Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Evolution, Schöpfung, Darwin, Kreationismus, Enstehung

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 12:32
Die zahlen die du ansprichst kommen aus Thilo Sarrazins Buch (ja hab ich auch gelesen) und ich gebe dir zu allen Punkten absolut Recht!

Was dann ja die Frage aufwirft, nicht woher wir kommen, sondern wo gehen wir hin?
man sollte meinen das würde sich genauso leicht beantworten lassen (sarrzin sprach von einem Generationalen Zeitfenster von 150 Jahren)

anders ausgedrückt:"Ich weiss ja nicht mal was in 10 minuten passiert, geschweige den in 10 Jahren"


melden
Anzeige

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 12:34
Stratocaster schrieb am 27.03.2010:Text
@sasori-sama

Entschuldige, ich war noch bei einer anderen Disskusion, war keine absicht!


melden
Tiny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 12:52
@chemoristikus
chemoristikus schrieb:Die zahlen die du ansprichst kommen aus Thilo Sarrazins Buch (ja hab ich auch gelesen) und ich gebe dir zu allen Punkten absolut Recht!
;oD
Nein, daher hab ich sie nicht. Sarazzin hat sie verwendet aber nicht erfunden ;)


melden

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 12:54
lol sicher nicht! lol

aber gut verpackt lol


melden

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 13:16
@chemoristikus

weil du gerade fragst wohin gehen wir,


ich send dir mal einen alten link:


www.energie-der-sterne.de/Newsletter/Lichtkorperprozess/lichtkorperprozess.html


das wird einiges ganz deutlich beschrieben,


mfg


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 14:00
Hi,

@thomaszg2872
Oje, das ist erbärmlichste Eso Schwurbelei und erklärt rein gar nichts. Da werden ganz deutlich leere Worthülsen gedroschen.

*megaschauder*

-gg


melden
Tiny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 15:18
@chemoristikus
ja meinte nicht "erfunden", wollte aussagen dass Sarrazin die Zahlen nicht ermittelt sondern kopiert hat

SORRY

- trotzdem hab ich sie nicht von Sarrazin denn die Zahlen sind mir schon seit einigen Jahren bekannt


melden

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 19:23
@Groschengrab

ja ok,

lass gut sein.


mfg,


melden

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 19:52
@thomaszg2872
thomaszg2872 schrieb:ich send dir mal einen alten link:


www.energie-der-sterne.de/Newsletter/Lichtkorperprozess/lichtkorperprozess.html


das wird einiges ganz deutlich beschrieben,
Wirklich? Ich meine... WIRKLICH?

Das glaubst Du doch nicht ernsthaft?
Ich habe nur die ersten paar Absätze gelesen und würde lachen, wenn es nicht so traurig wäre, dass das wirklich Menschen glauben. Das ist doch mindestens so schlimm wie Scientology.


melden

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 20:43
PetersKekse schrieb am 27.03.2010:Text
@thomaszg2872

Entschuldige, aber der Text ist Esoterischer Schwachsinn!


melden

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 20:46
Ich sprech jetzt mal was gaaanz neues an, ist den "die Wolke" Internet nicht langsam auch schon ein eigenes Lebewesen? jeder der was reinpakt ist eine Synapse, und die verknüpfung sind die Glasfaserkabel? Schaffen wir so nicht auch ein riesiges Gehirn?


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

16.10.2010 um 22:27
@Stratocaster
viel interessanter als die herkunft woher wir stammen ist doch, wohin es mit uns gehen wird. oder was vor dem leben war?


melden

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

17.10.2010 um 00:20
mystery90 schrieb:oder was vor dem leben war?
Der Zustand, den Du hier als "vor dem Leben" bezeichnest, ist lediglich der Ursprungsstatus ohne Wahrnehmung.

Vor dem Leben ist nach dem Leben!


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

17.10.2010 um 00:47
@Mr.Dextar
dann hast du auch vielleicht eine antwort auf die frage was uns am leben erhält diese lebensenergie in uns woher sie kommt wohin sie geht beim tod


melden

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

17.10.2010 um 00:48
@mystery90

Was denn für eine 'Lebensenergie'? oO


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

17.10.2010 um 00:51
@Mr.Dextar
na wir sind nicht der körper oder? und wenn wir den körper verlassn ist der körper ohne diese lebensneergie das den körper belebt also tot


melden

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

17.10.2010 um 00:54
@mystery90

Was sind wir denn sonst, wenn nicht ein 'Körper'?

Den Teil, den Du da ansprichst, ist so etwas wie eine Seele, die einzig und allein dazu gebraucht würde, den Menschen (und andere Tiere) auf einer postulierten, anderen 'Ebene' unsterblich zu machen; nur, damit er dort seine Triebe weiter austoben darf. :o

Und das existiert nicht.

Falls doch, kann ich ja meine tollen Pläne auf die Ewigkeit ausweiten. ;D


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

17.10.2010 um 00:56
@Mr.Dextar
zu glauben wie die meisten mediziner dass wir der körper selbst sind find ich bisschen beschränkt..dass wir den körper bewohnen find ich eher zutreffend weil wir ihn kotnrollieren können also würd ich den menschen in drei teile aufteilen: körper, seele und geist.


melden
Anzeige

Leben aus Materie, Kreationismus, oder Alternativen?

17.10.2010 um 00:59
@mystery90

Nun, Du findest es nur beschränkt, weil es nicht deinen Wunschvorstellungen entspricht. Logisch ist es vollkommen nachvollziehbar.

Außerdem kannst Du deinen Körper nicht kontrollieren und deine tolle 'Seele' (oder dein Geist) bringen Dir auch nicht viel, wenn Teile deines Operators (Gehirns) durch einen Schlaganfall weggerafft worden sind.

Desweiteren wäre dieser Geist letztlich auch ein Mechanismus für sich, der ebenfalls gewissen Verbindungen unterliegt.


melden
658 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zeitreisende !!!26 Beiträge