weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Perpetuum Mobile, Grenz Wissenschaften

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 16:58
genau. Zur Erinnerung:

Also was jetzt? Wie gleichst du bei deinem Konzeptdie
Reibungsverluste aus?


melden
Anzeige
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:04
nein ich sage nichts mehr ihr habt michverschreckt!!!!!!!

verwirrung,zwietracht,unordnung,beamtenherrschaft,grummet.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:04
Kreis bedeutet, dass ALLES im Kreis fließt und zwar nicht abnehmend. Also nochmal Etta=100%!!! Noch einmal : Nach den Möglichkeiten, die zur Zeit gegeben sind ist das nichtmöglich.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:10
nein ich sage nichts mehr ihr habt mich verschreckt!!!!!!!

Na super. Willstdu uns verarschen oder glaubst du wirklich, dass du dich durch aufstellen wirrer Plänewieman einen E-Motor baut in Gefahr bringst ?


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:13
http://video.google.com/videoplay?docid=553061720631716456&hl=en


Nimm das undlasse mich in ruhe....... ihr habt mich verscheckt.....


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:16
<<<Nimm das und lasse mich in ruhe....... ihr habt michverscheckt.....<<<

was Interpunktion doch alles anrichten kann. Einegeheime, sau wirksame Waffe mit der geniale PM Erfinder gepeinigt werden ;-)


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:28
@alle Perpetuum Mobile - Anhänger:

Fängt bitte bei euch mal jemand zu denken an??Alleine der Gedanke das ich aus nichts Energie (bwz. aus wenig Energie mehr) machen kannis doch krank!!!
Falls es so etwas wie ein Perpetuum Mobile geben würde dann wär daschon längst wer daruf gekommen, hätte die Klappe gehalten, es verbessert ein Patent auf~15-20 Jahre (max. Patentgültigkeit laut Gesetz) angemeldet und den Nobelpreiskassiert.

Tja und warum hat das noch NIEMAND???? Weils sowas eben ned gibt*gg* naja aber es können nicht alle auf dieser Erde zuerst nachdenken, bevor Sie wassagen/schreiben.




@alle die den Perpetum Mobile - Freaks die Welterklären wollen:

Ich weiß es ist schwer wenn man die Wahrheit kennt und man musszusehen wie die halbe Welt unwissend stirbt. Aber ich finds toll von euch, dass Ihr esversucht habt....
Gott sei dank ich noch nicht die gesamte Welt verblödet!!!


melden
meandmyself
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:30
@Ligo

Ich empfinde es als ein der übelsten Beleidigungen die mir jeh
zu Ohrengekommen ist, dass meine Lebenseinstellung der
Grund für Kriege sei. Werde dir bittemal bewusst was du da
schreibst. Mit solchen Äußerungen solltest du ganz ganz
vorsichtig sein.
Diese Anschuldigung zeigt auch, dass du nicht wirklich viel von
der Welt und den Menschen verstehst.
Kriege entstehen durch das in jedem Menschenschlummernde
Verlangen Macht zu besitzen. Außerdem solltest du dir darüber
bewußtwerden, das in der heutigen Zeit vor jedem Krieg eine
Kommunikation zwischen Ländernstatt findet. Bei dieser
Kommunikation ist Sprache nunmal das Vehikel und es
deswegen umso wichtiger, dass man in der Lage ist, sich
auszudrücken. Desweiteren ist Sprache ein elementarer
Bestandteil von Kulturen. Und Kultur ist etwasdas meiner
Ansicht nach gehegt und gepflegt werden muss.
(Sorry C12, das musstenoch kurz sein.)

Desweiteren bin ich nicht ignorant. Ich kann es einfach nicht
leiden, wenn jemand sich über Dinge auslässt von denen er
keine Ahnung hat. Ichweiß vielleicht auch nicht viel, aber wenn
ich meinen Mund aufmache, dann bin ich mirmeistens schon
sehr sicher, dass ich kein Stuss schreibe. Und wenn ich doch
falsch liege, dann kann ich das auch zugeben.
Im Moment bist du die Person, dienicht nur mich und den
größten Teil der anderen User in diesem Thread ignoriert, du
ignorierst außerdem die Naturgesetzte, die Wirtschaftsethik und
den klarenVerstand.

Warum sollte denn bitte die Veröffentlichung einer Erfindung,
dieEnergie erzeugt, gefährlich sein?

Zum einen würde dann jeder erschossen, der schonmal was
vom inneren Lichtelektrischen Effekt gehört hat. Mit diesem
kann man zwarkeine Energie erzeugen, aber die Solarzellen
sind schon ein konkurierendes Produktfür die Energie Lobby.

Außerdem gibt es vielleicht Weltweit eine Hand voll Leute,die
etwas gegen eine solche Erfindung hätten. Und das sind die
besitzer des Öls.
Der Rest der gesammten Weltwirtschaft würde als erstes bei
einer solchenErfindung ne Woche Koma Trinken gehen vor
lauter Freude. Was meinst du denn, wie vielGeld für
Energiekosten drauf gehen?? Wieviele Leute Arbeitslos werden,
wenn dieBenzinsteuer mal wieder erhöht wird. Nen Autofahrer
juckt sowas kaum, die Wirtschaftaber immens.

Mit einer solchen Erfindung wäre im übrigen diese Handvoll
Leuteder energielobby sofort entmachtet, sie wären kein
bisschen gefährlich mehr, weil sieja nur mit ihrem hintern auf
Öl sitzen das ja niemanden mehr interessieren würde.

Und wenn es eine solche Erfindung geben würde, wäre sie
sofort weltweitbekannt. eine solche Entdeckung kann nicht
verheimlicht werden. Das istunmöglich.

Hoffentlich wird dir irgendwann bewusst, das du Betrügern zum
Opfergefallen bist, mit jedem Buch das du über "freie Energie"
gekauft hast. Undhoffentlich tut dir das dann so richtig weh.
Damit wäre deine Kriegsbeleidigungbestraft und gerächt.
Aber ich befürchte das du niemals aus deinem Traum erwachen
wirst... Schade.


melden
meandmyself
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:33
Und das mit dem Video... Peinlich........


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:36
@ lageramt

Wirkunsgrade addieren sich, wusstest Du das nicht ... ? ;)


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:39
und ich hoffe du hast das sarkastisch gemeint, denn Wirkungsgrade werden nichtaddiert!!!!


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:39
<<<Wirkunsgrade addieren sich, wusstest Du das nicht ...?
<<<


genau und das geht so. Automotor hat 33%, Generator hat 95%,ergo macht 128% Wirkungsgrad vom Sprit bis zum Strom.

So einfach kann Physik sein,kein Wunder das immer reihenweise PMs erfunden werden.



;-)


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:41
Yeepeee!!!! einer der die Welt versteht und ich dachte ich bin allein *gg*


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:43
Und mein Getriebe im Auto hat sogar einen negativen Wirkungsgrad. Ich muß nur auf "R"schalten...

:D


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:44
ja das wusste ich wirklich nicht :D


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:45
Ligo, das soll jetzt kein Angriff sein, aber hör mal: Schallwellen..
Die Erzeugung vonSchallwellen bweist 1. Energie geht verloren 2. Es ist ein Roll- und / oderLuftwiederstand vorhanden.
Sorry, aber das ist kein Perpetuum Mobile.


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:49
Eine kleine Umfrage: Bitte posten setzt alle ein "Ich glaube..." die denken, dass es ein(oder sogar mehrere *gg*) Perpetuum Mobile gibt.

Bitte nur ernst gemeinte sonstquillt das Forum über *gg*

Will damit nur feststellen ob es eigentlich nochLeute in diesem Thread gibt die daran glauben, oder ob wir nur zur allgemeinenBelustigung hier schreiben????


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:50
@ Ligo

Schön, danke Dir, dachte schon ohne PM wird’slangweilig.

Ich verstehe Dich richtig, Dein E-Motor treibt ein Dynamo sprichGenerator an, der den Strom für den Motor erzeugt?

Du bist echt genial, dabrauchen wir Rigors Wasserkreislauf nicht mehr. Die Idee ist echt toll, und da bist Duwirklich selber drauf gekommen?

Tja, ich muss hier öffentlich gestehen, jetzt seheich klar, was bin ich doch unwissend gewesen, aber Du Ligo sowie auch Rigor, und nicht zuvergessen Mister PM, habt mir die Augen geöffnet.

Es ist ja, wenn man überlegt sologisch und einfach, dass ich das nur bisher immer nicht sehen konnte,unfassbar.

Wann gibt es dann nun die PM’s zu kaufen?

Kann ich mich da nochfinanziell beteiligen, freundlich frag?


melden

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:52
@nocheinPoet:

Lass die Spinner die checken's NIE


melden
Anzeige
meandmyself
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile und es funktioniert doch!

21.04.2007 um 17:52
@Ligo

Gehen Sie sofort zur ersten Seite dieses Threads, gehen Sie nicht über LOS,
ziehen Sie weder 2000Euro, noch eine "Überzeugungskarte" ein. Bezahlen sie
entweder 10000 Euro an den Macher des Videos oder setzen Sie zwei mal aus
um sichin eine Ecke zu stellen und sich zu schämen.

Übrigens muss man das Video komplett(ohne Vorspulen) gucken um den Trick
dahinter zu begreifen...


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden