Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

***Telekinese***

1.764 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

***Telekinese***

16.11.2004 um 16:54
"Wer sich nicht bewegt spührt seine fesseln nicht"

@taothustra1

Und so wie es aussieht hast du dich in der hinsicht "TK" nicht gerade stark bewegt, das stimmt doch ?...

"TK" ist nur eine kleine Abzweigung auf dem Hauptweg der auch voller Abzweigungen ist die einen wieder davon wegführen, und ich kann dir un den anderen nur ein kleiner Wegweiser sein.
Ob Ihr diesen Weg geht oder einen anderen nehmt ist dabei eure Entscheidung, denn keiner ist richtig oder falsch.
Du schreibst das ich "Ich glaube nicht" geschrieben haben soll, allerdings sollte man den Glauben von den Gedanken trennen. Schau noch einmal nach, ich schrieb "ich denke nicht" und dies ist eine Aussage die nicht sicher ist (da ich mir bei dir nicht sicher sein kann).

Was ich allerdings sicher sagen kann ist das in diesem Forum wie natürlich auch in allen anderen die Mehrzahl als Betrüger herreinkommen (an alle bei denen es so ist, Ihr wisst schon ...) um dann denen die Wissen darüber erlangen wollen das zu erzählen was sie selbst gerne könnten (dabei kann man natürlich auch auf schliesen, da ich keinen Beweis abliefern darf ) und liefern dann den anderen immer neue Theorien und erfundene Geschichten, doch immer mal wieder, ohne es wirklich zu wissen, Dinge die dann Tatsächlich auch der Wahrheit entsprechen und demnach auch geübt und angewendet werden können (auch wenn es nur kleine kaum bedeutende Dinge sind ). Dabei darf man nicht vergessen das "TK" nur eine kleine Abzweigung ist ...

Nachdem komme ich nun mal zum erwähnten "Poltergeist" ... Ich will nicht abstreiten das es es nicht gibt, ich war wohl etwas gereizt als ich schrieb (Deine Bemerkung am Schluss),ich wollte im Grunde nur etwas verschleiert ausdrücken das "Poltzergeister" nichts wirkliches mit "TK" zu tun haben. Sie sind lediglich ein Begriff für eine Situation die war...

Zum Schuss möchte ich dich noch etwas fragen: Hattest du jemals ein für Dich nicht erklärbares Erlebniss? Und dazu, es kann rein garnichts mit "TK" zu tun haben ...

PS: Bleib "skeptisch", das ist immer Unterhaltsam und zudem gibt es noch viel mehr auf dieser Welt als du denkenwirst und tust ...
Hoffe das war jetzt nicht zufiel.


melden

***Telekinese***

17.11.2004 um 16:16
ich hab mal ne richtig dumme frage aber da ich auf dem gbiet ein richtiger n00b bin:

Was muss ich bein meditieren machen?
Klar entspannen aba auf was muss ich mich konzentiren?


melden

***Telekinese***

17.11.2004 um 18:07
man ich hab eben ein gefaltetes dina4 batt bewegt
und ich hab diesen versuch mit dem zahnstocher auch gemacht und es lag einer daneben aufm tisch und der hat sich dann auch bewegt als ich den zahnstocher im wasser bewegt habe aba ich weiß nich wie ich das gemacht habe und ich kriiegs nich mehr hin :(


melden

***Telekinese***

17.11.2004 um 18:18
kipp einfach das fenster und lass die zimmertüre nen spalt offen, dann entsteht ein "Energiefluss" von Luft, den du "in dich aufnehmen kannst" und damit den Zahnstocher und das Blatt bewegen kannst.


""ratio et sapientia""



melden

***Telekinese***

17.11.2004 um 18:27
^^


melden

***Telekinese***

17.11.2004 um 18:31
Ja ja so gehts das ... ^^
Hallo @all ...


melden

***Telekinese***

17.11.2004 um 19:02
danke für den tipp
probire ich gleich mal aus

ich hab mal ne richtig dumme frage aber da ich auf dem gbiet ein richtiger n00b bin:

Was muss ich bein meditieren machen?
Klar entspannen aba auf was muss ich mich konzentiren?


melden

***Telekinese***

17.11.2004 um 20:04
ich kriegs nicht hin, bitte schreibt mir mal so ne kleine anleitung zb wie beim psi ball woruaf ich mir konzentrieren muss woher die engerie kommt, usw...
ich hab über eine halbe stunde vor ner zigarette gesessen und die hat sich keinen mm bewegt

das psi rad brauch nur 5 sek anzugucken und mich konzentrien und zack da dreht es sich
auch so beim psi ball denn kann ich auch so einfach "machen".
Bitte helft mir weiter


melden

***Telekinese***

17.11.2004 um 22:06
erstmal ne frage...wenn du die zigarette anschaust...weist du das sie sich 10000000% drehn wird?
wenn nicht arbeite daran das du dir völlig sicher wirst das es sich bewegn wird ;)

Jede Signatur die länger ist als meine ist SPAM!


melden

***Telekinese***

18.11.2004 um 13:00
Ich glaube es ist auch eine Frage des Glaubens!


Jeder Mensch kann Psi,
und kann es einsetzen!



melden

***Telekinese***

18.11.2004 um 13:28
Selbsthypnose/Autosuggestion ist gur um die innere Sperre gegen Telekinese ab zu bauen. Denn auch wenn du bewusst an TK glaubst kann es sein, dass du unterbewuss nicht gluabst. Probier es aus.


melden

***Telekinese***

18.11.2004 um 13:48
ich glaube draran wie bitte soll ich sonst ein schirmchen drehen ud psi bälle machen und zahnstocher im wasser drehen?


melden

***Telekinese***

18.11.2004 um 14:22
Hmm, ja das sind die eher "kleinen" Tricks. Auch, wenn es auch schon eine Leistung ist. Ich würde es dir trotzdem empfehlen, du wirst sehen, danach geht es leichter!


melden

***Telekinese***

18.11.2004 um 14:36
ja ich probiers es abends noch mal da finde ich kann is´ch solche sachen leichter machen

aba papier das gefaltet is wie ein haus dach kann ich jetzt ganz leicht bewegen


melden

***Telekinese***

18.11.2004 um 15:21
:) :) :) :) ich kann nen spi rad unter ner glas golcke drhen zwar noch etwas langsam und kurz aba ich kanns :) :) :) :)


melden

***Telekinese***

18.11.2004 um 23:01
ich hab gestern mit so psychokinese angefangen... ich habs früher schon mal probiert aber es hat einfach nie funktioniert... doch gestern hab ich das psirad bewegt und heute geht es auch schon viel besser... aber ich werd noch weiter dran üben... ich brauch noch etwas lange bis sich überhaupt was bewegt ... aber es klappt wirklich!... nur fühl ich mich nach so einem tag üben immer total schlapp und kaputt... kann man sich irgendwie regenerieren?...habt ihr das auch?

============================
Nichts ist so wie es scheint



melden

***Telekinese***

19.11.2004 um 14:09
das is bei mir mir auch so


melden

***Telekinese***

19.11.2004 um 15:47
Der Trick liegt darin sich auszuruhen ... es ist praktisch genau so wie Ausdauertraining man joggt eine Stunde und muss sich dan ca. zwei Tage Ausruhen bis man sich wieder ganz erhohlt hat und dazu noch ein wenig Ausdauer mehr dazu bekommt. Ist man zu früh wieder unterwegs gibts keine verbesserung und zu spät verschlechtert es sich wieder.
Bei Telekinese/Psychokinese ist der einzige unterschied darin das diese Ruhezeit im vergleich zur Ausdauer um einiges kürzer ist.
Im Normalfall bei einem durchschnittsmenschen ca. 2 Stunden. Hört sich villeicht für viele verdammt lange an aber wenn man mal ein-zwei Stunden geübt hat ist das notwendig um sich selbst zu verbessern.
übrigens, das gilt nur für die hier wohl norm. Variante (Konzentration) ...
PS: "Geist" und Körper müssen sich dabei ausruhen also ist Schlafen wohl die beste Methode, da wenn man wach ist der "Geist" immer noch beansprucht wird (auf jedenfall mehr als im Schlaf)
Hoffe es hilft...


" Die Wahrheit versteckt sich,
das schwere ist es sie zu finden "



melden

***Telekinese***

19.11.2004 um 16:01
ich weiß noch als ich mit tk angefangen hba
icfh hatte mich so ausgepowert
das icvh ich um halb sechs abends aufs bett geseztz habe und mit mcih nochmal voll konzentrieren wollte
es ging nich mehr
ich hatte mcich dann kurz hingelegt um mich auszuruhen
ich honnte die augen kaum aufhalten und zack eingepennt
von halb sechs bis 13 uhr am anderem tag


melden

***Telekinese***

19.11.2004 um 16:09
Tja da hast du wohl den ganzen Tag ne Menge gemacht ... aber das ist genau so wenn man den Tag über Sport betrieben hat... Jeder hat eben verschieden große Reserven ... ;)

" Die Wahrheit versteckt sich,
das schwere ist es sie zu finden "



melden