Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Telekinese

1.076 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Telekinese

08.10.2010 um 04:00
@nurunalanur

ich dank dir zwar für deinen post,
nur wenn ich mich ernsthaft damit auseinander setzen würde,
bräuchte ich bestimmt mehr infos.
ich dachte ein kl video bringt mich auf den geschmack.
aber nun denn...

@hadde

...nö!
habe mich noch nie dafür interessiert.
aber wenn du dich schon dafür interessierst, verstehe ich nicht,
warum du mir so komisch gekommen bist.
hättest wie gesagt auch mein interesse dafür wecken können...


1x zitiertmelden

Telekinese

08.10.2010 um 04:03
@Awaresum
Zitat von AwaresumAwaresum schrieb:Hab einfach ein bisschen Geduld.
da gebe ich dir Recht .


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:06
@gecu
Zitat von gecugecu schrieb:...nö!
habe mich noch nie dafür interessiert.
aber wenn du dich schon dafür interessierst, verstehe ich nicht,
warum du mir so komisch gekommen bist.
hättest wie gesagt auch mein interesse dafür wecken können...
...

Was wäre dann gewesen wenn ich dein Interesse geweckt hätte... du hast dich doch noch die dafür interessiert.. das waren deine Worte.

lg
hadde


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:08
gecu
Bin kein Zweifel, also versteh meine Kritik bitte nicht falsch.
Zitat von nurunalanurnurunalanur schrieb:etwas leichtem an. Z.b. Wolken verschieben oder Sternschnuppen herbei holen."
- wäre ein Löffel oder Würfel nicht "leichter"?

Bei solchen Gegenständen würdest du auch einen psychischen Fehlschluss vorbeugen. Denn deine Kriterien erfüllen sich zwingend. Wenn du lange genug wartest ...
Zitat von nurunalanurnurunalanur schrieb:Geb auch nicht schnell auf, es kan sein dass es Stunden oder auch Tage dauert
...und nicht abgelenkt wirst...
Zitat von nurunalanurnurunalanur schrieb:Achte dabei drauf dass du möglichst erstmal alleine bist. am besten in der Natur.
... und es erwartest...
Zitat von nurunalanurnurunalanur schrieb:Versuch einen Weg zu finden wo du dich sehr gut konzentrieren kannst, denn dies kann bei jedem anders ausfallen.
...interpretiert dein Verstand ein natürliches Phänomen als bewusst herbeigeführt. Und wenn die Bedingung
Zitat von nurunalanurnurunalanur schrieb:es dürfen praktisch keine Zeifel geben
die Augen vor der Tatsache verschliesst, dass ca 2 bis 3 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen sind (bei klarem Wetter), dann ist das keine Telekinese solange du das nicht mit einem Würfel machen kannst.
...und wohl eher als Übung im Glauben statt in Telekinese dienlich.


1x zitiertmelden

Telekinese

08.10.2010 um 04:11
Sorry, iwie hat der die Zitate den falschen Urhebern zugeordnet, die Zitate sind von gecu, nicht von nurunalanur

Sorry!!!


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:12
DIe Zitate sind richtig, der Post war an @nurunalanur

...ich sollte schlafen gehn, gn8 ;oD


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:13
@Tiny

Ich war das mit den Zitat-Verschiebungen nicht. Ich schwöre ! :)

Ich kann nur normale Telekinese. LOL


1x zitiertmelden

Telekinese

08.10.2010 um 04:13
nicht meine worte...


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:16
es wird sich ja jemand finden *lach*
aber ich finde es schade dass man dieses thema ins lächerliche zieht.
das thema hat potenzial. echt


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:19
Zitat von TinyTiny schrieb:Bei solchen Gegenständen würdest du auch einen psychischen Fehlschluss vorbeugen. Denn deine Kriterien erfüllen sich zwingend. Wenn du lange genug wartest ...
sagen wir es mal so, prinzipiell hast du ja recht, aber was die Sternschnuppen Sache angeht, so soll man sich am Himmel eine bestimmten Punkt auswählen und dann konzentrieren dass die Schnuppe genau dort erscheint, also nicht einfach warten, dass am irgendwann und irgendwo am Himmel eine Schuppe erscheint, weil es tatsächlich Zufall sein könnte, man sollte also die Kriterine schon etwa enger fassen.

Genauso bei der Wolke, man nimmt sich z.b Beispiel eine Wölkchen und definiert exakt genau, wohin sie fliegen soll, und natürlich nicht die Richtung wählen wo die Wolke sich schon sowieso schon hin bewegt, klar.

Es waren aber nur 2. beispiele, man kann sich natürlich noch auf ganz andere Dinge konzentrieren.

In der Natur anzufangen finde ich persöhnlich am leichtesten..


1x zitiertmelden

Telekinese

08.10.2010 um 04:21
@nurunalanur
kann es sein dass du bissel durch den wind bist?


1x zitiertmelden

Telekinese

08.10.2010 um 04:22
Zitat von haddehadde schrieb:kann es sein dass du bissel durch den wind bist?
wieso ?


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:23
also was du hier schreibst ist für mich nicht erklärlich.


1x zitiertmelden

Telekinese

08.10.2010 um 04:25
Zitat von haddehadde schrieb:also was du hier schreibst ist für mich nicht erklärlich.
was ist daran nicht erklärlich ?

glaubst du nicht an TK ?


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:26
ich weiss dass es TK gibt,
aber ich weiss auch das jemand der es kann niemals sagen wird dass er es kann.

weisst du auch warum?


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:27
warum ?


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:27
wieso?


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:30
ok ich erklärs dir,

1. wenn ich es kann bin ich ein spinner
2. wenn ich es nicht kann mache ich mich lächerlich
3. du darft wählen zwischen 1 und 2.

lg
hadde


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:31
hast du noch eine 4. Möglichkei im Angebot :D

oder wars das schon ...


melden

Telekinese

08.10.2010 um 04:32
das 3. stand doch da.. kannst du nicht lesen?


melden