Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist die Evolution beendet?

1.486 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Grenzwissen
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 17:34
@GrandOldParty
Cool. Dann gibts nur noch blonde Haare und blaue Augen? Moment mal... Hatten wir solche altertümlichen Vorstellungen nicht schon anno 1945?

Wer entscheidet denn darüber welche dramatischen Änderungen NICHT akzeptiert werden und was passiert mit denen die sich ändern?
Werden die dann in Lagern eingesperrt und... Ja keine Ahnung.

Sorry, aber diese Denkweise ist schon lange überholt (hoffe ich zumindest), ansonsten würde ich nicht wagen mich darüber lustig zu machen, sondern würde auf die Straße laufen und laut protestieren ;)


melden
Anzeige

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 17:54
solitär schrieb:Cool. Dann gibts nur noch blonde Haare und blaue Augen? Moment mal... Hatten wir solche altertümlichen Vorstellungen nicht schon anno 1945?
Was für ein idiotischer Schwachsinn ist denn das?
Wenn du nicht die geistige Kapazität hast, richtig zu diskutieren, dann lass es.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 17:58
die evolution ist erst beendet wenn die drehung der erde beendet ist...


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 18:41
Wie sollte Evolution in (der westlichen Welt) von Statten gehen? Ein Merkmal was vom Vorteil ist würde sich ja nicht stark verbreiten da so ein Merkmal garnicht mehr von Nöten ist um sich fortzupflanzen.
Es ist ja nicht so dass sich Männer mit Glatze besonderst gut Fortpflanzen und viele Kinder haben.


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 18:54
@GrandOldParty
Sag mal tickst du noch richtig??
GrandOldParty schrieb:Und dramatische Änderungen werden nicht akzeptiert werden.
DAS ist idiotischer Schwachsinn du Nassbirne! Menschen sind Menschen, weil sie verschieden sind. Wenn dramatische Änderungen NICHT akzeptiert werden und wir alle gleich sein sollten, dann können wir gleich auch wieder das NS-Regime einführen, also solltest du erst mal überlegen bevor du was schreibst!

Vielleicht hab ich ein wenig zuviel X-Men gesehen, aber so wie du das ausdrückst hört sich das an, als sollte der nächste Schritt der Evolution UNTER ALLEN UMSTÄNDEN unterdrückt werden und alle die anders sind gehören deiner Aussage zufolge eingesperrt (oder je nachdem was man unter NICHT AKZEPTIERT versteht)?!


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 18:58
@Fipse
natürlich es kann sich so einiges ändern. z.B. der rücken. in zukunft werden wir viel mehr sitzen. unsere wirbelsäule ist aber eigentlich fürs laufen und stehen gemacht. weniger für 8 stunden dauer-sitzen. ein arzt hat mir mal gesagt der rücken ist eigentlich nur für menschen ausgelegt die nicht älter werden als 50 heute werden menschen rund 80 im schnitt. warum kann der rücken sich dann nicht diesen bedingungen anpassen?
ich bin kein biologe bitte berichtigt mich wenn ich unrecht habe


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:00
@disputator

Wie soll er sich anpassen? Dafür müsste es eine Mutation geben die ein Schritt in diese Richtung wäre und es sich dann bei jedem Menschen durchsetzen.
Evolution ist Zufall. Wenn eine Mutation "gut" ist und bei der Fortplfanzung hilft setzt es sich mit der Zeit durch. So ein Rücken (bzw der kleine Schritt in diese Richtung) würde sich ja nicht Weltweit durchsetzen sondern nur bei den eigenen 2-3 Kindern wo dieses Merkmal sehr shcnell verschwinden würde.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:01
@Fipse
Fipse schrieb:wo dieses Merkmal sehr shcnell verschwinden würde.
Wieso?

Wie, meinst du denn, haben sich evolutionäre Anpassungen bisher entwickelt, bei allen Leuten gleichzeitig?


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:05
@Thawra

Weil sie früher Nötig waren. Ohne Hilfsmittel der Modernen Gesellschaft. Ohne Medizin.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:12
@Fipse

Zugang zu Medizin haben heute immer noch längst nicht alle Menschen. Und auch Medizin behebt nicht alle 'Mängel', die unsere Konstruktion bzgl. der aktuellen Lebensart aufweisen mag.

Weitere Idee: ich würde z.B. erwarten, dass sich (über LANGE Zeiträume, versteht sich!) in den reichen Ländern eine Genetik durchsetzen würde, die die Verwertung von Fetten benachteiligt. Dies natürlich unter der Voraussetzung, dass sich unser Lebensstandard noch Jahrtausende so halten kann, was ich wiederum für nahezu ausgeschlossen halte. Aber so rein von der Theorie her wäre es möglich.

Allerdings kann man auch da wieder Gegenargumente anführen.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:14
@solitär Ich glaub, du tickst nicht mehr ganz sauber. Stelle mich nicht in eine rechte Ecke, nur weil du keine Argumente hast.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:14
@Thawra

Die Frage ist doch: Warum sollte sich eine Mutation sich durchsetzen? Ein Mann vermehrt sich ja nicht besonders stark nur weil sein Rücken ein wenig anders ist oder er Fett ein klein wenig anders verarbeitet. Solche Entwicklungen gehen ja in sehr kleinen Schritten voran.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:20
@Fipse

Das ist genau das Gegenargument, das man anführen kann. Bzgl. Rücken würde ich zustimmen. Bzgl. Fett könnte ich dagegenhalten, dass Adipositas bereits bei Kindern und Jugendlichen in den entsprechenden Ländern heute zunimmt. Diese Menschen sind einem grösseren Gesundheitsrisiko ausgesetzt UND sind wohl generell auch nicht ganz so attraktiv für den Partnermarkt (ok, über diese Aussage kann man sich wahrscheinlich streiten). Also könnte sich eine Mutation, die dazu führt, dass Fett WENIGER gut verwertet wird, grundsätzlich positive Auswirkungen haben. Auf sehr lange Zeiträume gesehen.
Fipse schrieb:Solche Entwicklungen gehen ja in sehr kleinen Schritten voran.
Das ist schon klar. Kannst du aber auch bei Giraffen sagen - nur weil ein Giraffenvorfahre mal einen 20 cm längeren Hals hatte, heisst das ja noch lange nicht, dass der jetzt unbedingt mehr Nachkommen hatte. Aber so funktoniert die Evolution eben - über sehr lange Zeiträume, und quasi unmerklich.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:22
Thawra schrieb:Kannst du aber auch bei Giraffen sagen - nur weil ein Giraffenvorfahre mal einen 20 cm längeren Hals hatte, heisst das ja noch lange nicht, dass der jetzt unbedingt mehr Nachkommen hatte. Aber so funktoniert die Evolution eben - über sehr lange Zeiträume, und quasi unmerklich.
Doch mit dem Hals konnten sie Äste erreichen die andere Giraffen nicht erreichen konnten. Ein unglaublich großer Vorteil bei der Nahrungsbeschaffung.

Aber bei der Partnerwahl heute achten ja wenige auf soetwas. Da geht es mehr um die Soziale Stellung und ob man dadurch regelmäßig Essen auf dem Tisch hat.
Eventuell könnte es Evolution im Bereich des Immunsystems geben durch Schadstoffbelastungen oder neue Viren.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:28
@Fipse
Fipse schrieb:Doch mit dem Hals konnten sie Äste erreichen die andere Giraffen nicht erreichen konnten. Ein unglaublich großer Vorteil bei der Nahrungsbeschaffung.
Das weiss ich auch. Und? Wie oft hätten jetzt im Leben dieser einen Giraffe diese paar cm wirklich den entscheidenden Unterschied gespielt? Und wenn schon - so ein Hals
Fipse schrieb: (bzw der kleine Schritt in diese Richtung) würde sich ja nicht Weltweit durchsetzen sondern nur bei den eigenen 2-3 Kindern wo dieses Merkmal sehr shcnell verschwinden würde.
So kann ich jetzt ja auch kommen, zumal es sich wohl anfangs nicht um 20 cm, sondern vielleicht ein paar mm gehandelt hat... ;)


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:39
@Fipse
Fipse schrieb:Wie sollte Evolution in (der westlichen Welt) von Statten gehen? Ein Merkmal was vom Vorteil ist würde sich ja nicht stark verbreiten da so ein Merkmal garnicht mehr von Nöten ist um sich fortzupflanzen.
Es ist ja nicht so dass sich Männer mit Glatze besonderst gut Fortpflanzen und viele Kinder haben.
Genetische Drift.

Außerdem kann man sich Merkmale vorstellen, die die Fortpflanzungswarscheinlichkeit erhöhen. Eine Neigung zu weniger Herzinfakten (die durchaus auch junge Menschen treffen können) wäre so eine Möglichkeit.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:41
@Pan_narrans

Eben, so was in der Art meinte ich. Das ginge natürlich alles recht langsam, aber Evoluton ist nun mal nicht blitzschnell.


melden

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:44
@Pan_narrans

Gut so eine Änderung könnte es geben. Ich zweifel vor allem soetwas wie den Rücken an.


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:47
@GrandOldParty
Du stellst dich mit deiner Aussage selbst in eine rechte Ecke und verteidigst dich sogar noch dafür.
Ich brauche keine Argumente, da du offenbar nicht einsehen willst, dass deine Satzstellung sehr rassistisch war was "Veränderung" betrifft.

Wenn du Wort wörtlich schreibst,
GrandOldParty schrieb:Und dramatische Änderungen werden nicht akzeptiert werden.
kann ich dich dafür schon in eine rechte Ecke stellen.
Und wie oft soll ich diesen Satz eigentlich NOCH ZITIEREN, bis du endlich Stellung dazu nimmst und nicht nur mit belanglosen Beleidigungen um dich wirfst?
Ich kann diese Sprache auch sprechen, aber ehrlich gesagt würde ich mich lieber zivilisiert unterhalten, was aber offenbar mit dir nicht möglich ist -.-

Also lassen wirs einfach so.


melden
Anzeige

Ist die Evolution beendet?

18.10.2011 um 19:48
@Fipse
Hm, die Rückenmuskulatur könnte stärker werden. Ob das allerdings einen Einfluss auf die genetische Fitness hat, bezweifel' ich ein wenig.

Edit:
Wobei man darüber spekulieren könnte, dass Menschen die oft Rückenschmerzen haben, sexuell weniger aktiv sein könnten. Wäre interessant, das mal zu untersuchen.


melden
636 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt