Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

968 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Lichtgeschwindigkeit, Raumzeit, Überlichtgeschwindigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

29.09.2005 um 12:06
@rocketfinger

Kennst Du diese Versuche etwa gar nicht?!


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

29.09.2005 um 12:16
moin

selbst wenn sich ein teilchen mit lichtgeschwinigkeit nach "links" bewegt
und das andere mit c nach "rechts",
ist die relative entfernungsgeschwindigkeit beider teilchen nur c .
da summiert sich nix, einzig die individuelle zeit der teilchen ändert sich

buddel


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

29.09.2005 um 12:32
antwort siehe buddel


Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?



melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

29.09.2005 um 16:51
@buddel

Da gebe ich Dir vollkommen Recht!
Aber hier ging es um andere Versuche. Hier ging es um eine Art Beamversuche von Prof. Günter Nimtz und Dr. Enders vom 2. Physikalischen Institut der Kölner Uni, welche dabei auch Musik von Mozart über einen Hohlleiter (einer so genannten "Tunnelstrecke") übertragen haben. Sie wollen hier sogar eine 4,7-fache Lichtgeschwindigkeit bei der Übertragung festgestellt haben. Aber wie ich es schon andeutet. Dies haben sie nicht wirklich, sondern interpretieren das aus der Unkenntnis weiterer Möglichkeiten heraus immer nur so!
Nimtz sagte dann hierzu:
„Wir behaupten nicht, dass die Relativitätstheorie jetzt zu Fall gebracht wird, die hat nach wie vor, zumindest für die normalen Bereiche, ihre Gültigkeit. ,Normal' nenne ich, wo Wellenausbreitung stattfindet. Aber es kann sein, dass das ,Tunneln' sich akausal verhält. Dass wir nicht sagen können - und das sieht man ja auch unseren Experimenten an -, dass wir nicht wissen, ob am Eingang oder am Ausgang das Signal zuerst ist, weil es eben im Tunnelbereich keine Zeit benötigt. Und das ist ja der Grund, warum es sich schneller durch den Tunnel bewegt als die Lichtgeschwindigkeit.“
Warum eine Übertragung im Tunnel keine Zeit brauchen soll, daß sagt uns Nimtz hier leider nicht, weil: "wir nicht wissen", wie er es so schön ausdrückt!
Also in der Interpretation bleibt es bei Nimtz bei reinen Vermutungen!


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

29.09.2005 um 16:53
könnt aufhören.
antigravitation ist weg vom fenster.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow: "hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hatt *hehe*"



melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

29.09.2005 um 17:13
@rocketfinger

Sorry, das mit mindestens doppelter Lichtgeschwindigkeit war ne dumme Überlegung von mir, war ja auch schon spät in der Nacht und mein Denken befindet sich schon lang und noch immer im Urlaub. :) "Richtiger" wäre mindestens Überlichtgeschwindigkeit, denn wenn ich mich nicht irre müsste der Träger der Information, geschickt vom einen Teilchen sich einwenig schneller beregen alls das andere Teilchen um es überhaupt einholen zu können.
Aber das kannst eh vergessen, da sich der Seinist da besser auskennt und es vermutlich schon richtig erklärt hat, was da bei den Versuchen wirklich abgelaufen ist, auch wenn ich leider aufgrund fehlender Fachkenntnis bei seinen Ausführungen kaum mitkomme. :)

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

29.09.2005 um 17:24
Link: theory.gsi.de (extern) (Archiv-Version vom 05.11.2005)

@blahblah

schau dir mal meinen link an. ;-)

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?



melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

29.09.2005 um 20:49
"da sich der Seinist da besser auskennt"

Wo?

The most ingenious person in the world is Allen McCloud.


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

30.09.2005 um 10:28
@kreis

Was hat das mit antigravitation zu tun?
Nur weil er weg ist brauchen wir dieses Thema hier doch nicht einfach abzuschließen!
Laßt uns also gemeinsam - jetzt vernünftig und ohne weitere Angriffe - die Thematik hier weiter ausdiskutieren!

@rocketfinger

Danke für Deinen sehr informativen Link!

@Mûreth

Dein Kommentar durfte ja hier nicht fehlen!
Aber wenn Du uns wirklich aus deinem Erfahrungsschatz über die von md-knight, Cyberspion, buddel, taurec66 und blahblah usw. angesprochenen Themen etwas sagen möchtest, vielleicht auch etwas ganz anderes als ich es sehe, dann bitte - hier und jetzt!
Auch ich lerne ja auch immer noch gerne dazu!
Und Du bist ja der Mensch mit den ausgezeichneten Beziehungen zur Spitze der Quantentheoretiker!
Und um solche Themen geht es ja hier!
Übrigens hast Du mir immer noch nicht meine Fragen beantwortet!


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

30.09.2005 um 11:15
>>> Übrigens hast Du mir immer noch nicht meine Fragen beantwortet! <<<

da wird er wohl auch nicht....

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?



melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

30.09.2005 um 23:54
"Übrigens hast Du mir immer noch nicht meine Fragen beantwortet!"

Mir doch egal ^-^

The most ingenious person in the world is Allen McCloud.


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

01.10.2005 um 08:49
@rocketfinger

Ich weiß nicht, welche Du meinst. Bitte stelle sie mir noch einmal, dann werde ich mich zumindestens bemühen sie zu beantworten.

@Mûreth

Schade!
Da hättest Du mich vielleicht auch einmal etwas weiter helfen können - aber da ziehst Du es vor zu schweigen!
Machst Du immer einen Rückzieher wenn es etwas bränzlich wird?


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

01.10.2005 um 20:52
"Machst Du immer einen Rückzieher wenn es etwas bränzlich wird?"

Bei mir wird es niemals brenzlich, weil ich recht habe. Ein Gespräch mit einem no-good Pseudowissenschaftler ist mir bloß zu dumm.

The most ingenious person in the world is Allen McCloud.


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

01.10.2005 um 21:10
dann kannst du dir deine anwesenheit hier schenken.hör deinem mentor mcLoud lieber zu in dieser zeit!du wirst hier so schnell niemanden finden,der wie du bereits mit seinen 21 jahren "wissenschaftlich aktiv" ist!

wenns dir zu viel wird sachen zu erklären ,schreib eben nichts.eine positive entwicklung in die richtung die du dir vllt wünschst erreichst du so jedenfalls nicht!


Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

01.10.2005 um 21:23
>>"Machst Du immer einen Rückzieher wenn es etwas bränzlich wird?"

Bei mir wird es niemals brenzlich, weil ich recht habe.<<

menschen&seele ist nicht dein forum,hab ich schon gemerkt,aber nach meinen post offline zu gehen widerspricht hier konkret deiner letzten aussage.....

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

02.10.2005 um 07:35
@Mûreth

Na dann schau mal ins 17849!

@dänker

Danke!


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

02.10.2005 um 18:44
>>> @rocketfinger

Ich weiß nicht, welche Du meinst. Bitte stelle sie mir noch einmal, dann werde ich mich zumindestens bemühen sie zu beantworten. <<<


ich hab damit deine frage an mûreth gemeint. ich hab dich nix gefragt...

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?



melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

03.10.2005 um 06:44
@rocketfinger

Schade!
Aber welche Frage an mûreth hast Du denn nun gemeint?


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

03.10.2005 um 20:31
Du peilst wie immer nix, Seinist. Immer wenn man was sagt, verstehst du's entweder garnicht oder verkehrt. Mehr lesen und weniger schreiben; wenn du nur noch liest und nicht mehr schreibst, wäre es natürlich am besten :-)

The most ingenious person in the world is Allen McCloud.


melden

Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich

03.10.2005 um 21:39
>>> Schade!
Aber welche Frage an mûreth hast Du denn nun gemeint? <<<


red ich suaheli???


Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?



melden