Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Hygiene, Fluor
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:18
Ja, aber dann bitte vorher nachlesen und die Begriffe richtig nennen.
Von mir auch die Begriffe kopieren oder verlinken.

Nicht böse sein.
Ich wollte jetzt niemanden auf die Füße treten, aber wenn ich als Chemiker sowas lese,
dann schüttelt es mich und ich muß es einfach richtigstellen.....
;)


melden
Anzeige

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:20
Viele klopfen obwohl sie sich im Kreise drehen noch auf den Busch.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:21
@one-8-seven
Aus Aluminiumabfällen wird aber auch kein Flour hergestellt.
Aluminiumschrott wird einfach ganz normal eingeschmolzen
und daraus werden dann neue Aluminiumprodukte/Teile hergestellt.
Aluminiumschrott/Aluminiumabfälle enthalten kein Flour.
Sonst wäre es kein Aluminium, sondern Aluminiumflourid.
;)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:24
@one-8-seven

Deine Aussage, es bestehe aus Aluminumabfällen, soll suggerieren, dass es sich um "dreckiges" Fluorid handelt. Darum benutzt du das Wort Abfall. Woraus das Fluorid aufgereinigt wird is doch aber egal. Das ist so typisch Verschwörung. "Alle wollen uns vergiften! Fluorid ist Abfall! Und sie wollen damit unseren Geist kontrollieren!"

Fluorid-Ionen sehen immer gleich aus.
Selbst man sie aus Hunde-AA gewinnen würde.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:26
Jetzt redet nicht rum, kauft euch endlich die Dento Clinic Zahnbürste Sanitized® Silver!

Wir sind hier auf Kaffeefahrt und nicht in einem Diskussionsforum ;)


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:26
Wie auch immer, auf jeden Fall hat mich Fluorid nicht vor Karies und Zahnausfall geschützt.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:27
@voidol

Ja, du hast Recht!

Ich empfehle allen hier Dento Clinic Zahnbürste Sanitized® Silver!
Unglaublich, meine Zähne haben sich noch nie so sauber angefühlt!

*Mit Finger auf Zahn rumreib* Quietsch, quietsch!


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:29
Zur Info mal.......

Aluminium:
Wikipedia: Aluminium#Gewinnung

Flour:
Wikipedia: Fluor#Gewinnung_und_Darstellung


Flour hat in sofern mit Aluminium was zu tun, weil es eben im Kryolith vorkommt,
welches zur Aluminiumerzeugung mittels Schmelzflußelektrolyse benötigt wird.
Ist das Aluminium gewonnen worden, hat es mit Flour überhaupt nichts mehr zu tun.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:30
Gamma7 schrieb:Flour hat in sofern mit Aluminium was zu tun
Die Briten haben Aluminium im Mehl? Naja, die sind immer etwas extravagant ;)

*duckundweg*


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:38
@Gamma7
Warum wird Fluorid als Giftig eingestuft?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:41
one-8-seven schrieb:Warum wird Fluorid als Giftig eingestuft?
Welches?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:45
@one-8-seven

Hab ich doch alles schon geschrieben auf der vorigen Seite!

Fluoride reagieren mit Calcium direkt zu Calciumfluorid, können Calcium sogar aus dem Knochen ziehen, und senken so die Calcium-Konzentration im Blut (Hypocalciämie).


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 15:51
@voidol

Zum Beispiel:
Wikipedia: Aluminiumfluorid

Wikipedia: Natriumfluorid


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 16:03
@one-8-seven

Aluminiumfluorid ist ein Additiv bei der Aluminiumherstellung, Natriumfluorid ist ein Holzschutzmittel. Was hat das mit dem Thema zu tun?


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 16:04
@voidol
Welche Art von Fluorid ist überhaupt in Zahnpasta? Bin halt ein Chemie-Noob^^


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 16:04
Das Knochengerüst besteht ja bekanntlich aus Calciumverbindungen.
Knapp 70% Davon sind Hydroxilapatit (Calciumhydroxid) mit eingelagertem
Calciumphosphat, welches den Knochen verstärkt (härter macht).
Es ist also ein Gemisch aus Calciumhydroxid und Calciumphosphat.
Fluorid hat zu Calcium eine höhere Affinität als das Phosphat.
Also führt das dazu, wenn am Hydroxilapatit Fluoridionen vorbeikommen,
diese sich an das Hydroxilapatit anlagern, die Phosphationen verdrängen
und sich die Calciumionen mit den Fluoridionen zu Calciumfluorid verbinden.
Dieser Prozess entzieht dem Knochengreüst das Calcium, da das entstandene
Calciumflourid nicht mehr in die Knochesubstanz eingebunden werden kann
und daher verloren geht. Das Calciumfluorid ist dazu noch eine stabilere Verbindung
als das Hydroxilapatit. Daher kann der Körper dies nicht mehr aufspalten um
das Calcium zurückgewinnen zu können. Es ist für den Körper nicht mehr verwertbar
und wird eben nur noch auf natürlichem Wege ausgeschieden.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 16:07
@one-8-seven
Ethanolamin-Hydrofluorid. Das ist ein Wikipedia: Aminfluoride


melden
one-8-seven
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 16:07
@Gamma7
Okay, kommen wir zum Fazit dieses Threads.

Ich hab nur noch 2 Fragen: Welche Art von Fluorid ist in Zahnpasta?

Und...

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?


Dein Statement als Chemiker würde mir erstmal reichen.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 16:07
@voidol

Flourid wird als Natriumfluorid in die Zahnpasta eingebracht, brauchst doch irgendein Kation!


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Zahnpasta mit Fluorid schädlich?

22.08.2010 um 16:13
@one-8-seven

Ich schreibe dann ab jetzt nichts mehr.... Ich hab das, was Gamma7 geschrieben hat, doch schon auf der vorigen Seite gepostet. Wozu schreib ich das alles, wenn du meine Posts nicht liest.

Der springende Punkt an der Sache ist, dass Hydroxylapatit zu 95 % im Zahnschmelz vorkommt! Darum macht Fluoridierung für einen Zahnschmelz Sinn! Für restliche Knochen in unserem Körper mit normalerweise 40 %, nicht 70 %, macht es nicht so viel Sinn, denn das hat den gegenteiligen Effekt. ^^ Hier geht es dann im übrigen um Calciumphosphat und Fluorid, ein anderer Mechanismus als der, der den Zahnschmelz stärkt!!!

Also nochmal, was ich auf voriger Seite schrieb! Die Zähne mit Zahnpasta putzen macht Sinn, aber Zahnpasta essen macht keinen.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden