Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeitreisen doch möglich ?

635 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zeitreisen, Grenzwissen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zeitreisen doch möglich ?

06.05.2006 um 19:59
Genau, wobei man derzeit fleißg dran ist die hypothetischen Tachyonen nachzuweisen,wann
das gelinge würde gäbe es eine neue physikalische Revulution , da sich dieseangeblich
überlichtschnell bewegen.


melden

Zeitreisen doch möglich ?

13.05.2006 um 20:46
@ Wikiko

"Hm doch wenn du es schafst dich selbst überlicht schnell zu bewegenwürdest die Zeit um dich herum rückwärts laufen."

Sorry, hier muss ich dirwiedersprechen. Die Zeit würde nicht rückwärts laufen, du würdest dich nur der Zeit voranbewegen.

Ist genau so, wie wenn du auf der Autobahn ein Auto überholst. du bistauch scheller als der andere, aber der andere PKW fährt deshalb nicht Rückwärts.

D.H. du würdest dich aus deiner Zeit ausklinken, beschleunigen, und in eine Zeitgelangen, die nach deiner Zeit liegt.

Nimm nochmals das Beispiel mit dem Zug.Wenn du im Zug, der sich z.B. mit 100 km/h bewegt, auf deinem Patz sitzt, hast du diegleiche Geschwindigkeit wie der Zug. Somit hast du auch den gleichen Weg wie der Zugzurückgelegt. Stehst du nun auf und läufst 10 m vor, bewegst du dich schneller als derZug. Bleibst du dann stehen, hast du wieder die gleiche Geschwindigkeit, jedoch hast du10 m mehr Weg als der Zug zurückgelegt.

So, und nun ersetze "Zug" durch "Zeit"und "läufst" durch "überlichtgeschwindige Bewegung" und dann hast du es im groben.


melden

Zeitreisen doch möglich ?

13.05.2006 um 21:23
doch wenn du es schafst dich selbst überlicht schnell zu bewegen würdest die Zeit umdich herum rückwärts laufen.

Das soll heissen, dass dann die Zeit relativ zuunterlichtschnellen Objekten rückwärts geht. Das überlichtschnelle Objekt würde sichselbst natürlich nicht in der Zeit zurückbewegen.


melden

Zeitreisen doch möglich ?

13.05.2006 um 23:16
zeitreisen sind nicht möglich schluss aus ende punkt finito!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden

Zeitreisen doch möglich ?

13.05.2006 um 23:17
das ginge nur wenn du überlichtschnell wärst und dann köntest du auch nicht mehr in denablauf der dinge eingreifen weil du nur noch ein abbild der vergangenheit sehen würdest


melden

Zeitreisen doch möglich ?

15.05.2006 um 20:14
erstens gehst du davon aus das dafür das ereichen von überlichtgeschwindigkeit notwenigist..wer kann schon sagen wie die sache in 2-3 hundert jahren aussieht..
undzweitens..wer weiß schon mit sicherheit das einstein recht hat und schneller als daslicht zu sein unmöglich ist?
früher hieß es auch man könne niiiiiiemals dieschallmauer durchbrechen....


melden

Zeitreisen doch möglich ?

15.05.2006 um 20:20
"erstens gehst du davon aus das dafür das ereichen von überlichtgeschwindigkeitnotwenig ist..wer kann schon sagen wie die sache in 2-3 hundert jahren aussieht..
und zweitens..wer weiß schon mit sicherheit das einstein recht hat und schneller alsdas licht zu sein unmöglich ist?
früher hieß es auch man könne niiiiiiemals dieschallmauer durchbrechen...."



wie kann es eigentlich sein, das mannach so langer mitgliedschaft, das sogar der name schon rot eingefärbt ist, noch immerdiesen murks von sich gibt ???

gibts hier leute denen die leseerlaubnis entzogenist ???


melden

Zeitreisen doch möglich ?

15.05.2006 um 22:04
Also Neo :)
Der Beitrag hat mich ejtzt ein wenig enttäuscht :D
Bisher fand ichdeine Beiträge gar nicht so schlecht.

Dieser Vergleich hinkt wirklich. Man hatnur bezweifelt, dass eine Maschine, ein Mensch die Schallmauer durchbrechen kann nichtaber,dass es etwas gibt, dass schneller ist.

Und zu der Sache mit den 2-3hundert Jahren. Äh was wie ? Warum sollen die Teilchen den schneller werden können ? :)bzw. warum sollen sich die Naturgesetze ändern ?

Ich denke nicht, dass eineZeitreise ohne Überlichtgeschwindigkeit möglich ist.

hat Einstein denn überhauptbehauptet, dass nichts schneller sein kann als das Licht ? Bezweifle ich ehrlich gesagt.

Und zu guter Letzt: Es gibt bereits Nachweise über Teilchen. die schnellergewesen sein müssen als das Licht. Einziges Problem: extrem unstabil.
Einen Menschenauf diese Geschwindigkeit zu beschleunigen ist meiner Meinung nach unmöglich. Nichts waseinen materiellen Körper hat kann solch eine Geschwindigkeit erlangen.


melden

Zeitreisen doch möglich ?

15.05.2006 um 22:16
hat Einstein denn überhaupt behauptet, dass nichts schneller sein kann als das Licht ?Bezweifle ich ehrlich gesagt.

Einstein hat widersprochen und hat gesagt:Lichtgeschwindigkeit ist das Konstante. Lichtgeschwindigkeit kann nicht überschrittenwerden.

Also zumindest kann keine Information schneller als mitLichtgeschwindigkeit übertragen werden.

Und zu guter Letzt: Es gibt bereitsNachweise über Teilchen. die schneller gewesen sein müssen als das Licht. EinzigesProblem: extrem unstabil.

Ein paar Photonen beim Tunneleffekt. Das ist nichtwirklich aufregend. Und Einsteins Aussage widerspricht das auch nicht.


melden

Zeitreisen doch möglich ?

15.05.2006 um 22:32
die einzigen teilchen die schneller als das licht sein könnten haben eine imaginäremasse, die tachionen. Problem ist nur das sie noch niemand gesehen hat/deren existenznoch niemand bewiesen hat. Aber wenn es sie gibt bewegen sie sich tatsächlich rückwärtsdurch die zeit. Und sie würden umso weniger energie benötigen je schneller sie wären. Manmüsste ihnen unendlch viel Energie zufügen um sie auf c zu bremsen.

Eine anderemöglichkeit, die mir als die pausibelste erscheint (auch wenn wir das nicht überlebenwürden), wäre irgendwie zu einer Singularität zu gelangen (zB: schwarzes loch). Dortfunktioniert unsere Physik nicht mehr, also würde auch nichts dagegen sprechen schnellerals c zu sein oder durch die zeit zu reisen. Allerdings ist es doch ein wenig schwer zueiner Singularität zu gelangen:
1. große schwerkraft -> würde uns auseinanderreißen->aua
2. Zeitdilertation -> je näher wir der Singularität kämen, desto langsamerwürde für uns die zeit vergehen. Im extremfall würden wir sie also nie erreichen, kennmich aber jetzt auch nicht so genau aus


melden

Zeitreisen doch möglich ?

16.05.2006 um 00:53
grml warum versteht mich in letzter zeit eigentlich kaum noch jemand..vllt sollte ich daskiffen wieder anfangen^^

mit den 2 3 hundert jahren war vllt unglücklichformuliert,aber damit wollte ich sagen das wir uns doch heute garkeine vorstellung vonzukünftigen technologien,wissenschaftlichen errungenschaften/erkenntnissen ganz einfachvon den möglichkeiten, machen können..wir streiten uns ob zeitreisen möglich sind obwohlwir nichtmal wissen wie man sie praktisch bewerkstelligen kann....also..wir streiten unsdarüber ob das "wie" möglich ist obwohl wir das "wie" nichtmal kennen.

ok..dasmit der schallmauer hinkt vllt wirklich etwas^^ aber find mal auf die schnelle wasbesseres um auf eingeschränkte denkweisen anzuspielen :)

@etienne

dulernst es auch nie oder?
ich muss ganz ehrlich sagen..ich hab deine "karriere" hiervon beginn an verfolgt..anfangs war zwischen den ganzen anfeindungen ja noch das ein oderandere verwertbare...aber mittlerweile gehst du mir nur noch auf die eier!
du liestnen beitrag,verstehst wahrscheinlich nichtmal die hälfte,sonderst dann nen paarbeleidigungen ab,machst dich lustig und das wars...versuchs doch mal mit ..draufeingehen..oder..die eigene meinung(zum thema) wiedergeben.

weißt du..nur weildir mama zu wenig liebe geschenkt hat,oder du privat frustriert bist musst du das hiernicht rauslassen.schaff dir doch kinder an..die kannste prima den ganzen tag dummansaugen und das dann sogar noch als ne art von erziehung verkaufen^^

aber hierzeigts du damit eigentlich nur deine unfähigkeit dich auszudrücken und dich mit deinerumwelt zu verständigen.
aber darum werd ich dich auch nicht blöd,wie es die meistentun würden und weißt du warum?nein..nicht einmal weil ich mir zu schade bin mich auf sonniveau runter zu lassen..sondern einfach nur weil du mir leid tust.
hoffentlichändert sich irgendwann mal was...aber ich denke eher nicht oder?^^


melden

Zeitreisen doch möglich ?

16.05.2006 um 00:55
"aber darum werd ich dich auch nicht blöd"

anmachen fehlt da irgendwie^^ isthalt schon spät :) edit funktion?!


melden

Zeitreisen doch möglich ?

16.05.2006 um 14:04
@Guenni

"Eine andere möglichkeit, die mir als die pausibelste erscheint (auchwenn wir das nicht überleben würden), wäre irgendwie zu einer Singularität zu gelangen"

Es gibt noch mehr, wie durch ein Schwarzes Loch zu fliegen. Schau dir hierzu malden Thread "Echte Grenze Lichtgeschwindigkeit" (Nr.: uf7361) an.

Da haben wirgenau darüber diskutiert.

@horusfalk3

Also ich muß Neo da Recht geben. OK, das mit der Schallmauer hinkt ein wenig. Aber überlege dir mal, wann die Naturgesetzeendeckt bzw. formuliert wurden. Newton z.B. mit dem Gesetz der Schwerkraft. Die meistenNaturgesetze wurden in den letzten 400 Jahren aufgestellt.

Wer weiß, vielleichtwerden wir in den nächsten 400 Jahren einige beweisen, andere wiederlegen können. Bei demrasenden Fortschritt unserer Zivillisation (und sofern sich die Menschheit nicht schonvorher von diesem Planeten sprengt).

@ilchegu
"doch wenn du es schafst dichselbst überlicht schnell zu bewegen würdest die Zeit um dich herum rückwärts laufen.

Das soll heissen, dass dann die Zeit relativ zu unterlichtschnellen Objektenrückwärts geht. Das überlichtschnelle Objekt würde sich selbst natürlich nicht in derZeit zurückbewegen."

Sorry, da bin ich anderer Meinung. Der Punkt, an dem duüberlichtschnell startest, bleibt immer gleich. Auch in deinem ÜberlichtschnellenGefährt.

Du würdest dann ein z.B. ein Abbild von dir sehen, jedoch nicht, wie durückwärts auf dein Gefährt zuläufst (ähnlich wie ein Film, den man Rückwärts laufenläßt). D.h. dein Startpunkt ist ein Fixpunkt, und du könntest selbst aus deinem Gefährtnicht in die Vergangenheit schauen.

Wie gesagt, meine Meinung. Ich lasse michauch gerne korrigieren, wenn mir jemand hierzu eine plausible Erklärung liefert.


melden

Zeitreisen doch möglich ?

16.05.2006 um 15:07
@enterprise

Es gibt noch mehr, wie durch ein Schwarzes Loch zu fliegen. Schaudir hierzu mal den Thread "Echte Grenze Lichtgeschwindigkeit" (Nr.: uf7361) an.

ich habe auch über plausible möglichkeiten gesprochen die man verwirklichen könnte,nicht von Raumschiff Enterprise Phantasien wie schneller als c sein. Wenn man solchedinge betrachtet, die sowieso nie existieren/vorkommen oder machbar sein werden, gibsnatürlich noch mehr möglichkeiten um zeitreisen zu machen. Aber wie gesagt, die werdeneben nie realisiert werden können.

Außerdem hast du meinen Thread nicht wirklichaufmerksam gelesen, denn da habe ich geschrieben:
wäre irgendwie zu einerSingularität zu gelangen (zB: schwarzes loch).

Und wenn du wüstest was einSchwarzes Loch ist dann wüsstest du auch dass in einem solchen SL eine Singularitätherrschen muss.


melden

Zeitreisen doch möglich ?

16.05.2006 um 22:22
@enterprise2

Sorry, da bin ich anderer Meinung. Der Punkt, an dem duüberlichtschnell startest, bleibt immer gleich. Auch in deinem ÜberlichtschnellenGefährt.

Du würdest dann ein z.B. ein Abbild von dir sehen, jedoch nicht, wiedu rückwärts auf dein Gefährt zuläufst (ähnlich wie ein Film, den man Rückwärts laufenläßt). D.h. dein Startpunkt ist ein Fixpunkt, und du könntest selbst aus deinem Gefährtnicht in die Vergangenheit schauen.


Ich meinte z.B. das Gedankenexperiment,bei dem eine Nachricht überlichtschenll zwischen 2 verschiedenen Bezugssystemen einmalhin- und hergeschickt wird, und sie schließlich beim Ersten wieder ankommt, bevor siedort überhaupt gesendet wurde.

http://de.wikipedia.org/wiki/Minkowskidiagramm#Lichtgeschwindigkeit_als_Grenze


melden

Zeitreisen doch möglich ?

03.06.2006 um 01:46
@Guenni



Auch wenn mein Nickname darauf schließen lassen könnte binich kein Trekkie, der alles glaubt, was zum Thema Star Treck veröffentlicht wird.



Nur ist es so, das bei TNG Wissenschaftler gefragt wurden, wie sie sich dieRaumfahrt in Zukunft vorstellen könnten. Deren Ideen wurden dann in "hollywood"-fähigesMaterial umgesetzt. Nur soviel am Rande.



Das etwas heute noch nichtmöglich (oder vorstellbar) ist, heißt noch lange nicht, dass dies für alle Zukunft sogilt. Vor 100 Jahren hätte auch noch keiner geglaubt, dass wir uns über einen Kastengenannt PC über Zeitreisen unterhalten. Und doch ist es möglich. Wegen dieser Fähigkeit,nichts für Unmöglich zu halten ist die Menschheit heute dort, wo sie ist. Ansonstenwürden wir wahrscheinlich immer noch in Hölen leben.



"Außerdem hast dumeinen Thread nicht wirklich aufmerksam gelesen, denn da habe ich geschrieben:

wäre irgendwie zu einer Singularität zu gelangen (zB: schwarzes loch).



Und wenn du wüstest was ein Schwarzes Loch ist dann wüsstest du auch dass ineinem solchen SL eine Singularität herrschen muss."



Und wenn duwüßtest, wovon du schreibst, müsste dir bekannt sein, was "Singularität" eigentlichbedeutet. nämlich nichts anderes als um einen Patz unendliche Dichte und somit derzusammenbruch der gültigen Naturgesetze und Einsteins allgemeiner Relativitätstheorie andiesem Platz.



Somit kann man nicht sagen, was an diesem Punkt imUniversum passiert. Du solltest hierzu mal Hawking's Arbeiten z.B. "Eine kurze Geschichteder Zeit" u.ä. lesen (Habe es jetzt in den letzten 2 Wochen in meinem Urlaubdurchgelesen) Oder les einfach mal auf dem Link nach:http://alienplanet.kaldyka.com/glossar2.htm#schwar






@ilchegu

Vielen Dank für den Link, das ist hochinteresant. Muß ich mir erstin Ruhe zur Gemüte führen.


melden

Zeitreisen doch möglich ?

05.06.2006 um 16:33
Natürlich ist das möglich. Man muss sich nur schneller bewegen als die Zeit.
Aber dazerreisst es einen.


melden

Zeitreisen doch möglich ?

07.06.2006 um 22:23
Ich denke auch mal das es einen zerledert ,bevor er ankommt ,in der
sogenanntenZukunft . Selbst wenn man seinen Zielort erreicht, ist da
überhaupt noch was?!?


melden

Zeitreisen doch möglich ?

07.06.2006 um 22:34
Sollte man trotz allem ,diese kleinen problemchen überwinden ,wo ist das Limit
wieweit in die Zukunft käme ich ?


melden