Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

2.503 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden
senedjem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

20.08.2006 um 21:42
ausgetrocknet?
mach du mal ne mumie, die 6000 jahre lang erhalten bleibt ohnedas
grabbeigaben gestohlen werden. -.- logisches denken ist schon noch schwer.


melden
Anzeige
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

31.08.2006 um 13:28
der "moderne" Mensch erträgt anscheinend den Gedanken nicht, das es bereitshochentwickelte Kulturen gab vor Zeiten, in die wir keinen Einblick mehr haben.


melden
mnehm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

03.09.2006 um 22:16
Was mich an der Theorie das das von Menschen erbaut wurde nur stört ist folgendes.

Bis vor ca 28.000 Jahren bevölkerte noch der Neandertaler diese Welt, der moderneMensch war gerade erst im entstehen.

Und je nach Angabe sind die Pyramiden 4600bis 10000 Jahre alt.

Also gerade saßen die ersten Erden Bewohner noch auf denBäumen und dann auf einmal errichten sie sowas wie die Pyramide?

Es gibtSchätzungen das zur Zeit Jesu ca 100 Million Menschen auf der Erde lebten.
Alsolebten zur Zeit der Pyramiden vor 5000 Jahren erheblich weniger Menschen, da dieBevölekrung noch nicht so explodierte.
Angeblich sollen 100000sende von Sklaven diePyramiden gebaut haben.
Das hieße dann ja praktisch das damals ein großer Teil derWeltbevölkerung da mitgeholfen haben muß.

Irgendwie eher unglaublich oder?


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

06.09.2006 um 12:00
nach meinem Wissen sind alle Blöcke der Pyramide ca. 2,5 to schwer (nicht teilweise über50 to) - also ein Fertigteilbauwerk der Ägypter. Sowas könnte man z.B. per Lastkähnentransportieren. Nen Staudamm um so ne Pyramide stufenweise fluten und dann immer Stufefür Stufe den Wasserstand erhöhen und zum Schluß baut man den Damm wieder ab und keinerweiß nach ein paar tausend Jahren wie´s wirklich funktioniert hat. aber warum gibtsweltweit Pyramiden ? Nur die er Ägypter sind halt noch zu sehen, die anderen sindverdeckt oder wieder abgetragen ...


melden
barbarossa2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

10.09.2006 um 21:29
:-) Stargatefan ? warum gibt es pyramiden auf der ganzen welt ,obwohl kolumbuserst sehr viel später die neue welt entdeckte ? warum hört man von versunkenenHochkulturen die noch älter sind als 10.000 jahre . wieso verlorenes wissen vonarchimedes erst teilweise im 17.jahrhundert neu erfunden werden musste . Fragen überFragen . Und kein mensch wird wohl diese geheimnisse lückenlos mit Fakten klären können .es gab ja selbst im mittelalter ein dunkles jahrhundert in england ohne aufzeichnungen ,obwohl die guten alten römer 1500 jahre zuvor schon detailierte aufzeichnungenhinterlassen haben .wenn jede hochkultur ihr wissen verloren hätte würden wirwahrscheinlich immer noch in höhlen leben . Brainpower germany .


melden
tobi007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

16.09.2006 um 00:32
Ähm, Si7, du hast nicht zufällig "Die Stargate-Verschwörung" von Andreas von Retyigelesen? Falls doch, dann stammt der Abschnitt

>>Die ungewöhnlichenGedanken der alten Ägypter beginnen buchstäblich
schon ganz am Anfang, nämlich beider Entstehung der Welt.
Sie hatten bereits den ziemlich modernen Gedanken, dassunser Kosmos wohl
aus sich selbst heraus entstanden sein muss. Alles dreht sich dabei-
wieder einmal - um die mysteriösen »Neun«. <<

von Seite 64,vorletzte Zeile, bis Seite 65, dritte Zeile. Ich war mir, als ich deinen Text las sehrsicher, ihn schonmal gelesen zu haben und zwar vor nicht mal einer Woche.

Bevorjetzt aber einer kommt von wegen: "Alles nur abgeschrieben", tut mir leid, zwischendringibts auch längere, nicht übernommene Passagen.

Sorry, aber ich musste dasloswerden!

Nun noch etwas, das wirklich zum Thema beiträgt:

In einemTempel der antiken Stadt Abydos, befindet sich ein Deckenbalken, mit sehr interessantenGlyphen. Schauts euch mal an:

http://members.catv-bauer.at/moli/bilder/abydos.gif

Ihr könntet euch auchmein Avatar anschauen, aber das wär nur halb so spannend.

Bevor ihr weiterlest,betrachtet bitte zuerst das Bild und bildet euch eine Meinung darüber, was darauf zusehen ist, denn ich möchte niemanden etwas "sehen lassen".




DieseGlyphen sehen doch nicht normal aus, oder?
Meiner Meinung nach befindet sich ob. liein Hubschrauber, daneben ein Panzer, unter diesem evtl ein U-Boot oder Flugzeug, linksdaneben sieht manch einer eine Handfeuerwaffe und unter dem U-Boot meine ich, eineAufklärungsdrohne zu erkennen.

So, der Punkt, auf den ich hinaus will ist:
Entweder, die Ägypter waren technisch seeeeehr viel höher entwickelt, als wirannehmen und besaßen schon solche Vehikel (Warum sollten 5 verschiedene Dinge, die zweimal unabhängig voneinander erfunden wurden, sich so ähnlich sehen), oder die Ägypterhatten "Besuch". Vielleicht, wie schon öfters gesagt von (mir gefällt dieser Begriff)>>extraterrestrischen Lebensformen<< oder vielleich sogar aus einer anderenZeit?

Etwas Anderes wäre wohl die Entdeckung von Rudolf Gantenbirk. Dieser hateinen Roboter die "Luft-, Wasser-, Sterenguckschächte" der Cheopspyramide erkunden lassenund stieß am Ende eines Ganges auf eine Tür, die nachweislich eine ist. Der Termin fürdie Öffnung wurde immer weiter verschoben und am Ende ganz abgesagt! Warum? Es könntesich doch unter Umständen um die "Halle der Aufzeichnungen" handeln, oder geradedeshalb?!

Um es nun klar und deutlich zu sagen:
Die Ägypter haben diePyramiden nicht ohne Hilfe von "Außen" gebaut. Es soll nur niemand erfahren.

Esgibt dort einen Haufen Rätsel und wer etwas mehr wissen möchte, dem empfehle ich:

"Die Stargate Verschwörung"
Andreas von Retyi
Verlag: Kopp

Tobi


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.09.2006 um 00:55
were in einer woche nach kairo & luxor fliegen und werde dann 2 wochen in ägypten ferienmachen. werde alle pyramiden anschauen gehen (sofern möglich!)

wenn jemandinteresse an bilder von meiner digi-cam hat, soll sich doch bei mir melden!!!!


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

27.09.2006 um 13:25
mt25993,1159356332,pyr-orion
Solche mathematischen Ergebnisse ergeben sich doch bei jeder gleichseitigen bzw.gleichschenkligen Pyramide, das sind Grundeigenschaften der Mathematik.
DiePyramiden von Gizeh sind größer als das Empire-State-Building: die Cheops-Pyramide ist143 m hoch, das Empire-State-Building ist 380 m hoch - natürlich ist die Grundfläche derPyramide größer: etwa 252 m im Quadrat
Die Pyramdien kann man vom Weltall aus sehen- das Empire State auch (siehe Google-Earth) - alles vage Behauptungen. Man sieht sieallerdings gut, weil ringsum heller Sand ist, die Pyramiden sind dunkel.


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

27.09.2006 um 13:29
mt25993,1159356564,Pyramids 01
und noch`n Bild -


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

02.11.2006 um 11:55
Si7
du hast das ganze zeug von "Die Stargate Verschwörung" oder?


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

15.11.2006 um 19:27
"Die Höhe bis zur Pyramidenspitze beträgt 5.812,98 Inch"

"Die durchschnittlicheHöhe des Landes über dem Meeresspiegel beträgt 5.449 Inch. Erst mit modernenSatellitenaufnahmen konnte diese Höhe bestimmt werden. Dabei handelt es sich um die dieexakte Höhe der Pyramide."

Könnt ihr euch mal entscheiden? Macht die ganze Sacheziemlich unglaubwürdig, wenns schon an solchen Dingen scheitert....


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

19.11.2006 um 19:01
Hi @ all!

Wirklich interessantes Thema!

Habe kürzlich ne dreiteiligeDocu über die "untergegangenen Hochkulturen 10500v.Chr" gesehen...

Dort gibt esauch nützliche Infos zu den Pyramiden-Rätseln, die ja in diesem Thread schon ausführlichbehandelt wurden.

Meiner Meinung nach fügen sich einige Puzzelteile zum ThemaAstronomische Bauwerke auf der ganzen Welt zu einem einheitlichem Bild zusammen.

Schaut es euch mal bei Interesse an... (Eure Meinung?)

Quelle: Bitreactor10.500v.Chr-Der Untergang der ersten Hochkultur (1-3)

Gruß xpression


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2006 um 23:19
Guten abend,

Ich finde die Pyramiden sind einfach faszinierend!

Ichmeine, dass es früher eine moderne, sogar modernere Kultur als unsere heutige gab, mitderen Technologie die Pyramiden erbaut wurden. Sie hatten zwar keine Computer oderMessgeräte wie wir heutzutage, aber dennoch konnten sie anscheinend die ganzen Sachen wiedie Zahl Pi und so in die Pyramide mit einbringen.

Ich denke sie waren andersmodern als wir... wenn ihr versteht was ich meine!
Zwar kann ich nicht sagen was ausdieser Technologie, die die Ägypter damals verwendeten geworden ist, aber daran dassAusserirdische die Pyramiden erbaut haben sollen glaube ich nicht...

Es wirdhalt immer ein Mysterium bleiben, wer sich die Pyramiden erdacht hat und wer wie langedaran gearbeitet hat... aber was wäre wenn wir alle Gehemnisse im Leben aufdecken würden?Also für mich gehören solche Geheimnisse einfach zum Leben dazu... ohne sie wäre dasLeben doch um einiges langweiliger.

Würde sehr gern mal nach Ägypten reisen undmir dort die Pyramiden in echt angucken!
Ich glaube das werde ich auch tun, wenn ichmal wieder zu viel Geld habe :-P

@ J.F.K.
Wenn das Angebot mit deinenBildern aus Ägypten noch steht, würde ich diese gerne mal sehen ;)


melden
airfox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.12.2006 um 11:05
Ich denke an die Cheops-Pyramide . Da ist doch sone Kammer entdeckt worden , die dieForscher bis heute nicht untersuchen konnten . Wegen einer massiven Steinwand .
Vielleicht ist da ja en Bauplan der pyramiden drin :D

Oder ne Xbox .......


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

26.12.2006 um 23:37
ich glaub da is die playstation 4 drin! ....


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

14.01.2007 um 20:46
Okay... als erstes: ein super Artikel! die mathematischen Gegebenheiten der Pyramidensind wirklich interessant aber ich habe nur eine Frage: wieso immer gleich Aliens???

Ich bin der Meinung, wir wissen über die altertümlichen Kulturen verdammt wenig. Diealten Ägypter waren hochentwickelt, höher als wir uns vielleicht momentan vorstellenkönnen, also kann es durchaus sein dass dieses Volk ein so enormes mathematischesVerständniss hatten und viel von der Erde wussten. Es ist bewiesen dass man in dieserZeit Elektiziät von immerhin 1 Volt Spannung erzeugen konnte (es gibt doch dieseBatterie, habe allerdings vergessen wie sie heißt, ich glaube die ist momentan imBagdader Museum) und ich schließe auch die Existenz von "Flugmaschinen" in dieser nichtaus (aber auch hier: Weltraumreisen wie es manche glauben sind absoluter Blödsinn!!)daher ist es meiner Auffassung durchaus möglich dass ein MENSCHLICHES Volk dieses GebäudeALLEINE gabaut hat.

Für mich ist klar dass die alten Ägypter ihre Technologieüber Jahrhunderte perfektioniert haben und wir können nicht so einfach mal probieren soetwas ähnliches mit den damals zur Verfügung stehenden Mittel nachzubauen - dazu fehltErfahrung und Wissen (es hatte eine Gruppe von Ägyptologen und Studenten vor ein paarJahren versucht einen Obelisk mit Hilfe von Windkraft und ohne Muskelkraft aufzurichten -sie hatten enorm viele Verusche gebraucht um dies zu bewerkstelligen - das Experimentgelang allerdings war der Obeliskt, den sie aufrichteten ein Zwerg im Vergleich zuanderen Bekannten!)

Bleiben wir einfach dabei dass die alten Ägypter einhochentwickeltes Volk waren und nach wie vor eine enorme Fazination ausüben! Sieschafften enorme Dinge - auch ohne Aliens ;-)

lg


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

16.01.2007 um 11:33
die waren wenigstens nicht so faul wie manche leute heute *g*


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

11.02.2007 um 12:36
Link: www.neue-welt-ordnung-11554.de (extern)

Hallo,
es handelt sich hier um ein erstaunlich sachkundiges Forum. Ich hoffe esentwickelt sich weiter so, denn es geht um eines der heikelsten Themen überhaupt undführt uns zu den Anfängen der modernen Menschheit.

Auch ich gehöre zu denAutodidakten, die sich mit "unser aller Weltkulturerbe" seit einem Jahrzehnt befassthaben und ebenfalls zu ganz anderen Ergebnissen gekommen sind, als die offizielleÄgyptologie oder die gottbezogenen Religionen uns glauben machen wollen (FalschesWeltbild).
Besonders interessant ist, dass der Autor H. Mut mehrfach auf denZusammenhang mit der jüdischen Kultur hingewiesen hat. Das alles lässt darauf schließen,dass am Ende der Eiszeit eine einzige Hochkultur, als Ausgang und Initialzündung für denmodernen Menschen in Frage kommt. Doch diese konnte sich - bedingt durch eben dieseseiszeitliche Chaos - nicht auf der Erde entwickelt haben (siehe NASA - Forschung). Siewar einfach plötzlich da - vom Himmel gefallen.
Außerdem wissen wir von der GRIP -Forschung, dass die letzte Eiszeit abrupt -ohne Übergang - vor 11554 Jahren endete. Vonheute auf morgen begann die stabile Warmzeit mit 4 Jahreszeiten und ausgeprägtenKlimazonen sowie den Abschottungen an den Polen. Vorher gab es mindestens 600. 000 Jahre- bedingt durch die ungehemmte Präzession der Erdachse von 360° / anno - nur denpermanenten nordpolaren Winter und den südpolaren Sommer.
Mit einem technischen Trickwurde die Präzession auf einen Wert von 0,014° /anno verringert und damit die Eiszeitbeendet. Die Folge war die Packeisschmelze auf der Nordhalbkugel, die den Meeresspiegelletztendlich um ca. 100 Meter anhob. Der Höhepunkt dieser Sintflut wird ( nach NASA -Forschung im Schwarzen Meer) ziemlich genau vor 10 900 Jahren datiert.
Zu diesemZeitpunkt müsste die große Pyramide bereits ca. 500 Jahre dort gestanden haben. Die hoheRadioaktivität im Umfeld weist tatsächlich auf irgend eine Kraftwerksaktivität hin.
Außerdem finden wir mit dem Höhepunkt der Sintflut auch eine Brücke zur jüdischenThora und wir finden sogar eine Prä- antike Zeitrechnung, auf der Basis von Erdenjahren,mit der Stunde Null vor ca. 11500 - 11550 Jahren.

Ich verweise ferner auf einenweiteren thread uf 25899. Was Bob Lazar dort zum Thema Area 51 schreibt, heißt imKlartext, dass bemannte Raumfahrt für geistig hochentwickelte Kulturen problemlos möglichist. Auch hierbei könnten die Pyramiden eine Schlüsselstellung eingenommen haben,möglicherweise sogar - auf Grund der Lage und Ausrichtung - das gesuchte Sternentorschlechthin gewesen sein. Ägypten gilt unter Insidern längst als Staat der "Götter."

Es gibt sicherlich mehr Fragen als einleuchtende Antworten, deshalb sollten wir unsgemeinsam und für alle verständlich annähern.
Gruß Hans


melden
KemoSabe187
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

11.02.2007 um 12:49
gibt es auch bilder von der technischen hiroglyphen (panzer, flugzeug usw.)?


melden
Anzeige

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

11.02.2007 um 13:47
Link: www.doernenburg.alien.de (extern)

soviel bullshit,wie hier auf 2 Seiten geschrieben wurde trifft man in dieserkomprimierten Form sonst nur in Büchern von EvD an.
Die meisten der oben aufgeführten"grenzwissenschaftlichen" Behauptungen sind in diesem Forum bereits in diversenPyramiden- und Ägyptenthreads widerlegt und ad absurdum geführt worden.Exemplarisch seiauf den Thread "Pyramiden von Gizeh"verwiesen und wem der noch nicht reicht,der lese malauf der Seite unseres Mitusers FrankD nach.


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt