Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Evolution beendet?

1.486 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Evolution, Grenzwissen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 16:25
@Contragon

Dass der moderne Mensch direkt vom Neanderthaler abstamme, ist meines Wissens schon lange nicht mehr Bestandteil der Humanevolution - und auch nicht des Lehrplans.

Über die Vermischung des Neanderthalers mit dem Cro-Magnon-Menschen gibt es diverse Arbeiten und Ansichten.

Zur Entstehung der Intelligenz ebenfalls - was in diesem Fall allerdings zu weit führen würde, da bereits ausreichend in entsprechenden Threads diskutiert.


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 16:27
@emanon
heikles thema. ab dem zeitpunkt der manipulation


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 16:31
@polyprion
bin kein alter hase hier wie du :) bin erst seit zwei wochen hier. kenne somit nicht alle threads


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 16:49
http://www.secret.tv/artikel4941466/Die_Evolutionsluege (Archiv-Version vom 24.03.2008)


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 16:52
Ach Gottchen....Zillmer und versteinerte Hämmer....

Was für einen Bart hat die Lügengeschichte denn?

Um den üblichen Unsinn gleich von vorneherein zu unterbinden: Dies hier ist KEIN Thread pro oder contra Evolution. All die ganzen Märchen von versteinerten Hämmern, Fußabdrücken etc etc etc. wurden im entsprechenden Thread bereits mehrfach zerlegt...
(Artenvielfalt - Produkt der Schöpfung oder Evolution?)


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 16:53
P.S.: "secret.tv" ist keine Quelle für Leute, die mit Wissen bzw. Fakten glänzen wollen....


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 16:54
Dr. Hans-Joachim Zillmer, Verfasser mehrerer Bestseller ("Darwins Irrtum", "Die Evolutionslüge" und des Films „Kontra Evolution - Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam!") stellt im Gespräch mit Michael Vogt die Schulmeinung zur Evolutionsgeschichte in Frage.

Ist jetzt nicht dein Ernst, oder.

Die Studiengemeinschaft Wort und Wissen, die führende deutsche Organisation von Anti-Darwinisten (Kreationismus), von der sich Zillmer sachbezogen als Vertreter des Katastrophismus und glaubensbezogen als nichtreligiöser Mensch entschieden distanziert, wie diese umgekehrt von ihm, schreibt:

„Der Autor ist als Ingenieur zwar Laie auf diesem Gebiet, doch muss ihn das nicht von vornherein disqualifizieren. Es zeigt sich allerdings deutlich, dass Zillmer grundlegende geologische Kenntnisse nicht berücksichtigt.


Wikipedia: Hans-Joachim Zillmer


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 16:57
@fritzchen
Zitat von fritzchen1fritzchen1 schrieb: Wenn die Evolution Gottes wille wäre, dann wäre es nur Logisch wenn alles Gottes wille ist. Dann kannst du sagen das Universum ist Gottes Werkzeug(wille).
nein, das Universum ist nicht Gottes Wille sondern Gottes Schöpfung und die Evolution eines von Gottes Werkzeugen, aus meiner Sicht jedenfalls.
Zitat von fritzchen1fritzchen1 schrieb: Ich frage mich nur warum ich überhaupt diese vermutung anstellen soll?
Ist nur meine Meinung, Du sollst Dir deine eigenen Gedanken machen, unabhängig von dem was andere sagen. Nur als Denkanstoss gedacht.

@spider
Zitat von Spider-74Spider-74 schrieb: ... aber es fällt mir sehr schwer ein diskutables Gottesbild zu entwickeln, da ich denke, dass alle unsere Vorstellungen von Gott, nicht mal an der Oberfläche dessen kratzen können was Gott wirklich ist.
Sehe ich auch so. Allerdings bin ich der Meinung das einen Teil der Wahrheit über Gott, sei er auch noch so klein, der Mensch durchaus erfassen kann. Stichworte: Nächstenliebe, Barmherzigkeit, Respekt.
Zitat von Spider-74Spider-74 schrieb: Ich habe meine Schwierigkeiten mit einem Willen Gottes und all den Konsequenzen die daraus entstehen.
Das geht mir genauso, wenn ich aber aufhöre den einzelnen Menschen (also mich persönlich) in den Vordergrund zu stellen und versuche einen Überblick über das Gesamtwerk zu bekommen, erschließt sich mir in gewisser Weise auch ein Sinn des Ganzen.
Zitat von Spider-74Spider-74 schrieb: Sind wir mit der Thematik überhaupt noch im richtigen Thread ?
Das lassen wir am besten die Mods entscheiden, solange die nicht meckern sind wir im richtigen Thread. Das Ende der Evolution kann auch unter dem Gesichtspunkt des Sinns der Evolution diskutiert werden.

Gruß greenkeeper


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 16:57
@polyprion

wer will schon glänzen? ich beteilige mich nur und habe diese seite gefunden. hab kein bock meine bibliothek zu durchwälzen und stundelang rumzutippen :)


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 17:34
@ greenkeeper,

deine meinung ist ja ganz intressant. Ist aber ein wenig dünn nur zu sagen ist meine meinung. Du sagst aber nichts warum das deine meinung ist.
Deine meinung begründet sich wohl einzig und allein durch deinen Glauben.

In der Religion mag das ausreichend sein. Sucht man aber nach erklärung reicht das nicht mehr.


1x zitiertmelden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 19:28
@ fritzchen1
Zitat von fritzchen1fritzchen1 schrieb: Du sagst aber nichts warum das deine meinung ist.
Deine meinung begründet sich wohl einzig und allein durch deinen Glauben.

In der Religion mag das ausreichend sein. Sucht man aber nach erklärung reicht das nicht mehr.
Glaube allein ist meiner Meinung nach nie ausreichend, man muß auch Erfahrungen gemacht haben, die einem in seinem Glauben bestätigen, also bestimmte Zeichen versuchen zu lesen bzw. zu interpretieren, die einem das Leben so vor Augen führt. Das gilt aus meiner Sicht sowohl für die Wissenschaft als auch für die Religion.

Meine Meinung zum Sinn und Ziel der Evolution resultiert natürlich nicht allein aus dem Glauben heraus, sondern basiert auch auf nachvollziehbaren Fakten. Im Laufe seiner Entwicklung ist der Mensch immer bestrebt gewesen Grenzen zu überschreiten, neue Welten zu entdecken, die ihm vertraute Umgebung zu verlassen und "Neuland" zu betreten, oftmals dabei auch Strapazen und Entbehrungen in Kauf nehmend. Dieser Drang steckt in jedem Menschen mehr oder weniger. Warum ?

Warum wird Weltraumforschung und Raumfahrt betrieben, obwohl es vielleicht wichtiger wäre zunächst einmal auf der Erde dafür zu sorgen, dass für alle Frieden und Wohlstand herrscht ? Ich denke es ist Teil des Menschseins sich nicht mit seinem Lebensraum zufriedenzugeben, selbst wenn er dort keine Not leidet, sondern ständig mit den Gedanken auch in die Ferne zu schweifen und neugierig zu sein, wie es wohl dort aussieht. Das ist eine evolutionär erworbene Eigenschaft des Homo Sapiens, ein Zeichen von Intelligenz, die ihn in die Lage versetzt in unterschiedlichen Lebensräumen bis hinauf ins Weltall zumindest zeitweise zu existieren. Warum wohl ? Steckt da kein Sinn dahinter ?

Das mal als weiterer Denkanstoß meinerseits.

Gruß greenkeeper


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 20:28
@ greenkeeper

Respekt !
Dein letzter Eintrag ist hervorragend ! Ich finde da steckt viel Wahrheit und Einsicht drin ! Dem habe ich kaum noch was hinzuzufügen, ohne mich mit Nebensächlichkeiten aufzuhalten.
Wir teilen einen großen Teil unserer Ansichten, betrachten sie nur von anderen Standpunkten aus. Mein Weltbild liegt irgendwo zwischen einer deistischen und einer pantheistischen Ansicht (ich kann mich nicht weiter festlegen), während Dein Bild christlich geprägt ist. Daher werden wir über das "Ziel der Evolution" hoffentlich noch viele gute Gespräche führen können. :) Aber im Kern herrscht weitestgehend Einigkeit, eine umfassende Erklärung ohne Gott gibt es nicht.

Wenn es einen göttliche Willen gibt, werden wir Ihn in uns tragen und nicht in der Ferne suchen müssen, dessen bin ich mir sicher. Es ist wie Du sagst "Nächstenliebe, Barmherzigkeit, Respekt" sind in diesem Falle unsere Wege ihn warzunehmen.


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 21:20
Wenn was neues nach uns kommt,dann hoffentlich was intelligenteres !


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 23:20
Die Evolution beendet ich sage NEIN den Menschen haben Weisheitszähne das ist normal sie stammen noch aus der Zeit wo Menschen Große Kiefer hatten um ihr essen besser zu zermahlen weil es zäher bzw anders wahr heut zu tage sind sie überflüssig der Mensch hat sie aber immer noch und machen haben nur oben welche manche nur unten welche . 2% aller Menschen haben KEINE mehr "ich z.B" von Geburt an keine Weisheitszähne und das meine Freunde ist der nächste schritt in der Evolution der Mensch passt sich der Nahrung an . Er Braucht keine mehr also wir die Evolution sie langsam aber sicher verbannen .


melden

Ist die Evolution beendet?

31.03.2008 um 23:24
gene kann man heutzutage verändern und modifizieren


1x zitiertmelden

Ist die Evolution beendet?

01.04.2008 um 02:59
Zitat von göttlichergöttlicher schrieb:gene kann man heutzutage verändern und modifizieren
Stimmt, nur ist das ganze noch sehr, sehr holprig. Gene können verändert werden, nur kann niemand vorher genau sagen, was das Resultat ist.


1x zitiertmelden

Ist die Evolution beendet?

01.04.2008 um 03:04
tja experimente


melden

Ist die Evolution beendet?

01.04.2008 um 03:10
Zitat von QuetschmannQuetschmann schrieb:Stimmt, nur ist das ganze noch sehr, sehr holprig. Gene können verändert werden, nur kann niemand vorher genau sagen, was das Resultat ist.
Was aber einschlägige Konzerne und Forschungszentren nicht davon abhält, munter drauf los zu "fädeln"...


melden

Ist die Evolution beendet?

01.04.2008 um 16:33
@ greenkeeper,

ist natürlich richtig auch erfahrungen zu sammeln. Ich sehe nur ein Problem. Wenn man einen Menschen der an Gott glaubt z.B. in den Wald schickt um Gott zu suchen dann wird er den auch überall finden. Schicke jemand in den Wald der nicht Gott voraussetzt der wird den vermutlich auch nicht finden.

Gläubige Menschen setzen etwas voraus. Das sollte man in der Wissenschaft nach möglichkeit vermeiden. Es soll nur das beschrieben werden was man beobachtet. Hast du Gott schon beobachtet?


1x zitiertmelden

Ist die Evolution beendet?

01.04.2008 um 19:10
@solqueimado
Ich glaube wir werden uns eher degenerieren bis zum normalen Tier. Intelligenz hat sich als zu selbstzersörerische Waffe (Überlebens-/Anpassungsstrategie) herausgestellt.


melden