Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pyramiden

279 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden
x35
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden

08.01.2004 um 19:35
Es ist bewiesen und unwissender Narr, lies einfach ein Buch darüber oder erkundige dich im internent, ich habe hunderte Bücher die sich mit der Atlantisfrage beschäftigen., und überall ist es wissenschaftlich bewiesen, dass es ATLANTIS GEGEBEN HATund dass sie hoch entwickelt waren, du kannst dir keine Meinung bilden, wenn du keine Ahnung hast.

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen. (ich)
Die Zeit ist unsere Feind, den wir uns selbst erschaffen haben.(ich)
AVE SATANS


melden
Anzeige

Pyramiden

08.01.2004 um 19:39
erfundener gott? Die Atlanter waren Menschen? Oh mann da hat aber einer rein gar keine Ahnung von ufologie geschweige denn von Archäologie.
Alleine das verhalten der menschen gegenüber göttern dürfte die Echtheit der götter beweisen.Oder sollen sie für niemanden tempel errichtet haben?Für wen verliessen sie dann ihre Familien um mit Gott zu gehen, wenn er gar nicht existiert?Da müssen wir doch nicht lange drumherumreden,ist doch ganz klar dass sie existiert haben und es immer noch tun.Alles andere ist humbuk.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden
x35
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden

08.01.2004 um 20:01
was redest du für eine Scheiße, Anubis, ist der Gott mit dem Schakalkopf, eine gewöhnlicher GOTT. ERFUNDEN WIE UNSER GOTT.
ES MUSS NICHT IMMER ALLES MIT ALIENS ZU TUN HABEN. ICH SCHÄTZE DU HAST KEINE AHNUNG IN ÄRCHEOLOGIE, denn das ist mein Spezialgebiet und wenn ich höre, dass die Atlanter und die GÖTTER ALIENS WAREN KOMMT MIR ECHT DAS KOTZEN

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen. (ich)
Die Zeit ist unsere Feind, den wir uns selbst erschaffen haben.(ich)
AVE SATANS


melden
slash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden

08.01.2004 um 20:40
Mir kommt auch das Kotzen, wenn ich deinen Schwachsinn lese. Es kommt jawohl nicht darauuf an, wieviele Bücher man ließt, sondern welche. Ich warte immer noch auf einen Buchvorschlag, in dem ein Beweis für die Existenz von Atlantis geboten wird, leider vergebens.
Wie kommst du eigentlich auf die Idee, dass hier keiner Ahnung hat außer dir? Wahrscheinlich bist du total besessen von der Idee, dass es Atlantis gegeben hat und außerdem, dass die die Pyramiden erbaut haben. Aber du musst es ja wissen, immerhain hast du huuuuunderte Bücher gelesen.


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 02:21
@spuky

...ohne so etwas jemals erfahren zu haben, glaube ich auch an den freien
Willen der Erbauer!

Selbst ich hätte an diesem "Projekt" mit geholfen wenn ich zu dieser Zeit
gelebt hätte!

...leben heisst lieben!


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden

09.01.2004 um 09:54
@reborn

ich weis leider nimmer wo ich das gelesen oder gesehen habe fand es aber sehr interesant vor allem weil jetzt hier die rede davon ist das es die atlanter waren die die pyramiden erbaut haben

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 12:18
@x35
Das Einzige was dein Spezialgebiet ist, sind sinnlose Beschimpfungen und eine Artikulation, die unter aller Kanone ist. Fakt ist, dass die Menschen heute wenig über Atlantis und die Bedeutung der Pyramiden wissen. Da fragt man sich doch warum das so ist, wenn das alles doch Menschen waren und auch von ihnen erbaut wurde. Komisch, dass es dann trotzdem nur Spekulationen darüber gibt. Wenn du sagst, dass alle Götter nur Erfindungen waren, dann heisst das ja im Klartext, dass alle grossen Weltreligionen nur auf Lügen aufgebaut sind. Und das glaube ich kaum. Dafür haben zu viele menschen aus unterschiedlichen Erdteilen das gleiche gesehen und bemerkt. Dafür haben uns unsere vorfahren zuviele Hinweise hinterlassen. dafür haben zu viele Menschen ihre heimat verlassen und ihre familien aufgegeben, um Gott zu folgen.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden
slash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden

09.01.2004 um 13:11
@ Tea

Also deine Meinung über x35 kann ich nur teilen.
Mit den Religionen ist das aber so eine Sache, niemand kann beweisen, dass es Gott gibt. Was ist bei den Christen zum Beispiel mit den Widersprüchen in der ganzen Bibel? Was ist mit Theodizee?


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 13:18
Tea mein Schatz ....du bringst es mal wieder auf den Punkt!*freu*


Monty



Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 13:22
@slash
Die widersprüche in der bibel zeigen nur, dass die Sache der götter für menschen sehr schwer nachvollziehbar ist.Durch übersetzungsfehler und Unverständins der Menschen kam es dazu. Was die theodizee angeht, habe ich damit überhaupt keine Probleme, im gegenteil ich kann es ja verstehen. Denn meiner meinung nach ist Gott ja ein alien namens Adoniesis. Da er aber ein Lebewesen und nicht der allmächtige Schöpfer ist, darf er nicht eingreifen, da er sonst in das werk des Schöpfers eingreifen würde, welcher ihn auch geschaffen hat. Das heisst ich trenne Gott und schöpfer. Gott lebt wie wir, ist nur höher.Daher konnte er damals kommen und den menschen moralische Normen beibringen.Aber musste gehen um das Werk des Schöpfers zu wahren.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 13:24
@monty
auch das mit Adoniesis? Wohl eher nicht.Jaja ich weiss das ist zu verrückt.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 13:44
1. tea stelle deine weisheiten, wenn sie das für dich sind, nicht als die wahrheit dar! von mir aus kannst du ddeien aliens über all da ein bauen, wo du willst, aber verdrehe keine wahrheiten nur zu deinen gunsten!
lerne das endlich mal, dann sehen wir weiter.

"erfunden er gott? Die Atlanter waren Menschen? Oh mann da hat aber einer rein gar keine Ahnung von ufologie geschweige denn von Archäologie. "

die archäologie ist eine auf fakten basierte wissenschaft, warum gilt die existenz von aliens dann als nicht bewiesen, wenn die archäologie doch sooooo sichere aussagen über die existenz von alien machen kann?????
ausserdem, ufologie ist wohl kaum eine fundierte wissenschaft, sondern eher das produkt der hirne einiger spinner. ich sage nicht, dasss es irgendwo im all nicht doch lebensformen geben kann, aber das, was die aliens angeblich deinen aussagen nach hier auf der erde angestellt haben, ist absoluten nonsens
nur weil du meinst, irgendetwas mit 100% sicherheit zu wissen, dann ist das bei weitem kein indiz für die tatsächliche wahrheit!


2.slash, nein ich bin kein archäologe. pass mal auf,wenn du ein bisschen nachdnken würdest, dann wäre dir klar, dass es völliger schwachsinn ist, anhand der steinen aus denen die pyramide gebaut ist, das alter dieser bestimmen zu können. wenn du dir ein brett kaufst und daraus ein regal baust, dann ist das holz bei der fertigstellung auch nicht null stundne alt, sondern hat das alter, das es zum wachsen gebraucht hat. genauso ist es bei der pyramide.
um das alter einens gesteins zu messen, misst man die anzahl der noch vorhandenen isotope eines bestimmten elements und vergleichts es mit der menge an den stabilen endprodukt und der halbwertszeit. glaubst du, dasss sich das isotopen verhältniss verändert, wenn ein teil des betreffenden gesteins aus dem berg geschlagen wird und verbaut wird?
bevor du das nächste mal so unqualifizierte beiträge leistest, benutzte erst mal deinen verstand!

i´m so happy, ´cause today i found my friends. they´re in my head. i´m so ugly but that´s ok, ´cause so are you.


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 13:57
@Palladium
Das war ja klar.Wo verdrehe ich denn hier tatsachen? Keiner weiss genau was es mit der bedeutung der Pyramiden aufsich hat. Dann frage ich mich doch warum das so ist, wenn sie ja alle sowiso nur von Menschen erbaut wurden. Trotzdem aber gibt es noch viele Rätsel, was die Pyramiden angeht. Und die ganzen Götterbilder, die irgendwelche seltsamen Gestalten darstellen wurden auch noch nicht entschlüsselt. Zu erkennen, dass da irgendwas seltsames vorsich ging hat weder was mit Archäologie noch mit ufologie zu tun, sondern mit dem gesunden Menschenverstand. Wen haben die menschen damals so verehrt? Wer hat ihnen neue Erkenntnisse geliefert? Wer waren die Götter? Niemand? Normalerweise müsste man da nicht lange nachdenken, ist doch total offensichtlich, dass da unsere ausserirdischen Freunde involviert waren.
Und die alten Aufzeichnungen, die bis heute an den Felswänden der Pyramide zu finden sind, sind beweise für die Anwesenheit der aliens. Wer diese Malereien als Lügen oder als phantasien darstellen will, weil es ihm nicht ins Konzept passt, der will die wahrheit verdrehen, nicht ich!

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden
slash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden

09.01.2004 um 14:45
@ palladium

Das Problem mit den Steinen wurde schon eine Seite vorher gelöst. Und der Sockel ist nicht aus der Ägypterzeit, eine der wenigen Dinge in dieser Diskusiion, wahrscheinlich die einzige, die erwiesen ist.

@ tea

Ej was ist los Mädchen? Du meinst, du glaubst an Gott, der Schöpfer war aber ein anderer? Also war Gott nicht der Schöpfer, sondern einfach mal nur ein Alien. Der größte, aber mit Abstand der allergrößte Müll, den ich jemals,
j-e-m-a-l-s gehört habe. Gott, sofern man an ihn glaubt, ist der Schöpfer und wurde nicht vom Schöpfer erschaffen. Er kam auch nicht mit einem Raumschiff hier her und er ist kein verdammter Alien. Wie definierst du denn Gott? Wenn jetzt nochmal ein Raumschiff kommt, sind das dann alles Götter? Von wegen, Gott ist ein Lebewesen und nicht der Schöpfer. Wie nennst du denn dann den Schöpfer? Unglaublich

nochmal @ palladium

im Übrigen: fühl dich doch nciht so angegriffen


melden
slash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden

09.01.2004 um 14:46
Die Pyramiden waren nach den Sternen ausgerichtete Grabkammern für die Pharaonen der Ägypter, welches Rätsel daran verstehst du nicht tea? Wo die Aliens sind?


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 15:00
@slash
Was gibts denn da nicht zu verstehen? In der Bibel gibt es nämlich einen Übersetzuingsfehler. Demnach heisst es aus dem Anfang schufen die Götter den Menschen. Das heisst bevor Gott kam waren die Grundbausteine für leben bereits schon da.Aber von wem? Genau von dem Schöpfer. Ich nenne ihn einfach nur Schöpfer , da ich sicher bin, dass ihn niemand kennt, kein Mensch und kein alien und auch nicht Gott. Gott definiere ich als ein hohes lebewesen, das auf die erde kam den Menschen moralische normen beibrachte und uns half. Dann aber musste er verschwinden, da er nicht der Schöpfer ist und auf dauer eingreifen darf.Bis heute.Der Schöpfer selbst ist auch Schaffer unseres Gottes und das weiss Adonai genau. Wenn ein ufo kommen sollte muss man erstmal gucken um welche aliens es sich handelt.Wenns die greys und Reps sind kann man kaum von Göttern sprechen.Hohe Lichtwesen wie Adoniesis sind für mich Gott,Ithaker ,ashtar und crew Engel,die uns warnen.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 15:03
Ich verstehe nicht warum man heute noch nach versteckten Kammer in den pyramiden suchen muss.Und was hat es mit den Götterbildern wie Anubis und team auf sich? Woher hatten die Ägypter das wissen von den Sternen? Wen haben die Ägypter als götter verehrt?

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden

Pyramiden

09.01.2004 um 15:30
@tea
1. wer sich an der bibel zur wahrheitsfindung orientiert, der ist auf verlorenem posten. dein übersetzungsfehler ist keinerlei beleg für irgendwas.
die bibel ist kein wissenschaftliches buch. wir wissen in den meisten fällen nichtmal werd die leute waren, doie die bibel geschrieben haben, und dann willst di sie als empirischen beweis für deinen schwachsin benuzten?
hoffentlich ist dir klar, dass all deine vorstellungen auf scheinweisheiten und lügen beruhen. und dass alle deine *beweise* in wirklichkeit keinerlei aussage kraft besitzten.

2.was die götter der ägypter angeht, warum sollen das ausserirdische sein? warum siehst du in allem die präsenz ausserirdischer? wenn dein frühstücks toast im entferntesten die umrisse eines "a" erkennen lassen, glaubst du dann, dass die ausserirdischen zu dir kontakt aufnehmen? via brot?
die meisten götter derer sind doch mischwesen aus mensch und tier oder verschiednen tieren. was ist daran bitte ausserirdisch?
im wappen von baden würtemberg ist ein fabelwesen namens greif zu erkenne, eine mischung aus falke und hirsch (glaub ich), wurde bw also von aliens gegründet? aber selbstverständlich doch...

ich bitte dich nochmal inständig, stelle deine *vermutungen* nicht als richtig da mit beweisen die nicht im geringsten
a) der wirklichkeit entsprechen
b) der logik entsprechen
c) auf wahrheiten basieren

oder die auf thesen beruhen, die du dir selber zusammen gereimt hast (gott=alien) oder auf mehr als unseriösen berichten basieren (erich von däniken)

wenn du das glauben willst, was du glaubst, dann mache das, aber behalte deinen nonsens für dich und greife damit nicht die wahrheit an.

früher orer später wirst du mit deinem glauben auf die nase fallen.


i´m so happy, ´cause today i found my friends. they´re in my head. i´m so ugly but that´s ok, ´cause so are you.


melden
slash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden

09.01.2004 um 16:05
@ tea

Mit Kameras nach geheimen Kammern zu suchen, hat einfach etwas mit Forscherdrang zu tun. Zu den anderen Dingen: Schöpfer erschuf Gott und die Aliens und meinen besten Freund, den lieben Adonai fällt mir echt nichts mehr ein. Ich bin ja wirklich gegen Beleidigungen hier, aber ich verstehe echt nicht, wieso man dich noch frei rumlaufen lässt, du bist doch nicht mehr ganz dicht im Kopf, lass dich mal untersuchen.


melden
Anzeige

Pyramiden

09.01.2004 um 16:13
@slash
Danke für die vielen Komplimente.Das ist ja was ganz neues für mich hier.
Wenn du mal ein bisschen mehr nachforschen würdest, könntest du das auch sehen.Das hat ja nichts mit Irresein zu tun, wenn die fakten über aliens für uns unglaublich klingen.Ist eben so,da kann ich auch nix dran ändern. Also erkundige dich erstmal über aliens, bevor du hier alles als unwirklich abstempelst.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Überbevölkerung105 Beiträge