Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

***Telekinese***

1.764 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

***Telekinese***

13.05.2005 um 14:36
Telekinese kann aus folgenden Gründen nicht funktionieren :

Die einzige " Energie ", die im Hirn eines jeden Menschen messbar ist, ist elektromagnetischer Natur .

Diese Energie ist allerdings so gering, das man noch nicht einmal die schwächste Glühbirne damit zum leuchten bekommen würde .

Sie ist um ein hundertfaches kleiner als 1 Watt .

Es ist daher vollkommen ausgeschlossen, mit dieser ultraschwachen
" Gedankenenenergie " Materie in Bewegung zu versetzen, da ein solcher Vorgang deutlich mehr Energie in Anspruch nehmen würde !

Die Energie, welche bei menschlichen Denkprozessen messbar ist, würde noch nicht einmal " ein Elektron aus der Bahn werfen " !

Das zweite Problem wäre die Übertragung dieser Energie, vom Gehirn eines Menschen, zu dem Objekt, welches in Bewegung versetzt werden soll .

Eine Übertragung dieser Energie über die Atmosphäre ist von vornherein ausgeschlossen .

Das kann ein jeder schon allein daran erkennen, das er ebend keinen Schlag bekommt, nur weil er sich zusammen mit einem stromführenden Kabel in einem Raum befindet, in dem ja eine weitaus höhere Energie fliesst, als in unseren Köpfen .


Wer also behauptet, er hätte " Kraft seiner Gedanken " Materie in Bewegung versetzt, sagt leider nicht die Wahrheit, weil dies schlicht und einfach ganz und gar ausgeschlossen ist !


Mit freundlichem Grusse

Professor der Mathematik und Physik an der Uni München Dr. Hans-Juergen Neuhaus



melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 15:17
Wer sagt das Telekinese durch das Gehirn geschieht?

Aus dem Licht blicken meine Augen und vernehmen nur die Schönheit des Ganzen.


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 15:31
An den User Archangel

Falls Telekinese nun neuerdings über die Füsse ablaufen sollte, dürfen Sie mich gerne aufklären und eines besseren belehren .

Lassen Sie es aber besser . Sie würden sich höchstens lächerlich machen .


Mit freundlichem Grusse

Professor der Mathematik und Physik an der Uni München Dr. Hans-Juergen Neuhaus



melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 15:32
@neuhaus:

Möglich, dass Du Recht hast, und es aus diesem physikalischen Blickwinkel nicht funktionieren kann, aber das heißt gar nichts. Zumindest nichts im Hinblick, ob Telekinese möglich ist oder nicht. Meiner Ansicht nach ist sie auf alle Fälle möglich, egal, ob es sich dabei nun um Energieübertragung oder sonstwas handelt - darauf kommt es nicht an.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 15:40
neuhaus - hast du schon was von anderen Dimensionen gehört!
Wechselwirkungen die wir noch nicht kennen können möglich sein !
Gruß

God bless america !


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 15:52
tele= griech. fern
kinese= bewohner china´s

da china bekanntlich weit weg liegt, (also fern) muss zu dem ergebnis gekommen werden, das das wort irreführend ist, und mit gegenstandskontrolle nix zu tun hat...



Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 15:55
so ist´s richtig

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 15:56
und wieso sag man dem so?

"bor in deinen wunden, mach dir klar, dass du noch lebst"


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 15:57
*dummguck*
ich weiss net, ich kanns! glaub dran dann ist alles möglich!

*nichts ist unmöglich toyotaaaa*

"bor in deinen wunden, mach dir klar, dass du noch lebst"


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 15:59
wer kennt uri gellaaa oder wie auch immer der heisst. der war ma hier in der schweiz gewusst? ich will auch löffel biegn *heul* *schluchtz*

"bor in deinen wunden, mach dir klar, dass du noch lebst"


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 16:03
An den User Geraldo

Ich weiss nicht, ob Ihnen bekannt ist, das man für die Bewegung von Materie Energie benötigt .
Ferner weiss ich ebenso nicht, ob einigen Usern hier überhaupt irgendetwas bekannt ist .
Sie entschuldigen bitte, das ich mich an dieser Stelle aus dem Gespräch ausklinke, da ich nicht wusste, das es sich bei diesem Forum offensichtlich um einen Kindergarten handelt .

Ich empfehle mich freundlichem Grusse

Professor der Mathematik und Physik an der Uni München Dr. Hans-Juergen Neuhaus



melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 16:05
@ Professor Neuhaus

Haben Sie sich mal überlegt, daß Telekinese und
andere Fähigkeiten dieser Art nicht unbedingt mit
unserem heutigen Wissen eindeutig erklärt werden können?

Thomas Edison hätte wahrscheinlich jeden für verrückt erklären lassen
der im zu seiner Zeit gesagt hätte, das man "Glühlampen" bauen könnte
die nur 3mm groß sind (LED)?

Nikolaus Kopernikus und Johannes Kepler wurden von der Kirche
zum Ketzer gemacht und verfolgt weil sie entdeckten,
daß die Planeten um die Sonne kreisen

usw. usw. ...

Nur weil man selber nicht daran glauben kann,
heißt das noch lange nicht daß es nicht möglich wäre!

Nichts ist unmöglich,
denn für jedes Problem gibt
es mindestens eine Lösung.
Auch wenn wir Sie noch nicht kennen.



melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 16:09
Es ist sinnlos diese leute zu überzeugen!
Ich rate euch ignoriert einfach Leute die so vehement gegne neue Vorstellungen kämpfen!


God bless america !


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 17:04
Wenn man das hier so sieht fällt mir nen netter Vergleich ein...manche User sind hier wie die Kirche--->Jedem die Weltsicht aufzwingen (ja wir sind alle einfach da gewesen O.o) und andere Meinung nicht aktzeptieren...
Da hab ich heut nen tollen Film über Darwin gesehn...da bekam er besuch von nem Wissenschaftler und nem Kirchenheini und wurde angemacht weil er die Schöpfungstheorie mit seiner Evolutionstheorie angefochten hat...
Was sich heute wohl eher bewahrheitet wissen wir ja, nich?

*Jetzverhaltichmichmalwieeinigeundzwinganderendiemeinungauf-nichweissiunco?*

Ihr Kritiker spinnt ja wohl alle!
Noch nie was von De Lamarck´s Theorie gehört die besagt das Tiere sich mit der zeit verändert haben weil sie es WOLLTEN?
Wie z.b. Giraffen...die Hälse sin länger gewordn weil sies wollten, man man man...
Warum sollen wir dann nich TK können wenn wirs wollen? Ich sag ja ihr Kritiker spinnt alle...
Und wehe jemand sagt jetz was gegen diese Theorie...dann gibts echt auf die Nüsse!;)


R0fl ne mal ernst...ich sags das letzte mal: Lasst jedem seine Meinung und seit nicht so intollerant wie die meisten Menschen in der weiten Welt da draussen...
Das sollte die leute hier im Forum ausmachen! Tolleranz! Sonst sollte man hier, in einem Forum wo viel "verrücktes" diskutiert wird, nix zu suchen haben...

So ich verabschiede mich jetz auch wie der herr Neuhaus...bis das Klima hier im Thread mal wieder normal wird bzw die Tolleranz allgemein steigt...

PS: @Kritiker-bleibt ruhig so offen für neue Sachen, gefällt mir wie ihr andere aktzeptiert :) Ausserdem solltest ihr eure zum Teil sehr freundliche Ausdrucksweise nicht verliern...mir könnte was fehlen...;)

Jede Signatur die länger ist als meine ist SPAM!


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 17:08
PPS: Das war nicht mit an herrn Neuhaus gerichtet da dieser sich völlig objektiv und korrekt verhielt. *ummalsauberzuschreiben* Hab ja nix gegen geistreiche Kritik ;) (aber umstimmen tut se mich und andere sowieso nich :))

Jede Signatur die länger ist als meine ist SPAM!


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 17:27
Es ist sinnlos diese leute zu überzeugen!
Ich rate euch ignoriert einfach Leute die so vehement gegne neue Vorstellungen kämpfen!

==================================================

neue vorstellungen??

ich glaub telekinese gibt´s schon seit 1000 jahren, besser gesagt lügner die behaupten sie können es...

der unterschied zu keppler und edison ist aber der:

die glühbirne ist nach nur 10 jahren real geworden( elektrifizierung)
und das die erde um die sonne wandert wäre, wenn es die KIRCHE!!! nicht verboten hätte, auch früher bekannt geworden.

glaubt ihr nicht auch, daß man menschen welche eine PSI-fähigkeit besitzen früher oder später in SERIÖSEN doku´s auftauchen würden...???
z.b. stern tv, oder bei wetten dass,...
(ich wette, dass ich nur mit hilfe meiner gedanken einen vw golf/einen bleistift, einen halben meter über der erde schweben lassen kann...)

und glaubt ihr nicht auch, das einem so ein "talent" unglaublich reich machen würde...???



Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 20:46
ich glaube ich werde mir jetzt goldene haare wachsen lassen,weil ich es will.


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 21:31
leuteee warum so engstirnig? das wär mir zu öde! an was glaubst denn du @weishaupt

"bor in deinen wunden, mach dir klar, dass du noch lebst"


melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 21:39
also ich glaube dass mir jetzt goldene haare wachsen.

Lebende Legende und Sperrwunder: 20 mal seit dem 19.6.2004
Super-Power-Spam-Adept

Immer lustig,immer froh........Onkel Weisi aus dem Allmy-Zoo



melden

***Telekinese***

13.05.2005 um 22:39
Link: www.br-online.de (extern) (Archiv-Version vom 06.04.2005)

naja das mit dem bewussten gedanken, das die giraffe WILL das ihr der hals wächst is wohl nich so toll^^ das dauert ja so seine zeit, oder hasu schon n goldenes haar weishaupt ?

sie wurde wohl eher von ihrer umwelt dazu gezwungen, in afrika, in der steppe, fast kein grass, ab und an n baum, wo noch so leckere blätter hängen...strecken sie sich über n paar generationen und schon is der hals länger...der grad der veränderung hängt wohl von dem "härtegrad" der umwelt ab...

zu tk...
einige meinen es zu wissen/können und glauben daran
einige meinen es zu wissen/können und glauben nur teilweise dran, noch nicht überzeugt genung

andere tja andere ...ihr anderen ich kann euch auch net sagen, bin einer aus der 2ten gruppe^^

ich muss ma wieder das psi rad schwingen, lang net mehr gemacht

btw hab da gestern n bericht im tv gesehn

naja da haben die 5 buddisten und 5 christen beim meditieren und beten in nen kernspint gepackt...das ergebins war, bei beiden gruppen is ein kleines hirnareal "abschaltete"...siehe link, ganz interessant

* lass dich nicht ficken *


melden