Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

2.017 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Atlantis, Eiszeit, Grewis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 09:19
@rolly22
Dieter und sein Bremerversum waren hier jahrelang Alleinunterhalter. Er hat quasi den Begriff herumbremern erfunden.


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 09:20
@Spöckenkieke
Danke für die Aufklärung. Ich bin halt noch nicht so lange dabei :-)


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 12:42
Schon erstaunlich was die allegorische Darstellung eines Idealstaates für einen jahrtausende andauernden Hype auslösen kann. Historische Vorbilder für die Beschreibung Atlantis dürfte Platon wahrscheinlich gehabt haben, ähnlich wie die abgekupferte Sintflutgeschichte aus der Bibel zum Beispiel, nur sollten diese dabei genauso im historisch-kritischen Kontext betrachtet werden.

Das was im nachhinein aus diesem Mythos um Atlantis gemacht wurde (siehe D. Bremer und Konsorten) hat jeden Falls nicht viel bis gar nichts mit tatsächlichen historischen Gegegebenheiten zu tun gehabt.


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 15:48
Ich glaube am ehesten der These, dass Atlantis mit der Hoch-Kultur der Minoer (also Kreta) identisch ist.

Solche Dinge werden ja immer wieder verbrämt und schön ausgeschmückt, damit solche Dinge auch ihre Leser finden, ich denke, das hat Platon auch getan, sodass der Atlantis-Mythos so aufgeblasen wurde ...

Und der Ausbruch des Vulkans Thera auf Santorin hat die Minoer eben so geschädigt, dass ihre Kultur niedergegangen ist ...


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:16
@Issomad
Betrachtet man die damalige Zeit, so war für sie die Welt ja eher nur das was am oder im Mittelmeer passierte. Sie kannten kein Mittel oder Südafrika, kein Asien, kein Nord oder Südamerika. Für sie war hinter Gibraltar (Säulen des Herkules) die Welt zu ende.
Aber in einigen Erzählungen (sind jetzt nur die Erzählungen und erachte sie nicht als Beweißmittel) hieß es dass die Atlanter hinter den Säulen des Herkules kamen.

Was mich eh immer im Kopf rumschwirrt mit der Namensgleichheit. Atlantis im atlantischen Ozean...


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:18
@Niederbayern88

Und dann gibt es jenseits der Säulen des Herakles noch das Atlas-Gebirge ... ;)


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:20
@BioGenEthiker
Wie meinst du das? Das Atlasgebirke befindet sich in Nordafrika, also bei Marrokko
Wikipedia: Atlas (Gebirge)


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:22
@Niederbayern88

Ich meine damit, dass die Namensgleichheit etwas mit dem Gott Atlas zu tun hat und sowohl das Atlas-Gebirge wie auch der Atlantische Ozean nicht ohne Grund beide jenseits der Straße von Gibraltar verortet sind.


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:23
@BioGenEthiker
Ich erkenne da leider keine Gleichheit bezüglich der Name von Atlas und Atlantis bzw. atlantischer Ozean


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:23
@Niederbayern88

Dann frag mal Wikipedia, was es mit Atlas und Atlantik auf sich hat ...


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:25
@BioGenEthiker
Okay habs kapiert.
Jedoch ist der Titan Atlas nur die Personifizierung von dem Gebirge
Wikipedia: Atlas (Mythologie)


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:27
@Niederbayern88

Ja, und damit hast Du das Phänomen der Namensgleichheit im Zusammenhang mit der Lage jenseits der Straße von Gibraltar geklärt. :)


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:29
@BioGenEthiker
Ja okay :) Man lernt eben nie aus ;)
Aber um zum Thema zurück zu kommen. Annehmbar wäre halt die Tatsache dass irgendwo auf den Griechischen Inseln sich Atlantis verbergen konnte. Schließlich wüßte man ja nicht JEDE Insel auswendig die es damals gab. Wenn man dann aber man in betracht zieht, dass die Kultur von Atlantis stark gewesen sein muss, dann müßen ja auch eine gewisse Heerstärke vorhanden gewesen sein. Nur mit ein paar Hundert Soldaten bezwingt man keine Reiche^^


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:32
@Niederbayern88

Da es sich bei Platons Erzählung um eine Fiktion gehandelt hat, dürfte er hier so einiges aus seiner Gegenwart vermengt haben. Die Hypothese, dass hier die minoische Kultur sowie diverse Überlieferungen aus der Santorin-Katastrophe eine Rolle gespielt haben, klingt plausibel, aber lässt sich nicht zweifelsfrei validieren. Großmächte waren damals vor allen Dingen Ägypten, Persien und noch früher Assyrien sowie Babylonien - vielleicht kann man noch die Hethiter hinzuziehen, aber das war dann schon sehr weit vor Platon.


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:34
@BioGenEthiker
Es klingt plausibel.
Dann kann es theoretisch ja sein dass es damals halt nur viele "gläubige" gegeben die der Meinung waren, dass irgendwo in der ihnen bekannten Welt es eine Kultur geben kann die weiterentwickelter ist als die eigene?


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:38
@Niederbayern88

Das nicht unbedingt, aber die Möglichkeit, dass sich jenseits der Meere noch andere Kulturen befinden, wurde vielleicht in Betracht gezogen. Aber Platon wollte ja den Zerfall einer verdorbenen Kultur vorführen - gewissermaßen als Kontrastprogramm zur Entwicklung eines Staates, der sich durch Sittlichkeit auszeichnet. Da bietet sich ein fiktives Utopia jenseits der bekannten Welt durchaus an - auch wenn es sich dabei um ein Anti-Utopia handelt, das kläglich untergeht.


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:39
@BioGenEthiker
In diesem Fall kann man sagen, dass das damalige Unbekannte die Fantasie beflügelt hat. Genau wie es heute ist mit dem Weltraum und andere Planeten.
So sehe ich das zumindest.
Was oder wie Platon war da muss ich gestehen, kenne ich mich nicht sonderlich aus. Aber es ist super wenn du es so erklärst ;)


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

08.09.2016 um 17:42
@Niederbayern88

Na ja, Platon war einer der bedeutendsten Philosophen Griechenlands. Timaios und Kritias heißen die beiden Dialoge, in denen von Atlantis erzählt wird. Sein bedeutendster Dialog - zumindest was seine Philosophie betrifft - ist die Politeia, wo es um die Gerechtigkeit geht. Hier wird gewissermaßen der anzustrebende Idealstaat entworfen - inklusive Menschenzucht ...


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

11.09.2016 um 01:32
@BioGenEthiker
Übrigens haben die Atlantiskriege sehr viel Übereinstimmungen mit den Seevölkerkriegen in Ägypten. Da Platos Großvater die Story aus Sais in Ägypten haben soll, und die Entscheidungsschlacht nur wenige Dutzend km von Sais entfert stattfand, gehe ich mal davon aus, dass das die Vorlage war, die Plato dann für seine Zwecke redigierte.

Übrigens soll "Atlantis" laut einigen Philologen ein ägyptisches Lehnwort sein - mit der Bedeutung "Unbekannte Insel" oder "unbekanntes Land". Wenn man einen Ägypter fragte "wo kommen die her?" und die es nicnht wussten, sagten sie "von Atlantis".

Spaßigerweise wussten die Ägypter auch nicht, wo die Seevölker her kamen (ist selbst heute noch nicht unzweideutig geklärt) - also kamen die auch von Atlantis :D


melden

Atlantis – prähistorische Hochkultur oder frühester Science Fiction?

11.09.2016 um 09:05
@FrankD

Prima. Das passt ja dann auch zur Terra incognita jenseits der Säulen des Herakles. Dort muss dann logischerweise Atlantis (gewesen) sein ... :D


melden