfer gegenüber...

aber die erde würde weiter" rund" (sie ist ja jetzt auch nicht ganz rund) bleiben


Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interessantes Thema: Erde, wenn..

24.02.2005 um 17:25
Anhang: SteinheimKrater.jpeg (79,8 KB)
@mysup

Mûreth hat das sehr gut erklärt. Da mich das Thema besonders interressiert, bereite ich seit einigen Tagen einen Thread über Asteroiden ,Kometen & Meteoriten vor. Den Thread habe ich für Sonntag vorgesehen.

Es wird auch Informationen in Form von Bildern, Animationen und Filmen geben. Im Anhang der Steinheimkrater in Deutschland


Gruss Felippo


Seti at Home


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interessantes Thema: Erde, wenn..

24.02.2005 um 17:33
Super Felippo!

Bin schon richtig gespannt.

:)

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

Interessantes Thema: Erde, wenn..

24.02.2005 um 22:21
Außerdem würde ein Meteroid, der sowas (zumindest theoretisch) anrichten könnte die ganze Erde in Stücke sprengen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden