Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

2.010 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Ukraine, Putin, Pilot, Mh17, BUK, Su-25, Su 25

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 08:48
@Z.
Z. schrieb:Immerhin hat Almz Antey (hersteller) die grösste Erfahrung das System selbst betreff und zudem einen Live-Versuch nach Vorgaben des JIT ausgeführt. Willst du etwa ne VT einbringen.... AA wäre nicht zu glauben? ;) Dann hinten anstellen.
Ich versuche hier eine neutrale, den tatsächlichen Schäden gemässe Bewertung.
Also neutral sieht irgendwie anders aus.
Ukrainische Daten sind unglaubwürdig das sie Tatverdächtige sind. Die Daten von Almaz Antay sind glaubwürdig obwohl Russland jetzt zum engen Kreis der Täter gehört. Du rechnest wie wild mit Angaben über ukrainische BUK-Stellungen mit Angaben aus einer russischen Pressekonferenz wo nachweislich und bewusst gelogen wurde, in dem man eine ukr. SU25 erfand.
Du betrügst dich gerade selbst!


melden
Anzeige

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 09:00
@Z.
Z. schrieb:Noch was?
Ja, gibt es analog zu dem vom JIT angegebenen Szenario für das Szenario des russischen Herstellers Indizien, wie Bilder, Videos und Zeugenaussagen?

Für mich ist das Almaz-Antey "Gutachten" ein, wie sagt man so schön "Gefälligkeitsgutachten".
Nachdem verschiedene andere Szenarien der RF mittlerweile ad absurdum geführt wurden hat man halt ein Neues kreiert. Bei Juristen senkt das die Glaubwürdigkeit erheblich und vermutlich nicht nur da.


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 10:24
Hallo @Z.
ja die behauptete Bukstellung bei Mayak ist mir bekannt. Das war dieses Bild aus der PK des russ. MoD am 21.7.2014:

27085770nt

Demnach kämen 3 Buk Stellungen in Frage, so wie Du oben geschrieben hast. Allerdings lassen sich zwei davon ausschließen, da auf der letzten PK des russ. MoD die neuen Radardaten den Flugweg bestätigen, den auch das DSB festgestellt hat. Es gab keine Abweichung nach Norden. MH17 befand sich die ganze Zeit im Flugkorridor L980.

27085710pp

Avdeevka scheidet aus, da ein Anflug einer Rakete MH17 von hinten getroffen hätte. Mayak scheidet aus, weil das russ. MoD explizit gesagt hat, dass ihre Radaranlage in Ust-Donezk nur einen Abschuß aus Zaroshchenskoe auf Grund der Radialgeschwindigkeit nicht erkennen konnte. Jeder Start von einer anderen Stelle wäre erkannt worden. Mayak liegt auch nach dem jetzt veröffentlichten Radarbildern an der äußersten Grenze zum Abschuß.

Daher wäre es sinnvoll, bei diesen Annahmen zu bleiben:

- Abschuss durch eine Buk Rakete
- kein Vorsatz beim Abschuss (Versehen) egal welcher Partei,
- 1 Buk südlich von Snizhne (Sepas) behauptet vom JIT
- 2 Buk's bei Zaroshchenskoe (Ukraine) bekauptet von RF

NG


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 10:39
Z. schrieb:Also 3/1?
Wenn du so rechnest, nein, es sind ja jedesmal Buk Stellungen und eine Stellung besteht aus mehreren TELAR aber mit Statistik wirst du meiner Meinung hier nicht weiterkommen.


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 11:05
Wie will man Statistisch denn beispielsweise einen Mörder festhalten.

Die meisten Walther P99 sind bei der Polizei zu finden. Und wenn wir das als Tatwaffe bei einem Mord finden ist die Polizei hauptverdächtiger weil in ihrem Besitz mehr P99 sind als zb eine einzelne beim Mörder?

Bestenfalls bekommen wir da eine scheinkorrelation


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 11:11
Ersteinmal.....
Z. schrieb:Anmerkend gebe ich zu bedenken, dass es (mir) hierbei nur um die apriori eingehenden Werte geht.
Wert 1 anteilg der restlichen 27, kann sich in schlechtem Zustand, ausserhalb der Reichweite MH17 zum gegebenen Zeitpunkt befunden haben.
3/1 möglicher BUK im Abschussgebiet, sind die welchen die MH17 theoretisch abschiessen konnten.
Das ist Fakt.

Das wir uns nun die Flugbahnen und etc. anzuschauen haben ist vollkommen klar!
Wenn das aber wieder von allen Seiten mit "sinnigen Kommentaren" gestört wird, bin ich nicht bereit hier weiter zu schreiben und meine Zeit zu Opfern.

Entweder ihr haltet euch dran dass wir hier im Wissenschaftsthread sind oder ihr last es.

@Fedaykin
@kolobok
@canales


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 11:20
@StillerLeser
Ich hoffe auch du hast nun verstanden das es hier erstmal darum ging alle BUK zu ermitteln die MH17 hätten abschiessen können, bzgl. des Absturzgebietes.

Nur wenige wissen wahrscheinlich, das die UA mehrere BUK im Gebiet hatte.
Darum geht es, aufzuklären wie die Situation von vornherein aussah.
Die Feinheiten gelten gemeinsam aufgearbeitet zu werden.
Was du ja mit deinem letzten Post versuchst, bzw. "vorwegnimmst".

Ich wollte nun zeigen welcher der Stellungen, die Schäden hätte verursachen können.
Nachdem wir uns auf die 3/1 geeinigt hätten die laut offiziellen Angaben RF anliegen.

Ein Kindergarten und eine Aufregung hier.
Hoffe du gehörst nicht dazu.
NG


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 11:23
@Z.
Z. schrieb:entweder ihr halteteuch dran dass wir hier im Wissenschaftsthread sind oder ihr last es.
Ich glaube wir haben da einfach andere Vorstellungen davon, was wissenschaftlich ist. Wenn du schon manipulative Annahmen triffst, dann ist das wenig wissenschaftlich sonder ein Zurechtbiegen von Wunschergebnissen.


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 11:25
Z. schrieb:3/1 möglicher BUK im Abschussgebiet, sind die welchen die MH17 theoretisch abschiessen konnten.
Das ist Fakt.
Also 3/1 passt nicht, entweder du gehst auf die Anzahl der TELAR und die war höher oder Kommandoeinheiten und die ist unbekannt, schließlich kann ein Kommandofahrzeug auch alle Stellungen unter sich haben. Dann wäre es evtl. 1/1 wobei bei den Separatisten TELAR = Kommandofahrzeug ist und hier ganz klar der Vorteil bei der Ukraine liegt mit einem kompletten System.


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 11:28
@taren
Im Grunde hast du vollkommen recht.
Das soll und kann ja auch diskutiert werden!
Dennoch sind es zumindest 3+1 BUK-Werfer gewesen die dort in Reichweite MH17 lagen.
Die SEPA BUK könnte auch die Signale der UA Kontrollstation und deren Anleuchten benutzt haben!!!? ;)
Es geht hier um faktische Aufarbeitung....immer schön die Ruhe bewahren.
Gehört zum Geschäft.
NG


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 11:37
@taren
Gib dir keine Mühe mehr.
Ich bin hier raus.
Danke das zumindest der Versuch stattfand das Thema sachlich aufzuarbeiten.
NG


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 11:49
Hast recht , mit der Vakuum Formel die freifallgeschwindigkeit in der Natur zu berechnen macht kein Sinn .
Danke trotzdem das sachlich auf diesen Bock eingegangen wurde , genau wie almaz antay seine frei erfundenen Thesen .


Immerhin dürfte klar sein das für Russland nurnoch die saroschenke Karte Sinn macht .


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 12:06
@Z.

Also kommt nix. Keine Sorge ich warte dann bist die Wissenschaftliche Hypothese steht.

oder ein Alternativszenario steht.

aber von Anfang an, hast du das wohl falsch angegangen. Bruchstücke, hier und da einen Ansatz. Hat zu nix geführt und jetzt (wie bei meinem Thread auch geschehen ) bist du raus, weil die ja angeblich die bösen anderen ständig daszwishcen Reden.

tja wie kann es auch Stiller Mitleser nur wagen das Thema Sachlich anzugehen, oder eben um ein Alternativszenario bzw Hypothese zu verlangen.

Du sagtest es gäbe hier eine? Nein habe nix gefunden, wohl einzelne Ansatzpunkte.

aber hast Recht, Danke das wir festgestellt haben das es momentan an guten Gegenhypothesen fehlt


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 14:43
Z. schrieb:Den Rest der ..... kann man ja oben drüber lesen.

Voller überflüssiger Konklusionen, falschen Kontexten, und etc.
Du willst, oder kannst einfach deine Vorurteile nicht bremsen!
Sachliche Kommunikation scheint also ausgeschlossen!?

Dein ganzes Vermutungswerk kommt einfach mal so rumspekuliert.
Unmöglich so im engen Kontext, die gestellte Frage zur einfachsten statistischen Annahmen mit dir zu diskutieren.
So nicht, zumindest nicht mit mir. ;)
Wenn soooo..... dann im Polithread... hier sind solche vorurteilsbehafteten Konklusionen, die vollkommen ohne Belege Hinweise Links kommen, sowieso unangebracht. Das ganze scheint mir ein einziges Rhetorik gelbubber....

Und tchüss.
FG
Was ist los mit dir?
Du handelst weder wissenschaftlich, sonnst hättest du deine Milchmädchenrechnung gar nicht erst gepostet, noch unpolitisch, sonnst würdest du nicht ständig nur den Befürwortern der offiziellen Version ein politisieren des Themas vorwerfen, hingegen den Gegner deine befürwortung aussprechen.
Auch würdest du nicht , schon seit dem Jahr 2014, nach jedem strohhalm greiffen, der deiner ideologischen Erwartung entspricht.
Dann passiert das eben auch, dass du irendwelche Nazi Videos befürwortest, und nach der Löschung jener zusammenhängender Beiträge nichts mehr davon weisst.

Ausserdem musst du Politik bei diesem Thema, wer hat geschossen, mit einbeziehen.
Schliesslich braucht es einen Grund, die Rakete zu aktivieren.
Du kannst das aber gerne auch ignorieren und von 3:1 sprechen.

auch senn die Frage nach dem Grund eines Abschusses wichtiger ist, als wer wieviel Luftabwehr besitzt.


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 16:00
@EvilParasit
@Fedaykin
@Jedimindtricks
@kolobok
kolobok schrieb: Wenn du schon manipulative Annahmen triffst, dann ist das wenig wissenschaftlich sonder ein Zurechtbiegen von Wunschergebnissen.
Was das meint braucht nicht diskutiert zu werden!
Unter diesem Umständen ist es mir nicht möglich hier zu schreiben.
Besonders dann wenn sowas nicht den Regeln gemäß behandelt wird.

Es fehlt ein Zitat.
Es ist meiner Meinung User bezogen.
Es ist meiner Meinung nicht korrekt.
Und zu Guter Letzt manipulativ.

Wenn ich dann schreibe das ich es gemeldet habe... darauf hinweise..
Und sich dann, das gefolgte ergibt... sehet Infos.
Ist es für mich, unter solchen abwegigen Bewertungen, unmöglich mich zu äussern.
Und das geht schon länger so.
Also bitte um Verständnis das ich so nicht arbeiten kann.
Danke.
NG Z.


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 16:10
@Z.
Z. schrieb:Ich hoffe auch du hast nun verstanden das es hier erstmal darum ging alle BUK zu ermitteln die MH17 hätten abschiessen können, bzgl. des Absturzgebietes. Nur wenige wissen wahrscheinlich, das die UA mehrere BUK im Gebiet hatte.
Ja, das haben wir jetzt geklärt. Nach den Radardaten und Erläuterung des russ. MoD vom 26. September 2016 bleiben auf ukrainischer Seite nur die beiden Buks bei Zaroshchenskoe als Variante übrig. Avdeevka und Mayak scheiden aus, wie ich bereits oben erläutert hatte.

Für ein plausibles Szenario fehlt allerdings noch eine Annahme (Theorie) wie und wann die Buks dorthin gekommen sind und aus welcher Einheit sie stammen. Hast Du dazu eine Idee?

NG


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

10.10.2016 um 16:54
@StillerLeser
Lieferte die Russland nicht gleich mit vor 2 Jahren ?
3tes satbild auf der pk, fehlende buk bei donetsk die vermeintlich nach saroschenke transportiert wurde .was konkret fehlt sind irgendwelche Belege , nichtmal Indizien im Moment für die These .


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

08.08.2017 um 03:53
Interessantes und antikes Teil:
Youtube: Бойцы ополчения сбили украинский беспилотник 1.08.2014

Theorie:
Die Geschichte von 2001 mit der TU-154 wiederholt sich. Der Ukraine passiert abermals ein Versehen und beim Übungsschießen verfehlt die Rakete die Drohne und landet in ein Passagierflugzeug.
Ukraine streitet es, wie schon einst ab.
Zumindest könnte es erklären warum die NOTAM 3 Tage zuvor auf FL-320 ausgeweitet wurde und warum die Ukrainer aktive Buk-Systeme in der ATO-Zone hatten. Laut eigenen Meldungen (Andri Lyssenko) soll ja einen Tag zuvor die Ukraine im Luftkampf gegen die Russen eines ihrer Flugzeuge (SU-25) verloren haben.


melden

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

05.03.2018 um 12:03
Ich frage mich jetzt warum MH 17 abgeschossen werden musste. Und frage mich auch ob es ein Ukrainischer oder Russischer Kampfjet gewesen ist der es gewagt hat eine Zivilmaschine vom Himmel zu holen. Eine BUK war es mit Sicherheit nicht


melden
Anzeige

MH17-Theorien und Diskussion zu Luft-Luft-Angriff

05.03.2018 um 12:49
EC145 schrieb: Und frage mich auch ob es ein Ukrainischer oder Russischer Kampfjet gewesen ist der es gewagt hat eine Zivilmaschine vom Himmel zu holen
Mit Sicherheit nicht!
EC145 schrieb:Eine BUK war es mit Sicherheit nicht
Doch, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit!

paco


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt