Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

481 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Evolution, Indigos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 10:44
sollte der ganze Thread nicht richtung spiritualität verschoben werden?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 11:16
@Yoshi

Bei der Betrachtung ist ein Sache wenig stimmig, steht der Geist über der materiellen Ebene oder ist die materielle Ebene dominierend? In der Regel sprechen sich die spirituelle Ansichten
für Geist > Fleisch aus. Du solltest dich z.B. mal mit dem Islam/Koran beschäftigen und herausfinden was alles Götzenanbetung und Irrglaube ist und das aus deinen Leben streichen.

Es gibt nur eine Ursache.


3x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 12:59
@sesu
Alles ist Geist. Materie ist genauso Geist, verdichteter Geist, verdichtete Energie, solangsam in ihrer Schwingung, dass sie uns die wahre Natur der Realität vergessen lässt. Die physische Realität ist ebenfalls eine Art Traum. Wir sollten bedenken, dass das da "draußen", in Wirklichkeit im Innen ist, denn alles sind Bewusstseinszustände. Wenn ich jetzt einen Wald im "Außen" sehe, so ist er nicht wirklich außerhalb oder getrennt von mir. Es erscheint nur in meiner Wahrnehmung so. Dasselbe gilt für Menschen. Wenn ich jetzt einen Menschen sehe, den ich kenne, habe ich im Allgemeinen ein vorgefertigtes Bild von ihm, da ich aufgrund von Erfahrungen ein Gedankenkonstrukt über ihn gespeichert habe. Das heißt, der Mensch ist nicht wirklich gut oder böse, letztendlich greifen wir immer auf unsere eigene Psyche zurück, egal, was wir wahrnehmen. Ein Mensch kann eine Blume als wunderschön wahrnehmen, er erkennt die wahre Schönheit darin, er sieht seinen eigenen Geist in der Blume, denn beide sind eins, und ein anderer kann sagen: "Ja, die Blume ist schön...", aber für ihn ist es nur ein flüchtiges Objekt, und er ist mit seinen Gedankenmustern wo ganz anders (bei der Arbeit, beim Geld etc.). Letztendlich bestimmt unsere Aufmerksamkeit immer unsere Realität.


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:01
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Letztendlich bestimmt unsere Aufmerksamkeit immer unsere Realität.
Warum suchst du die Ursachen dann im Außen?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:11
@sesu
Tue ich nicht.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:11
@Yoshi

Dann gibt es also keine Probleme mit der Zirbeldrüse?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:13
@sesu
Die Zirbeldrüse ist durchaus vergiftet worden, und wie innen, so außen.

Der Geist kennt keine Grenzen, also halte ich es nicht für undenkbar, dass man allein mit der Kraft des Geistes (Meditation o.ä.) seine Zirbeldrüse vollkommen aktivieren kann...

Dennoch unterstütze ich die ganze Sache durch Entgiftung.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:15
Der eigene Körper ist außen.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:20
Der größte "Verführer" ist oftmals die Esoterik, sobald du deinen "Glauben" verlässt und dich an die Materie heftest, betest du den "Satan" an.

Klingt "religiöser" als es ist, aber lässt so schnell und einfach niederschreiben. :)


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:21
Schön zu sehen, dass wenigstens im Wissenschaftsunterforum noch knallharte, überprüfbare Fakten präsentiert werden :)


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:25
@Pan_narrans

"Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?"

Dann hast du Fakten zum Thema?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:29
@sesu
Ja, natürlich. Indigo ist eine Wellenlänge des elektromagnetischen Spektrums bei etwa 450 nm.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:34
@Pan_narrans

und welche Auswirkung hat die Wellenlänge auf die Evolution?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:35
@sesu
Bei intensiver Strahlung im ultraviolettem Bereich, kommt es vermehrt zu Mutationen. Ansonsten keine.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:41
Also keine Fakten zum Thema.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:45
@sesu
Doch die Fakten sind: Da Indigo eine Wellenlänge des sichtbaren Lichtes ist, müsste eine indigo Aura für jeden sichtbar sein.
Da dem nicht so ist, gibt es keine indigo Aura und folglich auch keine Indigokinder.

Da es keine Indigokinder gibt und Evolution nicht in Stufen abläuft, ist die Hypothese "Indigos sind die nächste Evolutionsstufe" widerlegt, die Frage beantwortet und der Thread kann geschlossen werden.


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:51
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Doch die Fakten sind: Da Indigo eine Wellenlänge des sichtbaren Lichtes ist, müsste eine indigo Aura für jeden sichtbar sein.
Als Aura oder Energiekörper eines Menschen wird in verschiedenen esoterischen Lehren eine Ausstrahlung bezeichnet, die für psychisch oder anderweitig entsprechend empfindsame ("synästhetische") Menschen als Farbspektrum, das den Körper wolken- oder lichtkranzartig umgibt, wahrnehmbar sein soll. Nach Ansicht der meisten Anhänger der Energiekörperlehre besteht dieser aus mehreren Schichten, die eng mit den Chakren des Menschen verknüpft sind. Sehr häufig ist daher die Ansicht, die Aura des Menschen bestehe aus sieben Schichten, die den sieben Hauptchakren entsprechen. Manche Schichtenkonzepte können davon abweichen, da gelegentlich mehr als sieben Hauptchakren postuliert werden.
Wikipedia: Energiekörper

Die anderen Farben sollen auch nicht sichtbar sein, damit baut dein Argument auf eine falsche Annahme auf.


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:52
@sesu
Farben sind dadurch definiert sichtbar zu sein. Damit baut Deine Behauptung auf völligem Unwissen auf.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:54
@Pan_narrans

Nein, sie baut auf die Definition in Wiki auf.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

18.10.2012 um 13:59
@sesu
Guck Dir mal die Definition an:
Zitat von sesusesu schrieb:Als Aura oder Energiekörper eines Menschen wird in verschiedenen esoterischen Lehren eine Ausstrahlung bezeichnet, die für psychisch oder anderweitig entsprechend empfindsame ("synästhetische") Menschen als Farbspektrum, das den Körper wolken- oder lichtkranzartig umgibt, wahrnehmbar sein soll.
Also ist das zum einem reine Esoterik und zum anderen soll es sichtbar sein, ist es aber offenbar nicht.

Und das in der Definition unsichbare Farben vorkommen, sollte wohl ein deutlicher Hinweis auf das völlige Unverständnis dieser Esoteriker im Bezug auf naturwissenschaftliche Zusammenhänge sein.


melden