weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist die Wahrheit ?

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahrheit, Realität, Wirklichkeit, Tatsächlich
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

21.07.2010 um 22:24
@rockandroll


tja, leider bin ich wohl noch nicht so "weit" wie du. Bedaure aber deshalb nichts.


Da gibt es auch nichts zu bedauern, solange Du damit zufrieden bist.
Wir gehen eben unterschiedliche Wege, das muß nicht heißen daß ich grundsätzlich weiter bin als Du.
Wir machen unterschiedliche Erfahrungen und bewerten sie unterschiedlich. Das einzig Entscheidende ist, daß wir für den Gang in's Jenseits ausreichend bereitet sind, wenn es so weit ist.

Aber Eines sollte Dir schon klar sein, daß eine Leugnung des Jenseits - das man natürlich schulwissenschaftlich nicht beweisen kann (das Gegenteil aber genau so wenig) - eine denkbar schlechte Ausgangsbasis für den Fall daß es doch Eines gibt, wäre.


melden
Anzeige
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

21.07.2010 um 22:43
Hallo @taothustra1
taothustra1 schrieb:Aber Eines sollte Dir schon klar sein, daß eine Leugnung des Jenseits - das man natürlich schulwissenschaftlich nicht beweisen kann (das Gegenteil aber genau so wenig) - eine denkbar schlechte Ausgangsbasis für den Fall daß es doch Eines gibt, wäre.
Warum? Könnte doch dann eine nette Überraschung sein.
Ich meine das jetzt keineswegs abwertend. Aber jemand der nicht an ein Leben nach dem Tod glaubt, versucht vielleicht mehr 'jetzt' zu leben als einer, der sich jetzt Gedanken über eine Zukunft macht, die über dieses Leben hinausgreift.


Nachdenkliche Grüsse


Shade


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

21.07.2010 um 23:26
@The_Shade


Warum? Könnte doch dann eine nette Überraschung sein.
Ich meine das jetzt keineswegs abwertend. Aber jemand der nicht an ein Leben nach dem Tod glaubt, versucht vielleicht mehr 'jetzt' zu leben als einer, der sich jetzt Gedanken über eine Zukunft macht, die über dieses Leben hinausgreift.


Ich will es mal so formulieren :

Jemand der nicht schwimmen gelernt hat, der sollte nicht erst damit anfangen wenn er bereits im tiefen Wasser gelandet ist.
Sollte er es dennoch schaffen in dem Moment noch schwimmen zu lernen, dann wäre dies die nette Überraschung von der Du gesprochen hast.
Nett aber eher unwahrscheinlich.

Das irdische Leben ist nur ein Abschnitt der bereits im Hier und Jetzt untrennbar mit dem Jenseits verbunden ist.
Einfach nicht daran zu glauben ist Selbstbetrug und so etwas rächt sich für gewöhnlich.


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

21.07.2010 um 23:50
Hallo @taothustra1


Da unsere Seele schon vor der physischen Geburt existierte, weiss sie, wie sie damit umzugehen hat. Lediglich das Ego wird 'nach Luft schnappen'

Es wird sich immer nur für das Ego rächen und damit kommt auch nur das Ego nicht klar, die Seele nimmt es als Erfahrung auf und 'geht weiter'

Man kann also nicht eine 'psychische Existenzerfahrung' mit dem physischen Schwimmen gleichstellen.


Gruss


Shade


melden

Was ist die Wahrheit ?

22.07.2010 um 01:01
"Jenseits" ist bloß ein anderes Wort für die Astralebene.


melden

Was ist die Wahrheit ?

22.07.2010 um 01:05
@Yoshi

"Jenseits" ist erstmal ein Wort für, nicht hier, nicht in der nähe, weit weg!


melden

Was ist die Wahrheit ?

22.07.2010 um 14:48
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:"Jenseits" ist erstmal ein Wort für, nicht hier, nicht in der nähe, weit weg!
Ja, muss aber nicht heißen, dass das Jenseits, bzW. die Astralebene weit weg von hier ist. ;)

Letztendlich ist die Astralebene bloß auf einer anderen Frequenz.

Das Jenseits ist kein Ort, der sich mit Koordinaten bestimmen lässt... lol...


melden

Was ist die Wahrheit ?

22.07.2010 um 15:49
@Yoshi
Yoshi schrieb:Das Jenseits ist kein Ort, der sich mit Koordinaten bestimmen lässt... lol...
Die Astralebene auch bloß nicht.....doppel lol


melden
Ajoki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

22.07.2010 um 16:45
@Yoshi
Yoshi schrieb:"Jenseits" ist bloß ein anderes Wort für die Astralebene.
Ach!?
Warum dann die so unterschiedlichen Begriffe??


melden
Beria2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

22.07.2010 um 16:58
Mal wieder typisch das es wieder darum geht ...

@Salvador
der_wicht schrieb:Im Endeffekt kann man sie nur objektiv beurteilen. Denn wahr ist, was objektiv gegeben ist.
Doch wenn ich mir nun meine Meinung bilde und mein Nachbar hat eine ganz andere,
welche davon ist dann wahr ? Kann man die Wahrheit als solches überhaupt subjektiv erfassen. Was ist wahr ? Wieso sagt Gysi das ist so und so und Merkel sagt nein, dass ist so und so ... wie ist es denn nun wirklich ?
Gibs da jetzt soviel ? bei mir ists entweder "Wahrheit" oder "lüge" so Ying und Yang zeug eben Wikipedia: Yin_und_Yang


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

22.07.2010 um 20:10
@The_Shade


Da unsere Seele schon vor der physischen Geburt existierte, weiss sie, wie sie damit umzugehen hat. Lediglich das Ego wird 'nach Luft schnappen'

Es wird sich immer nur für das Ego rächen und damit kommt auch nur das Ego nicht klar, die Seele nimmt es als Erfahrung auf und 'geht weiter'

Man kann also nicht eine 'psychische Existenzerfahrung' mit dem physischen Schwimmen gleichstellen.



Keine Ahnung was Du Dir für ein spezielles System zurechtgelegt hast.
Aber es ist eigentlich hinreichend bekannt, daß es eine Menge Seelen gibt, die ihre Probleme mit dem Jenseits haben und dies per Medium auch den auf der Erde Lebenden laufend mitteilen.

Wie passt das in Dein Konzept ?

Ich will etwas näher darauf eingehen:


Da unsere Seele schon vor der physischen Geburt existierte, weiss sie, wie sie damit umzugehen hat.


Und wer sagt Dir, daß sie es tatsächlich wußte bevor sie das letzte Mal inkarniert ist ?
Wie kannst Du wissen ob die bei den Meisten vorhandene Angst vor dem physischen Tod nicht zuletzt auch von entsprechenden Jenseitserfahrungen herrührt ?


Es wird sich immer nur für das Ego rächen und damit kommt auch nur das Ego nicht klar, die Seele nimmt es als Erfahrung auf und 'geht weiter'


Kommt darauf an wie und als was man Ego bzw Seele definiert.
Je weniger darüber allgemein bekannt ist, desto freizügiger läßt sich natürlich darüber spekulieren.

Seele und Ego sind nämlich enger miteinander verbunden als Du denkst.
Wer Seele verdrängt und was immer damit zusammenhängt, schädigt seine Seele und genau mit derselben beschädigten Seele wird er sich dann dort drüben wiederfinden.

Der Eine kann dann nicht laufen der andere ist blind, der nächste sogar beides.
Im Grunde ist es nicht anders wie bei einem Kleinkind das dadurch laufen lernt in dem es das immer und immer wieder probiert sich also bewußt damit auseinandersetzt.
Tut es das nicht, wird es nie laufen.

Mit der Seele und dem Jenseits ist es nicht anders, wer es beiseite schiebt als ob ihn das nichts anginge, wird ein großes Problem bekommen.
Und das ist nur natürlich.


melden

Was ist die Wahrheit ?

22.07.2010 um 20:15
@Ajoki
Ajoki schrieb:Ach!?
Warum dann die so unterschiedlichen Begriffe??
Naja... weil mit "Jenseits" meint man im Allgemeinen die "andere Seite", also die Welt, in die wir nach unserem physischem Tod kommen.

Und diese ist die Astralebene.

Diesseits = physische (grobstoffliche) Ebene (die, in der wir aktuell Leben)
Jenseits = astrale (feinstoffliche) Ebene


melden
spesnostra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 01:19
Man muss eben von seinen persönlichen Interessen abstrahieren und versuchen, rein objektiv eine Sache zu beurteilen, ohne Rücksicht auf Ansehens- oder andere persönliche Verluste. Aber um die Wahrheit vielleicht annähernd zu erfassen, ist auch großes Wissen und Überblick nötig - und daran mangelt es wohl am meisten, vor allem, weil die wahren Hintergründe und Sachverhalte in den Nicht-Internet-Medien gewöhnlich (eben aus Eigeninteresse) verschwiegen werden.
Für die Praxis kann man vielleicht sagen, dass gewöhnlich bei denjenigen Stimmen sehr viel Wahrheit zu finden ist, die zum Schweigen gebracht oder diffamiert werden (also Rechtsradikale, Konservative, Libertäre, Waffenbefürworter usw.). Die öffentliche Meinung wird von den großen Parteien und dem großen Geld bestimmt, das auch diese Parteien oder Medien ja finanziert.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 02:06
@spesnostra
Nazis,Libertäre und durchgeknallte Militaristen werden vom selben Geld finanziert,oder willste behaupten die NSDAP hat ihre Wahlkämpfe durch Banküberfälle finanziert.
Wahrheit gibts keine,vor allem dann wenn einer behauptet er hätte sie.
Man kann lernen die Dinge so zu sehen wie sie sind,nicht wie man sie gerne möchte oder wie sie zu sein scheinen.Du trompestet ja fleissig Option zwei und drei in die Welt,und der Inhalt dieses Gesabbels ist nicht mal von dir sondern entstammt dem unreflektierten Gefasel eines Alfred Rosenberg oder Van Helsing.


melden
Awaresum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 02:46
Stell dir vor, es gäbe nichts, was man als Wahrheit bezeichnen könnte.

Da stehen wir also nun alle rum, und niemand weiß, was eine Wahrheit ist.

Plötzlich kommt einer von uns auf die Idee, eine "Erfindung" zu machen: Die Erfindung, dass etwas, wovon er überzeugt ist, zukünftig als Wahrheit zu bezeichnen.

Werden die anderen ihm folgen und werden sie ebenfalls ihre eigenen Erfindungen von Wahrheit machen?

Und wie ist es mit denen, die keine Lust haben, sich an dem Spiel zu beteiligen, eine Wahrheit erfinden zu wollen? Aus welchen Gründen auch immer.

Was könnte dann deren Wahrheit anderes sein, als die übernommene Meinung eines anderen?

Ist Wahrheit etwas anderes als Vereinbarung?


melden

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 02:58
@Salvador
Es gibt bestimmt unterschiedliche Arten von Wahrheit.

z.B Freund/Freundin kommt und sagt: " Ich habe dich hintergangen!" dann ist es zu 100% die Wahrheit, weil es auf tatsachen beruht (wenn es nun wirklich so passierte)

andere Wahrheit ist, wenn man auf bestimmte Probleme eingeht, dann gibts da sicher unterschiedliche Wahrheiten, da jeder Mensch die Sache aus einem anderen Winkel sieht und andere Probleme/wahrheiten entdeckt, was nicht heißt, dass andere dann nicht die Wahrheit sagen...

verwirrend das ganze irgendwie, oder?


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 13:59
Hallo @taothustra1
taothustra1 schrieb:Keine Ahnung was Du Dir für ein spezielles System zurechtgelegt hast.
Aber es ist eigentlich hinreichend bekannt, daß es eine Menge Seelen gibt, die ihre Probleme mit dem Jenseits haben und dies per Medium auch den auf der Erde Lebenden laufend mitteilen.

Wie passt das in Dein Konzept ?
Wie ich schon mehrmals erklärt habe, ist es nicht die Seele die das Problem hat, sondern immer noch nur das Ego.

Als Medium habe ich schon mehrmals die Erfahrung gemacht, dass das Ego sich nicht auflöst, wenn man stirbt.

Also passt es immer noch ins Konzept ;-)


Schmunzelnde Grüsse


Shade


melden

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 14:55
@The_Shade
The_Shade schrieb:Als Medium habe ich schon mehrmals die Erfahrung gemacht, dass das Ego sich nicht auflöst, wenn man stirbt.
Nein, das muss echt nicht unbedingt der Fall sein.

Aber ich denke das ist bei jedem unterschiedlich.


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 18:32
Hallo @Yoshi

Da hast du recht. Es ist selten so, dass man etwas verallgemeinern kann, aber das betrifft eben AUCH die Theorie, dass sich das Ego automatisch mit dem Tod auflöst ;-)

Liebe Grüsse


Shade


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 20:42
@Ajoki


Ach!?
Warum dann die so unterschiedlichen Begriffe??


Deine Frage ist völlig berechtigt aber ich würde sie nicht Leuten stellen die nur so tun als ob sie irgendetwas wüßten.

Die Astrale Ebene ist mitnichten mit dem Jenseits identisch.
Die Astrale Ebene ist ledigliuch ein kurzes Übergangsstadium wärend dem sich die Seele vom irdischen Körper lost.

Der Astralkörper ist quasi der Kitt der Seele und Körper zusammenhält, erst wenn dieser sich aufgelöst hat, ist die Seele im Jenseits.

Zwei völlig verschiedene Dinge also.


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neues vom Mars37 Beiträge
Anzeigen ausblenden