Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

***Telekinese***

1.764 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

***Telekinese***

15.05.2005 um 23:12
jetzt komm mir nicht mit dem stumpfsinnigen argument,dass am liebe auch nicht sehen oder anfassen kann.du vergleichst äpfel mit birnen.

es gibt doch schon genug Videos im Netz... auch viele die schlecht gefaket sein können... sollte euch das nicht zu denken geben?

es kursiert auch im internet ein video,wo man ganz klar erkennen kann,wie britney spears 3 schwänze lutscht.ein fake ist es trotzdem.


Lebende Legende und Sperrwunder: 20 mal seit dem 19.6.2004
Super-Power-Spam-Adept

Immer lustig,immer froh........Onkel Weisi aus dem Allmy-Zoo



melden

***Telekinese***

15.05.2005 um 23:24
versuch dich nicht rauszureden...das ist nicht dasselbe

und Äpfel und Birnen kann man sehr wohl vergleichen ^^

============================
Nichts ist so wie es scheint



melden

***Telekinese***

15.05.2005 um 23:27
weisi,

das video kenn ich.
ein ganz schlechter fake !

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat palin: "Kreis: 1240 Beiträge(99,9% Spam)"



melden

***Telekinese***

16.05.2005 um 00:13
@weisi

Ich wollt nur darauf hinaus, dass man Liebe bis jetz nicht chemisch nachweisen konnte.


Aus dem Licht blicken meine Augen und vernehmen nur die Schönheit des Ganzen.


melden

***Telekinese***

16.05.2005 um 02:26
@a.weishaupt:

Och bitte... wirf mir doch nicht vor, ich würde nur auf Deine Beiträge hier warten. Hättest DU denn selber gelesen, dann wäre DIR aufgefallen, dass ich mit diesem Neuhaus hier eben gerade über seine Argumente diskutiert habe.

Nujo, es ist sinnlos, sich darüber auseinanderzusetzen. Die offizielle Naturwissenschaft ist alles andere, als der Weisheit letzter Schluss. Ich für meinen Teil weiß, dass Telekinese möglich ist, und das reicht mir völlig aus. Ich sehe es nicht für nötig, Dich da von irgendetwas überzeugen zu müssen. Wozu auch?

Mit ging's eigentlich nur darum, Dich darauf aufmerksam machen, dass Du Dir mit Deinen Scheuklappen und Deiner verbohrten Engstirnigkeit einfach sehr viel vorenthältst. Mit Deinen Beiträgen gibst Du letztlich nur davon Zeugnis ab - also von Deiner subjektiven Wahrheit, die Du fälschlicherweise für DIE absolute Wahrheit hältst (etwas vermessen, nicht?), und letztlich propagierst Du hier nichts anderes, als lautstark Deine Beschränkungen und Grenzen, und glaubst gar, Dich damit über andere lustig zu machen. Du siehst und erfährst, was Du wählst wahr-zu-nehmen (=für wahr nimmst). Telekinese oder nicht ist eine Bewusstseinswahrnehmung - eine mögliche Realität von unendlich vielen. Deine ist eine andere. Auch das ist völlig ok, aber es besteht deshalb kein Grund, Dich deswegen hier ständig selber als Depp zu propagieren, oder? Aber auch das ist eine Wahl - in diesem Fall Deine. Viel Spaß damit ;)


@mikaelius:

Solche leute sind einfach arm.... Ihr denkt, jaaa ich bin der auserwählte, ich kann Telekinese

Ich weiß nicht, wer da letztlich wirklich arm ist... der, der vielleicht tatsächlich Erfahrungen in diese Richtung macht, oder jener, der glaubt, die Erfahrungen eines ihm völlig Unbekannten besser zu kennen als dieser selber, und seine eigene subjektive Wahrheit als DIE der Menschheit allesamt einzig gültige Wahrheit zu erheben meint - so, wie Du es hier zum Besten gibst? Da fällt meine Entscheidung, wer hier der ärmere ist, nicht sonderlich schwer!
Dein Beitrag aber liest sich für mich eher so, als hättest Du Groll auf jene, die sich vielleicht doch ein wenig mehr erschließen könnten, als Du es für Dich tust.


Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

***Telekinese***

16.05.2005 um 09:18
Nujo, es ist sinnlos, sich darüber auseinanderzusetzen. Die offizielle Naturwissenschaft ist alles andere, als der Weisheit letzter Schluss. Ich für meinen Teil weiß, dass Telekinese möglich ist, und das reicht mir völlig aus. Ich sehe es nicht für nötig, Dich da von irgendetwas überzeugen zu müssen. Wozu auch?

Mit ging's eigentlich nur darum, Dich darauf aufmerksam machen, dass Du Dir mit Deinen Scheuklappen und Deiner verbohrten Engstirnigkeit einfach sehr viel vorenthältst. Mit Deinen Beiträgen gibst Du letztlich nur davon Zeugnis ab - also von Deiner subjektiven Wahrheit, die Du fälschlicherweise für DIE absolute Wahrheit hältst (etwas vermessen, nicht?), und letztlich propagierst Du hier nichts anderes, als lautstark Deine Beschränkungen und Grenzen, und glaubst gar, Dich damit über andere lustig zu machen. Du siehst und erfährst, was Du wählst wahr-zu-nehmen (=für wahr nimmst). Telekinese oder nicht ist eine Bewusstseinswahrnehmung - eine mögliche Realität von unendlich vielen. Deine ist eine andere. Auch das ist völlig ok, aber es besteht deshalb kein Grund, Dich deswegen hier ständig selber als Depp zu propagieren, oder? Aber auch das ist eine Wahl - in diesem Fall Deine. Viel Spaß damit


du hast meinen post schon wieder nicht gelesen.
ich sage es noch mal:ich halte telekines sehr wohl für möglich.ich halte es nur nicht für möglich,dass es zu der jetzigen zeit jemanden auf der welt gibt,der es aber kann.und schon gar nicht die,die sich hier mit ihren angeblichen kräften profilieren.

Lebende Legende und Sperrwunder: 20 mal seit dem 19.6.2004
Super-Power-Spam-Adept

Immer lustig,immer froh........Onkel Weisi aus dem Allmy-Zoo



melden

***Telekinese***

16.05.2005 um 12:28
@a.weishaupt:

ich sage es noch mal:ich halte telekines sehr wohl für möglich.ich halte es nur nicht für möglich,dass es zu der jetzigen zeit jemanden auf der welt gibt

Das macht keinen Unterschied, und das meinte ich mit meinem Posting auch. Und was die User hier betrifft.... möglich dass, möglich, dass nicht - darauf kommt es nicht an.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

***Telekinese***

16.05.2005 um 15:58
@geraldo

Es kommt nicht auf die Physik an, es kommt nicht auf die Naturwissenschaften und deren Gesetze an, es kommt noch nicht einmal darauf an, ob es möglich ist oder nicht .

Dies alles, deine in diesem Thread getätigte Aussagen .


Nun meine Frage !


Worauf kommt es denn, deiner freien Meinung nach, überhaupt an ?


Und wenn du gerade dabei bist, dann könntest du mir und allen anderen vielleicht auch gleich mal erläutern, woher du deine kollossalen Kenntnisse hergewonnen hast und wie Telekinese denn nun wirklich funktioniert .

Ich denke du,.....
...als weit offenes Menschenskind, der ja laut seiner eigenen Aussage für Dinge offen ist, die wir " Blinden "gar nicht erkennen können, wirst uns dummen, weltverschlossenen Dogmatikern, die Zusammenhänge, über die du zweifellos bescheid wissen musst, (bist ja sooo ein weltoffenes Kerlchen), doch sicher haaarklein und im Detail erklären können,....oder etwa nicht !???


Da sind wir ja nun alle mal sehr gespannt, was du uns kleinen Schussels nun an erstaunlichen Erkenntnissen lehrst, damit auch wir nicht dumm sterben und in der Hölle schmoren müssen !

Danke dafür im Voraus .


Dein : bis zum zerreissen gespannter Matti

wir werden auch nicht schneller als die anderen Kinder alt .



melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 15:21
@matti:

Hmmmm.... musste mir erst mal überlegen, ob ich Dir überhaupt antworte, denn Du reagierst in Deinem Beitrag in kindlicher Weise sehr persönlich provoziert. Du projizierst in meine Aussagen Deine persönlichen subjektiven Werturteile in einer solch erstaunlicher Offensichtlichkeit hinein, dass es mich wundert, wieso Dir das selber scheinbar so gar nicht auffällt. Hier geht es doch nicht um "ich bin aber mehr wert weil ich hab viel mehr den Durchblick als Du". Was soll das, Matti?

Ich habe übrigens nicht gesagt, dass es nicht darauf ankommt, ob es möglich ist oder nicht, sondern dass es hinsichtlich der Frage nach Telekinese nicht darauf ankommt, ob es nun User hier gibt, die dazu in der Lage sind oder nicht. Es kommt darauf an, was Du wahr-nimmst oder nicht wahr-nimmst, welche Deiner und des Menschen Fähigkeiten Du Dir wahrzunehmen erlaubst, oder nicht. DEINE Bewusstseins-Wahrnehmung erschafft DEINE Realität (auch die Fähigkeit zur Telekinese oder nicht), ebenso, wie Deine Existenz, Deine Erfahrungen, Deine Wahrnehmung der anderen, und nicht die Wahrnehmung eines anderen tut dies. Das meinte ich damit - nichts weiter.

Ich habe meine Kenntnisse, und Du hast Deine Kenntnisse. Ich habe Recht mit meinen und Du hast Recht mit Deinen - beide sind völlig gleichwertige Wahrheiten. Es ist mir zu müßig, Dir meinen Kenntniswerdegang zu schildern und ich sehe dazu auch keine Veranlassung. Ich kann und will Dich auch nicht von irgendwas überzeugen - das kannst nur Du selber, und Du tust es bereits - nur eben in die Richtung, dass es Telekinese nicht gibt. Deine Glaubensüberzeugung ist, dass es kein Telekinese gibt, und dies alles Blödsinn ist, und so ist und wird es sein für Dich - es ist Deine Ausrichtung Deiner willentlichen Wahl, und die erschafft Deine diesbezügliche Realität. Du wirst mit dieser Deiner Glaubensüberzeugung keine anderen Erfahrungen oder Beobachtungen machen und keine Gegenbeweise finden, denn sie IST wahr und ganz wirklich... für Dich und für Leute, die ebenso ausgerichtet sind. Meine Wahrheit ist eine andere, und die ist ebenso wahr und ganz wirklich (und keine Einbildung), und daran ändert sich auch nichts, wenn Du sie für ungültig oder falsch erklärst, denn damit wird sie lediglich ungültig oder falsch für Dich und für Deine Wahrheit über mich, nicht aber tatsächlich für mich.

Du meinst, DIE einzig wahre Wahrheit zu kennen, die für alle gültig ist bzw. bitteschön gefälligst gültig zu sein hat, und das ist auch Dein großer großer Provokationspunkt in diesem Forum, den ich immer wieder in fast allen Deiner mit bekannten Beiträgen beobachte. Damit liegst Du aber falsch, was die Wahrheit anderer betrifft, und lediglich richtig, was Deine Wahrheit und Deine Wahrnehmung der Wahrheit anderer angeht - das ist ein Unterschied, Matti, den Du nicht zu erkennen scheinst. Der einzige Objektivismus ist der Subjektivismus. Erkenne dies oder auch nicht - auch das ist Deine Wahl. Die Frage ist, womit erzeugst Du weniger Konflikt - aber selbst dabei kommt es darauf an, was für Dich wichtiger ist.



Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 15:46
da fährt einer aber plötzlich einen ganz schönen schmusekurs.

Lebende Legende und Sperrwunder: 20 mal seit dem 19.6.2004
Super-Power-Spam-Adept

Immer lustig,immer froh........Onkel Weisi aus dem Allmy-Zoo



melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 17:22
@a.weishaupt:

???

Wen meinst Du, und was willst Du nun damit überhaupt sagen?

Solltest Du mich damit gemeint haben, so passe ich mich lediglich den Gegebenheiten an. Du warst/bist in der Lage zu differenzieren. Ein provokanter Diskussionsstil macht aber keinen Sinn mehr bei Leuten, die offensichtlich nicht zu differenzieren vermögen, und bereits sachliche Aussagen als eine enorme Provokation und Projektionsfläche subjektiver Werturteile erfahren, will man sich letztlich vom Sinn und Zweck einer Diskussion nicht gänzlich verabschieden.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 19:12
uups. schon wieder geht hier die Stimmung hops...

@ matti @ A. weishaupt @ Geraldo

runter kommen und zum Thema - bitte :)


Ich glaube an Telekinese, auch wenn ich es nicht kann.

Das muss herrlich sein!

Wie es funktioniert? Ein brachliegender Teil des Gehirns kann es möglich machen, jedenfalls lt einiger wissenschaftlicher Abhandlungen.

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 19:29
seit du damit angefangen hast haare zu vergolden, ist mir die idee der geldeintreibung ebenfalls in den sinn gekommen, aber da du das mit britney erwähnen musstest habe ich jetzt goldene sackhaare,...adam, du..., hast es "wiedereinmal" verbockt.ich sollte dich sperren lassen...

meine stromrechnung ist, seitdem ich einen dynamo ans psirad angehängt habe, schon beachtlich kleiner geworden.ich hab meine revolutionären ideen auch gleich dem generaldirektor der städtischen elektrizitätsgesellschaft gezeigt(anders als geraldo muss ich ja auch eine familie ernähren und habe nicht das glück, meine beine unter mami´s tisch stellen zu dürfen).

anfangs belächelt, hat er mich aber sehr bald ernst genommen als ich ihm die sauerstoffzufuhr zum gehirn nur durch meine gedankenkraft abgeschnitten habe, dieser elendige wurm wird sich hüten mich einen lügner zu nennen.
seitdem sind aber die ölscheichs hinter mir her, vermuten sie doch starke einbussen bezüglich ihres in "NAHER" zukunft nicht mehr benötigten öl´s...



Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 20:26
@geraldo

Ich habe meine Kenntnisse, und Du hast Deine Kenntnisse. Ich habe Recht mit meinen und Du hast Recht mit Deinen - beide sind völlig gleichwertige Wahrheiten.
Meine Wahrheit ist eine andere, und die ist ebenso wahr und ganz wirklich (und keine Einbildung), und daran ändert sich auch nichts, wenn Du sie für ungültig oder falsch erklärst, denn damit wird sie lediglich ungültig oder falsch für Dich und für Deine Wahrheit über mich, nicht aber tatsächlich für mich.




Dieses " meine Wahrheit, deine Wahrheit und " meine Wirklichkeit, deine Wirklichkeit " Geschwafel hängt mir auch schon langsam Sonstwo raus !

Wenn du von diesem esoterischen Quatsch überzeugt bist, dann mach ich dir mal folgenden Vorschlag :

Setzte dich in ein Auto, beschleunige es auf 100 km/h und fahre mit dieser Geschwindigkeit durch eine 90° Kurve !

In " meiner Wahrheit " wirst du aus der Kurve fliegen !

Aber du wirst dies ja sicher " Kraft deiner Gedanken " und Kraft deiner " eigenen, zusammengeträumten Wahrheit " zu verhindern wissen, da es sich ja laut deinen Aussagen, nicht nur um eine eingebildete Wahrheit , sondern um " deine eigene, wirkliche Wirklichkeit ", fern ab jedes Naturgesetzes handelt !

Wenn du das ausprobiert hast, werden wir sehen, ob meine oder " deine
" Wahrheit ", der Wirklichkeit entspricht !


Und spar dir Sprüche wie :
Das brauche ich gar nicht,...das will ich gar nicht,...das muss ich gar nicht .

Wenn das nämlich der Fall ist, hättest du dir von vorne weg, jedes Wort sparen können !

Mit der Klappe können hier nämlich schon genügend andere Leute alles !
Da brauchst du dich nicht auch noch einzureihen !






wir werden auch nicht schneller als die anderen Kinder alt .



melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 20:39
wir werden auch nicht schneller als die anderen Kinder alt .
was ist das für ein Spruch mattilein ?


God bless america !


melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 20:43
matti bevor du auf god bless america eingehst denk immer an die möglichkeit einer sperre,...

@ antigrav

du bist off-topic

@ ontopic

das mit der neunzig grad kurve hinkt aber ein bisserl, denn schliesslich kann ich die ja auch in drei kilometer fahren, aber vom prinzip her nicht schlecht würd ich sagen...



Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 21:01
ich denke, Geraldo hat nur Angst - dank meiner telepathischen Fähigkeiten bin ich mir da sogar ziemlich sicher. Denn der Einzige der wirlich telekinetische Fähigkeiten besitzt, bin ich, und das kann ich auch beweisen...ich muss nur mal meine Videokamera suchen...

"Ich möchte gern einen offenen Geist behalten, aber nicht so weit offen, dass mir das Gehirn herausfällt." O.W.Sulzberger


melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 21:20
Ich, bilde mir ein eine Postkarte, die an meinem Infusionsständer hing - als ich mal im Krankenhaus war, bewegt zu haben - oder war es Einbildung? Darauf hab ich noch nie eine Antwort bekommen und habe mich selbst für gaga(verrückt) erklärt und es noch nie jemanden erzählt, da ich angst hatte für nicht richtig im Kopf gehalten zu werden .- Ich habe es mit imenser Konzentration auf das jeweilige Objekt in diesem Fall die Postkarte gelenkt und sie hat sich bewegt und es war auch kein "windhauch" der sie bewegt hat...


melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 21:20
Ich, bilde mir ein eine Postkarte, die an meinem Infusionsständer hing - als ich mal im Krankenhaus war, bewegt zu haben - oder war es Einbildung? Darauf hab ich noch nie eine Antwort bekommen und habe mich selbst für gaga(verrückt) erklärt und es noch nie jemanden erzählt, da ich angst hatte für nicht richtig im Kopf gehalten zu werden .- Ich habe es mit imenser Konzentration auf das jeweilige Objekt in diesem Fall die Postkarte gelenkt und sie hat sich bewegt und es war auch kein "windhauch" der sie bewegt hat...


melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 21:20
Ich, bilde mir ein eine Postkarte, die an meinem Infusionsständer hing - als ich mal im Krankenhaus war, bewegt zu haben - oder war es Einbildung? Darauf hab ich noch nie eine Antwort bekommen und habe mich selbst für gaga(verrückt) erklärt und es noch nie jemanden erzählt, da ich angst hatte für nicht richtig im Kopf gehalten zu werden .- Ich habe es mit imenser Konzentration auf das jeweilige Objekt in diesem Fall die Postkarte gelenkt und sie hat sich bewegt und es war auch kein "windhauch" der sie bewegt hat...


melden

***Telekinese***

17.05.2005 um 21:20
Ich, bilde mir ein eine Postkarte, die an meinem Infusionsständer hing - als ich mal im Krankenhaus war, bewegt zu haben - oder war es Einbildung? Darauf hab ich noch nie eine Antwort bekommen und habe mich selbst für gaga(verrückt) erklärt und es noch nie jemanden erzählt, da ich angst hatte für nicht richtig im Kopf gehalten zu werden .- Ich habe es mit imenser Konzentration auf das jeweilige Objekt in diesem Fall die Postkarte gelenkt und sie hat sich bewegt und es war auch kein "windhauch" der sie bewegt hat...


melden