Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

481 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Evolution, Indigos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

16.10.2012 um 21:23
@Yoshi

chlor ist nämlich ein sehr wichtiges element im menschlichen körper:
Von biologischer Bedeutung ist das Element in Form des Chlorid-Anions. Chlorid ist essentiell und eines der häufigeren Bestandteile des Körpers. So enthält ein durchschnittlicher menschlicher Körper von etwa 70 kg 95 g Chlorid.[38] Der größte Teil des Chlorids befindet sich als Gegenion zu Natrium gelöst im Extrazellularraum, so besitzt Blutplasma eine Chloridkonzentration von 100–107 mmol/l.[39] Chlorid beeinflusst maßgeblich den osmotischen Druck und damit den Wasserhaushalt des Körpers. Weiterhin dient Chlorid zum Ladungsausgleich bei Austausch von Ionen in Zellen hinein und aus diesen heraus. Dies spielt beispielsweise beim Transport von Kohlenstoffdioxid als Hydrogencarbonat eine Rolle.[39] Für diesen Ausgleich und die Wiederherstellung des Ruhemembranpotentials dienen Chloridkanäle, durch die Chlorid-Ionen die Zellmembranen passieren können.[40]

Eine besonders hohe Chloridkonzentration enthält der Magensaft, da dort neben den Chloridionen überwiegend Oxonium-Ionen vorliegen, ist die Magensäure eine Salzsäure mit einer Konzentration von etwa 0,1 mol/l.
Wikipedia: Chlor#Biologische Bedeutung

dem körper sollte es gerade an den mengenelementen und den essenziellen spurenelementen nicht mangeln da ohne sie oftmals wichtige körperfunktionen nicht funktionieren würden.
Mengenelemente

Calcium
Chlor
Kalium
Magnesium
Natrium
Phosphor
Schwefel

Essenzielle Spurenelemente

Die essentiellen Spurenelemente werden vom Organismus in geringsten Mengen benötigt und sind oftmals bei der Wirkung spezieller Enzymsysteme von Bedeutung (z. B. bei Transaminasen).[4]

Cobalt (als Bestandteil von Vitamin B12)
Eisen
Iod
Kupfer
Mangan
Molybdän
Selen
Silicium
Zink
Wikipedia: Essentielle Stoffe#Mineralstoffe


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

16.10.2012 um 21:34
Zitat von YoshiYoshi schrieb: da gibt es einige Möglichkeiten von reinem Cacao und reiner Schokolade bis hin zu Smoothies, Bananen, Melonen etc.
Ein Glück bis auf die Smoothies genehmige ich mir das alles desöfteren, oder wirkt das ohne das meditieren dann nicht?
Zitat von YoshiYoshi schrieb:PS: Dann brauchen wir ja nicht weiter zu diskuttieren... ich geb' hier nur die Infos weiter, wenn du's nicht ernstnimmst, iset deine Sache.
Ich würde es ja gerne ernst nehmen , aber dafür müsstest du den Quell deiner Informationen mal preisgeben.
Wo und wie hast du dir dieses Wissen innerhalb von
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Wochen
erarbeitet?
Ging ja ziemlich schnell scheinbar, denn du hast ja jetzt den Durchblick, wenn auch noch ohne Zirbeldrüsenspezialfunktionen..


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

16.10.2012 um 21:48
Zitat von YoshiYoshi schrieb: und dann kann man eben noch zusätzlich entgiften, meditieren, isochronische Töne hören etc. Dann dürfte man im Laufe der Wochen, oder im Laufe von ein paar Monaten bereits starke Veränderungen an sich bemerken... ich hab' selbst erst vor kurzem damit begonnen.
Schwermetalle durch Meditation aus dem Körper leiten...ja,das geht,es geht so einiges...nach jahrzehntelanger Praxis,bei dir reichts nichtmal zu nem simplen Medizinbuddha,geschweige denn zur roten Tara


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

16.10.2012 um 21:55
@Ickebindavid
Zitat von IckebindavidIckebindavid schrieb:Ein Glück bis auf die Smoothies genehmige ich mir das alles desöfteren, oder wirkt das ohne das meditieren dann nicht?
Smoothies sind auch Geschmackssache und gewöhnungsbedürftig ^^

Das Meditieren ist zusätzlich, ist aber auch sehr sinnvoll neben der Entgiftung.
Ich würde es ja gerne ernst nehmen , aber dafür müsstest du den Quell deiner Informationen mal preisgeben.
Wo und wie hast du dir dieses Wissen innerhalb von
Wochen
erarbeitet?
Ging ja ziemlich schnell scheinbar, denn du hast ja jetzt den Durchblick, wenn auch noch ohne Zirbeldrüsenspezialfunktionen..
Ich bin irgendwann mal darauf gestoßen, was die Zirbeldrüse ist, was sie tut, wie sie vergiftet worden ist, und dann habe ich mir dieses Wissen nach und nach angeignet. Gibt eine ganze Reihe an Zirbeldrüsen-Giften und Entgiftungsmethoden und Aktivierungs, und Stimulierungsmethoden.

@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Schwermetalle durch Meditation aus dem Körper leiten...ja,das geht,es geht so einiges...nach jahrzehntelanger Praxis,bei dir reichts nichtmal zu nem simplen Medizinbuddha,geschweige denn zur roten Tara
Wo soll ich bitte geschrieben haben, dass man Schwermetalle durch Meditation ausleiten kann???

Ich habe lediglich gesagt, dass Meditation die Zirbeldrüse aktivieren/stimulieren kann. Zur Entgiftung brauchts natürlich mehr.


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

16.10.2012 um 22:00
@Yoshi
Ich fragte nach konkreten Informationsquellen.
Wo hast du das gelesen , wer hat dir das erklärt ?
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Gibt eine ganze Reihe an Zirbeldrüsen-Giften und Entgiftungsmethoden und Aktivierungs, und Stimulierungsmethoden
Wo kann ich das erfahren?
So schreibst du es ja nur , und erzählen kann ja jeder , verstehst du?


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

16.10.2012 um 22:15
@Yoshi
Erstmal wird gar nix stimuliert...darf ich fragen auf was du meditierst??


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

16.10.2012 um 23:16
@Ickebindavid
Zitat von IckebindavidIckebindavid schrieb:Ich fragte nach konkreten Informationsquellen.
Wo hast du das gelesen , wer hat dir das erklärt ?
Google einfach mal nach "detoxify pineal gland" oder "Zirbeldrüse entgiften". Da wirst du einiges zu finden. Ich weiß selbst nicht mehr genau, wie ich darauf gestoßen bin. Bin über Videos in YouTube gestoßen und so hat sich das alles ergeben.
Wo kann ich das erfahren?
So schreibst du es ja nur , und erzählen kann ja jeder , verstehst du?
Recherchiere einfach mal in Google, dann wirst du dir ganz schnell selber ein Bild davon machen können. Ich kann das hier schwer bis ins Detail erklären.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 00:12
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:darf ich fragen auf was du meditierst??
Da werden bestimmt nicht nur Jollen gezirbelt.. :troll:


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 01:08
Zitat von YoshiYoshi schrieb am 08.10.2012:Soweit ich weiß sind Indigos Menschen mit einem tiefen innerem Wissen und einer starken Verbundenheit zur Spiritualität.
Schon mal aufgefallen das Frauen eine stärkere Verbundenheit zu Spiritualität verspüren und
darüber hinaus mit wenig tiefen außen Wissen belastet sind. :)


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 07:54
Das Lebewesen, das hier zu hören ist, ist die nächste Evolutionsstufe!!!:

Mysteriöse Geräusche aus der Tiefsee


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 10:00
immer wieder erschreckend was für threads es im Wissenschafts- (!) Bereich zu finden sind.
muss hier eigentlich noch jemand an fear and loathing in las vegas denken wenn er das Wort zirbeldrüse liest?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 10:07
An den Film nicht, aber an das Buch:

Ich hatte ein Gefühl im Körper, als sei ich gerade an eine Steckdose angeschlossen worden. »Scheiße, von dem Zeug sollten wir uns mal was besorgen«, murmelte ich schließlich. »Einfach 'ne große Handvoll einwerfen und sehen, was passiert.«
»Von welchem Zeug?«
»Zirbeldrüsenextrakt.«
Er starrte mich an. »Klar«, sagte er. »Das ist 'ne prima Idee. Ein Hauch von dem Scheißzeug und du bist ein Demonstrationsfall für 'ne medizinische Enzyklopädie! Mann, dein Kopf würde anschwellen, bis er aussieht wie 'ne Wassermelone, du würdest innerhalb von zwei Stunden wahrscheinlich hundert Pfund zunehmen . . . würdest Klauen kriegen, blutende Warzen, und dann merkst du plötzlich, wie dir auf dem Rücken sechs behaarte Riesentitten wachsen . . .« Er schüttelte bedeutungsvoll den Kopf. »Mann, ich würd so ungefähr alles versuchen; aber ums Verrecken nicht faß ich Zirbeldrüse an.«
»Letztes Weihnachten gab mir jemand einen ganzen Stechapfel - muß ungefähr zwei Pfund gewogen haben: genug für ein ganzes Jahr - aber ich hab das gottverdammte Ding in zwanzig Minuten weggefressen.«


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 10:24
@Amsivarier
das meinte ich das Buch hab ich leider noch nicht gelesen. den Film dafür schon Zug mal gesehen.

mal zurück zum Thema:
was soll eigentlich der thread. weder gibt es sogenannte evolutionsstufen noch indigos. zumindest das was ich hier bis jetzt hier gelesen habe, ist ja eher was für die Esoterik-Ecke
indigofarbene Aura?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 10:33
@klabusterbeere
Bitte?
Was?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 11:30
UPS den falschen angesprochen. das fehlt irgendwie noch in der android app.
aber das war wohl auch nicht das einzigste Problem . die wortvervollständigung hat auch nicht gerade geholfen.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 12:15
@fritzchen1
Zitat von fritzchen1fritzchen1 schrieb:Schon mal aufgefallen das Frauen eine stärkere Verbundenheit zu Spiritualität verspüren und
darüber hinaus mit wenig tiefen außen Wissen belastet sind.
Ja, gibt viele Frauen, die eine stärkere Verbundenheit zu Spiritualität verspüren als Männer, aber ich bin ein Mann, und verspüre eine genauso starke Verbindung. Es hat aber wenig mit Esoterik zu tun... es ist vielmehr eine Verbindung zu mir selbst und der gesamten Welt.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 12:18
@geeky
Beschäftige dich mal ein wenig mit Chemie, dann wirst du ganz genau wissen, welche Mittel, welche Gifte, Metalle etc. binden und ausschwemmen... mehr kann ich dazu auch nicht sagen. Gifte wie Fluorid, Quecksilber und Aluminium haben sich nunmal über die Jahren in unseren Zirbeldrüsen festgesetzt und diese eben vergiftet, was nicht heißt, dass man sie nicht entgiften/aktivieren kann.

pineal 01


1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 12:40
@Yoshi
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Beschäftige dich mal ein wenig mit Chemie, dann wirst du ganz genau wissen, welche Mittel, welche Gifte, Metalle etc. binden und ausschwemmen...
Wie wäre es, wenn du dich mal ein wenig damit beschäftigst, um künftig auf weniger von diesem Unsinn hereinzufallen? Ach ja, das geht nicht, denn wie auch alles andere, was deinem Glauben widerspricht, wirst du ebenso die chemischen Fakten aktiv ignorieren - und, wie hier schon mehrfach demonstriert, sogar noch stolz sein über diese Ignoranz.
Zitat von YoshiYoshi schrieb: in unseren Zirbeldrüsen
Hast du trotz aller Hinweise noch immer nicht begriffen wie dumm es ist, etwas irgendwo aufgeschnapptes als für uns ALLE gültig weiterzuverkaufen? Über deine eigenen Drüsen kannst du gern verbreiten was immer du willst, aber laß doch bitte die der anderen aus dem Spiel, ok?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

17.10.2012 um 12:59
@geeky
Wow, du bist echt ultra hartnäckig...

Lassen wir es einfach...

Sojemanden wie dich seh' ich hier echt zum ersten mal im Forum...

ciao


melden