weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

184 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Zivilisation, Spezies, Menschenende

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 13:14
perttivalkonen schrieb:Das haben sie mit dem Menschen gemein, der lebt da auch nicht.
Aber er KANN da überleben... siehe Forschungsstationen...
perttivalkonen schrieb:Sehe ich zwar sehr ähnlich, aber irgendwie fehlt mir da Deine klare Sicht auf die Naturgesetze und Geschichte. Könntest Du mir mal aufhelfen?
Also zur Geschichte hast Du Dich doch bereits geäußert. Die Kakerlaken hätten bereits die Möglichkeit gehabt, die Macht zu übernehmen und eine Zivilisation aufzubauen...

Mit Naturgesetzen meinte ich die Gehirngröße. Aber da meintest Du ja bereits, dass das nicht so ausschlaggebend sei. Kannst Du das dann mal näher begründen?


melden
Anzeige

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 13:41
@liezzy
Also ersteinmal halt ich den Menschen für kein bisschen "vernunftbegabt".... dieses Wort in Verbindung mit dem menschen ist einfach lächerlich, aber das ist ein anderes Thema.

Dazu kann der Mensch sich nur an seine Umgebung anpassen, wenn er Hilfsmittel findet.
Ein Mensch ohne Hilfsmittel würde an der Antarktis (lächerliches Beispiel btw.) keine Stunde überleben.
Viele Tiere hingegen schon.
Ratten würden so ziemlich jede Katastrophe überleben, Menschen unter Umständen nicht.
Wenn der Mensch sich durch einen Atomkrieg zerstört, werden Ratten und Kakerlaken immernoch da sein.

Ob sie nun eine Zivilisation bilden so wie wir, kann ich nicht sagen.
Affen werden es aber ebenfalls nicht sein. Denn wenn die Menschheit sitrbt, dann ganz sicher auch die Affen.


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 13:52
Und mal ganz nebenbei ist auch nicht unbedingt warscheinlich, dass es nach der unseren überhaupt irgendeine neue Zivilisation geben wird.
Kann passieren, ist aber eher unwarscheinlich.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 13:52
@liezzy
Quellen dafür ...
http://www.welt.de/wissenschaft/article112447946/Die-Zukunft-der-Menschheit-wird-fantastisch.html
... Erde mit ihren vielen Menschen zu ernähren.

Kaku ist nicht nur Wissenschaftler. Er ist auch ein trickreicher Sachbuchautor. Er hat ein paar ziemlich gute Aussichten für uns parat, und das verkauft sich ziemlich gut. Für viele Zeitgenossen mag das vielleicht der eine oder andere Löffel Optimismus zu viel sein. Aber er versammelt in seinem Buch "Die Physik der Zukunft" ein paar sehr gute Gründe für seine zuversichtliche Grundhaltung.

Es tut gut, einem Wissenschaftler zuzuhören, der fest davon überzeugt ist, dass der Mensch mit seinem Instrumentarium in der Lage ist, die übermenschlichen Probleme zu lösen. Wir Menschen haben nichts anderes als unser Gehirn, unsere Vernunft und die Wissenschaft. Aber das ist schon eine ganze Menge.
Es geht so nicht weiter, weil es anders weiter geht. Vor 100 Jahren wusste man dasselbe ... dafür sorgt der Entdecker-, bzw. Forschergeist der Menschen.

Egal, was man von Herrn Kaku denken oder halten mag, die Visionen der Forscher, bzw. ihre Hochrechnungen und Annahmen sind nicht aus reiner Lust oder Laune entstanden.
Hinter jedem Forschungsprojekt steckt ein Wille und eine Absicht.


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 13:53
deponianer schrieb:Dazu kann der Mensch sich nur an seine Umgebung anpassen, wenn er Hilfsmittel findet.
Falsch! Der Mensch ist in der Lage, diese Hilfsmittel selbst herzustellen.
deponianer schrieb:Also ersteinmal halt ich den Menschen für kein bisschen "vernunftbegabt".... dieses Wort in Verbindung mit dem menschen ist einfach lächerlich, aber das ist ein anderes Thema.
DAS würde mich jetzt trotzdem interessieren. Du hältst Dich selbst nicht für vernunftbegabt?!


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 13:58
@liezzy
Der Mensch braucht für Hilfsmittel jedoch Material und wenn er nicht das passende Material findet oder nicht erfinderisch genug ist, ist er jedem einzelnen Tier restlos unterlegen.
Er müsste sich von Pflanzen ernähren die womöglich noch griftig sind und würde irgendwann an Unterkühlung sterben oder verdursten.

Ich halte Individuen für vernunftbegabt, nicht jedoch die Menschen insgesamt.
Aber das Thema wäre etwas zu weit OT.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 13:59
@Zyppi
Zyppi schrieb:Mir kommt es so vor, als währe die Menschheit, nich wie nserer heutigen Theorie sagt, sich an 3 Orten auf der Welt entwickelt haben soll, zur selben Zeit in Fernost, Süd Afrika und Südamerika. Ich bin der Meinung, das die Menschheit zuvor einmal den Planeten eingenommen hat.Dise doch durch irdendetwas fast ganz ausgelöscht wurde.
Fakten oder Beweise habe Ich natürlich nicht.
Es gibt auch die Theorie der Urmutter aus dem afrikanischen Raum.
Deine Theorie ist (für mich) genauso verständlich.
Allerdings hinken alle Theorien irgendwie.


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:06
deponianer schrieb:Der Mensch braucht für Hilfsmittel jedoch Material und wenn er nicht das passende Material findet oder nicht erfinderisch genug ist
Der Mensch IST aber in der Lage, diese Hilfsmittel selber zu bauen. Und wenn er ein paar Container, nebst Stromgenerator, warmer Kleidung und Menschen in die Arktis/Antarktis schippert. Oder wahlweise die Container mit Aircondition in die Wüste. Da hat der Polarbär/fuchs/hase n ziemliches Problem mit.
deponianer schrieb:ist er jedem einzelnen Tier restlos unterlegen.
WENN das so wäre, wäre der Mensch nicht die dominante Spezies auf dem Planeten.
deponianer schrieb:Er müsste sich von Pflanzen ernähren die womöglich noch griftig sind und würde irgendwann an Unterkühlung sterben oder verdursten.
Macht er aber nicht! Die wachsende Weltbevölkerung spricht da Bände. Oder siehst Du das anders?!
deponianer schrieb:Ich halte Individuen für vernunftbegabt, nicht jedoch die Menschen insgesamt.
Aber das Thema wäre etwas zu weit OT.
Ach so, DU bist schon vernunftbegabt, aber "die anderen" nicht?! Hmm, ja, verstehe.


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:07
Zyppi schrieb:Mir kommt es so vor, als währe die Menschheit, nich wie nserer heutigen Theorie sagt, sich an 3 Orten auf der Welt entwickelt haben soll, zur selben Zeit in Fernost, Süd Afrika und Südamerika. Ich bin der Meinung, das die Menschheit zuvor einmal den Planeten eingenommen hat.Dise doch durch irdendetwas fast ganz ausgelöscht wurde.
Fakten oder Beweise habe Ich natürlich nicht.
Wie @Phantomeloi schon schrieb gibt es ja auch die Theorie, dass die Menschen von Afrika aus die Welt bevölkert haben.

SOLLTEN die Menschen schoneinmal die Welt bevölkert haben, hätten sie jedoch keine Zivilisation wie die heutige gehabt, denn man hätte davon tausende Spuren gefunden und die ganzen Rohstoffe ständen uns nichtmehr zur Verfügung, da diese in dem Fall schon aufgebraucht wären...


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:14
@liezzy
Du willst wohl einfach streiten.... oder hast nicht genug Grips mich zu verstehen... so für ganz dumme:

Individuen sind einzelne Personen... nicht ich allein. Kannstest du das Wort noch nicht?
Ich halte EINZELNE Menschen für Vernunftbegabt NICHT aber die Menschheit als ganzes. Jetzt hats hoffentlich Klick gemacht?


Gehen wr mal von einem Menschen aus der in einen Wald gebracht wird.... ohne irgendwelche Hilfsmittel. Nackt.
Und dann von einer Ratte die in einem Wald ausgesetzt wird.

Was denkst du? Wer hat wohl die besseren Überlebenschancen?

Und wenn du jetzt mit Generatoren an der Arktis anfängst: Woher wollen die Menschen an der Arktis denn Treibstoff für den Generator kriegen, wenn plötzlich jeder Kontakt zu Außenwelt abbricht?
Würde mal gern wissen, wie lang die da überleben, wenn sie niemanden mehr kontaktieren können.

Klar haben die Menschen insgesamt überlebt aber nur, weil sie Forschen konnten.
Forschung sah damals aber auch so aus, dass mal jemand für die Forschung sterben musste.
Ein einzelner Mensch hat in der freien Natur ohne besondere Kenntnisse kaum eine Chance zu überleben, wenn er die passenden Hilfsmittel nicht bereits hat.
Tiere sind ihrer Umgebung meistens bereits angepasst.

Toll ist ja auch, dass wir darüber sprechen wer in der Natur besser überlebt und du kommst mit warmer Kleidung und Generatoren.... Ich ging ja davon aus: MENSCH ohne Hilfsmittel und TIER ohne Hilfsmittel. Da ist der Mensch nunmal unterlegen, wenn er nicht weiß wie er sich Hilfsmittel bauen kann. OHNE ein Smartphone mit Youtube für Guides.


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:15
Phantomeloi schrieb:Egal, was man von Herrn Kaku denken oder halten mag
Kaku ist also Deine einzige Quelle?! Nun ja, ich halte von ihm so viel wie von Turtur. Aber das ist nur eine persönliche Einstellung.
Phantomeloi schrieb:Es geht so nicht weiter, weil es anders weiter geht. Vor 100 Jahren wusste man dasselbe ... dafür sorgt der Entdecker-, bzw. Forschergeist der Menschen.
Öhm, ja, dass sich die Welt verändert zeigt ja nu auch der Blick auf die Geschichte. Das ist ja nun ne Erkenntnis, die jedem Fünftklässler klar ist.

Welche Veränderungen meinst Du denn im Speziellen? Oder besser: WAS kann nicht so weiter gehen wie bisher?


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:17
liezzy schrieb:Aber er KANN da überleben... siehe Forschungsstationen...
Na dann rate mal, wer noch auf diesen Forschungsstationen überleben kann.
liezzy schrieb:Also zur Geschichte hast Du Dich doch bereits geäußert. Die Kakerlaken hätten bereits die Möglichkeit gehabt, die Macht zu übernehmen und eine Zivilisation aufzubauen...
Dann sag, was Du gemeint hast und tu nicht so, als ob das doch total klar, allseits bekannt und nicht erklärungsbedürftig wäre. Damit täuschst Du nämlich nur was vor.
liezzy schrieb:Mit Naturgesetzen meinte ich die Gehirngröße.
Dann benenn mal das Naturgesetz.
liezzy schrieb:Aber da meintest Du ja bereits, dass das nicht so ausschlaggebend sei. Kannst Du das dann mal näher begründen?
Ehrlich gesagt vergeht mir die Lust dazu bei Usern, die selber ihre "Tatsachen" völlig erklärungsfrei und beleglos hinkotzen.

Wäre Gehirngröße alles, müßten große Hunderassen intelligenter sein als kleine Hunderassen, Königspudel schlauer als Zwergpudel. Und unsere rund 1.350g Hirnmasse wären nichts im Vergleich mit den 9,5kg des Pottwals.

main qimg 8e42e3ab4fe197bcd9043ec164415f

main qimg 88bd8be52de204997a1d0b9a188196


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:26
deponianer schrieb:Individuen sind einzelne Personen... nicht ich allein. Kannstest du das Wort noch nicht?
Nein, ich war nur in der Baumschule.
deponianer schrieb:Ich halte EINZELNE Menschen für Vernunftbegabt NICHT aber die Menschheit als ganzes. Jetzt hats hoffentlich Klick gemacht?
Und könntest Du jetzt noch erklären, woran Du Vernunft fest machst?
deponianer schrieb:Gehen wr mal von einem Menschen aus der in einen Wald gebracht wird.... ohne irgendwelche Hilfsmittel. Nackt.
Und dann von einer Ratte die in einem Wald ausgesetzt wird.

Was denkst du? Wer hat wohl die besseren Überlebenschancen?
Ach so. Und ich dachte, in diesem Thread geht's um Zivilisationen bzw. welche Spezies wohl eine dem Menschen nachfolgende bilden könnte?! Dann hab ich das Thema wohl falsch verstanden. Mein Fehler.
deponianer schrieb:Klar haben die Menschen insgesamt überlebt aber nur, weil sie Forschen konnten.
Und das haben sie noch mal mit welcher Spezies gemein?
deponianer schrieb:Tiere sind ihrer Umgebung meistens bereits angepasst.
Und sterben aus, wenn sich die Umgebung verändert... um da mal wieder das Vorzeigebeispiel Dinos anzubringen...


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:30
perttivalkonen schrieb:Na dann rate mal, wer noch auf diesen Forschungsstationen überleben kann.
Ratten. Schon klar.
perttivalkonen schrieb:Dann sag, was Du gemeint hast und tu nicht so, als ob das doch total klar, allseits bekannt und nicht erklärungsbedürftig wäre. Damit täuschst Du nämlich nur was vor.
Ja, sorry, hätte das noch mal spezifizieren können. Aber nachdem Dein Beitrag da stand, dachte ich, das sei klar. Mein Fehler.
perttivalkonen schrieb:Wäre Gehirngröße alles, müßten große Hunderassen intelligenter sein als kleine Hunderassen, Königspudel schlauer als Zwergpudel. Und unsere rund 1.350g Hirnmasse wären nichts im Vergleich mit den 9,5kg des Pottwals.
Stimmt. Da muss ich noch ma drüber nachdenken.


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:34
liezzy schrieb:Und könntest Du jetzt noch erklären, woran Du Vernunft fest machst?
Du kamst doch mit dem Wort "vernunftbegabt" saher, jetzt muss ich es dir erklären?
liezzy schrieb:Ach so. Und ich dachte, in diesem Thread geht's um Zivilisationen bzw. welche Spezies wohl eine dem Menschen nachfolgende bilden könnte?! Dann hab ich das Thema wohl falsch verstanden. Mein Fehler.
Richtig aber Zivilisationen bilden sich nicht aus einem Klumpen Menschen (oder ne andere Spezies) sondern aus vielen Individuen, die bereits ihrer Umgebung angepasst sind.
Menschen so wie heute konnten sich nur entwickeln, weil sie vorher Tiere waren (wie Affen, Ratten, Kakerlaken) die an ihre Umgebung angepasst waren.
Aber eben DAS sind die Menschen heute nicht mehr.
liezzy schrieb:Und sterben aus, wenn sich die Umgebung verändert
Menschen sterben auch aus, wenn sich die Bedingungen auf der Erde zu stark ändern würden
Da haben viele Tiere wieder ne gute Chance, da sie bereits auf viele Extreme vorbereitet sind.


Klar ist der Mensch erfinderisch, jedoch ist sein Körper nicht annährend so leistungs fähig wie der der meisten Tiere.


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:46
deponianer schrieb:Du kamst doch mit dem Wort "vernunftbegabt" saher, jetzt muss ich es dir erklären?
Aber Du warst derjenige, der es der Menschheit abgesprochen und nur einzelnen Individuen (ich vermute Dich eingeschlossen?!) zugesprochen hat. Dann würde mich schon interessieren, woran Du das mißt.


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 14:49
@liezzy
Ein einzelner Mensch kann moralisch handeln und zukunftsorientiert denken.
Die Menscheit als ganzes tut das nicht und kann das auch zu diesem Zeitpunkt nichtmehr tun.

Ein einzelner Mensch ist in der Lage seiner Umwelt nur das zu nehmen was er braucht, die Menscheit hingegen nimmt sich alles.

Was ha das aber mit mir zu tun? Meine Vernunft spielt hier keine Rolle denke ich.


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 15:04
deponianer schrieb:Ein einzelner Mensch kann moralisch handeln und zukunftsorientiert denken.
Die Menscheit als ganzes tut das nicht und kann das auch zu diesem Zeitpunkt nichtmehr tun.

Ein einzelner Mensch ist in der Lage seiner Umwelt nur das zu nehmen was er braucht, die Menscheit hingegen nimmt sich alles.
Öhm, stimmt, ein einzelner Mensch ist edel und gut und zerstört, die Umwelt, in der er lebt nicht, aber die Menschheit ist böse und zerstört die Erde?!
Dass es an der stetig steigenden Population liegen könnte, dass der Mensch gezwungen ist, mehr und mehr seine Umwelt "auszubeuten", wird irgendwie gern verdrängt?! Natürlich ist immer das eigene Verhalten GÄNZLICH am Wohl des Planeten orientiert, dass man sich selber für vernunftbegabt halten kann. Hmm ja, schon klar.
deponianer schrieb:Was ha das aber mit mir zu tun? Meine Vernunft spielt hier keine Rolle denke ich.
Wenn Du das so siehst...


melden

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 15:07
@liezzy
Du bist an einer ernsthaften Diskussion scheinbar nicht interessiert...
Du drehst mir die Wörter im Mund um und scheinst auch nicht in der Lage zu sein, dich normal und sachlich zu verständigen.

Ich brech hier die Diskussion ab.

Um aber nochmal auf dein Niveau zu sinken: Du hast Unrecht und ich hab Recht!

Schönen Tag noch


melden
Anzeige

Welches ist die nächste Zivilisation nach der unseren ?

28.11.2014 um 15:26
deponianer schrieb:Du bist an einer ernsthaften Diskussion scheinbar nicht interessiert...
Oh, den Eindruck hatte ich eher vom Dir... Du willst unbedingt Recht haben...
deponianer schrieb:Du drehst mir die Wörter im Mund um und scheinst auch nicht in der Lage zu sein, dich normal und sachlich zu verständigen.
Stimmt, schuld sind immer "die anderen".
deponianer schrieb:Ich brech hier die Diskussion ab.
War zu erwarten.
deponianer schrieb:Um aber nochmal auf dein Niveau zu sinken: Du hast Unrecht und ich hab Recht!
Stimmt, das ist eindeutig mein Niveau (siehe oben...)


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden