Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

4.419 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Russland, Ukraine, Kriegsverbrechen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 10:55
@forseti70

wird sich zeigen ob da was hinterherkommt.

Wenn da was dran ist wird es wohl Geborgen werden,


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 10:57
Das u Boot ist wohl aus dem ersten Weltkrieg ....


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 10:58
sieht aber eher schlecht aus, manche Zeitungen haben da mehr verdacht


http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/europa/europastaaten/765735_Taucher-fanden-offenbar-russisches-U-Boot-Wrack-vor-Schweden.html


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 13:14
Na, jetzt spioniert die RF schon mit so alten U-Booten...:)
Aber erstaunlich wie gut erhalten die noch sind...man sieht so gut wie keine Anhaftungen.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 14:16
Da war ich doch schon viel schneller.
Russland das Buhland... aber warum? (Seite 1687) (Beitrag von Foss)
...
Russland das Buhland... aber warum? (Seite 1688) (Beitrag von Foss)


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 17:14
@Foss

Und was sagt Deine Frau dazu?

Spaß beiseite. Wenn das ein Boot aus dem 1. WK ist, dann ist die Sache natürlich klar. Passt aber irgendwie nicht zu dem Bild vom ntv-Artikel.

Ich wiederhole mich deshalb: Warten wir es einfach ab ; )


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 17:49
@forseti70
Naja, wenn ich mir so die Entwicklung des Ladas anschaue,

the evolution of bmw vs evolution of lad

dann ist der Gedanke gar nicht mehr so abwegig, dass die Russen seit 100 Jahren den gleichen U-Boot-Typ nutzen.


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 18:03
@Foss
Zitat von FossFoss schrieb:r so die Entwicklung des Ladas anschaue,
trololol

Als könnte man das vergleichen herrje...was bist du denn bitte fürn troll ?


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 18:07
@vito01
Wer den Witz nicht versteht, den kann man auch nicht helfen.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 18:09
@Foss

Also ich hätte dir voll zugetraut dass du das ernst meinst


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 18:33
also das uboot ist schon mehr oder weniger identifiziert worden ;)

CK8 r YVEAAOlOb
CK9IdhxWIAEFBPa


---

@ornis
nochmal zurück zu dem naheinschlag .
denke das man zum größten teil panzer hört in weiter entfernung , opytne/spartak die richtung . hab jetzt auch nicht das gefühl da kommt was näher ....
der " irrläufer" wird von einer kurzen distanz abgefeuert ,absolut nicht mit den anderen geräuschen zu vergleichen . denke das passt soweit ,oder ?
die dpr war ja auch recht schnell vor ort und hat das geschoss entsorgt , sodass eine überprüfung von seiten der osce nichtmehr möglich war um was für ein geschoss es sich gehandelt hat . so wars wohl ne panzergranate


die pro russen geben sich ja so gesehen auch keine blöße , in svitlodarsk hat man ein umspannwerk beschossen und zerstört ...100000 ohne strom

CK JjqVWwAALeWzOriginal anzeigen (0,7 MB)
CK Jkv2WoAA1 NeOriginal anzeigen (0,6 MB)
CK JlmHWgAAQElGOriginal anzeigen (0,4 MB)



im moment wird tagsüber "kleines kaliber " verwendet , wie zb die 82 mm mörser - nachts arbeitet schwere artillerie und grad raketen


2x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 18:44
also das uboot ist schon mehr oder weniger identigfiziert worden ;)
Ja, stutzig wurde ich bei diesem Bild:

64570

Da moderne U-Boote heute die meiste Zeit Unterwasser unterwegs sind und die Mannschaft sich wenig bis gar nicht außen auf dem Boot aufhält, wird man wohl auch kein Geländer brauchen, wie hier rechts im Bild. Also generell kenne ich keine modernen U-Boot-Typen mit Geländer draußen.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 18:45
was zur osze ... da gabs wohl jetzt noch den i punkt aufs ganze ...
At 11:15hrs on 27 July, an SMM patrol comprised of two vehicles entered Shyrokyne (100km south of Donetsk, 20km east of Mariupol) and found the village to be calm. The SMM established two separate observation points, some 120m apart.

At 11:25hrs, the SMM heard one shot of automatic grenade fire, outgoing from a north-easterly direction, impacting to the west of the SMM’s position on the western side of the village. Moments later, the SMM recorded a burst of small-arms fire outgoing from the north-west. After a period of silence, another burst of small-arms fire was heard outgoing from the north-west. The two separate firing instances seemed to be located some 300m away from the position of the SMM. At 11:45hrs, the SMM recorded small-arms fire which was assessed to be outgoing 200m from the south and directed to the south-west of Shyrokyne. At 12:05 and 12:32hrs, the SMM recorded two more separate series of small-arms fire outgoing from the north-east.

Right after this, the SMM heard in the air the sound of sniper rounds outgoing from the south, at which point the patrol leader instructed the patrol via radio to depart immediately. At the same time, the SMM saw three men behind a building 50m north of SMM’s position. A rifle shot was heard outgoing from there. Seconds later, an explosion occurred 5m from the SMM patrol leader, who was knocked down as a result. He was struck by concrete debris caused by the impact and his helmet was pierced.

The SMM left the area few minutes later and en route to Mariupol (government-controlled, 102km south of Donetsk) the paramedic in the team provided medical care to the injured SMM member. He was then taken to the hospital in Mariupol. He suffered a mild concussion and a bruise of the right leg. He has been released from hospital.
http://www.osce.org/ukraine-smm/174716
paar aussagen von hug dazu
DCM Hug: In the past days the SMM has faced three separate, targeted security incidents in certain locations in the conflict zone.


We have come under fire – countless times over the past months – despite the fact that both sides know of our presence -DCM Hug

The SMM is here to support the stabilization and normalization of the situation in Ukraine - DCM Hug

Men and women of SMM have also made extraordinary sacrifices to be here in Ukraine – leaving behind families, friends, loved ones - DCM Hug

The @OSCE_SMM will temporarily cease its monitoring activities in #Shyrokyne after a sniper injured one observer yday.
ja ,der mann ist verdammt angepisst . zurecht !
es kommt so wie es kommen muss , die osce wird ihr arbeit zurückschrauben , ausgerechnet die ,die die waffenruhe kontrollieren sollen .
die osce ist ganz offentsichtlich allen ein dorn im auge dort weil ihr absolut die hände gebunden sind ....


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

28.07.2015 um 18:57
exklusiv für icorpus.ru . einer der "vorzeigerebellen" gibt ein statement ab zur aktuellen lage
Summary from the Viking VSU't take weapons, shelling continued 27.07.2015

The commander of the battalion "VIKING" gave the summary for icorpus.ru. He said that the armed forces did not withdraw heavy weapons from the contact line. At the same time a battalion of VIKING completed the process of diversion of weapons. The village of Petrovskoe were fired and the situation in General remains fragile
Youtube: Сводка от Викинга - ВСУ не отводят вооружение, обстрелы продолжаются 27.07.2015
Сводка от Викинга - ВСУ не отводят вооружение, обстрелы продолжаются 27.07.2015



also so wie die sache aussieht wurden in shyrokyne zb die freiwilligen abgezogen und gegen soldaten ersetzt .
das ganze liest sich beim militär so ...
Creating a demilitarized zone in the Mariupol sector does not imply the withdrawal of Ukrainian troops from Mariupol http://uacrisis.org/29916-gutsuliak
--


He said that the armed forces did not withdraw heavy weapons .... deswegen kommen die ja auch kein stück weiter . da brauchs die firestarter aus russland .


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

29.07.2015 um 17:31
die russische drone " THE AILERON-3-SV " in händen der sepas , definitiv nicht erbeutet

Youtube: Беспилотники - крылатые "глаза"
Беспилотники - крылатые "глаза"



russische RPG-7 , zurückgelassen in shyrokyne , definitiv nicht erbeutet

CLCECQRW8AEaY N

CLCGaGvW8AU6RpR


russischer fuhrpark bei donetsk , definitiv nicht erbeutet

RrssQ5DMdd8


russische rebellen , definitiv nicht erbeutet
pUhCmmBuUF0

http://vk.com/dnrarmy


ukrainischer fascho der wieder dick mitmischt

l-128199

http://svpressa.ru/world/article/128199/

in diesem sinne


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

30.07.2015 um 07:41
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:der " irrläufer" wird von einer kurzen distanz abgefeuert ,absolut nicht mit den anderen geräuschen zu vergleichen . denke das passt soweit ,oder ?
Da wir im Video nicht den Abschußort sehen können ist alles weitere nur Spekulation. interessant ist dann aber auch, daß ca 30 Sekunden später deutlich MG-Feuer zu hören ist.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

30.07.2015 um 07:43
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:die russische drone " THE AILERON-3-SV " in händen der sepas , definitiv nicht erbeutet
Und das belegt jetzt was?
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:russische RPG-7 , zurückgelassen in shyrokyne , definitiv nicht erbeutet
Warum nicht?
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:russischer fuhrpark bei donetsk , definitiv nicht erbeutet
Warum nicht?


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

30.07.2015 um 09:15
@ornis

Ist doch offensichtlich, das musst Du doch nun nicht auf diese Ebene ziehen, hatte da mehr Sachlichkeit von Dir erwartet, nun beginnst Du auch mit diesem Fragespielchen?



@Foss | @canales | @Fedaykin | @jeremybrood | @Jedimindtricks

Wenn wundert es, Russland blockiert ein Tribunal für MH17:

http://www.n-tv.de/politik/Russland-blockiert-Tribunal-fuer-MH17-Flug-article15620161.html

finde das sehr bezeichnend, gerade dort würde doch evident an einer Klärung gearbeitet werden. Sie werden es eh nicht verhindern können, nur Zeit schinden, eventuell kommt Putin so noch über seine Amtszeit, aber in dem Fall bin ich mir recht sicher, dass die "Wahrheit" ans Licht kommen wird, vermutlich nicht alle Hintergründe und Details, aber ob es nun die Ukrainer oder die Terroristen waren die da geschossen haben und ebenso woher die die BUK hatten wird bekannt werden und dann steht Putin recht schlecht da.

Russland hat er damit keinen Gefallen getan, Putin hat wirklich viel an Vertrauen und Ansehen der Russen verspielt, das was die sich gerade erst mühsam erarbeitet hatten.


4x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

30.07.2015 um 09:53
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Russland hat er damit keinen Gefallen getan, Putin hat wirklich viel an Vertrauen und Ansehen der Russen verspielt, das was die sich gerade erst mühsam erarbeitet hatten.
nicht , wenn das da rauskommt, auch wenns eher unwahrscheinlich ist:
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:ob es nun die Ukrainer oder die Terroristen waren



melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

30.07.2015 um 10:07
@nocheinPoet
Na, Putin wird die nächsten vier Amtszeiten wieder gewählt, mit mindestens 80% Zustimmung. Die Russen glauben so wieso das die USA/NATO/EU an Allem Schuld ist. Propanganda sei Dank !


melden