Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aura

323 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psyche, Aura ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aura

01.11.2009 um 16:13
Hi,
Zitat von miyonmiyon schrieb:Es gibt so viele Seiten die informieren wollen. Doch es steht auf der einen dass so, auf der anderen wiederum was anderes. Also da würde ich nicht unbedingt darauf vertrauen.
Also das sattsam vertraute Eso-Prozedere. Wem sollte ich dann vertrauen? Dir? Wer sagt mir denn, was "richtig" ist?
Zitat von miyonmiyon schrieb:Und ein Indigokind zu sein versteh ich sicher auch nicht nur „schlechtes Benehmen“.
Ging es um dich ganz speziell? Nein,lies doch nochmal:
Zitat von GroschengrabGroschengrab schrieb:wo Eltern eingeredet wurde, sie hätten besondere Kinder. Meist wurde damit schlechtes Benehmen entschuldigt,
Zitat von miyonmiyon schrieb:Glaubt ihr an Gott?.... Denn kann man auch nicht beweisen.
Das liegt außerhalb unserer Beobachtungsmöglichkeiten. Von daher kann seine Existenz nicht falsifiziert werden. Aber du sprichst von Fähigkeiten, die überprüfbar sind.

http://www.indigokinder.de/homeframe.htm (Archiv-Version vom 28.09.2007)
ich bringe die tiefsten Geheimnisse und Probleme durch Zuhören aus einem Menschen herausbringen, ich bin unberechenbar wandelbar
Das läßt sich trefflich prüfen. Randi hätte seine wahre Freude daran.

Und esowatch? schau an: http://esowatch.com/index.php?title=Indigo-Kinder (Archiv-Version vom 31.12.2009)
http://www.agpf.de/Indigo-Kinder.htm
http://www.sekten-info-essen.de/texte/indigokinder.htm

-gg


melden

Aura

01.11.2009 um 17:11
@miyon
Zitat von miyonmiyon schrieb:Aber ich kann Fantasien und Realität von einander unterscheiden. Nur wenn ihr so etwas nicht könnt, heißt es noch lange nicht dass es alle nicht können.
Ich verstehe gerade nicht genau, worauf sich das bezieht. Oder gibst du damit zu, dass du weißt, dass dieser Aura-Kram nur Fantasiegebilde sind?
Zitat von miyonmiyon schrieb:Und ein Indigokind zu sein versteh ich sicher auch nicht nur „schlechtes Benehmen“. Ist wohl Ansichtssache. Woher habt ihr denn von Indigos gehört oder gelesen? Aus dem Internet?
Was verstehst du dann darunter? Und unter anderem las ich im Internet über sogenannte Indigo-Kinder, versteht sich wohl von selbst, aber auch im Bekanntenkreis kenne ich eine Mutter, die total versessen darauf ist, dass ihre Kinder Indigo-Kinder sind. Das führt aber leider nur zu einer total antiautoritären Erziehung, zum Glück lässt sie inzwischen davon ab. Und was ich so in Foren von Müttern angeblicher Indigo-Kinder las… Herr, lass Hirn regnen! Apropos…
Zitat von miyonmiyon schrieb:Glaubt ihr an Gott?.... Denn kann man auch nicht beweisen.
Meine Weltanschauung und meine Beziehung zu "Gott" decken sich am ehesten mit dem Pantheismus.


melden

Aura

01.11.2009 um 17:17
@Schnurrgerüst
nein ich gebe hier nix zu was nicht meine meinung ist. sehts einfach ein ich bin ich und bleibe so, da könnt ihr mir viel von euren achso tollen beweisen rüberbringen.

ein indigokind ist psychisch viel älter als es ausieht. es kann auren sehen, und hatt sehr viel dunkleres blau in der aura. wenn ich einen anderem indigokind begegnen würde, wüste ich das es eins ist. es ist einfach nur diese besondere ausstrahlung. außerdem bin ich hellhörig, wie ich schon mehrmalls erwähnt habe.

aber wenn es euch einfach nicht passt, ist es mir auch egal. ich werde mich nicht mehr rechtvertigen für das was ich bin.


2x zitiertmelden

Aura

01.11.2009 um 17:28
@miyon
Zitat von miyonmiyon schrieb:ich werde mich nicht mehr rechtvertigen für das was ich bin.
Dann rechtfertige Dich dafür, dass Du die eine Millionen Dollar von Randi nicht willst.


melden

Aura

01.11.2009 um 17:47
@miyon
Musst du ja auch nicht, du kannst finden und machen, was du willst. :) Ich finde es halt einfach Schwachsinn - und bleibe auch dabei. Hauptsache, es geht einem gut, oder nicht? Der eine mag die Pferde groß, einer klein, einer Pony! Und dann gibt es auch noch Leute, die haben Angst davor!


melden

Aura

01.11.2009 um 17:47
Hi,
Zitat von miyonmiyon schrieb:ich werde mich nicht mehr rechtvertigen für das was ich bin.
Darum geht es ja noch nicht einmal. Du glaubst, etwas zu sein und ich erwarte von dir, daß du dafür gute handfeste Belege oder Argumente hast.
Zitat von miyonmiyon schrieb:außerdem bin ich hellhörig, wie ich schon mehrmalls erwähnt habe.
Das bin ich auch, wenn mir Esos einen Bären aufbinden wollen.

-gg


melden

Aura

01.11.2009 um 18:53
Indigo Kinder sind für labile Menschen einfach die Ausrede um ihre hyperaktiven Kinder oder ihre dissoziale Persöhnlichkeitsstörung zu rechtfertigen.

"Mein Kind ist ein Indigo Kind, es ist was besonderes!" hört sich eben besser an als "Mein Kind hat ADHS."

Meine Meinung dazu.

lg


melden

Aura

01.11.2009 um 18:55
Und noch was zur Miyons Logic.

/dateien/gw2664,1257098118,religious-logic

So kann keine Diskussion funktionieren.

lg


melden

Aura

01.11.2009 um 20:11
haii ich bin hier in dieser diskusion neu...!!
und wollt zu ganz anfang was schreiben also du Aura sehen...

ich z.B. kann aura sehen wenn ich durch einen Mensche hindurch gucken kann(also jez net denken mit röntkenblick oder so was...) und gucke dann auf das, was hinter einem ist z.B. eine wand.. und dann sehe ich es eben.. aber ich kann es noch nicht so gut deswegen sollte sich der jenige nicht so doll bewegen..!!
ich kann es am bestern bei einer gleichfarbigen wand egal welche farbe...
und ich kann das bei menschen am besten, die ich gut kenne...
es ist eine farbe sozusagen die deine gefühle wieder spielgelt die um einen herum leutet..!!
das kann mann eigentlich bei allem was lebt sehn..!!
also das wars eigentlich merh fällt mir jez grad net ein....!!! :D


melden

Aura

01.11.2009 um 20:15
@LiGhT_AnGeL
Noch einmal: So etwas nennt sich Nachbild!


melden

Aura

01.11.2009 um 20:16
@Schnurrgerüst
ach ja hab vergessen zu erwähnen das ich hier nix gelesen habe...
wie jez nachbild??


melden

Aura

01.11.2009 um 20:17
@LiGhT_AnGeL
Google, erster Treffer. Und die folgenden auch, für ein bisschen Spaß mit optischen Illusionen. :D


melden

Aura

01.11.2009 um 20:53
Darum geht es ja noch nicht einmal. Du glaubst, etwas zu sein und ich erwarte von dir, daß du dafür gute handfeste Belege oder Argumente hast.

Ach komm wir wissen doch alle das sie es nicht kann. Machen wir uns doch nichts vor.


2x zitiertmelden

Aura

01.11.2009 um 22:04
Hi,
Zitat von SchalomSchalom schrieb:Ach komm wir wissen doch alle das sie es nicht kann. Machen wir uns doch nichts vor.
Ich will meine Illusionen aber nicht begraben *ganzdollaufstampf*

*vbg*

-gg


melden

Aura

02.11.2009 um 11:19
Zitat von SchalomSchalom schrieb:Ach komm wir wissen doch alle das sie es nicht kann. Machen wir uns doch nichts vor.
dann ist es die falsche sparte für das thema aura, hier in grenzwissen sollte man schon zusehen das man ein paar belege liefern kann, in esoterik ist das weniger nötig ^^


1x zitiertmelden

Aura

02.11.2009 um 13:36
dann ist es die falsche sparte für das thema aura, hier in grenzwissen sollte man schon zusehen das man ein paar belege liefern kann, in esoterik ist das weniger nötig ^^

Ich denke auch dass das Thema in den Bereich Esoterik besser passt, wo noch wahnwitzige Behauptungen nicht bewiesen werden müssen sondern einfach geglaubt werden.

Ja so paradiesisch geht es da zu. ^^


melden

Aura

02.11.2009 um 14:02
Zitat von canpornpoppycanpornpoppy schrieb:dann ist es die falsche sparte für das thema aura, hier in grenzwissen sollte man schon zusehen das man ein paar belege liefern kann, in esoterik ist das weniger nötig ^^
Das Thema Aura kann schon deshalb nur in den Bereich "Esoterik" wandern, weil dieses Thema nicht rational behandelbar ist ;) Keiner wird mit Messreihen die Existenz einer Aura beweisen können.
Alternativ könnten auch die Rubriken "Spiritualität" und "Mystery" herhalten ;)


melden

Aura

02.11.2009 um 16:24
ich würd mal sagen jeder könnte aura sehen wenn er es versuchen sollte also gib doch beweise... mann kann das eigetnlich lernen...!!!


melden

Aura

02.11.2009 um 17:34
@LiGhT_AnGeL
Das ist allerdings kein wissenschaftlicher Beweis und wird deshalb nicht geachtet.

Das hat auch seine Gründe. Beispiel: Nachbild ;)


melden

Aura

02.11.2009 um 18:01
@LiGhT_AnGeL
Ich hab schon alle möglichen Arten des Aura-Sehens ausprobiert, und sogar die Leute, die von sich behaupten, das dritte Auge zu haben, sagen mir, jemanden z. B. an einer weißen Wand anzuschauen ist keine gute Möglichkeit, richtig Auren zu sehen, da hier zum Großteil oftische Täuschungen vorliegen. Wenn sogar Gläubische mir von dieser Art abraten, kann man die Existenz einer Aura sehr schlecht nachweisen ;)


melden