Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist die Wahrheit ?

156 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wahrheit, Realität, Wirklichkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 20:49
@The_Shade


Wie ich schon mehrmals erklärt habe, ist es nicht die Seele die das Problem hat, sondern immer noch nur das Ego.


Wie wär's wenn Du mal Diesen Alibibegriff Ego erläutern würdest ?
Da kann man offensichtlich mächtig viel reinpacken ohne irgendetwas auszusagen.

Als Medium habe ich schon mehrmals die Erfahrung gemacht, dass das Ego sich nicht auflöst, wenn man stirbt.

Schön gesagt, das Problem ist nur, daß der irdische Körper und damit auch das Gehirn dann erst einmal weg ist und da wird es schwierig neben der Seele noch ein Ego differenzieren zu wollen.
Woraus sollte den dieses bestehen wenn nicht auch aus Seele bzw Seelenmaterial und wie willst
Du es dann zur Seele differenzieren ?
So ergibt es keinen Sinn.

Also passt es immer noch ins Konzept ;-)

Nicht solange Du Dich hinter Begriffen versteckst, die Du selbst entweder nicht erklären willst oder kannst.


Schmunzelnde Grüsse

Verstehe, das Schmunzeln soll wohl Weisheit oder zumindest doch Wissen suggerieren *g*

Versuch mal lieber das was Du Ego nennst zu erläutern und es in Abgrenzung zum Begriff Seele zu setzen, dann wirst Du schon sehen wie Dir das Schmunzeln vergeht. ;)


melden

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 21:16
Hallo @taothustra1


Wärest du meinem Link vor einiger Zeit gefolgt, müsste ich es nicht erklären.

Das Ego ist das 'Chatprogramm' das uns den Austausch ermöglicht, während die Seele oder das Selbst unsere 'wirkliche Konsistenz' ist.

Der Haken ist, dass viele Menschen sich leider mit ihrem Chatprogramm identifizieren.
Inwiefern du ja ein Problem damit hast, dass meine Logik immer noch steht, zeigt dein Ton. Setz deine Maske ab, du impressionierst mich nicht!

Ich verstecke mich nicht hinter Begriffen. Wer mich freundlich fragt, bekommt auch Antworten.
Vielleicht solltest du dich mal mit dem Aspekt der Projektion der eigenen Fehler auf andere befassen, dann hättest du genug Arbeit an dir selbst, anstatt hier mitdiskutieren zu wollen, ohne zu wissen worum es geht.

Langsam immer breiter grinsende Grüsse


Shade


melden

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 21:40
@The_Shade


Wärest du meinem Link vor einiger Zeit gefolgt, müsste ich es nicht erklären.


Wenn ich jedem Link folgen müßte den irgendjemand setzt, hätte ich viel zu tun.

Das Ego ist das 'Chatprogramm' das uns den Austausch ermöglicht, während die Seele oder das Selbst unsere 'wirkliche Konsistenz' ist.

Das ist plump, Du tauscht lediglich einen Alibibegriff gegen einen anderen aus.
Wenn die Seele unsere wirkliche Konsistenz ist - wie Du sagst - woraus besteht dann das Dein sogenanntes Chatprogramm ? Nicht zu vergessen, der irdische Körper mit seinem Gehirn ist ja bereits weg, wie Du weißt.
Damit sind wir also immer noch bei derselben Frage, die Du lediglich durch einen weiteren nicht näher erklärten Pseudobegriff zu ersetzen gedenkst.
Tut mir leid aber da mußt Du schon etwas mehr bieten, aber allmählich gewinne ich den Eindruck, daß Du bereits an Deinen Grenzen angekommen bist oder wie oft soll ich Dich noch dasselbe fragen ?
Ich sprach doch klar davon, daß Du das Ego bzw Chatprogramm wie Du es jetzt nennst, erläutern sollst und in seiner Beschaffenheit zur Seele diferenzieren sollst....wenn Du kannst.
Doch genau dies scheint nicht der Fall zu sein.
Ehrlich gesagt mir wäre das peinlich, wenn ich mit Begriffen um mich werfen würde, deren nähere Bedeutung ich gar nicht kenne, geschweige denn erklären könnte.

Entweder bringst Du jetzt etwas Konkretes und Folgerichtiges oder suchst Dir irgendwelche Blödmänner/Frauen die auf Deinen Hokuspokus hereinfallen.

Der Haken ist, dass viele Menschen sich leider mit ihrem Chatprogramm identifizieren.

Ah ja richtig das Chatprogramm von dem Du nicht weißt was es ist und woraus es besteht und in welcher Beziehung es zur Seele steht.
Na mal sehen, vielleicht fällt es Dir ja noch ein....

Inwiefern du ja ein Problem damit hast, dass meine Logik immer noch steht, zeigt dein Ton. Setz deine Maske ab, du impressionierst mich nicht!

Bleib doch einfach sachlich und lass Deine kindischen Spielchen und Anspielungen.
Bleib einfach beim Thema....vermutlich wirst Du dieses Gespräch aber abbrechen und dabei unsinnige Gründe nennen.


Ich verstecke mich nicht hinter Begriffen.

Daß Du dies dennoch tust, habe ich Dir gerade bewiesen bzw Du selbst hast es sogar bewiesen, da Du die (Deine) Erklärung für die von Dir verwandten Begriffe nach wie vor schuldig geblieben bist.


Wer mich freundlich fragt, bekommt auch Antworten.

Bestimmt sogar sehr freundliche Antworten, aber leider ohne schlüssigen Inhalt.


Vielleicht solltest du dich mal mit dem Aspekt der Projektion der eigenen Fehler auf andere befassen, dann hättest du genug Arbeit an dir selbst, anstatt hier mitdiskutieren zu wollen, ohne zu wissen worum es geht.

Deine Angriffe sind lächerlich und wenn Du nur halb so viel wüßtest wie Du zu wissen vorgibst, dann hättest Du sie auch nicht nötig.

Langsam immer breiter grinsende Grüsse

Sorry aber ein breites Grinsen klingt anders *g*


melden

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 21:53
dauert mir jetzt zu lange, vielleicht schau' ich morgen wieder rein.
Kannst ja Deinen Post schon mal hierlassen.

Daß er uns in bezüglich des Themas nicht viel weiterbringen wird, nehme ich schon mal vorweg.


melden

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 21:56
Hallo @taothustra1

Tja, du müsstest doch wohl am besten wissen, was das Ego ist, denn du nutzt es ja offensichtlich sehr.

Es gibt keine Grenzen, an die man kommen kann, du allerdings gibst mir mehr als langsam das Gefühl, dass du keine Lust hast zu begreifen.

Ich habe nicht ausgetauscht, sondern ein Bildnis gegeben. Wenn du nicht weisst, was ein Chatprogramm ist, dann tut es mir für dein begrenztes technisches Wissen effektiv leid.

Beweisen tust du übrigens gar nichts. Ich werde mir nur bewusst, dass du eigentlich keine Ahnung von Psychologie usw hast, sonst würdest du einen anderen Ton ansetzen.

Ich wiederhole: Sieh dir den Vortrag von Birkenbihl an, den ich hier angegeben haben, dann haben wir eine gute Basis, um uns voranzuarbeiten... wenn es dir überhaupt darum geht.

Solange du das nicht getan hast, zeigst du ja eh keinen Willen, ein gemeinsames Gespräch zu erarbeiten, und insofern macht es dann ja euch keinen Sinn, deinem Ego etwas erklären zu wollen.

DU hast ja schon deine vorgefertigte Meinung.
Ich muss mir niemanden suchen, wenn ich die Resultate meiner Lehren im Grossen und Ganzen betrachten, habe ich eh getan, was es zu tun gibt, und dazu gehört definitiv nicht, dich zu unterhalten.

Wartende Grüsse


Shade


melden

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 21:57
Hallo,

Wer mit einer solchen Auffassung drangeht, kann nichts erreichen!

Man merkt das ja schon an deiner Ungeduld.
Schön allerdings, dass du mir beweist, dass ich mich nicht in dir irre.

Sich verabschiedende Grüsse


Shade


melden

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 22:18
@The_Shade
Zitat von The_ShadeThe_Shade schrieb:Hallo @Yoshi

Da hast du recht. Es ist selten so, dass man etwas verallgemeinern kann, aber das betrifft eben AUCH die Theorie, dass sich das Ego automatisch mit dem Tod auflöst ;-)

Liebe Grüsse


Shade
Eben :)

Ich denke deswegen auch nicht, dass sich bei jedem das Ego mit dem Tod unbedingt auflöst.

Man sieht ja an vielen Geisteserscheinungen, dass sie sich nicht von ihrem Ego lösen wollen.


melden

Was ist die Wahrheit ?

23.07.2010 um 22:19
Hallo @Yoshi

Ja, da hast du vollkommen recht.
Dies kann übrigens noch weitergehen.
Ich weiss nicht, ob du Carl Wickland's Buch "30 Jahre unter den Toten" kennst, er erklärte damit sogar teilweise, wie Menschen mit multipler Persönlichkeit auch behandelt werden konnten.


Liebe Grüsse


Shade


melden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 12:29
@The_Shade


Tja, du müsstest doch wohl am besten wissen, was das Ego ist, denn du nutzt es ja offensichtlich sehr.


Bla Bla Nr. 1

Es gibt keine Grenzen, an die man kommen kann, du allerdings gibst mir mehr als langsam das Gefühl, dass du keine Lust hast zu begreifen.

Bla Bla Nr.2

Ich habe nicht ausgetauscht, sondern ein Bildnis gegeben. Wenn du nicht weisst, was ein Chatprogramm ist, dann tut es mir für dein begrenztes technisches Wissen effektiv leid.

Das ist nicht nur Bla Bla sondern geradezu hilflos wie Du Dich da rauszureden versuchst.

Beweisen tust du übrigens gar nichts.

Das war eigentlich für jeden der der deutschen Sprache mächtig ist und über ein folgerichtiges Denkvermögen verfügt feststellbar.
Bestimmt auch für Dich, aber da Dir die Antworten fehlen und Du aber trotzdem auf Deinem "hohen Ross" sitzen bleiben willst, hast Du Dich eben entschieden Rauch aufzuwirbeln und Dich dahinter zu verziehen.

Ich werde mir nur bewusst, dass du eigentlich keine Ahnung von Psychologie usw hast, sonst würdest du einen anderen Ton ansetzen.

Oh, sind wir jetzt schon bei der Psychologie gelandet ?
Hab' ich da irgendetwas verpasst ?
Muß ich Dir jetzt auch noch erklären, daß die Psychologie nicht das Geringste mit dem Topic zu tun hat ?
Oder meintest Du Psychologie im Bezug auf Dich ?
Das habe ich nicht nötig, weil ich hier lediglich versuche sachlich über ein Thema zu diskutieren von dem Du vorgibst Ahnung zu haben, was jedoch wie ich feststellen konnte leider nicht der Fall ist.
Du mußt nicht denken, daß ich durch meine Fragen an Dich etwa meinem Horizont gerne erweitert hätte, da ich in dieser Hinsicht schon länger keinerlei Fragen mehr habe.
Ich wollte Dir nur aufzeigen, daß Du nicht alles glauben sollst was Dir die für Dich erreichbaren umherschwirrenden Geister so alles erzählen.
Aber leider bist Du offensichtlich zu verstockt und arrogant, so daß Du eben erst noch gewisse Erfahrungen machen mußt um zu der Demut zu gelangen die notwendig ist um in solchen Dingen die tatsächlichen Zusamenhänge zu erfahren.


Ich wiederhole: Sieh dir den Vortrag von Birkenbihl an, den ich hier angegeben haben, dann haben wir eine gute Basis, um uns voranzuarbeiten... wenn es dir überhaupt darum geht.

Wenn Du schon andere für Dich sprechen lassen mußt, dann wäre es ja im Zeitalter von
copy & paste nicht zuviel verlangt gewesen, daß Du die Antworten auf meine speziellen Fragen reingepostet hättest....sofern Du überhaupt Zugriff auf die entprechenden klaren und schlüssigen Antworten gehabt hättest.
Doch es wird mit jedem Post von Dir offensichtlicher, daß eben genau dies nicht der Fall ist.


Solange du das nicht getan hast, zeigst du ja eh keinen Willen, ein gemeinsames Gespräch zu erarbeiten, und insofern macht es dann ja euch keinen Sinn, deinem Ego etwas erklären zu wollen.

Schon wieder Bla Bla..das ist einfach nur ermüdend.
Was Du da aufführst ist ein lächerlicher Eiertanz.
Warum gibst Du nicht einfach zu, daß Du die Antworten auf die von mir genannten Themen ganz einfach nicht weißt, genauso wenig wie Deine von Dir genannte Vordenkerin ?
Passt das nicht zu Deiner Expertenaura oder wie ?

Ne, der Fall ist klar, Du wirst zwar immer wieder ein paar oberflächliche Dummchen finden die Du überzeugen kannst, doch mit jedem Dummchen steigt Die Verantwortung und das Karma daß Du Dir mit Deinen falschen Aussagen aufbürdest.

DU hast ja schon deine vorgefertigte Meinung.

Eine Meinung - und zwar eine ziemlich diffuse - ist das was Du hast.
Ich habe keine eigene Meinung zu diesem Thema, weil mir das Thema seit jeher viel zu wichtig ist, als daß ich es mit irgendeiner Meinung ad Acta legen würde.
Das Einzige was mich je daran interessiert hat ist, wie es tatsächlich ist, also die Wahrheit.
Keine Theorien, keine Meinungen oder sonstige Spekulationen, das Thema ist einfach zu wichtig für solche Spielereien.

Und das ist der Standpunkt mit dem Du es hier zu tun hast.


Ich muss mir niemanden suchen, wenn ich die Resultate meiner Lehren im Grossen und Ganzen betrachten, habe ich eh getan, was es zu tun gibt, und dazu gehört definitiv nicht, dich zu unterhalten.

Das würdest Du auch kaum schaffen, dazu brauchst schon etwas oberflächliche und blödere Menschen um auf Deine Pseudoweisheiten hereinzufallen.

Fazit:

Dein ganzes geziert okkultes Getue, das Weisheit suggerieren soll, ist nichts weiter als das Dreschen leeren Strohs.
Du hast keine Ahnung und das ist nicht gerade ungefährlich mit so wenig Wissen in diesen Bereichen herumzuspielen.
Und ich fürchte genau das wirst Du in absehbarer Zeit noch erfahren.


melden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 12:37
@The_Shade


Wer mit einer solchen Auffassung drangeht, kann nichts erreichen!


Ich weiß ja nicht mit welcher Auffasung Du da rangegangen bist.
Ich sehe nur, daß Du nichts erreicht hast.

Man merkt das ja schon an deiner Ungeduld.

Ungeduld ?
Nicht einmal die Geduld der ganzen Welt würde reichen um hier klare, wissende und zusammenhängende Antworten abwarten zu können, weil sie schlicht weg nicht vorhanden sind und so schnell auch nicht vorhanden sein werden.
Da mir das aber von Anfang an klar war, habe ich keine Sekunde lang irgendein Geduldsproblem zu bewältigen gehabt.

Schön allerdings, dass du mir beweist, dass ich mich nicht in dir irre.

Du kannst es Dir natürlich so hindrehen wie es Dir in den Kram passt, aber Du betrügst Dich dadurch nur selbst.


melden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 12:50
Hallo TT

Du glaubst mich zu kennen, nur durch ein paar Posts, hast keine Ahnung über mich und glaubst dir das Recht nehmen zu können mich hier zu verurteilen. Du hast ja echt ein Problem

DU schreibst die Regeln nicht. Man kann Psychologie nicht vom Thema trennen. DAS hättest du auch bemerkt, wärest du meinem Rat gefolgt und hättest dich mit Birkenbihl befasst. Da du das nicht getan hast, hast du logischerweise etwas verpasst.

Bleib du bei deinen Egostreicheleien, wenn du dich damit gut fühlst. Ich weiss, was ich erreicht habe und dazu gehört auch, dass ich nicht dazu da bin, dir den Hintern abzuwischen, bloss weil du zu faul und zu arrogant bist, um dich auf etwas einzulassen.

Wenn du glaubst, dass du recht hast, dann müsste dir das ja reichen.
Ich stehe den Menschen zur Verfügung, die sich wirklich hinterfragen wollen.
Projizier da nun hinein, was du möchtest, denn wie heisst es ja so schön: Wenn A über B spricht, sagt A mehr über A als über B aus.

Vielen Dank für das Bild, das du von dir hier abgibst. Ich habe es nicht nötig, mich weiter von dir beleidigen zu lassen. Wenn das der einzige Ton ist, den du draufhaben kannst, dann tust du mir ja fast leid.

Geht dir eigentlich einer ab, wenn du glaubst, jemanden 'besiegt' zu haben?


Abschliessende Grüsse


Shade


melden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 15:43
Armer Shade, steht vor der Weisheit und sieht sie nicht.
Was für ein Beispiel wie blind Hochmut machen kann.
Dafür meinen Dank.
@The_Shade


melden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 15:46
@Ajoki

Lach, du scheinst sie ja ncht gerade mit Löffeln gefressen zu haben, die Weisheit, lieber Ajoki.

Natürlich musst du mir danken, denn ohne mich hättest du ein Feindbild weniger ;-)

Warum glaubt ihr eigentlich, ich müsste irgendjemandem hier etwas beweisen?
Ich habe angeboten, von einer Basis auszugehen, ihr tretet nur um euch.

Solange folgendes Sprichwort nicht zur Basis eines Gespräches wird, denke ich nicht, dass ich euch irgendetwas schuldig bin:
FRIEDE IST NICHT DER ORT, DEN MAN ERREICHEN SOLL - FRIEDE IST DER ORT, VON DEM MAN AUSGEHEN SOLL

Gruss


Shade


1x zitiertmelden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 16:47
Wenn einer nicht lügt.


melden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 17:13
Wieso glaubst du, du wärst ein Feindbild für mich? Ich habe lediglich verfolgt, wie du dich zuerst immer friedfertig gegeben hast und offen für Gespräche, und wie du dich dann, als du Antworten bekamst, die dir nicht in dein Konzept zu passen schienen, immer mehr von dieser -darum nur oberflächlichen- Friedfertigkeit abgewandt hast.
Alleine aufgrund deiner Einschätzung meiner Person von welcher du glaubst ich sähe ein Feindbild, offenbarst du einen tiefen Blick in dein Inneres. Denn einen Feind kann man nur und höchstens dort sehen wo man sich bedroht fühlt, eine Bedrohung muss demnach immer etwas ernstzunehmendes sein, wenn du also davon ausgehst ein Feindbild seien zu können misst du dir eine zu hohe Bedeutung zu. Ein weiterer Beweis für deinen Hochmut *lach

Ich bin davon überzeugt, dass jemand, der in seinem Wissen wirklich gefestigt und sicher ist es nicht nötig hat, so zu reagieren wie du es getan hast. Du hingegen scheinst mir nun eher den Eindruck zu machen, dass du dich partout nicht belehren lassen möchtest was immer eine Folge von Hochmut ist, welcher einem einreden möchte, es gäbe niemanden der etwas besser wissen könne als man selbst.
Ich meine ja nur, du hättest statt persönlich zu werden bzw. auszuweichen auch

Stattdessen hast du dich hinter deiner freundlichen Fassade immer mehr
Vielleicht meinst du, hier Menschen täuschen zu können, vielleicht täuscht und belügst du dich sogar selber, aber mich täuscht du zumindest nicht.
Du arbeitest wie du sagtest als Medium, diesbezüglich solltest du also wissen, dass sich dir nur jene Geister nähern können welche deiner eigenen Seelenart entsprechen und das sollte dich dazu bringen, deine empfangenen Botschaften kritischer zu prüfen.
Solange du dich aber darüber und über jede Kritik erhebst wirst du sowieso nur Medium für niedere Geister sein und es, dank eigens gewollter Blindheit, nicht einmal bemerken.
Es ist eigentlich immer so, dass diejenigen welche niedriger stehen sich für umso höher halten.
Wahre Größe hingegen ist offen und demütig.
Insgesamt empfand ich dein Auftreten jedenfalls als frech, kindisch und provokant unreif.
Ich denke das solltest du wissen, predigender Shade.

Und Tschüss soweit.

@The_Shade


melden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 17:30
@The_Shade
Zitat von The_ShadeThe_Shade schrieb:Ich habe angeboten, von einer Basis auszugehen, ihr tretet nur um euch.
Aber was ist, wenn diese Basis bereits falsch ist? Bist du denn so unantastbar?
Und, wenn die Basis nicht falsch wäre, hättest du dann nicht konkret auf die sich stellenden Fragen
eingehen können?

Denn wenn du von einer Basis des Friedens ausgehst - warum bleibst du dann nicht auch friedlich!?


1x zitiertmelden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 17:32
Da wurde etwas verschluckt:

""Ich meine ja nur, du hättest statt persönlich zu werden bzw. auszuweichen auch direkt darauf eingehen können"

sollte es heissen.


melden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 18:49
@The_Shade
Hallo an dich, hab jetzt nur die letzte Seite gelesen und seh schon wieder das gleiche Spiel, wie bei den anderen Themen.
Du versuchst jetzt, das was deine Sicht, ob richtig oder falsch sei dahingestellt, zu erläutern und wirst von denjenigen, die über Jahre hier schreiben im Rudel niedergemacht. Das hat mittlerweile System und soll dich fertigmachen und vergraulen, da du gegen gewisse Regeln von denen verstößt, gegen ihre Regeln.
Heut kam im Radio ein talk, wie sich die Intelligenz entwickelt hat, mit einem Hirnforscher. Danach wundert mich nichts mehr.
Es ist, wie wenn du versuchst einem Bauern zu erklären, der seit Anbeginn Kuhmist auf seine Felder gegeben hat, wie es mit neuen Düngern oder Gentechnik funktioniert. Das wird dir auch nie gelingen...


1x zitiertmelden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 20:39
@suspect1

Sagtest du "niedergemacht"? *lol*
Wer sich von ihm fremden Personen, die anonym im Internet schreiben, niedermachen läßt,
hat noch ganz andere Probleme.
Zitat von suspect1suspect1 schrieb:Es ist, wie wenn du versuchst einem Bauern zu erklären, der seit Anbeginn Kuhmist auf seine Felder gegeben hat, wie es mit neuen Düngern oder Gentechnik funktioniert. Das wird dir auch nie gelingen...
Das liegt daran, daß die alten Bauern bereits durch ihre Lebenserfahrung und Anwendung ihres Wissens viel besser wissen, was richtig ist. So erkennen sie die Gentechnik direkt als das, was es ist: Schrott.
Sag das mal deinem Hirnforscher.


1x zitiertmelden

Was ist die Wahrheit ?

25.07.2010 um 22:06
Hallo @suspect1

Du sprichst sehr Wahres an.
Doch geht es mir nicht darum, ob es mir hier gelingt.
Ich weiss, dass ich auf anderen Ebenen, bei anderen Menschen und in anderen Foren Menschen Mut gemacht habe, sich selbst zu hinterfragen. Für mich persönlich reicht das, und es gilt für mich an erster Stelle, zu-frieden zu sein.
Vielen Dank für deine Worte

Hallo @Sidhe
Zitat von SidheSidhe schrieb:Aber was ist, wenn diese Basis bereits falsch ist? Bist du denn so unantastbar?
Und, wenn die Basis nicht falsch wäre, hättest du dann nicht konkret auf die sich stellenden Fragen
eingehen können?

Denn wenn du von einer Basis des Friedens ausgehst - warum bleibst du dann nicht auch friedlich!?
Ich fange hinten bei deinen Fragen an. Was heisst hier AUCH friedlich.
Habe ich nicht das Recht mich zu verteidigen, wenn andere beleidigende Worte aussprechen. Gibt es einen Grund, warum diese Leute 'über' anderen stehen dürfen
Gibt es einen Grund, warum andere aggressiv sein dürfen, doch wenn man ihnen den Spiegel hinstellt, dann wird man vor den Pranger gestellt? Erkläre mir das ohne Werturteile, wenn du dessen fähig bist.

Weiter:
Niemand hier ist auf die Basis, die ich angeboten habe, eingegangen, indem er Birkenbihl hier erwähnte. Niemand!
Woher möchtest du also behaupten, die Basis sei falsch. Du hast sie dir ja scheinbar auch noch nicht angelesen, um dafür oder dagegen zu argumentieren.

Anstatt dich hier einzumischen, wie wäre es, wenn du etwas konstruktives anzubieten hättest.
Ich habe angeboten, es wurde nicht angenommen. PUNKT.
Wenn euer Angebot bloss Beleidigungen sind, dann bleibt bei eurer Meinung. Ich nehme sie euch nicht ab, sondern verlange, was ich für jeden verlange: Respekt für seine Meinung. Das möchtest du ja auch, wenn du so eine hast.

Gruss


Shade


1x zitiertmelden