Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

499 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Lichtgeschwindigkeit, Photonen
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:10
perttivalkonen schrieb:
Dein "Die Hintergrundstrahlung war z.B. nur 40 Millionen Lichtjahre von uns entfernt als sie ihr Licht aussandte" ist falsch. Denn zum Zeitpunkt des Aussendens war der Ort, von dem die Strahlung ausging, die jetzt als Hintergrundstrahlung bei uns eingeht, weniger als knappe 14 mya ly von unserem Ort entfernt. Jener Ausgangsort ist dagegen "heute" gut 40 mya ly entfernt.
So ein Schmarrn. Wo hast du denn das her? Die Rotverschiebung der Hintergrundstrahlung ist z=1089. Der Skalenfaktor ist a=1/(z+1). Also war das Universum als die Hintergrundstahlung sich auf den Weg gemacht hat z+1=1090 mal kleiner als heute. Jetzt brauchst du nur noch die 45 Mrd. Lj. durch 1090 dividieren, dann kannst du dich ja selber überzeugen ob da 40 Millionen oder 14 Milliarden rauskommen, wenn du schon zu faul zum googeln bist.

Facepalmend,

Hilbert Jämes


melden
Anzeige

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:11
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Meinst Du, ein Elektron kann nicht in Energie umgewandelt werden?
Was genau soll das bedeuten? Meinst du damit das ein Elektron das in eine SL fällt in Energie umgewandelt wird?
Und das beantwortet auch meine Frage nicht was du unter zerreißen eines Elektrons verstehst.


melden

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:14
Also war das Universum als die Hintergrundstahlung sich auf den Weg gemacht hat [...] kleiner als heute.
Meine Rede.


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:16
Schöne Rede, nur deine Zahlen
perttivalkonen schrieb:
Denn zum Zeitpunkt des Aussendens war der Ort, von dem die Strahlung ausging, die jetzt als Hintergrundstrahlung bei uns eingeht, weniger als knappe 14 mya ly von unserem Ort entfernt. Jener Ausgangsort ist dagegen "heute" gut 40 mya ly entfernt.
kannst du in die Tonne klopfen.

trash, Hilbert Jämes


melden

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:18
mojorisin schrieb:Was genau soll das bedeuten? Meinst du damit das ein Elektron das in eine SL fällt in Energie umgewandelt wird?
Jedenfalls desintegriert Materie auf dem Weg ins SL.
mojorisin schrieb:Und das beantwortet auch meine Frage nicht was du unter zerreißen eines Elektrons verstehst.
Ich sprach nicht von Zerreißen, sondern von "Zerreißen". Nenn es Desintegrieren.


melden

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:21
Hilbert.J schrieb:kannst du in die Tonne klopfen.
Deswegen sprach ich auch von X Jahren und X Lichtjahren. Scheiß auf die echten Werte. Aber Dein
perttivalkonen schrieb:Die Hintergrundstrahlung war z.B. nur 40 Millionen Lichtjahre von uns entfernt als sie ihr Licht aussandte
bleibt falsch.


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:25
perttivalkonen schrieb:
Scheiß auf die echten Werte. Aber Dein "Die Hintergrundstrahlung war z.B. nur 40 Millionen Lichtjahre von uns entfernt als sie ihr Licht aussandte" bleibt falsch.
Na, wenn du meine Zahlen nicht glauben willst wird es wohl auf Aussage gegen Aussage hinauslaufen. Zur Untermauerung meiner Glaubwürdigkeit lege ich meine Reputation bei Stackexchange, meine Carte blanche auf Wikipedia und meine Rechnungen zum Thema auf den Tisch. Was hast du wenn du es uns schon nicht vorrechnen willst zur Untermauerung deiner Argumente vorzuweisen?

wem.glauben.sie.mehr, Hilbert Jämes


melden

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:37
Finde den Unterschied:
Die Rekombinationsfläche ist jetzt mehr als 45 Mrd. Lichtjahre entfernt
und
Die Hintergrundstrahlung war z.B. nur 40 Millionen Lichtjahre von uns entfernt als sie ihr Licht aussandte


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:38
Kannst du einen Link zu deinem zweiten Zitat angeben?

Keine Ahnung habend wo du das gelesen haben willst,

Hilbert Jämes


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:39
Ich schrieb
Hilbert.J schrieb:
Die Hintergrundstrahlung die wir heute sehen war z.B. nur 40 Millionen Lichtjahre von uns entfernt als sie ausgestrahlt wurde, und dennoch sagt man allgemein dass der Beobachtungshorizont 46 Milliarden Lichtjahre sind (also 1089+1 mal weiter weg, nämlich dort wo die betreffenden Koordinaten jetzt sind).
Das wird alles hier vorgerechnet.

Dabei bleibend,

Hilbert Jämes


melden

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:43
Hilbert.J schrieb:Kannst du einen Link zu deinem zweiten Zitat angeben?
Ja, das war der hier:
Beitrag von Hilbert.J, Seite 11

Nach der zweiten Korrektur fügte er allerdings noch ein "die wir heute sehen" hinter "Hintergrundstrahlung ein, kann man gut an der Versionsgeschichte sehen (Symbol rechts neben Zeitangabe anklicken).
Keine Ahnung wer das geschrieben haben soll,
Alzheimer? Ist ja schon fast zweieinviertel Stunden her.


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:46
Na wenn du lieber längst korrigierte Tippfehler zitierst anstatt etwas dazuzulernen... Wie viele Minuten hat man hier nochmal um einen Beitrag zu editieren? Und wie lange nach Ablauf der Editierzeit zitierst du aus den Untiefen der Versionsgeschichte?

Vermutend dass das dann wohl die Argumente derer die keine haben waren,

Hilbert Jämes


melden

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:52
Mit dem Edit wirds ja nicht wahrer.


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

06.03.2016 um 23:54
Nachdem das dann geklärt wäre wüsste ich jetzt aber schon gerne wie du auf deine "14 mya ly" kommst. Bei mir sind 45e9/1090 immer noch 42e6, aber wie ist das bei dir?

ohren, Hilbert Jämes


melden

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

07.03.2016 um 00:02
Was ist daran nicht zu verstehen, daß das Licht, welches vor dreizehnkommaschlagmichtot Milliarden Jahren losflog und heute bei uns ankam, weder 42,6 Millionen noch 45 Milliarden Jahre weit geflogen ist, sondern besagte dreizehnkommaschlagmichtot Milliarden? Das Licht flog die Strecke besagter 42 x10^6 ly zuzüglich jenes Anteils an hinzukommenden Raumes von 45x10^9 - 42x10^6 ly, welcher zwischen Licht und Zielort noch allmählich dazukam.
Hilbert.J schrieb:Nachdem das dann geklärt wäre
Nachdem Du Dein Alzheimer und Deine Falschaussage eingesehen hast? Kannste nicht mal "upps, mein Fehler" sagen?


melden

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

07.03.2016 um 00:03
@rene.eichler
Eine Wolke die um das Galaxienzentrum rotiert könnte man sich wie einen Bach vorstellen.
In diese Bach werfen wir einmal 10 Quitscheentchen und lassen sie mit dem Bach mitschwimmen und beobachten die Abstände der Entchen untereinander.
Die Abstände und Bewegungen der Entchen untereinander ändern sich ständig.
Und was passiert wenn sich etwas ständig bewegt? Es erzeugt Reibung und Reibung erzeugt Wärme. Die Bewegungsenergie der Teilchen in der Wolke ist demnach viel zu hoch als dass die Teilchen auf unter 10 Kelvin abkühlen könnten.
Wenn das Gas seinen Drehimpuls durch Reibung in Wärme umwandeln würde, dann würde es immer langsamer werden und aufs Zentrum zusteuern. Wenn dies so sein soll, wie erklärst du dir, dass es nach über 13 Mrd. Jahren immer noch Gas und Staubwolken in den Galaxien gibt?
Wenn der Reibungsprozess so ineffektiv wäre, dann könnte dieser das Gas kaum vom abkühlen abhalten, das passt so nicht.

mfg
kuno


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

07.03.2016 um 00:03
perttivalkonen schrieb:Nachdem Du Dein Alzheimer und Deine Falschaussage eingesehen hast? Kannste nicht mal "upps, mein Fehler" sagen?
Lieber nicht, dann müsste ich ja die ganze Wikipedia umschreiben.

Mir lieber nicht ins eigene Nest scheißend,

Hilbert Jämes


melden
Hilbert.J
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

07.03.2016 um 00:05
perttivalkonen schrieb:
Denn zum Zeitpunkt des Aussendens war der Ort, von dem die Strahlung ausging, die jetzt als Hintergrundstrahlung bei uns eingeht, weniger als knappe 14 mya ly von unserem Ort entfernt. Jener Ausgangsort ist dagegen "heute" gut 40 mya ly entfernt.
Nicht labern, vorrechnen!

Höhere Ansprüche stellend,

Hilbert Jämes


melden

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

07.03.2016 um 00:06
Nabend Pertti

"Ein sich auflösender Neutronenstern, das ist etwas, das Energie von außen zugeführt bekommen hat. Nicht aus seiner Masse."
Hab ich doch geschrieben, dass Energie von Außen in Form von Antimaterie zugeführt werden muss, um den Prozess anzuschubsen, ohne diese bleibt der Neutronenstern auch ein Neutronenstern.

mfg
kuno


melden
Anzeige

Warum fliegen Photonen immer mit Lichtgeschwindigkeit

07.03.2016 um 00:14
Hilbert.J schrieb:Lieber nicht, dann müsste ich ja die ganze Wikipedia umschreiben.
Scheiße! Aber sowas von! Tut mir leid, das war alles mein Fehler. Ich hab eben erst gemerkt, da steht die ganze Zeit "Millionen". Ich habs bis eben durchgängig als "Milliarden" gelesen.

Also der zitierte Satz aus dem zweimal bearbeiteten Post.


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
schwarze Löcher3 Beiträge