Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nofretetes Grab

159 Beiträge, Schlüsselwörter: Grab, Mumie, Echnaton, KA, Nofretete, Achet Aton, Luxor
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nofretetes Grab

10.01.2016 um 23:09
@Hathora o.o alsovolltreffer und das erste Grab, was absolut unberührt ist??? Ist die Meldung Verifiziert???


melden
Anzeige

Nofretetes Grab

11.01.2016 um 06:35
Da bin ich auch mal gespannt.


melden

Nofretetes Grab

11.01.2016 um 12:09
@Hathora
Könntest Du bitte mal zu dieser Meldung verlinken?
Ich finde nichts Neues zum Thema.


melden

Nofretetes Grab

11.01.2016 um 18:17
@Hathora
facepalm schrieb:Könntest Du bitte mal zu dieser Meldung verlinken?
Würde mich auch interessieren. Ich hab seit 4 Wochen nichts neues mehr gehört/gelesen.


melden
Hathora
Diskussionsleiter
Profil von Hathora
anwesend
dabei seit 2013

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Nofretetes Grab

11.01.2016 um 19:41
Ich habe das leider nur im Radio gehört, auf Bayern 1, mittwoch oder Donnerstag. Dort sagten sie dann, dass ein ausführlicherer Bericht am Samstag morgen gesendet werde. Den konnte ich aber nicht hören.
Ich glaube schon fast, dass es nur eine großsprecherische Aufmache von diesem Sender gewesen war.


melden
Schnuffeline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nofretetes Grab

20.02.2016 um 12:15
In dieser Sache hat sich immer noch nichts ergeben, oder?
Wenn es wenigstens heißen würde, es werden noch Lizenzen beantragt/vergeben, Papierkram erledigt oder Ähnliches, aber irgendwie wird die ganze Sache seit den Sensationsartikeln vom letzten Jahr überhaupt nicht mehr erwähnt.


melden

Nofretetes Grab

21.02.2016 um 23:55
Würde auch gern wissen, wo die Säge klemmt...


melden

Nofretetes Grab

23.02.2016 um 08:45
Gerade auf Grewi :
„Zwar wissen wir noch nicht, ob es sich um die Grabkammer der Nofretete oder einer anderen Frau handelt, aber (dieser Raum) ist angefüllt mit Schätzen“, zitiert die spanische Tageszeitung „ABC“ den Minister in einer Meldung vom 21. Februar 2016.

Der Minister habe des weiteren bestätigt, dass der Fund schon im kommenden April auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben werden soll: „Das wird ein regelrechter Urknall werden. Die Entdeckung des 21. Jahrhunderts.“
http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/hinter-tutanchamun-grab-liegt-ein-raum-voller-schaetze20160223/

Dabei wird sich auf folgende Quelle berufen :

http://www.abc.es/cultura/arte/abci-no-sabemos-si-camara-mortuoria-nefertiti-o-otra-mujer-pero-esta-llena-tesoros-201602...


melden

Nofretetes Grab

23.02.2016 um 11:02
In Anbetracht das der "Leak" vom Tourismus Minister kommt, sollte man etwas vorsichtig mit seiner Aussage sein :)
vor kurzem lief ja auch die neue Doku über Nofretetes Grab auf Channel 5—scheint mehr Promotion für die PK zu sein.
'We have never seen anything better' – the secrets of King Tut's tomb
Archaeologists believe they have found two hidden doors that may lead to ‘the most incredible hoard since Carter found Tut’
http://www.theguardian.com/tv-and-radio/2016/feb/19/the-secrets-of-king-tuts-tomb-nefertiti


melden

Nofretetes Grab

23.02.2016 um 22:52
Hm.... Der Minister für Tourismus wird einzig von einer spanischen Zeitung zitiert? Also auch wenn ABC lt Wikipedia seriös erscheint, erscheint es mir etwas "komisch". Wenn man bedenkt, welche Wellen das Statement von Reeves geschlagen hat und viele, auch "Laien", auf neue Informationen warten, dann finde ich es merkwürdig. Würde eine solche Meldung nicht eher über die Agenturen getickert und "großflächig" verbreitet, wenn etwas dran wäre?


melden

Nofretetes Grab

24.02.2016 um 00:47
Der Minister war zu der Zeit ja auch in Spanien; aber "es ist voll mit Schätze" dürfte wohl mehr seiner Phantasie entsprungen sein glaube kaum das es schon Bohrungen gab auch wenn Reeves gerade in Luxor ist; Australien sprang bis jetzt auf:
Egyptian tourism minister exclaims: Hidden Tutankhamun tomb chambers ‘full of treasures’
http://www.news.com.au/technology/science/archaeology/egyptian-tourism-minister-exclaims-hidden-tutankhamun-tomb-chamber...
To be honest, I'm not sure what to make of the news that has wafted out of Egypt via Spain in the past 24 hours. The Spanish national daily newspaper, ABC, claims that Egypt's Tourism Minister, Hisham Zaazou, who was in Spain a few weeks ago, confirmed that there is "treasure" in Tutankhamun's tomb. [...]

Of course, a cynical person could be forgiven for wondering why, in a government that is a stickler for protocol, the Tourism Minister was revealing such massive news rather than the Minister for Antiquities. It does seem remarkable that Mr. Zaazou has been so loose-lipped. Or could it be that the Minister is largely bluffing, hoping for a much-needed tourism boost?

However it is curious that the British Egyptologist who started all this, Nicholas Reeves, is currently in Luxor. Thankfully we don't have to wait all that long to find out. April will be here before we know it.
http://www.nilemagazine.com.au/2016-january/2016/2/22/tantalising-news-about-the-secret-chamber-in-tutankhamuns-tomb


melden

Nofretetes Grab

02.03.2016 um 17:52
Am 2. April folgen weitere Radarscanns.


melden

Nofretetes Grab

17.03.2016 um 13:00
http://www.orf.at/#/stories/2330049/

Angeblich zeigen die Radarbilder weitere Räume. Es bleibt spannend...


melden
melden

Nofretetes Grab

17.03.2016 um 17:38
Dem Spiegel ist es auch eine Meldung wert:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/tutanchamun-grab-in-aegypten-messung-deutet-auf-grab-der-nofretete-hin-a-10828...
Es gebe Hohlräume hinter Mauern der Grabanlage, die nicht gänzlich leer seien, sagte el-Damati. Die mutmaßlichen Kammern in der Grabanlage in Luxor enthielten anscheinend organisches und metallisches Material, führte der Minister aus.

Für Ende des Monats kündigte er weitere Untersuchungen in der Grabanlage an.


melden

Nofretetes Grab

17.03.2016 um 17:40
Oh, ich habe eben unter sufu geschaut, fand diesen thread aber nicht.

Diskussion: Sensationsfund in Ägypten (Beitrag von aero)

td023b9 hinter den waenden der grabkamme


melden
melden
White_Mage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nofretetes Grab

19.03.2016 um 23:34
Also ich bin ja nicht so begeistert davon. Ich finde, man sollte die Toten in Ruhe lassen. Auch wenn es Pharaonen sind oder andere ältere Völker.

Ich finde das irgendwie respektlos die Mumien zur Schau zu stellen und die Grabbeigaben ins Museum zu verfrachten.

Nja meine Meinung.


melden
YePe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nofretetes Grab

20.03.2016 um 07:52
@White_Mage
Ja das finde ich allerdings auch! ebenso auch Moorleichen.


melden
Anzeige
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nofretetes Grab

20.03.2016 um 15:58
@White_Mage
@YePe

Bin auch nicht so begeistert davon, aber immer noch respektvoller, als das was Grabräuber antichten.

Meiner Meinung nach,sollte man eine gesicherte Nekropole bauen, wo Menschliche Überreste ruhen dürfen, die nur Forschern zugängig ist. Die Erforschung muß aber gewährleistet bleiben.

Was die Grabbeigaben angeht, so finde ich Museen sehr angebracht, so können alle MEnschen diese Epochenerahnen und sehen, besser als wenn es Grabräuber ausheben und diese Kulturschätze in Privatsammlungen versinken.

Gerade in diesen Zeiten, wo der IS massiv kulturgüter und Stätten zerstört und anPrivatsammlungen verscherbelt, finde ich die sicherung in Museen sehr angebracht.

Die Menschheit braucht dasWissen dieser Epochen....


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt